+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen +++ Buchen Sie risikolos mit unserer kostenlosen Umbuchungsgarantie +++

Fachlexikon Weiterbildung

Begriff Definition
Sarbanes-Oxley-Act (SOX)

Der Sarbanes-Oxley-Act (SOX) ist ein US-amerikanisches Gesetz zur Verbesserung der Unternehmensberichterstattung.

Scheingeschäft

Ein Geschäft, das steuerlich nicht anerkannt wird. Bei entsprechendem Vorsatz der Beteiligten kann auch Steuerhinterziehung (Tax Evasion) vorliegen.

Schlusszahlung nach VOB

Mit der Schlusszahlung wird im Baurecht nach VOB die endgültige Vergütung beglichen.

Schuldner

Der Schuldner oder Debitor ist ein Vertragspartner, für den eine Leistung erbracht wird und dem gegenüber deshalb eine Forderung aus Lieferung und Leistung besteht.

Schuldzinsenabzug

Für den Schuldzinsenabzug als Betriebsausgabe / Werbungskosten gelten besondere Regeln.

Schwarmintelligenz

Auch „kollektive Intelligenz“ und „Gruppenintelligenz“. Beschreibt das Phänomen, dass Gruppen von Individuen durch Zusammenarbeit intelligente
Entscheidungen treffen und Aufgaben bewältigen können. Dies ist unabhängig von der Intelligenz der einzelnen Mitglieder der Gruppe.

Schwebendes Geschäft

Schwebende Geschäfte sind gegenseitige Verträge, die noch von keinem Vertragspartner erfüllt wurden.

SCM

Unter Supply Chain Management (SCM) werden die Planungs-, Einführungs- und Steuerungsprozesse der Supply Chains verstanden.

SCRUM

Projektmanagement-Methode, die ursprünglich aus der agilen Softwareentwicklung stammt. Die Methode wird mittlerweile in vielen
anderen Bereichen eingesetzt. Die drei Säulen von SCRUM sind Transparenz, Überprüfung und Anpassung. Dadurch soll eine effiziente
Zielerreichung möglich gemacht werden, bei der das Team so flexibel agieren kann, dass es den Projektplan schnell an geänderte Rahmenbedingungen
anpassen kann.

Search Engine Advertising (SEA)

Teilbereich des Online-Marketings. Bezahlte Text- oder Bildanzeigen werden bei Suchmaschinenanbietern wie Google oder Bing gebucht,
wodurch die Anzeigen dann passend zur Suchanfrage prominent auf den Suchergebnisseiten platziert werden.

Search Engine Marketing (SEM)

Teilbereich des Online-Marketings und der Überbegriff für alle → SEO- und → SEA-Maßnahmen.

Search Engine Optimization (SEO)/Suchmaschinenoptimierung

Teilbereich des Online-Marketings. Alle technischen und inhaltlichen Maßnahmen, die zur Verbesserung des Rankings einer Website auf
den Suchergebnisseiten von Suchmaschinen beitragen.

Securitization-Transaktion

Im Gegensatz zu klassischen ABS-Transaktionen führt die Securitization zu keiner tatsächlichen Übertragung (True Sale) des Forderungsportfolios.

Sekundärbedarf

Um ein Produkt optimal produzieren zu können muss der Materialbedarf in der richtigen Menge und zur richtigen Zeit ermittelt werden.

Selbstkosten

Selbstkosten sind die Summe aller durch den Leistungsprozess eines Betriebs entstandenen Kosten für einen Kostenträger (Leistungseinheit). Sie enthalten die Material-, Fertigungs-, Entwicklungs-, Verwaltungs- und Vertriebsgemeinkosten.

Die AKADEMIE HERKERT bietet Ihnen ein breites Spektrum an beruflicher Fort- und Weiterbildung. Wählen Sie einfach Ihr Wunsch-Thema aus und profitieren Sie von mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Bildungsarbeit.

Gratis Download:

Lagersicherheit -
Grundlagen der Ladungssicherung

Glossar Lagersicherheit

Checkliste:
Lieferantenerklärung korrekt ausfüllen

Glossar Checkliste