Online-Ausbildung

DEKRA-zertifizierte/r Bauleiter/in

Die Komplett-Lösung für Einsteiger und Berufserfahrene!
Stefan Dausner
Dipl. Ing. (TH)
Ralf Ottensmann
Rüdiger M. Schilke
Dr.
Michael Siegwart
Kirstin Vogel
Prof. Dr.
Nicolas Warkotsch
Dipl. Ing. (FH)
Sarah Zietek
Technisches und gewerkeübergreifendes Know-how, sichere Personalführung, Abrechnung und Mengenermittlung sowie die Einhaltung komplexer rechtlicher Bestimmungen – all dies stellt nur einen kleinen Teil der Aufgaben eines Bauleiters dar. Hinzu kommt, dass bei einer falschen Entscheidung ein erhebliches Haftungsrisiko zu tragen ist..

Diese Online-Ausbildung qualifiziert die Teilnehmer bestmöglich für dieses umfangreiche Aufgabenfeld.
 
Extra-Plus:
  • Alle Module auch einzeln mit individuellen Startterminen buchbar. 
  • Profitieren Sie von Sonderkonditionen bereits ab 5 Teilnehmern. Wir erstellen Ihnen hier gerne ein unverbindliches Angebot. 
  • Ziele & Nutzen

  • Methodik

  • Module - Überblick

  • Teilnehmerkreis

  • Technische Voraussetzungen

  • Teilnehmervoraussetzungen

  • Abschluss / Prüfung

  • Ihr kostenloser Download

  • Prüfungsgebühr

  • Eine moderne Online-Lernmethodik ermöglicht es den Teilnehmern, die Ausbildung zeitlich flexibel neben dem Tagesgeschäft zu absolvieren – komplett ohne Abwesenheiten!
  • Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein DEKRA-Zertifikat, das ihre Qualifikation nachweist und dokumentiert.
Die Ausbildung findet online statt. Die Teilnehmer erhalten ab dem gewählten Startdatum einen 12-monatigen Zugang zum Online-Lernportal der AKADEMIE HERKERT. Dort stehen ihnen zur Verfügung:
  • Skripte
  • Videos mit Tipps aus der Praxis
  • Selbstkontrolltests
  • Interaktive Übungen
  • Checklisten
  • Direkt einsetzbare Musterdokumente
Jeder Teilnehmer entscheidet individuell, in welchem Tempo er lernt.
 
Der Bauleiter – Recht, Pflichten, Haftung
  • Selbsteinschätzung
  • Leistungsprofil und Abgrenzung (Arten v. Bauleitern)
  • Anforderungen, Befugnisse, Funktion
  • Vollmachten / Vertretungsbefugnis
  • Bauleitervertrag
  • Hinweis- und Prüfpflichten
  • Leistungspflichten
  • Anforderungsprofil gem. LP8 HOAI (Grundleistungen /besondere Leistungen)
  • Sonderfall: KfW-Baubegleitung
  • Haftung und Strafbarkeit des Bauleiters
  • Unterschied Werk- / Dienstverträge
  • Mängelbeseitigungsrecht und Gewährleistung
  • Vertragsstrafe
  • VOB/B und BGB Bauwerkvertrag
  • DIN
  • EnEV
  • BaustellVO
  • Forderungssicherheitsgesetz
  • Versicherungen
  • Honorarabrechnung
  • Abrechnung von Reise- und Nebenkosten
Arbeitssicherheit und Baustelleneinrichtung
  • Qualitätsmanagement
  • Rechtliche Anforderungen
  • Delegation
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Schutzmaßnahmen
  • Rechtssicherer Baustellenbetrieb
  • QMS nach DIN ISO 9001
  • Prüfplanung und Überwachung
  • Arbeitsschutz auf Baustellen
  • SiGeKo
  • Arbeitsvorbereitung
  • Übernahme einer Baustelle
  • Baustelleneinrichtung
  • Logistik auf der Baustelle
  • Brandschutz, Absturzsicherung
  • Umgang mit Schadstoffen
  • Schutz vor Vandalismus und Diebstahl
  • Standortbedingungen
Aufmaß und Mengenermittlung
  • Kalkulation
  • Baukosten
  • Kostenentwicklung von Mehrmengen
  • Preisermittlung
  • Rechnungsprüfung
  • Nachträge / Nachtragsmanagement
  • Mehr- und Mindermengen
  • Kostenüberwachung
  • Kostenfeststellung nach DIN 276
  • Besondere Leistung: Zahlungsplan
  • Gemeinsames Aufmaß mit den bauausführenden Firmen
Bautechnik
  • Anerkannte Regeln der Technik
  • Maßtoleranzen
  • Baustoffe
  • Normen
  • Verordnungen, Richtlinien
  • Besonders überwachungsbedürftige Konstruktionen
  • Qualität von Baustoffen
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung / Prüfzeugnis
  • DIBt - Zulassung
  • VOB/C
Controlling, Personal- und Projektmanagement
  • Prüfplanung und Überwachung
  • Bauablaufkoordinierung
  • Kalkulation
  • Controlling
  • Nachtragsmanagement
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Koordination der beteiligten Gewerke
  • Termineinhaltung/-planung und -kontrolle
  • Personaleinsatz und -koordination
  • Projektmanagement
  • Abrechnung von Reise- und Nebenkosten
  • Honorarabrechnung
  • Führen und Verhandeln
  • Geschäftskontakte gut gestalten
  • Umgang mit schwierigen Mitarbeitern
  • Beschwerdemanagement
  • Rechtliches Baukonfliktmanagement
  • Konfliktlösung und Mediation
Abnahme
Dokumentation, Mängel- und Nachweismanagement
  • Grundlagen
  • Bautagebuch
  • Softwarelösungen
  • Nachweisbericht
  • Mängelbeseitigungsrecht
  • Erkennen und Beurteilen von Planungs- und Ausführungsmängeln
  • Maßtoleranzen
  • Abnahme
  • Beweissicherung
Für Einsteiger und Berufserfahrene! Die Ausbildung wird empfohlen für Bauingenieure, Architekten, Techniker, Meister und qualifizierte Fachkräfte (Fachplaner, Projektsteuerer) mit Berufserfahrung.

Hinweis: Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, öffentliche Verwaltungen, Selbständige und Freiberufler.
  • Windows-PC oder Mac mit Soundkarte und Rechnerleistungmindestens Dual-Core @ 2,5 Ghz
  • Internetzugang - mind. DSL 6000
  • Browser - aktuelle Version von Mozilla Firefox oderGoogle Chrome (Cookies und ActiveX aktivieren)
  • Adobe Flash Player – aktuellste Version
  • Lautsprecher oder Headset
Teilnahmevoraussetzungen für die Online-Ausbildung:
keine

Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfung:
Die DEKRA Certification GmbH bewertet die fachliche Kompetenz der Teilnehmer und die Eignung zur Ausübung einer Sachverständigentätigkeit anhand der Teilnahmevoraussetzungen und einer Prüfung nach festgelegten Qualifikationsanforderungen (DEKRA Standard). Diese Voraussetzungen sind zwingend für die Zulassung zur Prüfung zu erfüllen. Die genauen Prüfmodalitäten entnehmen Sie der Prüfungsordnung der DEKRA Certification GmbH.

Wir prüfen gerne kostenlos und individuell, ob Sie die Voraussetzungen zur Teilnahme an der DEKRA Prüfung erfüllen. Bitte kontaktieren Sie hierzu unsere Produktbetreuerin Silvia Früh per Telefon (08233 / 7351 455) oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Mit der Anmeldung zur DEKRA-Prüfung bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Prüfungsmodalitäten und die separat anfallenden Prüfungsgebühren, welche die DEKRA Certification GmbH gesondert in Rechnung stellt. Gleichzeitig erklären Sie sich einverstanden, dass die FORUM VERLAG HERKERT GMBH die DEKRA Certification GmbH über die Prüfungsanmeldung informiert sowie Ihr Prüfungsergebnis abfragen kann.
Um die Zertifizierung „DEKRA-zertifizierte/r Bauleiter/in“ zu erhalten, müssen alle Module der Ausbildung absolviert und die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt werden. 

Ihre Ansprechpartnerin: Silvia Früh | Tel: 08233/381 455 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die DEKRA-Prüfung besteht aus einer schriftlichen Prüfung im Online-Lernportal, die alle Fachbereiche der Ausbildung abfragt. Details zum Prüfungsablauf sowie zur Prüfungsanmeldung erhalten die Teilnehmer per Post. Nach Abschluss der Online-Ausbildung erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung der AKADEMIE HERKERT, die alle Weiterbildungsinhalte dokumentiert. Nach bestandener DEKRA-Prüfung erhalten die Teilnehmer ein DEKRA-Zertifikat sowie eine Teilnahmebescheinigung der AKADEMIE HERKERT.
Weitere Informationen finden Sie in der Prüfungsordnung der DEKRA Certification GmbH.
Dokumentation: Bautagebuch mit Tipps, Vorlagen & wichtigen Hinweisen

ZUM GRATIS DOWNLOAD
Die Prüfungsgebühr (in Höhe von EUR 575,- zzgl. MwSt.) ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten und wird gesondert durch die DEKRA Certification GmbH in Rechnung gestellt.

Rabatte gelten nur für die Lehrgangsgebühren, nicht für die Prüfungsgebühr.

Einfach Termin auswählen und anmelden:
Gemeinsam sparen!
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 30% Rabatt.
04.12.2017 - 04.12.2018
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 30% Rabatt.
an Ihrem PC
Stefan Dausner
Dipl. Ing. (TH) Ralf Ottensmann
Rüdiger M. Schilke
Dr. Michael Siegwart
Kirstin Vogel
Prof. Dr. Nicolas Warkotsch
Dipl. Ing. (FH) Sarah Zietek
29.01.2018 - 29.01.2019
Noch 61 Tage bis zum Anmeldeschluss am 22.01.2018.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 30% Rabatt.
an Ihrem PC
Stefan Dausner
Dipl. Ing. (TH) Ralf Ottensmann
Rüdiger M. Schilke
Dr. Michael Siegwart
Kirstin Vogel
Prof. Dr. Nicolas Warkotsch
Dipl. Ing. (FH) Sarah Zietek
26.02.2018 - 26.02.2019
Noch 89 Tage bis zum Anmeldeschluss am 19.02.2018.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 30% Rabatt.
an Ihrem PC
Stefan Dausner
Dipl. Ing. (TH) Ralf Ottensmann
Rüdiger M. Schilke
Dr. Michael Siegwart
Kirstin Vogel
Prof. Dr. Nicolas Warkotsch
Dipl. Ing. (FH) Sarah Zietek
12.03.2018 - 12.03.2019
Noch 103 Tage bis zum Anmeldeschluss am 05.03.2018.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 30% Rabatt.
an Ihrem PC
Stefan Dausner
Dipl. Ing. (TH) Ralf Ottensmann
Rüdiger M. Schilke
Dr. Michael Siegwart
Kirstin Vogel
Prof. Dr. Nicolas Warkotsch
Dipl. Ing. (FH) Sarah Zietek
23.04.2018 - 23.04.2019
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 30% Rabatt.
an Ihrem PC
Stefan Dausner
Dipl. Ing. (TH) Ralf Ottensmann
Rüdiger M. Schilke
Dr. Michael Siegwart
Kirstin Vogel
Prof. Dr. Nicolas Warkotsch
Dipl. Ing. (FH) Sarah Zietek
14.05.2018 - 14.05.2019
Noch 166 Tage bis zum Anmeldeschluss am 07.05.2018.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 30% Rabatt.
an Ihrem PC
Stefan Dausner
Dipl. Ing. (TH) Ralf Ottensmann
Rüdiger M. Schilke
Dr. Michael Siegwart
Kirstin Vogel
Prof. Dr. Nicolas Warkotsch
Dipl. Ing. (FH) Sarah Zietek
04.06.2018 - 04.06.2019
Noch 187 Tage bis zum Anmeldeschluss am 28.05.2018.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 30% Rabatt.
an Ihrem PC
Stefan Dausner
Dipl. Ing. (TH) Ralf Ottensmann
Rüdiger M. Schilke
Dr. Michael Siegwart
Kirstin Vogel
Prof. Dr. Nicolas Warkotsch
Dipl. Ing. (FH) Sarah Zietek
10.09.2018 - 10.09.2019
Noch 285 Tage bis zum Anmeldeschluss am 03.09.2018.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 30% Rabatt.
an Ihrem PC
Stefan Dausner
Dipl. Ing. (TH) Ralf Ottensmann
Rüdiger M. Schilke
Dr. Michael Siegwart
Kirstin Vogel
Prof. Dr. Nicolas Warkotsch
Dipl. Ing. (FH) Sarah Zietek
08.10.2018 - 08.10.2019
Noch 313 Tage bis zum Anmeldeschluss am 01.10.2018.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 30% Rabatt.
an Ihrem PC
Stefan Dausner
Dipl. Ing. (TH) Ralf Ottensmann
Rüdiger M. Schilke
Dr. Michael Siegwart
Kirstin Vogel
Prof. Dr. Nicolas Warkotsch
Dipl. Ing. (FH) Sarah Zietek
05.11.2018 - 05.11.2019
Noch 341 Tage bis zum Anmeldeschluss am 29.10.2018.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 30% Rabatt.
an Ihrem PC
Stefan Dausner
Dipl. Ing. (TH) Ralf Ottensmann
Rüdiger M. Schilke
Dr. Michael Siegwart
Kirstin Vogel
Prof. Dr. Nicolas Warkotsch
Dipl. Ing. (FH) Sarah Zietek
03.12.2018 - 03.12.2019
Noch 369 Tage bis zum Anmeldeschluss am 26.11.2018.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 30% Rabatt.
an Ihrem PC
Stefan Dausner
Dipl. Ing. (TH) Ralf Ottensmann
Rüdiger M. Schilke
Dr. Michael Siegwart
Kirstin Vogel
Prof. Dr. Nicolas Warkotsch
Dipl. Ing. (FH) Sarah Zietek
11 Termine ab 04.12.2017
an Ihrem PC
Preis / Teilnahmegebühr:
2.995,00 € zzgl. MwSt.
3.564,05 € inkl. MwSt.
Produktcode: 7129
Auch als Unternehmenslösung verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an