Nachträge im Planervertrag

Online-Kurz-Schulung, Dauer 2,5 Stunden

Nachtragsmöglichkeiten nach Vertrag, Gesetz und HOAI

Durch ein erfolgreiches Nachtragsmanagement stellen Planende von Anfang an sicher, dass Nachträge rechtzeitig erfasst, dokumentiert und angemessen vergütet werden. 
Korrektes und kompetentes Nachtragsmanagement ist daher eine wichtige Stellschraube, um akzeptable Honorare zu verhandeln und nicht vereinbarte Mehrleistung vergütet zu bekommen. Bei der konkreten Durchsetzung des Nachtrages gibt es aber so einiges zu beachten. Der Rechtsanwalt Guido Sandmann bringt den Teilnehmenden in nur 2,5 Stunden nah, wie sie sich und ihr Unternehmen vor unerwarteten Kosten und rechtlichen Konflikten schützen können.
 

  • Ziele & Nutzen

    • Flexibel: an unserer Online-Live-Kurzschulung können Sie live von überall aus teilnehmen
    • Interaktiv: durch die Interaktion in unserer Schulung, haben Sie jederzeit die Chance, auftretende Fragen zu stellen und sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen
    • Praxisnah: Profitieren Sie vom Fachwissen des Experten und wenden das neue erworbene Wissen in Ihrem Arbeitsalltag an
       

    Zur Terminübersicht >

  • Methodik

    Die Online-Live-Kurzschulung findet live statt. Die Teilnehmer/-innen können ihre Fragen direkt an den Referenten stellen und sich mit Fachkolleginnen und –kollegen austauschen und vernetzen.

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte

    1.    Leistungsbeschreibung

    1.1    Klärung der vertraglichen Leistung
    1.2    Schwierigkeiten bei der Leistungsbeschreibung
    1.3    Planerleistungen präzise festlegen
    1.4    Leistungsbeschreibung in der HOAI
    1.5    Praxisbeispiele/-fälle

     

    2.    Zielfindung

    2.1    Planungs- und Überwachungsziele
    2.2    Definieren der Vertragsgrundlage
    2.3    Risiken bei ungenauer Zielfindung

     

    3.    Nachtragsstellung

    3.1    Mehrleistungen
    3.2    Vertragsfreiheit für die Bestimmung der Leistung und der Vergütung
    3.3    Mehrvergütung nach HOAI und BGB
    3.4    Vergütungsanpassung
    3.5    Berechnung/Ermittlung der Nachtragsvergütung (Mehr- und Minderkosten)
    3.6    Praxisbeispiel: Ablauf für die Ermittlung der Vergütung einer Nachtragsleistung
    3.7    Sinnvolle Regelungen in Planerverträgen

    Zur Terminübersicht >

  • Zielgruppe

    Planer/innen und Architekten/innen, ausführende Bauunternehmen, Öffentliche Verwaltung

    Zur Terminübersicht >

  • Technische Voraussetzungen

    • Windows-PC oder Mac mit Soundkarte und Rechnerleistung mindestens Dual-Core @ 2,5 Ghz sowie mobile Endgeräte (iOS und Android) der aktuellen Generation
    • Internetzugang – mind. DSL 6000
    • Browser – aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome oder Internet Explorer
    • Lautsprecher oder Headset

    Zur Terminübersicht >

  • Häufig gestellte Fragen

    1. Einige Tage vor Ihrer Online-Live-Schulung senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen wichtigen Informationen, um am Veranstaltungstag den virtuellen Schulungsraum betreten zu können. Am Veranstaltungstag erhalten Sie eine weitere E-Mail, die nochmals alle wichtigen Informationen zusammengefasst enthält.  
    2. Ihre digitalen Schulungsunterlagen laden Sie sich im Idealfall bereits vor der Veranstaltung von der Online-Lernplattform herunter. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. Einige Teilnehmende drucken sich diese bereits vorab aus, um sich während der Schulung darin Notizen machen zu können. 
    3. Am Veranstaltungstag klicken Sie, ausgestattet mit Headset und idealerweise Webcam, auf Ihren Zugangslink. Zunächst gelangen Sie in den sogenannten Warteraum. Hier können Sie nochmals einen Technik-Check machen. Pünktlich zum Start öffnen wir den virtuellen Schulungsraum. Dort erklären wir Ihnen die Funktionen des Meetingraums.  
    4. Sobald sich alle Teilnehmenden eingewählt haben, begrüßt Sie die Referentin bzw. der Referent und beginnt mit der Online-Weiterbildung. 
    5. Es werden regelmäßig Pausen gemacht. Diese können Sie gerne auch zum Austausch mit anderen Teilnehmenden nutzen. 
    6. Fragen an die Referentin oder an den Referenten oder an die anderen Teilnehmenden sind jederzeit über den Chat willkommen. 
     
    Nein, ein spezieller Download ist nicht nötig. Es genügt ein Klick auf den Link zum virtuellen Schulungsraum, den wir Ihnen zusammen mit den Zugangsdaten per E-Mail senden.  
     
    Folgende Systemvoraussetzungen sind erforderlich: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux 
    • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) 
    • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge (v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome 
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise eine Webcam 
    Die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Unterlagen sind auf unserer Online-Lernplattform für Sie abrufbar. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. 
     
    Bitte laden Sie sich die Unterlagen rechtzeitig vor der Weiterbildung herunter.
     
    Ihre Teilnahmebescheinigung ist, wie auch die Schulungsunterlagen, auf unserer Online-Lernplattform für Sie abrufbar. Dort finden Sie nach der Veranstaltung Ihre Teilnahmebescheinigung zum Download bzw. für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, Ihr Zertifikat.
    Gerne steht Ihnen unsere technische Hotline vor und während des Online-Veranstaltung zur Verfügung, um technische Probleme zu lösen und ggf. auch einen Technik-Check mit Ihnen zu machen:  Telefon 08233/381 112 (von Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr)
     

    Zur Terminübersicht >


Rezertifizieren Sie Ihr DEKRA-Zertifikat:
Teilnehmende können die im Teilnahmezertifikat bestätigte Kursdauer nutzen, um ihre Fortbildungspflicht im Rahmen der Rezertifizierung ihres DEKRA-Zertifikats zu erfüllen!
Gültig für die Zertifikate: Bauleiter/-in
Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Expertinnen und Experten
Guido Sandmann
 
Einfach Termin auswählen und anmelden:
Online
02.09.2024 | Virtueller Schulungsraum | 295,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 74 Tage bis zum Anmeldeschluss am 26.08.2024.
Online
Speaker
Guido Sandmann
Das Seminar findet online live von 09:00 bis ca. 11:30 Uhr statt.
Online
26.11.2024 | Virtueller Schulungsraum | 295,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 159 Tage bis zum Anmeldeschluss am 19.11.2024.
Online
Speaker
Guido Sandmann
Das Seminar findet online live von 09:00 bis ca. 11:30 Uhr statt.
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988
8 Geprüfte Bewertungen

Alle Veranstaltungsbewertungen wurden von Teilnehmenden der AKADEMIE HERKERT abgegeben. Eine Überprüfung der Bewertungen hat wie folgt stattgefunden:

Im Nachgang zu jeder Veranstaltung erhalten alle Teilnehmenden eine E-Mail mit dem Link zum Bewerten der jeweiligen Veranstaltung. Es handelt sich dabei um einen individualisierten Link.

Diese Feedbacks zu jedem Veranstaltungstermin gehen gesammelt bei uns ein und werden zeitnah durch unsere Organisation ausgewertet und eingetragen.

 (5/5)
" Ich fand es sehr gut, da praxisorientiert, sofort anwendbar. Auch wenn’s nicht ganz billig war, so hat es sich gelohnt."
P. Küsters, Fa. Küsters Grün.Stadt.Klima
" Prima, alles erfüllt, obwohl ich nicht vom "Bau" bin."
S. Dröge, R&H Umwelt GmbH
" Eine gelungene Online-Veranstaltung!"
" Sehr gut. Werde es weiterempfehlen"
" absolut empfehlenswert gerade auch für die Geschäftsleitung"
F. Scholz, Hartung & Ludwig Architektur- und Planungsgesellschaft
" Thema gut aufgearbeitet, gerne wieder!"
A. Bürmann, Büro für Innenarchitektur, Pegnitz
" Meine Erwartungen wurden erfüllt."
" Sehr gut und gerne wieder"
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Preis / Teilnahmegebühr pro Person:
295,00 € zzgl. MwSt.
351,05 € inkl. MwSt.
Produktcode: 70083
Max. Anzahl an Teilnehmenden: 20
Buchen Sie diese Veranstaltung als INHOUSE-SCHULUNG
Passgenau. Individuell. Persönlich.
  • Fokus: Firmeninterne Anforderungen
  • Auch als Live-Online-Schulung möglich
  • Flexible Planung (Ort, Dauer, Termin)
  • Kosteneffizient schon ab 4-5 Teilnehmern
Sie möchten sich weiter informieren?
+49 (0)8233 381-555
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Basiswissen zu Störungen im Planungs- und Bauablauf
Online-Kurz-Schulung, Dauer 2,5 Stunden
Besondere Risiken bei der Altbausanierung
Online-Kurz-Schulung, Dauer 2,5 Stunden
Nachtragsmöglichkeiten in Pauschalverträgen
Online-Kurz-Schulung, Dauer 2,5 Stunden
DEKRA-zertifizierte/r Bauleiter/in
E-Learning
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete