+++ Wichtige Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen 2020 +++
Auch online verfügbar

Jahrestagung Arbeitsschutz 2020/2021

Fachtagung, Dauer 1 Tag

Rechtliche Anforderungen, aktuelle Entwicklungen und Trends

Arbeitsschutzverantwortliche müssen stets die aktuellen Entwicklungen und Trends im Blick behalten. Doch welche gesetzlichen Änderungen kommen Jahr für Jahr auf sie zu? Auf welche Gefährdungsschwerpunkte müssen sie im Betrieb ein besonderes Augenmerk legen? Und was prüft die Berufsgenossenschaft bei unangekündigten Kontrollen?

Unsere Fachexperten zeigen in verschiedenen Vorträgen, worüber Leiter und Mitarbeiter im Arbeitsschutz aktuell informiert sein müssen. So erhalten Tagungsbesucher neue und praxisnahe Impulse für die Umsetzung konkreter Schutzmaßnahmen im Betrieb.
 
  • Ziele & Nutzen

    • Die Teilnehmer erhalten einen kompakten Überblick zu den aktuellen gesetzlichen Vorschriften und wissen, wie sich die Neuerungen im Arbeitsschutz auf ihren Betrieb auswirken.
    • Experten aus der Praxis zeigen wie Gefährdungen im Betrieb richtig beurteilt werden, der Arbeitsschutz vorteilhaft organisiert wird und man Arbeitsunfälle sicher vorbeugt.
    • In den Netzwerkpausen profitieren die Tagungsbesucher vom Erfahrungsaustausch mit Fachkollegen aus anderen Unternehmen und klären ihre Praxisfragen mit den Fachexperten.

    Zur Terminübersicht >

  • Methodik

    Die Tagung kann als Präsenzveranstaltung oder als Online-Tagung gebucht werden. In beiden Formaten besteht die Tagung aus einer Kombination von Fachvorträgen, Praxisbeispielen und Diskussion. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit Fragen zu stellen und profitieren vom Erfahrungsaustausch mit den Experten und Fachkollegen.

    Besonderheiten von Vorträgen im virtuellen Schulungsraum:
    • Gleichwertige Alternative zur Präsenzveranstaltung dank innovativer Technik (Zoom, Adobe Connect, etc.)
    • Mittels Video- und Audioübertragung stellen die Teilnehmer, wie in einer echten Tagungsatmosphäre, ihre individuellen Fragen und tauschen sich interaktiv aus. 
    • Die Agenda der Online-Veranstaltung orientiert sich am Tagesablauf der Präsenzveranstaltung. Auch hier sind Pausen vorgesehen.
    • Es entstehen keine Reise- und Übernachtungskosten.
    meine.akademie-herkert.de
    Die Teilnehmer erhalten Zugang zum Weiterbildungs- und Serviceportal „meine.akademie-herkert.de“. Dort finden Sie im Nachgang die Veranstaltungsunterlagen in digitaler Form.

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte 2020

    Agenda der Jahrestagung Arbeitsschutz 2020 

    08:30 - 09:00 Uhr

    Registrierung und Begrüßungskaffee

    09:00 - 09:15 Uhr

    Begrüßung durch den Moderator Dipl.-Ing. Burkhard Norbey

    09:15 - 10:00 Uhr

    Aktuelle Neuerungen in Recht und Praxis – ein Überblick
    Dipl.-Ing. Burkhard Norbey

    • Neue Rechtsvorschriften und Regelwerke
    • Sicherer Einsatz von Glastüren, Glaswände
    • Ausbildung und Fortbildung von Laserschutzbeauftragten
    • Schutzmaßnahmen bei Erdarbeiten in der Nähe erdverlegter Kabel und Rohrleitungen
    • Interessante Fachbereichsinformationen der DGUV
    • Ausblick, was kommt in nächster Zeit?
    10:00 - 10:30 Uhr

    Netzwerkpause

    10:30 - 11:30 Uhr

    Umgang mit Gefahrstoffen
    Michael Wentler und Kollegen

    • Grundlagen Gefahrstoffrecht: rechtliche Grundlagen, Expositionsverzeichnis, Gefährdungsbeurteilung
    • Maßnahmenstufen Schutzleitfadenkonzept
    • Lagerung von Gefahrstoffen und wassergefährdenden Stoffen
    • Zusammenlagerungskonzept
    11:35 - 12:35 Uhr

    Betriebliches Notfallmanagement für KMUs
    Michael Pëus

    • Notfallplanung im KMU: Müssen wir oder dürfen wir?
    • Heinrichs Gesetz oder wie entstehen Notfälle?
    • Die Erstellung des Notfallplans, weil es gefordert ist oder steckt noch mehr dahinter?
    • Notfallpläne sind nur was für Großunternehmen oder wie sich Schadensereignisse an die Regeln in KMU halten
    12:35 - 13:30 Uhr

    Mittagspause am Buffet

    13:30 - 14:30 Uhr

    Explosionsschutzmaßnahmen an elektrischen und nichtelektrischen Betriebsmitteln
    Dipl.-Ing. Karl Donath

    • Überblick der Grundlagen zum Explosionsschutz
    • Für welche Bereiche ist Explosionsschutz erforderlich?
    • Wesentliche Anforderungen an elektrische und nichtelektrische Betriebsmittel
    • Prüfpflichten zum Explosionsschutz für elektrische Anlagen, Betriebsmittel und Geräte
    • Abgrenzung der Prüfung durch befähigte Person oder Zugelassene Überwachungsstelle
    14:30 - 15:00 Uhr
    Sicherheitsschränke: Smarte Lagerung von Lithium-Ionen Batterien
    Thomas Matheis und Kollegen, DÜPERTHAL Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG
     
    15:00 - 15:30 Uhr  Netzwerkpause
    15:30 - 16:30 Uhr

    Arbeitswelt 4.0: Eine Herausforderung für den Arbeitsschutz
    Dr. Friedhelm Kring

    • Digitalisierung, Automatisierung, Vernetzung… Was hat das mit Arbeitsschutz zu tun?
    • Kollaborative Robotik, „smarte“ Prozesse und Gebäude, Big Data und virtuelle Realitäten… Wo muss hier die Prävention ansetzen?
    • Welche Risiken bringen neuen Arbeitsformen wie Desksharing, Crowdworking und das Arbeiten in der Cloud, wie beugen wir Digitalstress und Information Overkill vor?
    • Wo können Arbeitsschützer ansetzen, um in einer Arbeitswelt 4.0 menschengerechte Arbeitsbedingungen zu sichern und die physische wie psychische Gesundheit ihrer Kollegen zu schützen?
    Ab 16:30 Uhr Zusammenfassung und Ende der Veranstaltung

    Änderungen der Programmstruktur oder Programminhalte aus wichtigen Gründen vorbehalten. 

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte 2021

    Agenda der Jahrestagung Arbeitsschutz 2021

    08:30 - 09:00 Uhr

    Registrierung und Begrüßungskaffee

    09:00 - 09:15 Uhr

    Begrüßung durch den Moderator Dipl.-Ing. Burkhard Norbey

    09:15 - 10:00 Uhr

    Aktuelle Neuerungen in Recht und Praxis – ein Überblick
    Dipl.-Ing. Burkhard Norbey

    • Neue Rechtsvorschriften und Regelwerke (z.B. TRBS 2111 Teil 1, DGUV Informationen 208-019, 208-031 usw.)
    • Neue Qualifikationsvorgaben für fachkundiges Personal
    • Neue Vorgaben beim Verwenden von mobilen Arbeitsmitteln, Arbeitsbühnen, Hubarbeitsbühnen usw.
    • Neue Anforderungen an das Bereitstellen von Maschinen (planen, beschaffen, in Betrieb nehmen, verändern)
    • Interessante Informationen der DGUV (z.B. EGU, Handlungshilfen usw.) und  Ausblick, was kommt in nächster Zeit?
    10:00 - 10:15 Uhr

    Netzwerkpause

    10:15 - 11:00 Uhr

    Verkehrswegesicherung nach PAS 13
    Markus Kaumanns, A-SAFE GmbH

    • Warum PAS 13?
    • Anwendungsbereiche 
    • Prüfung und Zertifizierung
    • Sichere Verkehrswegegestaltung
    11:00 - 11:15 Uhr

    Netzwerkpause

    11:15 - 12:00 Uhr Brandschutztechnische Anforderungen an Aufstellung und Betrieb von Ladestationen für Flurförderzeuge mit Lithium-Ionen-Akkus
    Christopher Biffar 
    • Allgemeine Gefahren in Bezug auf Lithium-Ionen-Akkus (technischer Hintergrund) 
    • Schadensfälle
    • Anforderungen aus dem Baurecht, dem Arbeitsschutz und den anerkannten Regeln der Technik (MLAR, VDS 2259, VDS 3103, etc.) an Batterieladeräume, Batterieladestationen, sowie Batterieladeanlagen für Flurförderzeuge
    • Potentielle Gefahren im Brandfall aus Sicht der Feuerwehren und für Betreiber von Anlagen/ Unternehmen
    • Mögliche Maßnahmen präventiv und reaktiv (baulich, anlagentechnisch, organisatorisch, versicherungstechnisch, etc.)
    12:00 - 13:00 Uhr

    Mittagspause am Buffet

    13:00 - 13:45 Uhr Regalsicherheit & Regalinspektion
    Dipl.-Kfm. Carsten Rump
    • Verschiedene Formen der Lagerung - ein Überblick
    • Prüfung von Regalen: Was muss geprüft werden?
    • Einblick in Prüfungsschwerpunkte 
    • Häufige Fehler und Mängel kennen und erkennen
    13:45 - 14:00 Uhr  Netzwerkpause
    14:00 - 14:45 Uhr

    Maschinensicherheit: wesentliche oder nicht wesentliche Veränderungen an einer Maschine
    Falko Flämig 

    • Was ist eine „wesentliche Veränderung“?
    • Wer gilt als Hersteller i. S. d. MRL – mit allen Pflichten?
    • Welche Änderungen sind auch ohne neue CE-Kennzeichnung möglich?
    • Beispiele für eine praxisorientierte Umsetzung, verkürzte Risikobeurteilung
    14:45 - 15:00 Uhr Netzwerkpause 
    15:00 - 15:45 Uhr  Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen
    Dipl.-Ing. Karl Donath
    • Was versteht man unter psychischen Belastungen? Was bedeuten sie für Mitarbeiter und Betrieb?
    • Wie können Gefährdungen ermittelt und beurteilt werden? 
    • Überblick zu Ansätzen und Hilfsmitteln
    Ab 15:45 Uhr Zusammenfassung und Ende der Veranstaltung

    Änderungen der Programmstruktur oder Programminhalte aus wichtigen Gründen vorbehalten. 

    Zur Terminübersicht >

  • Teilnehmerkreis

    Arbeitsschutzverantwortliche in Betrieben: Unternehmer, Führungskräfte, Leiter Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Gefahrstoffbeauftragte, Brandschutzbeauftragte, verantwortliche Elektrofachkräfte, Betriebsräte

    Zur Terminübersicht >

  • Technische Voraussetzungen

    Für die Teilnahme an der Online-Tagung sind folgende Systemvoraussetzungen notwendig: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux
    • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss)
    • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge ( v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise Webcam
    • Die Zugangsdaten werden den Teilnehmer rechtzeitig im Vorfeld mitgeteilt.

    Zur Terminübersicht >


Extra-Plus: Digitale Tagungsunterlagen
Auf dem Onlineportal stehen den Teilnehmern alle Vortragsunterlagen auch digital zur Verfügung.
Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referenten und Experten
Dipl.-Ing.
Burkhard Norbey
Christopher Biffar
 
Dipl.-Ing.
Karl Donath
Falko Flämig
 
Friedhelm Kring
 
Michael Pëus
 
Dipl. Kfm.
Carsten Rump
Dipl.-Ing.
Michael Wentler
Eindrücke von der Weiterbildung:
Arbeitsschutz - Jahrestagung (Akademie Herkert)
Einfach Termin auswählen und anmelden:
08.12.2020 | Virtueller Schulungsraum | 655,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Speaker
an Ihrem PC
Speaker
Dipl.-Ing. Karl Donath
Friedhelm Kring
Dipl.-Ing. Burkhard Norbey
Michael Pëus
Dipl.-Ing. Michael Wentler
ONLINE-TERMIN

Die Tagung findet online live von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr statt.
 

Partner anzeigen
21.04.2021 | Berlin | 695,00 € zzgl. MwSt.
Noch 113 Tage bis zum Anmeldeschluss am 26.03.2021.
PDF
Hollywood Media Hotel
Speaker
Christopher Biffar
Dipl.-Ing. Karl Donath
Falko Flämig
Dipl.-Ing. Burkhard Norbey
Dipl. Kfm. Carsten Rump
Programm für 2021 wird derzeit erstellt.
21.04.2021 | Virtueller Schulungsraum | 655,00 € zzgl. MwSt.
Noch 133 Tage bis zum Anmeldeschluss am 15.04.2021.
PDF
Speaker
an Ihrem PC
Speaker
Christopher Biffar
Dipl.-Ing. Karl Donath
Falko Flämig
Dipl.-Ing. Burkhard Norbey
Dipl. Kfm. Carsten Rump
ONLINE-TERMIN
Die Tagung findet online live von 09:00 bis ca. 16:30 Uhr statt.
05.05.2021 | Frankfurt am Main | 695,00 € zzgl. MwSt.
Noch 125 Tage bis zum Anmeldeschluss am 07.04.2021.
PDF
Dorint Main Taunus Zentrum Frankfurt/Sulzbach
Speaker
Christopher Biffar
Dipl.-Ing. Karl Donath
Falko Flämig
Dipl.-Ing. Burkhard Norbey
Dipl. Kfm. Carsten Rump
Programm für 2021 wird derzeit erstellt.
05.05.2021 | Virtueller Schulungsraum | 655,00 € zzgl. MwSt.
Noch 147 Tage bis zum Anmeldeschluss am 29.04.2021.
PDF
Speaker
an Ihrem PC
Speaker
Christopher Biffar
Dipl.-Ing. Karl Donath
Falko Flämig
Dipl.-Ing. Burkhard Norbey
Dipl. Kfm. Carsten Rump
ONLINE-TERMIN

Die Tagung findet online live von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr statt.


Programm für 2021 wird derzeit erstellt.

Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelle Referenten
Top-Service und Beratung
Seit
1988
33 Teilnehmerstimmen
 (4.4/5)
" Interessante Veranstaltung"
" Insgesamt eine lohnende Tagung für mich."
" Eine gelungene Veranstaltung, aus der ich einiges in unser Unternehmen mitnehmen kann. Ich werde diese Veranstaltung mit Sicherheit wieder besuchen."
M. Steinmüller, POLIFILM OSTERBURKEN GmbH
" Sehr gute Veranstaltung. Würde ich jederzeit weiterempfehlen."
" Gute kompakte Zusammenfassung über Änderungen zum Thema Arbeitssicherheit. Spart viel Zeit für die eigene Recherche ein."
W. Santura, InPro electric GmbH
" Es war eine gelungene Veranstaltung mit aktuellen Themen und Informationen wie es in der Realität zudem Aussicht."
" Rundum gelungen, würde gerne wieder teilnehmen."
K. Wolf, 3A Composites GmbH Singen
" Für Firmen, die am Anfang eines ASM stehen, eine sehr lohnenswerte Veranstaltung.
Vor allem die lockere und informative Vortragsweise macht die Veranstaltung nicht langweilig.
Auch wenn für uns nicht viel Neues dabei war, habe ich dennoch genug mitgenommen."
S. Ziegler, Infastaub GmbH
" Immer wieder eine Reise wert! Alle Neuerungen werden einem kompakt und von Praktikern nahe gebracht. So hört man auch Sachen aus Bereichen, in den man eigentlich nicht tätig ist. Solange mein Arbeitgeber mir die Zusage zur Teilnahme an der Veranstaltung gibt, werde ich dabei sein!"
" Gutes und informatives Seminar. Werde ich im nächsten Jahr wieder besuchen."
R. Traub, Aminolabs
" Sehr gute Vermittlung von Neuigkeiten im Arbeitsschutz. Hat mir sehr geholfen. Vielen Dank."
H. Kreikemeier, Erholungswerk Post Postbank Telekom e. V.
" Tolle Veranstaltung mit Themen aus der Praxis, für die Praxis. Gerne nächstes Jahr wieder!"
J. Dietrich, Stadler + Schaaf GmbH
" Gute Veranstaltung mit interessanten Themen. Nächstes Jahr würde ich wieder an dieser Veranstaltung teilnehmen."
A. Kranz, MAK-Sicherheitsingenieurbüro
" Veranstaltung sehr interessant und gut organisert. Beurteilung insgesamt gut bis sehr gut."
M. Falk, ATG Automations-Technik GmbH & Co.KG
" Sehr gelungene, informative Veranstaltung mit sehr kompetenten Referenten und gutem Ambiente."
J. Bartels, Abfall-Service Osterholz GmbH
" Die Veranstaltung lohnt sich absolut für alle im HSE-Bereich, die ihr Wissen auffrischen möchten."
M. Faust, DEWI-OCC GmbH
" Tolle Themen, tolle Umsetzung, viele Informationen, tolle Orga. => Gerne wieder in 2018."
B. Bräuer, WISAG Gebäudetechnik Bayern GmbH & Co. KG
" Hat mir sehr gut gefallen! Dankeschön."
H. Stolle, Vattenfall Wärme AG
" Die Veranstaltung entsprach meinen Erwartungen."
W. Mähringer, CompAir Drucklufttechnik ZNL d. Gardner Denver Deutschl. GmbH
" Tagung ist empfehlenswert. Viele aktuelle Änderungen enthalten. Sehr gute Vielfalt der Themen."
A. Maack, NVS Nahverkehr Schwerin GmbH
" Sehr guter Rundumschlag über viele komplexe Themengebiete mit vielem neuen, wertvollen Wissen. Sehr interessante Dozenten und Gäste."
" Sehr informativ."
" Sehr gute Veranstaltung, hoffe auf jährliche Wiederholung."
" Praxisorientierte Themenauswahl mit aktuellen Bezügen zur Rechtslage."
" Sehr guter Rundumschlag über viele komplexe Themengebiete mit vielem neuen, wertvollen Wissen. Sehr interessante Dozenten und Gäste."
" Sehr gute Veranstaltung; hoffe auf jährliche Wiederholung."
" Praxisorientierte Themenauswahl mit aktuellen Bezügen zur Rechtslage."
" Gut aufeinander abgestimmte Themenauswahl. Fachkundige Dozenten mit Praxisbezug. Zügiges Arbeitstempo."
R. Wehde, Talgo Deutschland GmbH
" Gute Referenten, die den trockenen Stoff gut und interessant vermittelt haben!"
M. Peter, Fleischwerk EDEKA Nord GmbH
" engagierte Vortragende, gut vorbereitete Unterlagen"
H. Bürger, Ausbildungsverbund Olefinpartner e.V.
" Eine informative und gut organisierte Veranstaltung."
M. Oliver, pro-beam system GmbH
" Sehr gute Tagung, freue mich auf die Fortsetzung!"
K. Fischer, Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
" Sehr gute Organisation und Durchführung."
V. Bauer, ZV Restabfallbehandlung Mittelthüringen
Termin wählen >
5 Termine ab 08.12.2020
online oder an 3 Orten verfügbar
09.00 Uhr - 17.00 Uhr
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Sie erwerben folgende VDSI-Punkte:

Preis / Teilnahmegebühr:
ab 655,00 € zzgl. MwSt.
Bei Präsenz-Veranstaltungen beinhaltet die Teilnahmegebühr:
  • Getränke (Kaffee, Tee, Softdrinks und Wasser)
  • Verschiedene Snacks in den Pausen
  • Mittagessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • Umfangreiche Arbeitsunterlagen
Hotelübernachtungen sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Gerne sind wir Ihnen aber bei der Hotelreservierung behilflich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu telefonisch.
Produktcode: 77125
Max. Teilnehmerzahl: 80
Auch als Inhouse-Lösung verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Jahrestagung Elektrosicherheit in der Praxis 2021
Fachtagung, Dauer 1 Tag
Jahrestagung Lagersicherheit 2021
Fachtagung, Dauer 1 Tag
Gefahrstoffbeauftragter
Lehrgang, Dauer 2 Tage
Die verantwortliche Elektrofachkraft (vEFK)
Seminar, Dauer 2 Tage
Lehrgang Brandschutzbeauftragter
Zertifikats-Lehrgang, Dauer 2 Monate

Sie interessieren sich für Weiterbildungen zum Thema Digitalisierung? Hier finden Sie viele spannende Angebote sowie nützliche Fachartikel.