Neuigkeiten & Fachwissen

Sind E-Mobilität und Carsharing als heutige Trends morgen noch relevant? Wie optimieren Fuhrparkverantwortliche ihre Kosten beim Fahrzeugkauf und -unterhalt? Was gibt es aktuell zu beachten in der Halterhaftung und Halterverantwortung? Auf der Jahrestagung Fuhrparkmanagement 2017 der AKADEMIE HERKERT beantworten Fachexperten diese Fragen und zeigen, worüber Leiter und Manager eines PKW-Fuhrparks aktuell informiert sein müssen.

Unter Leitung des Fuhrparkexperten Dr. Harro Blumschein bietet die Tagung spannende Vorträge zu den aktuellen Herausforderungen, rechtlichen Grundlagen und Trends im Fuhrparkmanagement. Rechtsanwalt Stefan Kasparek bringt die Teilnehmer in einem kompakten Update auf den aktuellen Stand im Fuhrparkrecht und in der Halterhaftung. Weitere Vorträge aus der Praxis für die Praxis geben interessante Einblicke in das Schadensmanagement und die Kostenoptimierung. Unter dem Motto „Flotten unter Strom“ greift Sven Mehringer der DKV Mobility Services Group außerdem das Thema E-Mobilität auf. Abgerundet wird die Tagung durch einen Exkurs in das Mobilitäts- und Reisemanagement für Fuhrparkverantwortliche.  

Neben praxisnahen Vorträgen bieten die Netzwerkpausen Raum für Erfahrungsaustausch mit Referenten und Fachkollegen. Zudem können Teilnehmer im persönlichen Ambiente den Experten ihre individuellen Fragen stellen.

Die Jahrestagung Fuhrparkmanagement 2017 findet erstmalig am 16. November 2017 am Hockenheimring statt. Weitere Informationen zum Tagungsprogramm, den Referenten und die Möglichkeiten zur Anmeldung finden Interessenten unter www.tagung-fuhrpark.de.