Neuigkeiten & Fachwissen

Deutschland zählt zu den exportstärksten Ländern der Welt. Für viele Unternehmen ist gerade der Im- und Export entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg. Zahlreiche komplexe Vorschriften in der Zollabwicklung erschweren aber oft die Arbeit. Und Fehler in der Zollabwicklung kosten oft direkt bares Geld. Fachkräfte in der Zoll- und Exportabwicklung, die alle Vorgänge schnell, fehlerfrei und rechtssicher abwickeln, sind deshalb besonders gefragt.

FORUM FACHSEMINARE – ein Geschäftsfeld der FORUM VERLAG HERKERT GmbH - startet ab Februar 2014 eine neue Runde des erfolgreichen Zertifikats-Lehrgangs „Fachkraft für die Zollabwicklung (FFS)“.

Der Lehrgang wird bereits seit 2011 angeboten und kann mehr als 320 erfolgreiche Absolventen vorweisen. In dieser Runde wird der Lehrgang in den Städten Stuttgart, Hamburg und Köln angeboten.

In nur 4 Monaten wird den Teilnehmern ein umfangreiches Know-how in den verschiedensten Bereichen der Zollabwicklung vermittelt. Die Teilnehmer lernen anhand von leicht verständlichen Lehrbriefen, wann und wo sie wollen. Unterstützt werden sie durch vier Präsenzveranstaltungen, in denen ein erfahrener Referent das Wissen vertieft und für individuelle Fragen zur Verfügung steht. Geeignet ist der Lehrgang besonders für Exportleiter und Mitarbeiter in den Export- und Vertriebsabteilungen, die ihre aktuellen Fachkenntnisse erweitern wollen, um alle Aufgaben schnell, sicher und fehlerfrei zu erledigen.

Auch bietet er sich für alle an, die einen qualifizierten Nachweis über ihre Kenntnisse in der Zoll- und Exportabwicklung erwerben möchten, um sich beruflich weiterzuentwickeln. Aufgrund der hohen Nachfrage an den Kursen empfiehlt sich eine rasche Anmeldung.

Weitere Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten sind unter www.akademie-herkert.de/zollabwicklung zu finden.