Zertifikats-Weiterbildung (Blended Learning), Dauer 3 Wochen

Zertifikats-Weiterbildung Geprüfte/r Personalreferent/in

In nur 3 Wochen zum HR-Profi 4.0!
Die zunehmende Digitalisierung und der Fachkräftemangel stellen Unternehmen auch in der Personalarbeit
vor neue Herausforderungen. Mit der Zertifikats-Weiterbildung Geprüfte/r Personalreferent/in erweitern die Teilnehmer ihre Kompetenzen für die professionelle Personalarbeit von heute und morgen.
 
  • Ziele & Nutzen

  • Methodik

  • Inhalte

  • Teilnehmerkreis

  • Technische Voraussetzungen

  • In nur 3 Präsenztagen wird den Teilnehmern das top-aktuelle Know-how zum Personalmanagement 4.0 vermittelt – von der Personalgewinnung, über die -auswahl, -planung und -entwicklung bis hin zum aktuellen Arbeitsrecht. Vor Ort können individuelle Fragestellungen mit den Experten diskutiert werden.
  • In der anschließenden Online-Lernphase lernen die Teilnehmer im Modul Personalcontrolling, den Erfolg ihrer Maßnahmen zu messen und direkt mit ihren Unternehmenszahlen anzuwenden. Prof. Dr. Warkotsch steht ihnen für ihre Fragen per E-Mail zur Verfügung.
  • Nach erfolgreichem Multiple-Choice Abschlusstest auf dem Online-Portal erhalten die Teilnehmer das Zertifikat „Geprüfte/r Personalreferent/in“.
Die Weiterbildung besteht aus 3 Modulen. Modul 1 beinhaltet zwei Seminartage zum Thema Personalmanagement 4.0. Anschließend folgt am dritten Tag Modul 2 zum Thema Arbeitsrecht. Das Modul 3, Personalcontrolling, findet online statt und kann nach den Seminartagen innerhalb von zwei Wochen auf dem Online-Portal absolviert werden. Während dieser Zeit beantwortet der Referent den Teilnehmern Fragen zu Modul 3 per E-Mail. Zudem stehen den Teilnehmern auf dem Online-Portal zu allen Modulen Wissens-Checks zur Verfügung, mit denen sie ihren Wissensfortschritt überprüfen können. Optional können die Teilnehmer im Anschluss an die Online-Lernphase einen Abschlusstest im Multiple-Choice-Verfahren auf dem Online-Portal absolvieren. Dieser kann innerhalb von zwei Wochen zu einem beliebigen Zeitpunkt durchgeführt werden. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer das Zertifikat „Geprüfte/r Personalreferent/in“ mit genauer Auflistung der Inhalte.
Modul 1: Personalmanagement 4.0
 
Tag 1
Dipl.-Ök. Dipl.-Psych. Gunther Wolf
 
 
Stellenbeschreibung
  • Anforderungsprofile
  • Funktionsbeschreibung
 
Personalauswahl
  • Bewerbungsgespräche
  • Assessment Center: Fragetechniken und Auswahlverfahren
  • Onboarding
 
Personalmarketing
  • Erfolgreiche Karrierewebseiten
  • Social Media Einsatz
  • Generationen Y & Z
 
Recruiting
  • Online-Stellenbörsen
  • Gestaltung von Stellenanzeigen
  • Aktive Ansprache
 
Tag 2
Dipl.-Ök. Dipl.-Psych. Gunther Wolf
 
HR Risikomanagement
  • Risiken identifizieren, bewerten und managen
  • Risikoarten und Risikokategorien
  • Fluktuations- und Fehlzeitenmanagement
 
Elemente des modernen Personalmanagements
  • Arbeitszeitmodelle
  • Entgeltsysteme und Entgeltkonzepte
  • Leistungsorientierte Vergütungsmodelle
 
Personalentwicklung
  • Bedarfsermittlung
  • Mitarbeiterbeurteilung
  • Potenzialanalyse
  • Zielvereinbarungen
  • Personalentwicklungsinstrumente
 
Modul 2: Up to Date im Arbeitsrecht
 
Tag 3
Dr. Carmen Hergenröder
 
Einstellung von Mitarbeitern
  • Einstellungsgespräch und Personalfragebogen
  • Probezeit und Probezeitverlängerung
  • Befristete und Teilzeitarbeitsverhältnisse
 
 
Rechte und Pflichten im bestehenden Arbeitsverhältnis
  • Rechte und Pflichten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Richtiger Einsatz des Direktionsrechts
  • Personalakten korrekt führen
  • Nebentätigkeit
  • Korrektes Verhalten im Krankheitsfall
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Urlaub
  • Mutterschutz und Elternzeit
 
Beendigung von Arbeitsverhältnissen
  • Ermahnung und Abmahnung
  • Anhörung des Betriebsrats
  • Probezeitkündigung
  • Außerordentliche Kündigung
  • Kündigungsschutz im Arbeitsverhältnis
  • Verdachts- / Änderungskündigung
  • Aufhebungsvertrag
  • Kündigung Auszubildender
  • Aktuelles zum Zeugnisrecht
 
Modul 3: Modernes Personalcontrolling
 
Online-Lernphase: 2 Wochen
Prof. Dr. Nicolas Warkotsch
 
Personalcontrolling
  • Aufgaben
  • Inhalte
 
Personalbedarfsplanung
  • Anzahl
  • Qualifikation
 
Kostencontrolling: Personalkostenplanung und -kontrolle
  • Basiskosten
  • Zusatzkosten
  • Sozialabgaben
 
Informationsversorgung
  • Kennzahlen
  • Analysen
  • Berichtswesen
 
Controlling des Personalbereichs
  • Effizienz des Personalmanagements
  • Wertschöpfung des Personalmanagements
 
 
Die Weiterbildung richtet sich branchenübergreifend an Sachbearbeiter/innen, Personalbetreuer/-innen, Personalsachbearbeiter/-innen, Nachwuchskräfte im Personalbereich, Mitarbeiter des Personalbereichs, Assistenten/-innen und kaufmännische Angestellte.

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, öffentliche Verwaltung, Selbstständige und Freiberufler.
  • Windows-PC oder Mac mit Rechnerleistung mindestens Dual-Core @ 2,5 Ghz sowie mobile Endgeräte (iOS und Android) der aktuellen Generation
  • Internetzugang – mind. DSL 6000
  • Browser – aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome oder Internet Explorer

Aktuell keine offenen Termine oder derzeit nur als Inhouse verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse oder Fragen zu dieser Veranstaltung.
Abschluss:
Zertifikat (bei erfolg. Prüfung) oder Teilnahmebescheinigung
Preis / Teilnahmegebühr:
1.895,00 € zzgl. MwSt.
2.255,05 € inkl. MwSt.
Produktcode: 7976
Max. Teilnehmerzahl: 10
Auch als Unternehmenslösung verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Arbeitsrecht 2018
Seminar, Dauer 1 Tag
Fachreferent/in Arbeitsrecht
Zertifikats-Lehrgang (Blended Learning), Dauer 3 Monate
Fachreferent/in Arbeitsrecht
Schriftlicher Zertifikats-Lehrgang, Dauer ca. 4 Monate
Betriebsverfassungsrecht für Arbeitgeber 2018
Seminar, Dauer 1 Tag
Fachreferent/in Arbeitsrecht
Kompakt-Zertifikats-Lehrgang, Dauer 6 Wochen
Arbeitnehmerüberlassung 2018
Seminar, Dauer 1 Tag