+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen +++ Buchen Sie risikolos mit unserer kostenlosen Umbuchungsgarantie +++
Auch online verfügbar

Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen und Wiederholungsprüfung von Maschinen

INHOUSE-SCHULUNG, Dauer 1 Tag

Die Regelungen der DIN VDE 0100-600, 0105-100 und 0113 kennen und sicher umsetzen

Alle Unternehmen, die ortsfeste elektrische Anlagen und Maschinen betreiben, sind von der Prüfpflicht und den Regelungen der DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0105-100 betroffen. Diese Regelungen sind Grundlage für die Wiederholungsprüfungen, zu denen der Gesetzgeber verpflichtet. Mit der Teilnahme an diesem Seminar kommen alle Teilnehmer zudem ihrer gesetzlichen Weiterbildungspflicht zum Erhalt und Ausbau der erforderlichen Fachkunde nach.

  • Ziele & Nutzen

    • Die Teilnehmer kennen die Neuregelungen sowie aktuellen Vorgaben und wissen, was beim Arbeiten an ortsfesten elektrischen Anlagen und Maschinen sowie bei deren Prüfung zu beachten ist.
    • Die Teilnehmer erhalten die erforderlichen fachlichen Kenntnisse und wissen, wer, was, wie zu prüfen hat und meistern so alle aktuellen Anforderungen.
    • Die Teilnehmer gewinnen Entscheidungssicherheit und kommen den gesetzlichen Verpflichtungen rechtssicher nach.
    • Die Teilnehmer erfüllen ihre Weiterbildungspflicht zum Erhalt und Ausbau der erforderlichen Fachkunde.

  • Inhalte

    Rechtsgrundlagen der Prüfung
    • Rechtspflichten zur Prüfung von elektrischen Geräten, Arbeits- und Betriebsmitteln gem. ArbSchG, BetrSichV, TRBS und DGUV Vorschrift 3
    • Rechtsgrundlagen, Gefährdungsbeurteilungen
    Unfallverhütung
    • Maßnahmen der Unfallverhütung bei Prüfungen
    • Gefahren des elektrischen Stromes, Abschaltzeiten, Berührungsspannungen usw.
    Durchführung der Prüfungen
    • Aktuelles und Änderungen der Normen
      • DIN VDE 0100-600 „Errichten von Niederspannungsanlagen - Prüfungen“
      • DIN VDE 0105-100/A1 „Betrieb von elektrischen Anlagen“ („Wiederkehrende Prüfungen“)
      • Wichtige Normenkenntnisse für die Prüfung, z. B. DIN VDE 0100-410 „Schutz gegen elektrischen Schlag“ und DIN VDE 0100-5x0 „Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel“
      • Anforderungen der DIN VDE 0113 „Sicherheit von Maschinen“
      • Möglichkeiten und Anwendungen der Geräteprüfnorm DIN VDE 0701- 0702 bei der wiederkehrenden Prüfung elektrischer Maschinen
    Anwendung der Prüfverfahren & Prüftechniken
    • Erläuterungen und praxisgerechte Anwendung der Prüfverfahren und Prüftechniken
    Dokumentation der Prüfungen
    • Dokumentationspflicht und Verantwortlichkeiten
    • Auswertung und Dokumentation der Prüfungen
    Mess- und Prüftechnik
    • Auswahl und Auswahlkriterien der Prüfgeräte
    • Diskussion und Erfahrungsaustausch
    • Offene Diskussion und Auswertung allgemeiner Probleme

  • Teilnehmerkreis

    Elektrofachkräfte (EFK), Elektroingenieure, -techniker, -meister, -gesellen, Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT), verantwortliche Elektrofachkräfte (vEFK), Elektrotechnisch unterwiesene Personen (EuP) und mit der Prüfung elektrischer Arbeitsmittel befähigte und beauftragte Personen in Dienstleistungs-, Verwaltungs-, Handwerks-, Bau- und Industrieunternehmen.


Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referenten/innen und Experten/innen
Dipl.-Ing.
Karl Donath
Eindrücke von der Weiterbildung:

KLINGT INTERESSANT? FORDERN SIE IHR UNVERBINDLICHES ANGEBOT AN.

Wenn Sie möchten, passen wir die Schulung gerne an Ihre Bedürfnisse an.


Referenzen

Rund 400 Kunden vertrauen uns jährlich aufgrund unserer langjährigen Expertise.



Dieses Thema bieten wir auch als offene Veranstaltung in zahlreichen Orten bundesweit an.

Offene Termine anzeigen
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelle Referenten
Top-Service und Beratung
Seit
1988
83 Teilnehmerstimmen
 (4.5/5)
" Würde ich weiterempfehlen"
B. Feyerabend
" Sehr gut!"
T. Krieghoff
" Die Weiterbildung war gut vorbereitet und gut vorgetragen."
" Das Seminar war eine gute Wahl."
" Sehr gut. Ich bin überrascht über so einen Online-Lehrgang und kann es nur weiterempfehlen"
F. Schildberg,Stahlbau Schauenberg GmbH
" Sinnvolle Investition, motiviert zum Weitermachen."
" Gut vorbereitet für den Job."
M. F., BMR energy solutions GmbH
" Sehr kompetenter Referent und geht sehr gut auf die Teilnehmer ein."
" Gute Veranstaltung."
" Sehr gute Veranstaltung.
 "
" Sehr gute Schulung mit leicht verständlichen Beispielen."
R. Elwardt, 2G Energietechnik GmbH
" Gute Schulung. Fachlich sehr guter Referent."
M. Brüchler, Welser Profil Deutschland GmbH
" Ein durchaus interessanter Vortrag mit Lerneffekt."
J. Pöhland, hubergroup Deutschland GmbH
" Praxisnahes, sehr ansprechendes Seminar. Gut auf Teilnehmer eingegangen. Fragen zur Zufriedenheit ausführlich beantwortet. Hat mir sehr gut gefallen."
" Das Seminar war gut durchgeführt, verständlich und die Themen sind gut detailliert besporchen worden. Es wurde gut auf unsere firmeninternen Themen und Aufgaben eingegangen."
" Vieles aus dem Meisterkurs bekannt, aber trotzdem als Wiederholung empfehlenswert! Alle Themen wurden angesprochen!"
" Trockenes Thema verständlich und locker rübergebracht. "
" Gelungene Schulung. Infos gut weitergegeben."
" Die Präsentation war sehr praxisnah und verständlich."
" Sehr gutes Seminar, dass einem die Umsetzung in die Praxis erleichtert."
J. Keller, Aptar Radolfzell GmbH
" Gut bis sehr gut. Gerne wieder mit Herkert."
O. Lorenz, Mitutoyo Deutschland/Eurpoe GmbH
" Sehr gelungen! Und gute Informationsweitergabe."
" Eine gelungene Veranstaltung, die wie angekündigt stattfand."
" Sehr gute Veranstaltung!"
" Sehr empfehlenswert für Groß- und Kleinunternehmen. Sehr gute Organisation. Lehrmittel stehen weiterhin zur Verfügung. "
S. Fischer, VOS Schott GmbH
" Die Weiterbildung hat mir gut gefallen."
" Sehr gutes Seminar, sehr kompetenter Referent, werde ich weiter empfehlen!"
" Es wurde auf Fragen eingegangen und alles wurde gut erklärt."
S. Hoch, Vishay Electronic GmbH
" Sehr gut. "
S. Kovacs, Gemeinde Dettenheim
" Gutes Seminar."
C. Bauer, Stadt Fürth
" Kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen."
C. Noll, Firma Hachtel
" Gut - sehr gut."
A. Hein, EXCO GmbH
" Interessante Schulung mit Erfahrungsaustausch kompetenter Leiter."
A. Oßendorf, S.B.E. Schmiedecke
" Sehr gute Präsentation mit vielen praxisbezogenen Beispielen. Sehr ausfühliche Erklärungen zu den Themen."
A. Just, S.B.E. Schmiedecke
" Sehr viele neue Inhalte um sie in der Praxis anzuwenden. Wissen wurde gut vermittelt."
H. Fischer, Finzelberg GmbH & Co. KG
" Sensibilisierung im täglichen Umgang mit Schutzeinrichtungen, Vertiefungen und auch Aufzeigen neuer Bewertungskriterien und Analysen."
O. Engel, Finzelberg GmbH & Co. KG
" Sehr gut."
Otto, Pfeifer Holding GmbH
" Immer wieder gerne."
Richter, Molinari Rail System GmbH
" Seminar hat mir sehr geholfen und war sehr informativ"
A. Taig, TECHIPLAST Deutschland GmbH
" Sehr informativ."
V. Wolf, Spilker GmbH
" Gutes Seminar für Anwender."
T. Keil, indikar GmbH
" Gut."
D. Stiegemeyer, Gemeinde Westerkappeln Die Bürgermeisterin
" Sehr gut."
R-P. Bertuleit, Rasant Personal-Leasing GmbH
" Ein sehr gut verständlicher Vortrag."
A-R. Jacksch, JAMA Kunststoffverarbeitung GmbH
" Praxisorientiert. Abgleich zu unserem Vorgehen, gutes Gefühl vermittelt, was ist denn erforderlich."
T. Stöckle, Robert Bosch GmbH
" Interessantes Seminar."
G. Jehle, Robert Bosch GmbH
" Es war eine sehr lehrreiche Schulung."
R., WISAG Produktionsservice GmbH
" Die Interpretation der übersichtlich eingeteilten Themen war gut. "
M. Alf, MAC Energy Systems GmbH & Co. KG
" Guter Inhalt, gute Präsentation, sehr gute Lokation, sehr gute Verpflegung.
 "
H. Pampel, WISAG Gebäudetechnik Hessen GmbH & Co. KG
" Vortrag war fachlich gut."
R. Schaller, Miet-Maschinen-Service Ludolph
" Sehr gute Schulung!"
C. Cantigas, Eisenmann SE
" Flüssiger und lebhafter Vortrag. Referent ging auf Fragen der Teilnehmer ein."
B. Abrahams, Salzgitter Mannesmann Stahlservice GmbH
" Sehr gute Veranstaltung und muss für jeden Prüfer."
T. Hasenpflug, ABB AG
" Gute Verständlichkeit, gute Folien, fachlich hervorragender Dozent."
R. Haas, SUCO Robert Scheuffele GmbH & Co. KG
" Interessante und wichtige Erweiterung der technischen und rechtlichen Grundlagen."
" Seminar sehr gut verständlich. "
J. Wilke, Autohaus Wolfsburg Hotz und Heitmann GmbH & Co. KG
" Das Seminar fand ich sehr gut, da auf viele Fragen präzise eingegangen wurde."
T. Pollerhof, Unitechnik Systems GmbH
" Vermittelt gutes Basiswissen. Man wird sensibilisiert auf Richtlinien, Normen und Folgen."
T. Grießer, Gelotech GmbH & Co. KG
" Gute Zeiteinteilung. Super, interessant vorgetragen von Herrn Donath. Sehr informativ."
T. Adedapo, Gelotech GmbH & Co. KG
" Der Kurs war sehr aufschlussreich und informativ."
C. Barth, Heinz Arens GmbH
" Kompetente und an der Praxis orientierte Präsentation."
H. Titzkus, Gemeinschaftslehrwerkstatt der Industrie von Velbert und Umgebung
" Das Seminar war sehr gut. Danke!"
T. Verhufen, Boos GmbH
" Es war eine rundum gelungene Veranstaltung."
M. Leichsenring, CJD Berufsbildungswerk Niederrhein
" Solche Seminare sollten von Fachkräften, welche selbst prüfen oder für diese Prüfungen verantwortlich sind, in regelmäßigen Abständen zur Aktualisierung ihres Wissens besucht werden."
M. Krug, Bharat Forge Aluminiumtechnik GmbH & Co. KG
" Rechtliche und messtechnische Grundlagen werden gut vermittelt."
M. Schenk, ENBW Kraftwerke AG
" Unsicherheiten in der Anwendung wurden fachlich verbessert."
J.Hauck, PUK-Werke
" Ich fahre mit einer höheren Rechtssicherheit weg."
M. Goebel, Swisslog GmbH
" Gute Einführung in das Thema und gute Informationen zu Rechtsfragen."
M. Theiß, KMW
" Aufzeigen der Wissenslücken in Bezug auf Norm und Recht in der Elektrotechnik. Strukturierter, praxisbezogener Ablauf."
M. Graf, ECOLAB Engineering GmbH
" Sehr hilfreich bei der Beurteilung von Anlagen."
W. Ogel, elcore GmbH
" Sehr informativ und gute Auffrischung"
D. Brackmann, G. Fleischhauer Ingenieur-Büro GmbH & Co. KG
" Erklärt sehr gut und verständlich."
R. Wiedemann, Druckluft Könitzer GmbH & Co. KG
" Alles war sehr gut. Perfekt."
R. Stemann, Zum Dorfkrug Produktion GmbH & Co. KG
" Sehr viel Inhalt, verständlich erklärt."
P. Heiser, Salzgitter Flachstahl GmbH
" Informative Veranstaltung mit Hintergrundwissen. Praxisnahe Darstellung."
R. Richardt, friedola TECH GmbH
" Man gewinnt sehr viele neue Erkenntnisse sowohl Einsteiger als auch Erfahrene."
R. Mewald, Fangmann Energy Services GmbH & Co. KG
" Es wird in unserem Unternehmen der Sicherheitsstandard dadurch erhöht."
I. Lauterbach, SAKRET Bausysteme GmbH & Co. KG
" Inhalt gut und verständlich erklärt. Theorie kann jetzt in der Praxis besser umgesetzt werden."
A. Palopoli, Magnet-Schultz GmbH & Co. KG
" Das Seminar ist sehr informativ für alle Elektrofachkräfte und deren Vorgesetzten. Ein Muss für Praktiker."
M. Walter, ThyssenKrupp System Engineering GmbH
" Kann ich für meine berufliche Tätigkeit sehr gut nutzen."
A. Sammler, Privat-Nerven-Klinik Dr. med. K. Fontheim, Liebenburg
" Sehr großer Nutzen, um zu überprüfen, ob in unserem Unternehmen alle Prüfungen richtig gelaufen sind."
M. Schröder, Benteler JIT Düsseldorf GmbH & Co. KG
" Großer Erfahrungsaustausch, wertvolle neue Infos!"
A. Waldinger, AURA GmbH & Co. KG
" Volle Zufriedenheit, sehr gute Fachkompetenz! Die eigene Fachkompetenz und Entscheidungssicherheit wurde optimiert bzw. gesteigert!"
G. Dick, Stadt Solingen

Wir beraten Sie gerne!

Miriam Gebauer

+49 (0)8233 381-229

miriam.gebauer@forum-verlag.com

Kundenbetreuerin

Denise Burba

+49 (0)8233 381-559

denise.burba@forum-verlag.com

Assistenz & Office-Management | Datenschutz & IT-Sicherheit | Elektrosicherheit & Elektrotechnik | Führung

Elisabeth Fritz

+49 (0)8233 381-215

elisabeth.fritz@forum-verlag.com

Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit | Bau, Immobilien & Kommunales | Einkauf | Personal, Ausbildung & Recht

Ljiljana Jeremic

+49 (0)8233 381-544

ljiljana.jeremic@forum-verlag.com

Gefahrstoffe & REACH | Produktion & Maschinensicherheit | Steuern, Bilanzen & BWL | Zoll, Export & Fuhrpark

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung als Nachweis über die erworbene Fachkunde

Sie erwerben folgende VDSI-Punkte:

VDSI Punkte Arbeitsschutz

Produktcode: 77951
Max. Teilnehmerzahl: 20
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Praxis-Messtraining: Wiederholungsprüfung elektrischer Geräte und Betriebsmittel
Messpraktikum, Dauer 1 Tag
Die verantwortliche Elektrofachkraft (vEFK)
Seminar, Dauer 2 Tage
Jahrestagung Elektrosicherheit in der Praxis 2021
Fachtagung, Dauer 1 Tag
Erwerb der Qualifikation zur Prüfung elektrischer Arbeitsmittel
Seminar, Dauer 2 Tage

Sie interessieren sich für Weiterbildungen zum Thema Digitalisierung? Hier finden Sie viele spannende Angebote sowie nützliche Fachartikel.