Brandschutz-Fachgespräche

INHOUSE-SCHULUNG, Dauer jeweils 3 Stunden

Am Puls aktueller Entwicklungen im betrieblichen Brandschutz

Die Brandschutzordnung (BSO) gilt als zentrales Element für den organisatorischen Brandschutz in Unternehmen: Wie sich Personen im Brandfall verhalten sollen und welche Maßnahmen zur Verhütung von Bränden getroffen werden, muss regelmäßig überprüft und aktualisiert werden. Eine typische Aufgabe für Brandschutzverantwortliche, die hierbei vor stets neuen Herausforderungen stehen. 

Welche aktuellen Rechtsnovellen müssen bei der Fortschreibung der BSO berücksichtigt werden? Welche Lücken enthält die BSO und wie können Brandschutzverantwortliche diese ausgleichen? Wie können organisatorische Veränderungen wie Home Office etc. konkret in Maßnahmen und Vorgaben übersetzt werden?
Antworten auf diese und weitere Fragen gibt der Brandschutz-Experte Herr Bernd Jungbluth am 18.09.2024 im Rahmen der „Brandschutz-Fachgespräche“ – kompakt in 3 Stunden, live und online an Ihrem PC.

  • Ziele & Nutzen

    • Aktuell und kompakt: 4x jährlich informieren Brandschutz-Experten in nur 3 Stunden über wichtige Themen und Trends. 
    • Flexibel: Keine Zeit zum angekündigten Termin? Kein Problem: Teilnehmer der Seminarreihe haben bis zum Folgetermin Zugriff auf eine Aufzeichnung.
    • Praktisch: Live-Teilnehmer erhalten nach jedem Online-Kurz-Seminar einen Nachweis über die absolvierten Unterrichtseinheiten. Bei regelmäßiger Live-Teilnahme erfüllen sie „nebenbei“ Ihre Weiterbildungspflicht gem. DGUV-Information 205-003. 

  • Inhalte

    Brandschutzordnung aktualisieren und prüfen
    Inklusive aktueller Herausforderungen

    • Stellenwert, Funktion und „status quo“ der BSO
    • Aktualisierung der BSO unter Berücksichtigung novellierter ASR und organisatorischer Veränderungen (Home Office etc.)
    • Offene Fragestellungen und Optimierungsmöglichkeiten

    Ausblick:
    Weitere Termine dieser Veranstaltungsreihe:
    • 18.09.2024: Brandschutzordnung aktualisieren und prüfen. Inklusive aktueller Herausforderungen
    • 11.12.2024: Gefahrstofflagerung und Explosionsschutz für Brandschutzverantwortliche
    • 19.03.2025: Veranstaltungssicherheit und Brandschutz – Souverän agieren bei Firmenfeiern und besonderen Events
    • 25.06.2025: Kooperationen zwischen Feuerwehr und betrieblichen Brandschutzverantwortlichen
  • Zielgruppe

    Brandschutzbeauftragte und -verantwortliche, Führungskräfte,  Sicherheitsfachkräfte und Mitarbeiter, die bei der Gefährdungsbeurteilung von betrieblichen Brandgefahren beteiligt sind.
  • Teilnahmebedingungen

    Mit der Teilnahmegebühr nehmen Sie an allen vier Terminen der Live Online-Seminar-Reihe Brandschutz-Fachgespräche in den nächsten 12 Monaten teil. Anschließend verlängert sich Ihre Teilnahme automatisch zum gültigen Preis von 995,- EUR zzgl. MwSt. um die nächsten vier Termine innerhalb der darauffolgenden 12 Monate. Es erwarten Sie weitere topaktuelle Themen rund um den betrieblichen Brandschutz. Das Abonnement ist jederzeit mit einer Frist von zwei Wochen vor Ablauf des Bezugszeitraums kündbar. Die Bezahlung erfolgt bequem per Rechnung. Es gelten die Allgemeinen Geschäfts- und Widerrufsbedingungen unter www.akademie-herkert.de/agb.

DAS EXTRA-PLUS FÜR ABONNENTEN DER LIVE ONLINE-SEMINARREIHE:
Teilnehmern der Seminarreihe steht eine Aufzeichnung der aktuellen Veranstaltung zur Verfügung!
Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Expertinnen und Experten
Dipl.-Betriebsw.
Christian Betz
Bernd Jungbluth
 
Sven Rost
 
Matthias Zähringer
 

KLINGT INTERESSANT? FORDERN SIE IHR UNVERBINDLICHES ANGEBOT AN.

Wenn Sie möchten, passen wir die Schulung gerne an Ihre Bedürfnisse an.


Referenzen

Rund 400 Kunden vertrauen uns jährlich aufgrund unserer langjährigen Expertise.



Dieses Thema bieten wir auch als offene Veranstaltung in zahlreichen Orten bundesweit an.

Offene Termine anzeigen
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988
15 Geprüfte Bewertungen

Alle Veranstaltungsbewertungen wurden von Teilnehmenden der AKADEMIE HERKERT abgegeben. Eine Überprüfung der Bewertungen hat wie folgt stattgefunden:

Im Nachgang zu jeder Veranstaltung erhalten alle Teilnehmenden eine E-Mail mit dem Link zum Bewerten der jeweiligen Veranstaltung. Es handelt sich dabei um einen individualisierten Link.

Diese Feedbacks zu jedem Veranstaltungstermin gehen gesammelt bei uns ein und werden zeitnah durch unsere Organisation ausgewertet und eingetragen.

 (4.7/5)
" Umfänglich und Detailliert."
W. Hormes, P3 Ing. Büro GmbH & Co KG
" Das Seminar war sehr interessant und aufschlussreich."
" Sehr umfänglich und Gut"
" Ein sehr vielseitiges und auch wichtiges Thema das hervorragend abgearbeitet wurde.
Bitte weiter so."
M. Eisenschink, Karl Lausser GmbH
" gutes Weiterbildungsformat hinsichtlich Inhalt und auch zeitlicher Umsetzung"
" Modul Brandschutzgespräche sehr gut & zeitgemäß in Inhalt & Form & Dauer.
Freue mich auf weitere"
" insgesamt war die Veranstaltung informativ"
" Super"
" viel wichtige Information erhalten und gute Einblick in Zukunftsthema"
Dr. M.-B. Gerschau
" Sehr gute Veranstaltung die mir sehr viele neue Impulse gegeben hat. (...)"
M. Scheibe, EDG Entsorgung Dortmund GmbH
" Hat sich gelohnt!"
" Wieder eine sehr gut Sache. Ich habe hier einiges mitnehmen können."
" Sehr informativ!"
N. Symizek
" Sehr empfehlenswert, freue mich auf die nächste Veranstaltung"
" Empfehlenswert."
H. Brand

Wir beraten Sie gerne!

Miriam Gebauer

+49 (0)8233 381-229

[email protected]

Kundenbetreuerin | alle Themen

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Produktcode: 70125
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Brandschutz bei Nutzungsänderungen
Online-Kurz-Schulung, Dauer 3 Stunden
Brandrisiken und Brandursachenermittlung im Wandel
Inhouse-Schulung, Dauer 3 Stunden
Brandschutzordnung aktualisieren und prüfen
Online-Kurz-Schulung, Dauer 3 Stunden
Update: Brandschutzbeauftragte/r 2024/2025
Seminar, Dauer 2 Tage | Online-Seminar, Dauer 3 Tage
Work Safety Day 2024 | Jahrestagung Arbeitsschutz
Online-Live-Tagung, Dauer 1 Tag
Gefährdungsbeurteilung 2024
Seminar, Dauer 1 Tag
Evakuierung
Inhouse-Schulung, Dauer 3 Stunden
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete