+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen +++ Buchen Sie risikolos mit unserer kostenlosen Umbuchungsgarantie +++
NEU

Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte: Aktuelle Rechtsprechung und Best Practice

Online-Seminar, Dauer 1 Tag

Auffrischungsschulung gemäß DGUV Vorschrift 1 § 20 und § 22 SGB VII

Gemäß DGUV Vorschrift 1 und DGUV Regel 100-001 ist eine regelmäßige Weiterbildung für Sicherheitsbeauftragte erforderlich, um ihre Aufgaben im Betrieb weiterhin langfristig wahrnehmen zu können. Die DGUV Information 211-042 - Sicherheitsbeauftragte konkretisiert in Kapitel 2 die Frist für die Teilnahme an einem Fortbildungsseminar, mit spätestens 3 - 5 Jahre, nach der Ausbildung.
  • Ziele & Nutzen

    Der Schwerpunkt des Seminars liegt in der Vermittlung des zur Aufgabenwahrnehmung erforderlichen, aktualisierten Fachwissens und der entsprechenden Kompetenzen. Besondere Bedeutung kommt dabei der ausführlichen Vorstellung relevanter neuester Rechtsänderungen und deren praxisgerechten Umsetzung zu. 

    Neueste Erkenntnisse aus der Praxis, die Beantwortung anstehender Fragen und ein qualifizierter Erfahrungsaustausch runden die Veranstaltung ab.
    Die Fortbildung ermöglicht den Teilnehmenden, 
    • auf dem neuesten Stand der aktuellen Regelungen zu bleiben und den Erhalt der rechtlich geforderten Fachkunde sowie erforderliche, aktualisierte Fachwissen zu erhalten.
    • die erworbenen Kenntnisse im eigenen Unternehmen praxisgerecht umsetzen zu können. 
    • Gefahrenquellen besser erkennen und diesbezügliche Schutzmaßnahmen vorschlagen zu können. 
    • ihre methodische Kompetenz, die für die Unterstützung des innerbetrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzsystems erforderlich ist, zu vertiefen.

     

    Zur Terminübersicht >

  • Methodik

    • Fragen, Antworten, Diskussionen - Fragen an den Referenten und Austauusch mit anderen Teilnehmenden.
    • Teamarbeit – entweder am virtuellen Whiteboard oder in Gruppenarbeit werden im Team bestimmte Themenfelder/Aufgaben erarbeitet und später im Plenum vorgestellt.
    • Vermittlung von Wissen anhand von Praxisbeispielen

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte

    • Neueste Rechtsänderungen im Arbeitsschutz
    • Praxisgerechte Umsetzung erforderlicher Maßnahmen
    • Erkennen von Unfallschwerpunkten 
    • Erkennen von Gefahrenquellen 
    • Auswahl geeigneter Schutzmaßnahmen 
    • Anforderungen und Bedeutung der Gefährdungsbeurteilung für die erfolgreiche Tätigkeit des Sicherheitsbeauftragten
    • Kompetenzerweiterung, um die Fachkraft für Arbeitssicherheit künftig bei der Gefährdungsbeurteilung besser und umfangreicher unterstützen zu können
    • Kompetenzerweiterung, um die Fachkraft für Arbeitssicherheit künftig bei Sicherheitsunterweisungen besser und umfangreicher unterstützen zu können 
    • Vertiefung der Sozial- und Methodenkompetenz
    • Fachbezogener Erfahrungsaustausch 
    • Motivation zum Arbeitsschutz

    Zur Terminübersicht >

  • Teilnehmerkreis

    Unternehmen, die Sicherheitsbeauftragte beschäftigen.
    • Ausgebildete, bestellte und erfahrene Sicherheitsbeauftragte
    • Sonstige Interessierte, wie z. B. Betriebsräte, Unternehmensberater, betreuende Sicherheitsfachkräfte

    Zur Terminübersicht >

  • Häufig gestellte Fragen

    1. Einige Tage vor Ihrer Online-Live-Schulung senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen wichtigen Informationen, um am Veranstaltungstag den virtuellen Schulungsraum betreten zu können. Am Veranstaltungstag erhalten Sie eine weitere E-Mail, die nochmals alle wichtigen Informationen zusammengefasst enthält.  
    2. Ihre digitalen Schulungsunterlagen laden Sie sich im Idealfall bereits vor der Veranstaltung auf meine.akademie-herkert.de herunter. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. Einige Teilnehmer drucken sich diese bereits vorab aus, um sich während der Schulung darin Notizen machen zu können. 
    3. Am Veranstaltungstag klicken Sie, ausgestattet mit Headset und idealerweise Webcam, auf Ihren Zugangslink. Zunächst gelangen Sie in den sogenannten Warteraum. Hier können Sie nochmals einen Technik-Check machen. Pünktlich zum Start öffnen wir den virtuellen Schulungsraum. Dort erklären wir Ihnen die Funktionen des Meetingraums.  
    4. Sobald sich alle Teilnehmer eingewählt haben, begrüßt Sie der Referent und beginnt mit der Online-Weiterbildung. 
    5. Es werden regelmäßig Pausen gemacht. Diese können Sie gerne auch zum Austausch mit anderen Teilnehmern nutzen. 
    6. Fragen an die Referenten oder anderen Teilnehmer sind jederzeit über den Chat willkommen. 
     
    Nein, ein spezieller Download ist nicht nötig. Es genügt ein Klick auf den Link zum virtuellen Schulungsraum, den wir Ihnen zusammen mit den Zugangsdaten per E-Mail senden.  
     
    Folgende Systemvoraussetzungen sind erforderlich: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux 
    • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) 
    • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge (v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome 
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise eine Webcam 
    Die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Unterlagen sind auf unserem Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de für Sie abrufbar. Bitte laden Sie sich die Unterlagen rechtzeitig vor der Veranstaltung herunter. Einige Teilnehmer drucken sich diese bereits vor der Schulung aus, um sich darin Notizen machen zu können. 
    Zum Weiterbildungs- und Serviceportal gelangen Sie folgendermaßen:
    1. Eröffnen Sie unter meine.akademie-herkert.de/registrierung ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet. 
    2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
    3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Daten an.
    4. Schalten Sie Ihre Veranstaltung über Eingabe dieses Aktivierungscodes frei.
    Zugangsdaten Aktivierungscode
    Ihre Teilnahmebescheinigung ist, wie auch die Schulungsunterlagen, auf unserem Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de für Sie abrufbar. Dort finden Sie, links unter dem Menüpunkt „Meine Lernnachweise“, nach der Veranstaltung Ihre Teilnahmebescheinigung zum Download bzw. für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, Ihr Zertifikat.
    Teilnahmebescheinigung-Zertifikat
    Gerne steht Ihnen unsere technische Hotline vor und während des Online-Veranstaltung zur Verfügung, um technische Probleme zu lösen und ggf. auch einen Technik-Check mit Ihnen zu machen:  Telefon 08233/381 112 (von Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr)
     

    Zur Terminübersicht >


Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referenten/innen und Experten/innen
Einfach Termin auswählen und anmelden:
1
06.10.2022 | Virtueller Schulungsraum | 695,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 85 Tage bis zum Anmeldeschluss am 21.09.2022.
Online
Speaker
Sven Rost
Das Seminar findet online live von 09:30 bis ca. 17:00 Uhr statt. 
1
02.11.2022 | Virtueller Schulungsraum | 695,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 113 Tage bis zum Anmeldeschluss am 19.10.2022.
Online
Speaker
Sven Rost
Das Seminar findet online live von 09:30 bis ca. 17:00 Uhr statt. 
1
13.12.2022 | Virtueller Schulungsraum | 695,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 155 Tage bis zum Anmeldeschluss am 30.11.2022.
Online
Speaker
Sven Rost
Das Seminar findet online live von 09:30 bis ca. 17:00 Uhr statt. 
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelle Referenten
Top-Service und Beratung
Seit
1988
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Preis / Teilnahmegebühr pro Person:
695,00 € zzgl. MwSt.
827,05 € inkl. MwSt.
Produktcode: 70130
Max. Teilnehmerzahl: 50
Buchen Sie diese Veranstaltung als INHOUSE-SCHULUNG
Passgenau. Individuell. Persönlich.
  • Fokus: Firmeninterne Anforderungen
  • Auch als Live-Online-Schulung möglich
  • Flexible Planung (Ort, Dauer, Termin)
  • Kosteneffizient schon ab 4-5 Teilnehmern
Sie möchten sich weiter informieren?
+49 (0)8233 381-555
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Ausbildung zur/m Sicherheitsbeauftragten Grundausbildung + Aufbaulehrgang Industrie und technische Arbeitsbereiche
E-Learning, Dauer 3 Monate
Ausbildung zur/m Sicherheitsbeauftragten Grundausbildung + Aufbaulehrgang Gesundheitswesen
E-Learning, Dauer 3 Monate
Ausbildung zur/m Sicherheitsbeauftragten Grundausbildung + Aufbaulehrgang Büro und Verwaltung
E-Learning, Dauer 3 Monate
Aufbaulehrgang Büro und Verwaltung für Sicherheitsbeauftragte
E-Learning, Dauer 2 Monate
Aufbaulehrgang Industrie und technische Arbeitsbereiche für Sicherheitsbeauftragte
E-Learning, Dauer 2 Monate
Aufbaulehrgang Gesundheitswesen für Sicherheitsbeauftragte
E-Learning, Dauer 2 Monate
Gefährdungsbeurteilung 2022
Seminar, Dauer 1 Tag
Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen
Online-Seminar, Dauer 3,5 Stunden

Sie interessieren sich für Weiterbildungen zum Thema Digitalisierung? Entdecken Sie hier viele spannende Angebote sowie nützliche Fachartikel.

Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete