+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen +++ Buchen Sie risikolos mit unserer kostenlosen Umbuchungsgarantie +++

Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte: Aktuelle Rechtsprechung und Best Practice

INHOUSE-SCHULUNG, Dauer 1 Tag

Auffrischungsschulung gemäß DGUV Vorschrift 1 § 20 und § 22 SGB VII

Gemäß DGUV Vorschrift 1 und DGUV Regel 100-001 ist eine regelmäßige Weiterbildung für Sicherheitsbeauftragte erforderlich, um ihre Aufgaben im Betrieb weiterhin langfristig wahrnehmen zu können. Die DGUV Information 211-042 - Sicherheitsbeauftragte konkretisiert in Kapitel 2 die Frist für die Teilnahme an einem Fortbildungsseminar, mit spätestens 3 - 5 Jahre, nach der Ausbildung.
  • Ziele & Nutzen

    Der Schwerpunkt des Seminars liegt in der Vermittlung des zur Aufgabenwahrnehmung erforderlichen, aktualisierten Fachwissens und der entsprechenden Kompetenzen. Besondere Bedeutung kommt dabei der ausführlichen Vorstellung relevanter neuester Rechtsänderungen und deren praxisgerechten Umsetzung zu. 

    Neueste Erkenntnisse aus der Praxis, die Beantwortung anstehender Fragen und ein qualifizierter Erfahrungsaustausch runden die Veranstaltung ab.
    Die Fortbildung ermöglicht den Teilnehmenden, 
    • auf dem neuesten Stand der aktuellen Regelungen zu bleiben und den Erhalt der rechtlich geforderten Fachkunde sowie erforderliche, aktualisierte Fachwissen zu erhalten.
    • die erworbenen Kenntnisse im eigenen Unternehmen praxisgerecht umsetzen zu können. 
    • Gefahrenquellen besser erkennen und diesbezügliche Schutzmaßnahmen vorschlagen zu können. 
    • ihre methodische Kompetenz, die für die Unterstützung des innerbetrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzsystems erforderlich ist, zu vertiefen.

     
  • Inhalte

    • Neueste Rechtsänderungen im Arbeitsschutz
    • Praxisgerechte Umsetzung erforderlicher Maßnahmen
    • Erkennen von Unfallschwerpunkten 
    • Erkennen von Gefahrenquellen 
    • Auswahl geeigneter Schutzmaßnahmen 
    • Anforderungen und Bedeutung der Gefährdungsbeurteilung für die erfolgreiche Tätigkeit des Sicherheitsbeauftragten
    • Kompetenzerweiterung, um die Fachkraft für Arbeitssicherheit künftig bei der Gefährdungsbeurteilung besser und umfangreicher unterstützen zu können
    • Kompetenzerweiterung, um die Fachkraft für Arbeitssicherheit künftig bei Sicherheitsunterweisungen besser und umfangreicher unterstützen zu können 
    • Vertiefung der Sozial- und Methodenkompetenz
    • Fachbezogener Erfahrungsaustausch 
    • Motivation zum Arbeitsschutz
  • Teilnehmerkreis

    Unternehmen, die Sicherheitsbeauftragte beschäftigen.
    • Ausgebildete, bestellte und erfahrene Sicherheitsbeauftragte
    • Sonstige Interessierte, wie z. B. Betriebsräte, Unternehmensberater, betreuende Sicherheitsfachkräfte

Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referenten/innen und Experten/innen
Sven Rost
 

Klingt interessant? Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an.

Wenn Sie möchten, passen wir die Schulung gerne an Ihre Bedürfnisse an.

Sie suchen eine Schulung für sich selbst oder sind zu wenige Personen für eine eigene Inhouse-Schulung?

Kontaktieren Sie uns unter +49 (0)8233 381 555


Referenzen

Rund 400 Kunden vertrauen uns jährlich aufgrund unserer langjährigen Expertise.


Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988

Wir beraten Sie gerne!

Miriam Gebauer

+49 (0)8233 381-229

[email protected]

Kundenbetreuerin | alle Themen

Denise Hufnagel

+49 (0)8233 381-559

[email protected]

Führung

Elisabeth Fritz

+49 (0)8233 381-215

[email protected]

Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit | Einkauf | Personal, Ausbildung & Recht

Ljiljana Jeremic

+49 (0)8233 381-544

[email protected]

Gefahrstoffe & REACH | Zoll, Export & Fuhrpark | Assistenz & Office-Management

Vivian Bodenlosz

+49 (0)8233 381-560

[email protected]

Datenschutz & IT-Sicherheit | Elektrosicherheit & Elektrotechnik | Steuern, Bilanzen & BWL | Gesundheits- & Zeitmanagement

Flora Scholz

+49 (0)8233 381-289

[email protected]

Bau, Immobilien & Kommunales | Produktion & Maschinensicherheit | Kommunikation & Gesprächsführung

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung oder ZERTIFIKAT nach erfolgreicher Prüfung 
Für die Teilnahme am E-Learning erhalten die Teilnehmer 1 VDSI-Punkt Arbeitsschutz.


 
Produktcode: 70130
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Work Safety Day 2022 | Jahrestagung Arbeitsschutz
Online-Live-Tagung, Dauer 1 Tag
Ausbildung zur/m Sicherheitsbeauftragten für Industrie und technische Arbeitsbereiche
E-Learning, Dauer 3 Monate
Ausbildung zur/m Sicherheitsbeauftragten für das Gesundheitswesen
E-Learning, Dauer 3 Monate
Ausbildung zur/m Sicherheitsbeauftragten für den Bereich Büro und Verwaltung
E-Learning, Dauer 3 Monate
Aufbaulehrgang Büro und Verwaltung für Sicherheitsbeauftragte
E-Learning, Dauer 2 Monate
Aufbaulehrgang Industrie und technische Arbeitsbereiche für Sicherheitsbeauftragte
E-Learning, Dauer 2 Monate
Aufbaulehrgang Gesundheitswesen für Sicherheitsbeauftragte
E-Learning, Dauer 2 Monate
Gefährdungsbeurteilung 2022/2023
Seminar, Dauer 1 Tag
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete