+++ Wichtige Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen 2020 +++

Ausbilder-FORUM 2020/2021

Fachforum, Dauer 1-2 Tage

Update: Praxiswissen Ausbildungsalltag

Von Ausbildern wird viel erwartet: Den besten Nachwuchs für die freien Ausbildungsplätze finden, die Auszubildenden erfolgreich durch die Lehrzeit führen und bei Konflikten schnell und souverän reagieren. Doch wie wecken sie die Motivation bei ihren Auszubildenden? Und wie können Ausbilder rechtlich vorgehen, wenn die Ausbildung nicht reibungslos verläuft?

Unsere Experten zeigen auf dem Ausbilder-FORUM, wie sie in Recht und Praxis die richtige Antwort auf diese Fragen haben. Die Teilnehmer erhalten außerdem praxisnahe Impulse und wertvolles Experten-Know-how für ihren Ausbilderalltag.

  • Ziele und Nutzen

    • In persönlichem Ambiente erhalten Teilnehmer ein Update zu ihren Rechten und Pflichten als Ausbilder und erfahren, was sie bei Konflikten mit ihren Nachwuchskräften konkret tun können.
    • Die Tagungsbesucher profitieren von alltagsnahen Methoden, die direkt im Betrieb umgesetzt werden können, um Azubis erfolgreich durch die Ausbildung zu führen.
    • Auf der Tagung laden die Pausen zum intensiven Erfahrungsaustausch mit anderen Ausbildern und Ausbildungsleitern ein.

    Zur Terminübersicht >

  • Methodik

    Die Tagung kann als Präsenzveranstaltung mit Online-Vorträgen am Folgetag zur Vertiefung oder als mehrtägige Online-Tagung gebucht werden. In beiden Formaten besteht die Tagung aus einer Kombination von Fachvorträgen und Workshops. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit Fragen zu stellen und profitieren vom Erfahrungsaustausch mit den Experten und Fachkollegen.

    Besonderheiten von Vorträgen im virtuellen Schulungsraum:

    • Gleichwertige Alternative zur Präsenzveranstaltung dank innovativer Technik (Zoom, Adobe Connect, etc.)
    • Mittels Video- und Audioübertragung stellen die Teilnehmer, wie in einer echten Tagungsatmosphäre, ihre individuellen Fragen und tauschen sich interaktiv aus. 
    • Die Agenda der Online-Veranstaltung orientiert sich am Tagesablauf der Präsenzveranstaltung. Auch hier sind Pausen vorgesehen.
    • Es entstehen keine Reise- und Übernachtungskosten.

    meine.akademie-herkert.de
    Die Teilnehmer erhalten Zugang zum Weiterbildungs- und Serviceportal „meine.akademie-herkert.de“. Dort finden Sie im Nachgang die Veranstaltungsunterlagen in digitaler Form.

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte

    1. Tag

    09:00 – 09:15 Uhr

    Begrüßung

    09:15 – 10:15 Uhr

    Aktuelles im Berufsbildungsrecht - Worauf müssen Ausbilder achten?
    Dr. Carmen Hergenröder

    10:15 – 10:45 Uhr

    Netzwerkpause

    10:45 – 11:35 Uhr

    Recruiting – die Generation Z für sich gewinnen 
    Daniela Gieseler

    11:40 – 12:15 Uhr

    Praxis Spezial: Schwierige Situationen in der Ausbildung rechtssicher lösen 
    Dr. Carmen Hergenröder

    12:15 – 13:15 Uhr

    Mittagspause mit Gelegenheit zum Netzwerken

    13:15 – 14:10 Uhr

    Business Knigge – zeitgemäße Umgangsformen
    Michaela Fuchs

    14:20 – 15:15 Uhr

    Wie Sie sich als Ausbilder erfolgreich Ziele setzen – und diese erreichen 
    Daniela Gieseler

    15:15 – 15:45 Uhr

    Netzwerkpause

    15:45 – 16:35 Uhr                        

    Innovation Education – Unternehmerisches Denken bei Azubis fördern
    Michaela Fuchs

    16:35 – 16:45 Uhr

    Zusammenfassung und Ende der Veranstaltung

    Änderungen der Programmstruktur oder Programminhalte aus wichtigen Gründen vorbehalten.

    2. Tag

    09:00 – 09:15 Uhr

    Begrüßung

    09:15 – 10:00 Uhr

    Kreativität für Auszubildende
    Kathrin Laborda

    10:00 – 10:10 Uhr

    Fragerunde zu Vortrag

    10:10 – 10:20 Uhr

    Kurze Pause

    10:20 – 11:05 Uhr

    Azubis richtig motivieren
    Alexandra Gebhardt

    11:05 – 11:15 Uhr

    Fragerunde zu Vortrag

    11:15 – 11:25 Uhr

    Kurze Pause

    11:25 – 12:10 Uhr

    Stimme kommt von innen und wirkt nach außen
    Kathrin Laborda

    12:10 – 12:20 Uhr

    Fragerunde zu Vortrag

    12:20 – 13:00 Uhr

    Abschluss Tag 2

    Änderungen der Programmstruktur oder Programminhalte aus wichtigen Gründen vorbehalten.

    Zur Terminübersicht >

  • Agenda im Detail

    AusbilderFORUM 2020
    1. Tag

    09:00 – 09:15 Uhr Begrüßung
     
    09:15 – 10:15 Uhr

    Aktuelles im Berufsbildungsrecht - Worauf müssen Ausbilder achten? Dr. Carmen Hergenröder

    • Novellierung des Berufsbildungsgesetzes – erste Fragen sind geklärt
    • Neues zum Verhalten im Krankheitsfall – das Aus für den „gelben Zettel“?
    • Aktuelle Fragen zur Ausbildungszeit
    • Neueste Rechtsprechung zu aktuellen Problemen der Ausbildung
    10:15 – 10:45 Uhr

    Netzwerkpause

    10:45 – 11:35 Uhr
     

    Recruiting – die Generation Z für sich gewinnen Daniela Gieseler
    • Wie sieht die Zukunft des Recruitings aus?
    • Was ist eine Cadidate Experience? Und warum ist diese so wichtig?
    • Azubis finden: Online und Offline
    • Wie spreche ich meine Zielgruppe – die Generation Z – am besten an?
    11:40 – 12:15 Uhr
    Praxis Spezial: Schwierige Situationen in der Ausbildung rechtssicher lösen Dr. Carmen Hergenröder
    • Wie verhalten Sie sich, wenn sich Auszubildende an keine Regeln halten? (Nichtbesuch der Berufsschule, Handynutzung während der Arbeitszeit, etc.)
    • Äußerungen in sozialen Netzwerken und ihre Folgen
    • Fehlzeiten reduzieren und Ausbildungsabbrüche vorbeugen    Azubigespräche – das Führungsinstrument für Ausbilder
    12:15 – 13:15 Uhr 

    Mittagspause mit Gelegenheit zum Netzwerken

    13:15 – 14:10 Uhr
    Business Knigge – zeitgemäße Umgangsformen Michaela Fuchs
    • Welche Umgangsformen dürfen vom Azubi erwartet werden?
    • Wer sagt, wie Knigge richtig ist?
    • Körpersprache – selbstsicheres Auftreten (Expertentipps)
    • Die häufigsten Fauxpas und wie man sie vermeidet
    14:20 – 15:15 Uhr 

    Wie Sie sich als Ausbilder erfolgreich Ziele setzen – und diese erreichen Daniela Gieseler

    • Ihre Ziele finden und passend für Sie festsetzen
    • Schritt für Schritt zur Zielerreichung: Einfache Umsetzungstipps
    • Die eigenen Ziele im Alltag nicht aus den Augen verlieren
    15:15 – 15:45 Uhr 

    Netzwerkpause

    15:45 - 16:35 Uhr 

    Innovation Education – Unternehmerisches Denken bei Azubis und dualen Studenten fördern Michaela Fuchs

    • Wie können Nachwuchskräfte gefördert werden, Projekte und eigene Ideen selbstständig anzustoßen?
    • Unternehmerisches Denken und Handeln bei Azubis und dualen Studenten schärfen
    • Prozesse optimieren, aus Problemen kunden-/nutzerorientierte Lösungen entwickeln und Verantwortung übernehmen
    16:35 – 16:45 Uhr 

    Zusammenfassung und Ende der Veranstaltung

    Änderungen der Programmstruktur oder Programminhalte aus wichtigen Gründen vorbehalten.

    2. Tag

    09:00 – 09:15 Uhr

    Begrüßung

    09:15 – 10:00 Uhr

    Kreativität für Auszubildende
    Kathrin Laborda

    • Das WUHA Prinzip von Kathrin Laborda: Ideen finden, strukturieren, umsetzen
    • Wohlempfinden - Rahmen für Wohlfühlen schaffen
    • Umsetzung aktivieren und begleiten
    • Heiterkeit – Spaß in allem, was wir tun – wie geht das?
    • Authentizität – Wirkung mit Herz

    10:00 – 10:10 Uhr

    Fragerunde zu Vortrag

    10:10 – 10:20 Uhr

    Kurze Pause

    10:20 – 11:05 Uhr

    Azubis richtig motivieren
    Alexandra Gebhardt

    • Grundlagen der Motivation 
    • Der Ausbilder als Coach
    • Demotivation erkennen und vermeiden 
    • So motivieren Sie die Generation Z

    11:05 – 11:15 Uhr

    Fragerunde zu Vortrag

    11:15 – 11:25 Uhr

    Kurze Pause

    11:25 – 12:10 Uhr

    Stimme kommt von innen und wirkt nach außen
    Kathrin Laborda

    • Mehr Wirkung durch Selbstwert/-liebe
    • Erlebnis “Stimme”: führungsstark kommunizieren, erfolgreich kommunizieren mit QOFEL, Einsatz und Wirkung von Stimme

    12:10 – 12:20 Uhr

    Fragerunde zu Vortrag

    12:20 – 13:00 Uhr

    Abschluss Tag 2

    Änderungen der Programmstruktur oder Programminhalte aus wichtigen Gründen vorbehalten.

    Zur Terminübersicht >

  • Teilnehmerkreis

    Ausbildungsleiter, Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte, Personalleiter, Führungskräfte mit Personalverantwortung, Jugend- und Auszubildendenvertretung

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte 2021

    Gemeinsam mit unserem Expertenteam erstellen wir für Sie derzeit ein attraktives Programm mit aktuellen Inhalten.

    Zur Terminübersicht >

  • Häufig gestellte Fragen

    1. Einige Tage vor Ihrer Online-Live-Schulung senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen wichtigen Informationen, um am Veranstaltungstag den virtuellen Schulungsraum betreten zu können. 
    2. Ihre digitalen Schulungsunterlagen laden Sie sich im Idealfall bereits vor der Veranstaltung auf meine.akademie-herkert.de herunter. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. Einige Teilnehmer drucken sich diese bereits vorab aus, um sich während der Schulung darin Notizen machen zu können. 
    3. Am Veranstaltungstag klicken Sie, ausgestattet mit Headset und idealerweise Webcam, auf Ihren Zugangslink. Zunächst gelangen Sie in den sogenannten Warteraum. Hier können Sie nochmals einen Technik-Check machen oder die anderen Teilnehmer begrüßen. Pünktlich zum Start öffnen wir den virtuellen Schulungsraum. Dort erklären wir Ihnen die Funktionen des Meetingraums.  
    4. Sobald sich alle Teilnehmer eingewählt haben, begrüßt Sie der Referent und beginnt mit der Online-Weiterbildung. 
    5. Es werden regelmäßig Pausen gemacht. Diese können Sie gerne auch zum Austausch mit anderen Teilnehmern nutzen. 
    6. Fragen an die Referenten oder anderen Teilnehmer sind jederzeit über den Chat willkommen. 
    Nein, ein spezieller Download ist nicht nötig. Es genügt ein Klick auf den Link zum virtuellen Schulungsraum, den wir Ihnen zusammen mit den Zugangsdaten per E-Mail senden.  
    Folgende Systemvoraussetzungen sind erforderlich: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux 
    • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) 
    • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge ( v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome 
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise eine Webcam 
    Die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Unterlagen sind auf unserem Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de für Sie abrufbar. Bitte laden Sie sich die Unterlagen rechtzeitig vor der Veranstaltung herunter. Einige Teilnehmer drucken sich diese bereits vor der Schulung aus, um sich darin Notizen machen zu können. 

    Zum Weiterbildungs- und Serviceportal gelangen Sie folgendermaßen:
    1. Eröffnen Sie unter meine.akademie-herkert.de/registrierung ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet. 
    2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
    3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Daten an. 
    4. Schalten Sie Ihre Veranstaltung über Eingabe dieses Aktivierungscodes frei.
    Ihre Teilnahmebescheinigung ist, wie auch die Schulungsunterlagen, auf unserem Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de für Sie abrufbar. Dort finden Sie, links unter dem Menüpunkt „Meine Lernnachweise“, nach der Veranstaltung Ihre Teilnahmebescheinigung zum Download bzw. für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, Ihr Zertifikat.
     
    Gerne steht Ihnen unsere technische Hotline vor und während des Online-Veranstaltung zur Verfügung, um technische Probleme zu lösen und ggf. auch einen Technik-Check mit Ihnen zu machen:  Telefon 08233/381 112 (von Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr)
     
    Gemeinsam mit unseren Hotelpartnern setzen wir ein individuelles Hygiene- und Abstandskonzept auf Basis der aktuellen Ländervorgaben um:
    • Reduzierung der Teilnehmerzahlen in den Schulungsräumen
    • Anmietung von größeren Räumlichkeiten, um sehr weitläufig und großzügig bestuhlen zu können bzw. um die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zu gewährleisten
    • Sicherstellung einer guten Belüftungsmöglichkeit der Räume
    • Zusätzliche Hygienemaßnahme vor Ort bzw. erhöhte Reinigungsfrequenzen
    • Umsetzung eines Verpflegungskonzepts, welches sämtliche behördliche Anforderungen erfüllt (bspw. Tellergerichte, statt Buffet)

    Gleichzeitig appellieren wir an die Eigenverantwortlichkeit jedes Teilnehmers. Gerne buchen wir Sie kostenfrei um, sollten Sie beispielsweise Erkältungs- & Grippesymptome verspüren oder wenn Sie in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind.

    Bitte achten Sie zudem generell auf die Einhaltung allgemeiner Verhaltensregeln:
    • Wahrung des Abstandsgebots
    • Regelmäßiges Händewaschen (mind. 20 Sekunden)
    • Verzicht auf Händeschütteln
    • Einhaltung der Husten- und Niesetikette
    • Verzicht des Austauschs von Arbeitsmitteln untereinander
    • Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf sog. Begegnungsflächen (Fluren, Gängen, Toiletten)
    Bei Präsenz-Veranstaltungen beinhaltet die Teilnahmegebühr:
    • Getränke (Kaffee, Tee, Softdrinks und Wasser)
    • Verschiedene Snacks in den Pausen
    • Mittagessen als 3-Gang Menü oder Buffet
    • Umfangreiche Arbeitsunterlagen, 
      • die Ihnen auf der Veranstaltung ausgedruckt in einem Ordner überreicht werden und 
      • zusätzlich in digitaler Form auf meine.akademie-herkert.de zur Verfügung stehen. 
    Hotelübernachtungen und Parkgebühren sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Gerne sind wir Ihnen aber bei der Hotelreservierung behilflich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu telefonisch unter 08233/381 123.
     
    Auf unserem Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de finden Sie alle Details wie Zeit, Dauer und Hotelinformationen zu Ihrer gebuchten Veranstaltung kompakt zusammengefasst. Sie können dort ebenfalls die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Schulungs-Unterlagen in digitaler Form und gegebenenfalls Zusatzmaterialen downloaden. Viele Unterlagen stehen bereits ca. 10 Tage vor Beginn und für zwei Wochen nach der Veranstaltung zur Verfügung. 
     
    1. Eröffnen Sie unter meine.akademie-herkert.de/registrierung ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet. 
    2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
    3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Daten an. 
    4. Schalten Sie Ihre Veranstaltung über Eingabe dieses Aktivierungscodes frei.

    Wir empfehlen Ihnen, sich zeitnah zu registrieren, damit Sie alle Online-Services nutzen können. 
     
    Ihre Teilnahmebescheinigung erhalten Sie vor Ort ausgehändigt. Für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, senden wir Ihnen Ihr Zertifikat per Post zu.
    Die AKADEMIE HERKERT bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein exklusives Angebot für eine bequeme An- und Abreise:
    Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr – mit dem Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof. Beim Veranstaltungsticket (Reisestrecke größer 100 km) ist das City-Ticket in über 120 deutschen Städten im jeweiligen Geltungsbereich inklusive.
     
    Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht):
     2. Klasse    49,50 €
     1. Klasse    80,90 €

    Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel (immer verfügbar):
     2. Klasse    67,50 €
     1. Klasse    98,90 €

    Das Angebot gilt bis zum 12.12.2020. Alle Angaben ohne Gewähr.
    www.akademie-herkert.de/bahn
     

    Zur Terminübersicht >


Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referenten und Experten
Dr.
Carmen Hergenröder
Eindrücke von der Weiterbildung:
Ausbilder-Forum - Fachforum (Akademie Herkert)
Einfach Termin auswählen und anmelden:
04.11.2021 | Frankfurt am Main | 695,00 € zzgl. MwSt.
Noch 314 Tage bis zum Anmeldeschluss am 15.10.2021.
PDF
Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost
Speaker
Dr. Carmen Hergenröder
Programm für 2021 wird derzeit erstellt.
11.11.2021 | München | 695,00 € zzgl. MwSt.
Noch 321 Tage bis zum Anmeldeschluss am 22.10.2021.
PDF
Mercure Hotel München Süd Messe
Speaker
Dr. Carmen Hergenröder
Programm für 2021 wird derzeit erstellt.
24.11.2021 | Hamburg | 695,00 € zzgl. MwSt.
Noch 335 Tage bis zum Anmeldeschluss am 05.11.2021.
PDF
Best Western Plus Hotel Böttcherhof
Speaker
Dr. Carmen Hergenröder
Programm für 2021 wird derzeit erstellt.
02.12.2021 | Berlin | 695,00 € zzgl. MwSt.
Noch 342 Tage bis zum Anmeldeschluss am 12.11.2021.
PDF
SORAT Hotel Ambassador Berlin
Speaker
Dr. Carmen Hergenröder
Programm für 2021 wird derzeit erstellt.
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelle Referenten
Top-Service und Beratung
Seit
1988
84 Teilnehmerstimmen
 (4.5/5)
" Ich habe viele interessante neue Aspekte und Anregungen für den Arbeitsalltag mitgenommen. Vielen Dank dafür. Eine rundum gelungene Veranstaltung."
" Die Veranstaltung war sehr gut mit kompetenten Referenten, die einen guten Einblick in verschiedene Themengebiete gegeben haben. "
" Super interessanter Tag, gerne wieder!"
" Die Veranstaltung hat mir sehr gut gefallen und ich komme gerne wieder. "
" Bisher (von der Stimmung her und von der Einbindung der Teilnehmer in die Vorträge) die Veranstaltung, seit ich daran teilnehme.
Die Idee von Murmelgruppen u.ä. Austausch ist insofern gut, dass sich die Teilnehmer schon einmal "gezwungenermaßen" miteinander bekannt machen und dadurch der Austausch in den Pausen gleich viel entspannter ist/leichter fällt. "
A. Meyer, Johanniter GmbH
" Gerne wieder, weil man auch mit anderen Ausbildern reden konnte"
" Komme gerne wieder 2020"
" Rundum gelungene Veranstaltung."
" Ein ganzer Tag nur für die Azubi Betreuer hat gut getan und für das Tagesgeschäft neue Motivation geschaffen
zudem hat es einige Impulse gegeben an denen ich (wieder) festhalten möchte."
" SEHR GUT und vor allem hilfreich."
" Ich fand Ihre Veranstaltung sehr gut organisiert und strukturiert. Es ist keine Langeweile aufgekommen. Mir gefällt an diesem Veranstaltungen sowieso immer der Austausch mit den anderen Teilnehmern. Ich würde wieder buchen, wenn mich die Themen ansprechen. Vielen Dank dafür."
S. Hillemeier, Autohaus Mense
" Die Veranstaltung hat mir in vielen Punkten neue Denkanstöße gegeben, die ich in meinen Alltag mit den Azubis einfliessen
lassen will. Langfristig werden wir uns eine neue Strategie für die Rekrutierung von Azubis überlegen, um eine größere Representanz bei den Menschen zu erlangen."
" Ich würde die Veranstaltung weiter empfehlen und auch erneut besuchen. Ich habe für meinen Arbeitsbereich und meine Funktion als Ausbilder, aber auch für mich persönlich viel mitgenommen. Die Zwischengespräche und Begegnungen in den Pausen war sehr interessant und hatten viele Anstöße. Man konnte einen guten Erfahrungsaustausch machen."
M. Treziak, Harzer Schmalspurbahnen GmbH
" Sehr gut, würde ich weiterempfehlen."
D. Reise, Königsee Implantate GmbH
" Eine lohnenswerte, informative Veranstaltung. Sollten die für 2019 geplanten Themen ebenso interessant sein, würde ich mich ebenfalls anmelden. Die Zusammensetzung des Teilnehmerkreises war sehr gut. Die Möglichkeit eines weiteren Austausches mit diesen Personen wäre wünschenswert."
H. Hammes, Bundesanstalt für immobilienaufgaben
" Habe das Ausbilder-Forum zum zweiten Mal besucht und versuche beim nächsten Forum wieder dabei zu sein."
A. Schumacher, Eichelhardter Werkzeug- & Maschinenbau GmbH
" Komme gerne wieder."
" Eine sehr gelungene Veranstaltung mit vielen Anregungen für im Arbeitsalltag umsetzbare Verbesserungen bzw. dem Abbau von Defiziten!"
N. Ullmann, Magistrat der Stadt Schwalbach am Taunus
" Das Ausbilder-Forum war eine sehr gelungene Veranstaltung rund um das Thema Ausbildung. Die Themen wurden von den ausgewählten Dozenten sehr gut und abwechslungsreich vorgetragen und durch praxisnahe Beispiele verdeutlicht."
K. Wick, GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG
" Man wurde mal wieder etwas wach gerüttelt, was das Thema Ausbildung angeht, deshalb komme ich gerne wieder!"
" Sehr gute Veranstaltung, insbesondere der Austausch mit den anderen Ausbildern. Die Inhalte der Vorträge haben einen aktuellen Bezug und lassen sich in der Praxis anwenden."
B. Spardel, BüchnerBarella Assekuranzmakler GmbH Hamburg
" Es war eine rundum gelungene Veranstaltung. Ich komme gern wieder."
" Sehr zu empfehlen!"
" Die Veranstaltung war sehr gut organisiert, die Themenauswahl war super und meiner Meinung nach auch sehr praxisorientiert
und aktuell."
" Mir hat die Veranstaltung gut gefallen. Falls es für das Ausbilder-FORUM 2019 ein neues Programm gibt, werde ich
voraussichtlich wieder teilnehmen."
" Eine sehr gelungende Veranstaltung um sich zum Thema Ausbildung zu informieren und weiterzubilden.
Ich kann dieses Seminar nur weiterempfehlen und werde auch wieder daran teilnehmen."
R. Joos, Otto Glas Handels GmbH
" Sie war sehr locker und praxisbezogen gestaltet. Ich konnte sehr viele Anregungen sammeln und versuche diese im Büroalltag
umzusetzen."
" Hervorragend organisiert, zeitlicher Rahmen genau eingehalten - vielen Dank!"
" Sehr gut."
T. Hoffmann, Seniorenzentrum Böhl-Iggelheim
" Mir hat es sehr gut gefallen, sehr informativ, Fragen wurden beantwortet. Sehr nettes Team."
M. Korp, Adolf Roth GmbH & Co.KG
" Der Austausch mit Kollegen war sehr gut. Die Veranstaltung war toll organisiert und zeitlich sehr gut getaktet. Es war ein kurzweiliger Tag. Gerne wieder!"
J. Brösel, BWMK e.V.
" Insgesamt war dieser Tag eine Bereicherung zu meinem bisherigen Wissensschatz. Gerade die psychologischen Sichtweisen, die Themen zur Generation Y und Z waren für mich beeindruckend. Sie gaben mir ein gutes Handwerkszeug für die weitere optimale Betreuung unserer motivierten Auszubildenden an die Hand. Herzlichen Dank!"
G. Ensslen-Kury, Rid Steuerberatungsgesellschaft mbH
" Ich fand die Veranstaltung sehr gelungen."
S. Wenzel, Elektro Schöffmann Klaus Schöffmann GmbH & Co. KG
" Ein tolles Seminar! Jederzeit gerne wieder!"
M. Kuhlmann, Ipeas Service GmbH
" Alle 4 Trainerinnen harmonieren zusammen. Sind sehr sympatisch aber vor allem kompetent. Die Moderation ist nicht zu sehr versteift und sehr praxisnah."
M. Jockisch, GEMA Gebäudemanagement GmbH & Co.KG
" Mir hat es sehr gut gefallen, sehr informativ, Fragen wurden beantwortet. Sehr nettes Team."
M. Korp, Adolf ROTH GmbH&Co.KG
" Der Austausch mit Kollegen war sehr gut. Die Veranstaltung war toll organisiert und zeitlich sehr gut getaktet.
Es war ein kurzweiliger Tag. Gerne wieder!"
J. Brösel, BWMK e.V.
" Es hat mir sehr gut gefallen."
B. Veuskens, Hüttenhospital g GmbH
" Eine gelungene und informative Veranstaltung. Angenehme Atmosphäre."
M. Gräser, B. Braun Melsungen
" War richtig gut, habe viele Anregungen mitgenommen, neben den Vorträgen war auch der Austausch mit den Teilnehmern interessant und hilfreich"
M. Hering, TRP Bau GmbH
" Wieder ein sehr gutes Seminar, ich komme gern wieder."
C. Staar, DRK Stationäre Pflege Börde GmbH
" Sehr gut. "
S. Wollenberg, Märkische Scholle eG
" Empfehlenswert."
S. Tesenvitz, Krankenhaus Informatik und Dienstleistungs GmbH
" Ich finde die Veranstaltung insgesamt gut, da sie mich über neue Dinge auf dem Ausbildungsmarkt informiert, mich immer wieder mit kleinen Details inspiriert und mir die Möglichkeit gibt, mich branchenübergreifend mit anderen Ausbildern auszutauschen. Vielen Dank!"
C. Prusky, Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
" Sehr gute Veranstaltung. Sie war gut organsiert und zeitlich abgestimmt. Inhalte sehr praxisnah und verständlich vermittelt."
B. Spardel, BüchnerBarella Assekuranz Makler
" Tagung ist sehr informativ"
" Das Ausbilderforum ist sehr zu empfehlen"
" Super, sehr hilfreich"
" Informativ, aktuell und abwechslungsreiche Themen"
" Super Themen, sehr interessant"
" Gute, solide und informative Beiträge – professionelle Präsentationen"
" Gute Veranstaltung mit abwechslungsreichen Themen"
" Sehr interessantes und vielfältiges Seminar, gute Referenten und Möglichkeit der Kontaktaufnahme. "
N. Weyers, Zahnärztekammer Nordrhein
" Sehr gute Veranstaltung - Ich komme gern jährlich wieder!"
I. Herks, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
" Auch nach vielen Jahren Erfahrung in der Ausbildung habe ich viele Anregungen für die tägliche Arbeit mitgenommen."
C. Koch-Hacke, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
" Eine sehr gelungene Veranstaltung, sehr positives Feedback."
C. Staar, DRK Stationäre Pflege Börde GmbH Seniorenzentrum
" Sehr gelungene Veranstaltung mit interessanten Themen."
A. Hinkel, Scholz Wöllenstein GmbH & Co. KG
" Sehr interessant, hat sich gelohnt. In der Praxis umsetzbar/anwendbar."
" Ich komme gerne wieder "
" Gut strukturierte, kompakte Veranstaltung."
" Sehr informativ auch für "alte Hasen"."
" Ich habe viel Neues erfahren und vieles aufgefrischt."
" Sehr informatives Seminar, interessante Aufbereitung der Themen."
" Interessante Themen, angenehmer Austausch, gute Praxisbeispiele."
" Sehr guter Input: breit gefächert und praxisnah."
" Die Veranstaltung war ihr Geld wert."
" Auch durch die Pausengespräche mit anderen Teilnehmern war die Veranstaltung doch sehr informativ und die Informationen in der Praxis nutzbar und anwendbar."
" Sehr abwechslungsreiche Vorträge."
" Im Großen und Ganzen eine sehr gute Veranstaltung die ich auch weiterempfehlen kann und in einigen Jahren auch wieder besuchen würde."
" Gute und informative Gesamtveranstaltung!"
" Auf jeden Fall empfehlenswert, gerne möchte ich im nächsten Jahr wieder teilnehmen!"
" Auch im nächsten Jahr nehme ich gern an dieser Veranstaltung teil."
A. Kowalski, Kassenärztliche Vereinigung Land Brandenburg
" Gute Mischung aus spannenden Themen. Sehr abwechslungsreich!"
F. Jeschke, Landeshauptstadt Magdeburg
" Gute, interessante Darbietung, sachlich gut auf Anfragen übertragen!"
Sylvia L., KOLPING-BERUFSBILDUNGSWERK gGmbH
" Sehr informativer Tag, gut umzusetzen im Arbeitsalltag!"
C. Oehen, Zahnärzte Bayer, F. Kistler, S. Kistler
" Gute Zeiteinteilung. Theorie und Praxisbeispiele gut dargestellt."
S. Klima, Lebenshilfe Werk Kreis Waldeck-Frankenberg e.V.
" Durchweg sehr interessant, gute Unterlagen, praxisnahe Beispiele!"
A. Wolf, HAMBURG WASSER Hamburger Stadtentwässerung AöR
" Sehr interessante Vorträge!"
F. Viola, Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Berlin
" Super, bitte Fortsetzung!"
R. Dahle, Kolping-Berufsbildungswerk gGmbH
" Rundum perfekt."
F. Viola, Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Berlin
" Auswahl der Themen, sowie deren Darstellung und Ausführung waren sehr gut. Aus meiner Sicht wurden auch alle Fragen sehr ausführlich beantwortet."
J. Walther, Hotel- und Grundstücksgesellschaft Berlin
" Das Ausbilder-FORUM ist sehr zu empfehlen."
T. Tyburski, Stadtwerke Büdingen
" Wieder ein sehr gutes Seminar, praxisnah und zielgerichtet!"
L. Wittke, Zahnärztekammer Nordrhein Körperschaft des öffentlichen Rechts
" Der Tag hat sich gelohnt, werde auf jeden Fall wieder teilnehmen."
A. Schoderer, Deutsche Rockwool Mineralwoll GmbH & Co. KG
Termin & Ort wählen >
4 Termine ab 04.11.2021
an 4 Orten verfügbar
09.00 Uhr - 17.00 Uhr
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Preis / Teilnahmegebühr:
695,00 € zzgl. MwSt.
Bei Präsenz-Veranstaltungen beinhaltet die Teilnahmegebühr:
  • Getränke (Kaffee, Tee, Softdrinks und Wasser)
  • Verschiedene Snacks in den Pausen
  • Mittagessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • Umfangreiche Arbeitsunterlagen
Hotelübernachtungen sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Gerne sind wir Ihnen aber bei der Hotelreservierung behilflich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu telefonisch.
Produktcode: 77657
Max. Teilnehmerzahl: 80
Auch als Inhouse-Lösung verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Update Berufsbildungsrecht 2021
Seminar, Dauer 1 Tag
Video-Schulung Azubi-Knigge
Schulungs-DVD, Dauer ca. 115 Minuten

Sie interessieren sich für Weiterbildungen zum Thema Digitalisierung? Hier finden Sie viele spannende Angebote sowie nützliche Fachartikel.