INCOTERMS® 2020

Präsenzseminar, Dauer 1 Tag

Alle Neuerungen und Auswirkungen auf die Praxis

Stefan Balling
 
Wer internationalen Handel betreibt, kommt an den Incoterms® nicht vorbei. Die internationalen Vertrags- und Lieferbedingungen der ICC (Internationale Handelskammer) regeln die Rechte und Pflichten von Käufern und Verkäufern. Doch nur, wenn die Klauseln richtig verwendet werden, vereinfachen sie den grenzüberschreitenden Handel und beugen Missverständnisse und Streitigkeiten vor. Nach 10 Jahren sind die Incoterms ® nun wieder von der ICC aktualisiert und kürzlich veröffentlicht worden. Der ICC zufolge bringen die Incoterms ® 2020 einige inhaltliche und strukturelle Neuerungen sowie Anpassungen an die aktuelle Geschäftspraxis mit sich. In diesem Seminar wird vermittelt, wie die Klauseln trotz der anstehenden Änderungen in der täglichen Praxis richtig angewendet werden und wie man sich gegen die Risiken im Außenhandel absichert.
  • Ziele & Nutzen

  • Methodik

  • Inhalte

  • Teilnehmerkreis

  • Der Referent gibt einen systematischen Überblick über die Klauseln und vermittelt mit einer Gegenüberstellung der alten und neuen Regelungen alle Änderungen, die es im Zuge der Incoterms® 2020 zu beachten gilt
  • Anhand von konkreten Praxisbeispielen erfahren die Teilnehmer die Auswirkungen der Neuerungen und erhalten Sicherheit im Umgang mit den Klauseln in ihrer täglichen Praxis.
  • Gemeinsam mit dem Referenten besprechen die Teilnehmer Gestaltungsmöglichkeiten, wie die Incoterms® 2020 richtig und vorteilhaft angewendet und teure Rechtsstreitigkeiten vermieden werden.
Kombination aus Fachvortrag, Praxisbeispielen und Diskussionsrunden
  • Hintergrund, Bedeutung und Grundlagen der Incoterms®
  • Systematischer Überblick über die Incoterms®-Klauseln
  • Inhaltliche und strukturelle Änderungen sowie Marktanpassungen der Incoterms® 2020 gibt es laut ICC in folgenden Bereichen:  
    • bei Konnossements mit „On-Board“-Vermerken und der FCA Incoterms®-Klausel
    • im Versicherungsschutz in den Klauseln CIF und CIP
    • in FCA, DAP, DPU und DDP aufgrund der zunehmenden Geschäftspraxis, das Verkäufer oder Käufer die Beförderung der Ware mit eigenen Verkehrsmitteln organisiert
    • die Klausel DAT (Geliefert Terminal) wird geändert zu DPU (Geliefert benannter Ort entladen), wodurch künftig jeder beliebige (vereinbarte) Ort der Bestimmungsort sein kann
    • bei Regelungen zur Verteilung der Sicherheitsanforderungen bei der Beförderung von Waren und der damit verbundenen Kosten
  • Die richtige Vorgehensweise bei der Auswahl der optimalen Incoterms®-Klausel
  • Gestaltungsmöglichkeiten
  • Incoterms® und Zollwert
  • Risiken
  • Fallbeispiele
Mitarbeiter und Leiter aus Import/Export, Ein- und Verkauf, Spedition, Logistik und Transportabwicklung sowie alle sonstigen Mitarbeiter im grenzüberschreitenden Warenverkehr, die Incoterms® verwenden.

Einfach Termin auswählen und anmelden:
Gemeinsam sparen!
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
26.11.2019 | München | 610,00 € zzgl. MwSt.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
PDF
Victor´s Residenz-Hotel München
Speaker
Stefan Balling
28.11.2019 | Leipzig | 610,00 € zzgl. MwSt.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
PDF
Dorint Hotel Leipzig
Speaker
Stefan Balling
04.12.2019 | Stuttgart | 610,00 € zzgl. MwSt.
Ausgebucht
Mercure Hotel Stuttgart Sindelfingen Messe
Speaker
Stefan Balling
05.12.2019 | Frankfurt am Main | 610,00 € zzgl. MwSt.
Noch 2 Tage bis zum Anmeldeschluss am 21.11.2019.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
PDF
Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Helfmann Park
Speaker
Stefan Balling
12.02.2020 | Düsseldorf | 655,00 € zzgl. MwSt.
Noch 71 Tage bis zum Anmeldeschluss am 29.01.2020.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
PDF
Mercure Hotel Düsseldorf City Nord
Speaker
Stefan Balling
18.02.2020 | Hannover | 655,00 € zzgl. MwSt.
Noch 77 Tage bis zum Anmeldeschluss am 04.02.2020.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
PDF
Mercure Hotel Hannover Oldenburger Allee
Speaker
Stefan Balling
25.02.2020 | Berlin | 655,00 € zzgl. MwSt.
Noch 84 Tage bis zum Anmeldeschluss am 11.02.2020.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
PDF
Veranstaltungshotel folgt
Speaker
Stefan Balling
mehr Termine anzeigen
Termin & Ort wählen >
10 Termine ab 26.11.2019
Seminar/Lehrgang
seminar
an 8 Orten verfügbar
10.00 Uhr - 17.00 Uhr
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Preis / Teilnahmegebühr:
ab 610,00 € zzgl. MwSt.
ab 725,90 € inkl. MwSt.
Die Teilnahmegebühr beinhaltet:
  • Getränke (Kaffee, Tee, Softdrinks und Wasser)
  • Verschiedene Snacks in den Pausen
  • Mittagessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • Umfangreiche Arbeitsunterlagen
Hotelübernachtungen sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Gerne sind wir Ihnen aber bei der Hotelreservierung behilflich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu telefonisch.
Produktcode: 7479
Max. Teilnehmerzahl: 25
Auch als Inhouse-Schulung verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Einkauf und Beschaffung 2020
Praxistagung, Dauer 1 Tag
Jahrestagung Zoll & Export 2020
Fachtagung, Dauer 1 Tag
Ausbilder-FORUM 2019
Fachforum, Dauer 1 Tag