Schriftlicher Zertifikats-Lehrgang, Dauer 3 Monate

Praktische BWL für Nicht-Betriebswirte

Der komplette BWL-Werkzeugkasten für Nicht-Betriebswirte
Dr.
Matthias Hettl
Dipl. Kfm.
Jochen Treuz
Im Berufsalltag müssen häufig Entscheidungen getroffen werden, die betriebswirtschaftliches Know-how erfordern. Oftmals verfügen die zuständigen Entscheidungsträger jedoch über keine entsprechende Ausbildung. In nur drei Monaten erwerben die Teilnehmer der Weiterbildung genau die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse, die sie für ihre Berufspraxis benötigen.
 
Extra-Plus:
Neu: Jetzt auch modular buchbar. Fragen Sie hier Ihre individuellen Preise an.
  • Ziele & Nutzen

  • Methodik

  • Inhalte

  • Teilnehmerkreis

  • Technische Voraussetzungen

  • Abschluss / Prüfung

  • Gratis Probelektion

  • Speziell für Nicht-Betriebswirte: Die Teilnehmer erhalten schnell und kompakt die BWL-Kenntnisse, die sie brauchen, um optimale betriebswirtschaftliche Entscheidungen zu treffen.
  • Topaktuelles Fachwissen mit maximalem Praxisbezug: Die Teilnehmer erhalten zahlreiche Checklisten, Vorlagen und Kalkulationen. Am Ende haben sie einen kompletten BWL-Werkzeugkasten.
  • Flexibel lernen: Die Teilnehmer bestimmen selbst, wann und wo sie am besten lernen. Alle Lernmaterialien sind auf dem Online-Portal, auch mit mobilen Endgeräten, abrufbar und werden in gedruckter Form zugeschickt.
Der Lehrgang umfasst sechs Module mit jeweils zwei Lektionen, die in zweiwöchentlichem Abstand per Post zugeschickt werden. Diese enthalten zahlreiche Arbeitshilfen. Die Fallbeispiele und Wissensfragen sind perfekt für das Selbsterlernen aufbereitet. Alle Unterlagen sind zusätzlich auf dem Online-Portal abrufbar. Nach der Bearbeitung aller Lektionen können die Teilnehmer innerhalb von 14 Tagen einen Abschlusstest im Multiple-Choice-Format auf dem Online-Portal ablegen. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat mit genauer Listung der Inhalte.

Leistungspaket im Überblick:

  • 12 leicht verständliche Lektionen à circa 35 Seiten mit zahlreichen Beispielen und Wissensfragen in elektronischer und schriftlicher Form.
  • Wissens-Check zur Überprüfung des eigenen Lernerfolgs und zur optimalen Prüfungsvorbereitung.
  • Checklisten, Vorlagen und Kalkulationen und Arbeitshilfen für den sofortigen Einsatz im Arbeitsalltag.
  • Abschlusszertifikat mit genauer Auflistung der Inhalte
 

Modul 1: Unternehmensführung

Lektion 1: Unternehmensformen und Organisationsstrukturen

  • Grundlagen der Unternehmensführung
  • Begriff und Unterscheidung von Unternehmen
  • Betriebsorganisation im Unternehmen
  • Organisationskonzepte
  • Unternehmenskultur als Erfolgsfaktor

Lektion 2: Unternehmensführung und Zieldefinition

  • Ziele und Gestaltung des Zielsystems
  • Methoden, Verfahren und Instrumente der strategischen Planung in der Unternehmensführung
  • Betriebliche Prozesse im Unternehmen
 

Modul 2: Jahresabschluss

Lektion 3: Das betriebliche Rechnungswesen und der Jahresabschluss nach HBG

  • Aufgaben und Aufbau des Rechnungswesens
  • Buchhaltung
  • Die Bilanz eines Unternehmens
  • Bilanz: Die Bewertung von Vermögensgegenständen und Schulden
  • Die Bewertung des Umlaufvermögens
  • Die Bestandteile des Eigenkapitals
  • Welche Arten von Fremdkapital lassen sich unterscheiden?
  • Bewertung latenter Steuern
  • Grundlagen der Gewinn- und Verlust-Rechnung

Lektion 4: Finanzwirtschaftliche Bilanzanalyse

  • Vermögensstruktur
  • Kapitalstruktur
  • Finanzstruktur
  • Finanzierung und Erfolg
  • Liquidität
  • Cashflow-Analyse (Kapitalflussanalyse)
  • Ertragslage
  • Unternehmensentwicklung
 

Modul 3: Kosten- und Leistungsrechnung

Lektion 5: Grundbegriffe der Kostenrechnung

  • Abgrenzung internes und externes Rechnungswesen
  • Aufgaben und Ziele der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kalkulatorische Kosten
  • Aufgaben der Kostenrechnung im Einzelnen
  • Aufbau der Kostenrechnung
  • Verschiedene Aspekte im Rahmen der Kalkulation

Lektion 6: Kalkulationsverfahren der Kostenrechnung

  • Vollkostenrechnung
  • Teilkostenrechnung
  • Kurzfristige Erfolgsrechnung
  • Prozesskostenrechnung
  • Die Zielkostenrechnung (Target-Costing)
  • Projektkostenrechnung
 

Modul 4: Controlling

Lektion 7: Grundbegriffe des Controllings

  • Aufgaben und Funktionen des Controllings
  • Operatives und strategisches Controlling
  • Abweichungsanalyse
  • Berichtsfunktion des Controlling

Lektion 8: Controlling in der praktischen Anwendung

  • Gemeinkostencontrolling
  • Profitcenterrechnung
  • Working Capital Management
  • Break-Even-Analyse
  • ABC-Analyse
  • Kennzahlen und Kennzahlensysteme
  • Kennzahlen für verschiedene Unternehmensbereiche
  • Darstellung häufig verwendeter Kennzahlen
  • Projektzahlen
  • Balanced Scorecard (BSC)
  • Der DuPont ROI-Raum
     
  

Modul 5: Finanzierung und Investition

Lektion 9: Finanzierung

  • Aufgaben und Funktionen der Liquiditätsplanung
  • Liquiditätskennzahlen

Lektion 10: Investition

  • Investitionsplanung und Investitionsrechnung
  • Investitionsziele
  • Statische und dynamische Investitionsverfahren 
 

Modul 6: Marketing

Lektion 11: Markt- und Wettbewerbsanalyse

  • Marketingbegriff, Markt und Marketing
  • Corporate-Identity
  • Marketingforschung: Kunden kennen und verstehen

Lektion 12: Strategien und Instrumente des Marketingmanagements

  • Marketingstrategien
  • Produktpolitik
  • Preispolitik
  • Distributionspolitik
  • Kommunikationspolitik
Techniker, Ingenieure, Informatiker, Juristen, Geistes- oder Naturwissenschaftler, Geschäftsführer, Projektleiter und –controller, Führungskräfte in den Bereichen Vertrieb, Produktion/Fertigung, Qualität, Instandhaltung, Baugewerbe, Facility Management, Einkauf

Hinweis: Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, öffentliche Verwaltung, Selbstständige und Freiberufler.
  • Windows-PC oder Mac mit Rechnerleistung mindestens Dual-Core @ 2,5 Ghz sowie mobile Endgeräte (iOS und Android) der aktuellen Generation
  • Internetzugang - mind. DSL 6000
  • Browser - aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome oder Internet 
Abschlussprüfung im Multiple-Choice-Format auf dem Online-Portal, Bearbeitungszeitraum 14 Tage. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat mit der genauen Listung der thematisierten Inhalte. Wird die Prüfung nicht bestanden oder nicht absolviert, erhält der Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung.
Hier erhalten Sie eine gratis Probelektion aus dem Lehrgang.

Einfach Termin auswählen und anmelden:
Gemeinsam sparen!
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
01.11.2017 - 07.02.2018
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
bei Ihnen zu Hause
Dr. Matthias Hettl
Dipl. Kfm. Jochen Treuz
29.01.2018 - 23.04.2018
Noch 39 Tage bis zum Anmeldeschluss am 22.01.2018.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
Sparen Sie 10% mit unseren Frühbucherkonditionen bei Buchungen bis zum 02.01.2018.
bei Ihnen zu Hause
Dr. Matthias Hettl
Dipl. Kfm. Jochen Treuz
28.02.2018 - 23.05.2018
Noch 69 Tage bis zum Anmeldeschluss am 21.02.2018.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
Sparen Sie 10% mit unseren Frühbucherkonditionen bei Buchungen bis zum 31.01.2018.
bei Ihnen zu Hause
Dr. Matthias Hettl
Dipl. Kfm. Jochen Treuz
18.04.2018 - 11.07.2018
Noch 118 Tage bis zum Anmeldeschluss am 11.04.2018.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
Sparen Sie 10% mit unseren Frühbucherkonditionen bei Buchungen bis zum 21.03.2018.
bei Ihnen zu Hause
Dr. Matthias Hettl
Dipl. Kfm. Jochen Treuz
03.09.2018 - 26.11.2018
Noch 256 Tage bis zum Anmeldeschluss am 27.08.2018.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
Sparen Sie 10% mit unseren Frühbucherkonditionen bei Buchungen bis zum 06.08.2018.
bei Ihnen zu Hause
Dr. Matthias Hettl
Dipl. Kfm. Jochen Treuz
08.10.2018 - 07.01.2019
Noch 291 Tage bis zum Anmeldeschluss am 01.10.2018.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
Sparen Sie 10% mit unseren Frühbucherkonditionen bei Buchungen bis zum 10.09.2018.
bei Ihnen zu Hause
Dr. Matthias Hettl
Dipl. Kfm. Jochen Treuz
mehr Termine anzeigen
6 Termine ab 01.11.2017
bei Ihnen zu Hause
Abschluss:
Zertifikat (bei erfolg. Prüfung) oder Teilnahmebescheinigung (ohne Prüfung)
Preis / Teilnahmegebühr:
1.595,00 € zzgl. MwSt.
1.898,05 € inkl. MwSt.
Produktcode: 7089
Auch als Inhouse-Schulung Verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Der Prokurist
Seminar, Dauer 1 Tag
Vertragsrecht kompakt für Nicht-Juristen
Seminar, Dauer 2 Tage
Elektronische Rechnungen 2017/2018
Seminar, Dauer 1 Tag