Bilanzen – lesen, verstehen, interpretieren

Online-Live-Seminar, Dauer 2 Tage

Kennzahlen professionell beurteilen und vergleichen

Für die Beurteilung der wirtschaftlichen Lage und der Ertragskraft des eigenen Unternehmens ist der Jahresabschluss eine wichtige Informationsquelle. Von Führungskräften wird erwartet, dass sie die Bilanz richtig lesen können, um Ungleichgewichte frühzeitig aufzudecken. Dazu müssen auch Informationen zwischen den Zeilen erkannt und richtig interpretiert werden können. Wie man die Bilanz richtig deutet und effektiv nutzt, um sowohl das eigene Unternehmen als auch andere Partner richtig zu bewerten, erfahren die Teilnehmenden jetzt leicht verständlich und praxisbezogen im 2-Tages-Seminar Bilanzen.
 

  • Ziele & Nutzen

    • Die Teilnehmenden können Bilanzen in der Praxis ab sofort ohne Probleme lesen und interpretieren.
    • Die Teilnehmenden sind jederzeit über die aktuelle Finanz- und Ertragslage ihres Unternehmens informiert.
    • Bei Steuerberatern, Finanzämtern und Banken können die Teilnehmenden aktiv und kompetent am Gespräch teilnehmen.
       

    Zur Terminübersicht >

  • Methodik

    Das Seminar kann als Online-Seminar gebucht werden. Das Seminar besteht aus einer Kombination aus Fachvortrag, Praxisbeispielen, Erfahrungsberichten und Diskussionsrunden. Zahlreiche praktische Tools und Apps werden Schritt für Schritt online demonstriert. Die Teilnehmenden erhalten ein umfassendes Paket für ihren Arbeitsalltag. Besonderheiten des virtuellen Seminars:

    • Gleichwertige Alternative zur Präsenzveranstaltung dank innovativer Technik (Zoom)
    • Mittels Video- und Audioübertragung stellen die Teilnehmenden, wie in einer echten Seminaratmosphäre, ihre individuellen Fragen und tauschen sich interaktiv aus. 
    • Die Agenda des virtuellen Seminars orientiert sich am Tagesablauf der Präsenzveranstaltung. Auch hier sind Pausen vorgesehen.
    • Es entstehen keine Reise- und Übernachtungskosten.

    Online-Lernportal
    Die Teilnehmenden erhalten Zugang zum Online-Lernportal der AKADEMIE HERKERT. Dort finden Sie alle Informationen zur Veranstaltung und Seminarunterlagen in digitaler Form.

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte

    1. Seminartag

    Die wirtschaftliche Lage anhand des Jahresabschlusses sicher beurteilen:

    • Bilanzarten – Maßgeblichkeit der Handels- und Steuerbilanz
    • Aufbau des Jahresabschlusses einer Kapitalgesellschaft
    • Besonderheiten bei Personengesellschaften
    • Indizien im Jahresabschluss auf drohende Engpässe und Unternehmenskrisen

    Überblick über die Basiselemente der Bilanzierung

    • Die Gliederung der Bilanz verstehen
    • Bilanzierungsgrundsätze und -vorschriften kennen

    Bilanzierung des Anlagevermögens: Diese Spielräume können genutzt werden

    • Die Positionen und Bilanzierung des Anlagevermögens
    • Leasing beim Anlagevermögen

    Praxistipps zur Bilanzierung des Umlaufvermögens

    • Allgemeine Bewertung des Umlaufvermögens
    • Langfristige Fertigungsaufträge
    • Working Capital Management: Maßnahmen zur Verbesserung der Liquidität und Rentabilität im Unternehmen
    • Analysekriterien von Banken und Analysten
    • Wirtschaftliche Konsequenzen aus der Kennzahlenanalyse
    • Cashflow-Rechnung und Kapitalflussrechnung

    Bilanzierung von Eigen-/Fremdkapital

    • Eigenkapital: Bilanzierung des EK, Rücklagen, Bilanzergebnis
    • Fremdkapital: Bewertung von Verbindlichkeiten, Rückstellungen
     

    2. Seminartag

    Diese Informationen liefert die Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)

    • Inhalt der GuV
    • GuV nach dem Gesamtkostenverfahren
    • GuV nach dem Umsatzkostenverfahren
    • Gewinnbegriffe der GuV

    Kennzahlen in der Praxis: So werden Unternehmen von außen beurteilt und vergleichbar gemacht

    • Liquiditätsanalyse: Ist das Unternehmen zahlungsfähig?
    • Rentabilitätskennzahlen: Arbeitet man profitabel?
    • Den Unternehmenserfolg im Blick: EBT, EBIT, EBITDA
    • Finanzierungskennzahlen: Kosten des eingesetzten Kapitals (WACC)

    Gestaltungsspielräume zur Verbesserung von Kennzahlen nutzen

    • Erhöhung der Eigenkapitalquote und der Eigenfinanzierung

    Aktuelle Gesetzesänderungen: Diese Pflichten ergeben sich für Unternehmen

    • Die Bilanzierung nach IAS/IFRS im Überblick
    • Änderungen durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes (BilMoG)
    • Erweiterung der Umsatzbegriffes

    Zur Terminübersicht >

  • Zielgruppe

    • Geschäftsführer/in 
    • Nachwuchs-Führungskräfte
    • Kaufmännische/r Leiter/in
    • Leiter/in Finanz- und Rechnungswesen
    • „Nichtkaufleute“ und Mitarbeiter/innen, die sich mit Fragen der Bilanz(-analyse) befassen

    Zur Terminübersicht >

  • Häufig gestellte Fragen

    1. Einige Tage vor Ihrer Online-Live-Schulung senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen wichtigen Informationen, um am Veranstaltungstag den virtuellen Schulungsraum betreten zu können. Am Veranstaltungstag erhalten Sie eine weitere E-Mail, die nochmals alle wichtigen Informationen zusammengefasst enthält.
    2. Ihre digitalen Schulungsunterlagen laden Sie sich im Idealfall bereits vor der Veranstaltung auf der Online-Lernplattform herunter. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. Einige Teilnehmende drucken sich diese bereits vorab aus, um sich während der Schulung darin Notizen machen zu können. 
    3. Am Veranstaltungstag klicken Sie, ausgestattet mit Headset und idealerweise Webcam, auf Ihren Zugangslink. Zunächst gelangen Sie in den sogenannten Warteraum. Hier können Sie nochmals einen Technik-Check machen. Pünktlich zum Start öffnen wir den virtuellen Schulungsraum. Dort erklären wir Ihnen die Funktionen des Meetingraums.  
    4. Sobald sich alle Teilnehmenden eingewählt haben, begrüßt Sie der Referent oder die Referentin und beginnt mit der Online-Weiterbildung. 
    5. Es werden regelmäßig Pausen gemacht. Diese können Sie gerne auch zum Austausch mit anderen Teilnehmenden nutzen. 
    6. Fragen an die Referentin oder an den Referenten oder an die anderen Teilnehmenden sind jederzeit über den Chat willkommen.
    Nein, ein spezieller Download ist nicht nötig. Es genügt ein Klick auf den Link zum virtuellen Schulungsraum, den wir Ihnen zusammen mit den Zugangsdaten per E-Mail senden.  
    Folgende Systemvoraussetzungen sind erforderlich: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux 
    • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) 
    • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge ( v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome 
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise eine Webcam 
    Die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Unterlagen sind auf unserer Online-Lernplattform für Sie abrufbar. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. 
     
    Bitte laden Sie sich die Unterlagen rechtzeitig vor der Weiterbildung herunter.
     
    Ihre Teilnahmebescheinigung ist, wie auch die Schulungsunterlagen, auf unserer Online-Lernplattform für Sie abrufbar. Nach der Veranstaltung finden Sie dort Ihre Teilnahmebescheinigung zum Download bzw. für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, Ihr Zertifikat.
    Gerne steht Ihnen unsere technische Hotline vor und während des Online-Veranstaltung zur Verfügung, um technische Probleme zu lösen und ggf. auch einen Technik-Check mit Ihnen zu machen:  Telefon 08233/381 112 (von Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr)
     
    Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet die Teilnahmegebühr:
    •    Getränke (Kaffee, Tee, Softdrinks und Wasser)
    •    Verschiedene Snacks in den Pausen
    •    Mittagessen als 3-Gang Menü oder Buffet
    •    Umfangreiche Arbeitsunterlagen
     
    Hotelübernachtungen und Parkgebühren sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Gerne sind wir Ihnen aber bei der Hotelreservierung behilflich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu telefonisch unter 08233/381 123.

     
    Auf unserer Online-Lernplattform finden Sie alle Details wie Zeit, Dauer und Hotelinformationen zu Ihrer gebuchten Veranstaltung kompakt zusammengefasst. Sie können dort ebenfalls die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Schulungs-Unterlagen in digitaler Form, Ihre Teilnahmebescheinigung und gegebenenfalls Zusatzmaterialen downloaden. Viele Unterlagen stehen bereits ca. 10 Tage vor Beginn und für zwei Wochen nach der Veranstaltung zur Verfügung. 
     
    Rechtzeitig vor Weiterbildungsbeginn erhalten Sie per Email den Link zur Online-Lernplattform und den Aktivierungscode zur Freischaltung Ihrer gebuchten Weiterbildung.
     
    1. Eröffnen Sie ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet. 
    2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
    3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Zugangsdaten an. 
    4. Schalten Sie Ihre Weiterbildung über Eingabe des Aktivierungscodes frei.
     
    Wir empfehlen Ihnen, sich zeitnah zu registrieren, damit Sie alle Services unserer Online-Lernplattform nutzen können. 
     
    Ihre Teilnahmebescheinigung steht Ihnen nach Weiterbildungsende als Download auf der Online-Lernplattform zur Verfügung.
    Die AKADEMIE HERKERT bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein exklusives Angebot für eine bequeme An- und Abreise. Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr. Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof. Beim Veranstaltungsticket (Reisestrecke größer 100 km) ist das City-Ticket in über 120 deutschen Städten im jeweiligen Geltungsbereich inklusive.

    Detailliertere Informationen und den Buchungslink finden Sie unter: www.akademie-herkert.de/bahn

    Zur Terminübersicht >


Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Expertinnen und Experten
Jochen Treuz
 
Eindrücke von der Weiterbildung:
Video starten
Bilanzen I Seminar I Akademie Herkert
Bilanzen I Seminar I Akademie Herkert
Einfach Termin auswählen und anmelden:
Online
17.09.2024 - 25.09.2024 | Virtueller Schulungsraum | 1.395,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 53 Tage bis zum Anmeldeschluss am 13.09.2024.
Online
Speaker
Jochen Treuz
1. Tag: 17.09.2024, 09:00 - 12:30 Uhr
2. Tag: 18.09.2024, 09:00 - 12:30 Uhr
3. Tag: 24.09.2024, 09:00 - 12:30 Uhr
4. Tag: 25.09.2024, 09:00 - 12:30 Uhr
Online
05.11.2024 - 06.11.2024 | Virtueller Schulungsraum | 1.395,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 102 Tage bis zum Anmeldeschluss am 01.11.2024.
Online
Speaker
Jochen Treuz
Das Seminar findet an zwei Tagen online live von 09:00 bis ca. 16:30 Uhr statt.
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988
62 Geprüfte Bewertungen

Alle Veranstaltungsbewertungen wurden von Teilnehmenden der AKADEMIE HERKERT abgegeben. Eine Überprüfung der Bewertungen hat wie folgt stattgefunden:

Im Nachgang zu jeder Veranstaltung erhalten alle Teilnehmenden eine E-Mail mit dem Link zum Bewerten der jeweiligen Veranstaltung. Es handelt sich dabei um einen individualisierten Link.

Diese Feedbacks zu jedem Veranstaltungstermin gehen gesammelt bei uns ein und werden zeitnah durch unsere Organisation ausgewertet und eingetragen.

 (4.6/5)
" Das Seminar hat mir als Dipl.-Ing. im Management gute und neue, vertiefte Einblicke in das Rechnungswesen allgemein sowie Bilanzen, GuV gegeben und viele Begriffsbestimmungen klarer gemacht. Vielen Dank für die lebendige und interessante Darstellung!"
R. Wagner, ELMESS-Thermosystemtechnik GmbH&Co. KG
" Herr Treuz ist ein großartiger Referent, der einen  komplexen Sachverhalt verständlich und anschaulich vermittelt. Die Möglichkeiten zur Interaktion waren sehr gut.(...)"
" Ich bin sehr zufrieden mit der Veranstaltung. Mene Erwartungen wurden absolut übertroffen."
B. Pusch, Agravis Raiffeisen Ag
" Hervorragend"
" Sehr anschauliche, praxisnahe und verständliche Vermittlung der Lern- und Wissensinhalte."
M. Kutschera
" Sehr gut. Ich werde sie bestimmt weiterempfehlen."
" Jederzeit wieder :-)"
" Schönes Seminar, das sich gelohnt hat. Danke!"
" Viele anschauliche Beispiele, sehr interaktiv und eine hohe Motivation – das hat mir sehr gut gefallen!"
" Sehr gut! Kann ich nur empfehlen!"
" Sehr gut erklärt. Sehr kompetenter Seminarleiter."
Lars Westermann (Prokurist) SCHREIB+KEPPLER GmbH & Co. KG
" Eine gute Veranstaltung, die sich gelohnt hat, um Bilanzen besser einschätzen zu können."
" Sehr professionelles Seminar das ich gerne weiterempfehlen kann."
S. Rolle, Fashion Styling Licher e.K.
" Wirklich gutes Seminar! Hat mit geholfen einen Einblick in das Thema zu bekommen. Empfehlenswert."
U. Kaliner, Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH
" Es war eine gute, empfehlenswerte Veranstaltung."
K. Kottsieper, Gertec GmbH
" Vortrag durch Hr. Treuz sehr gut, leicht verständlich durch praxisnahe Beispiele gestaltet! Das Seminar war sehr gut auf unsere Bedürfnisse abgestimmt."
" Herr Treuz kann die Materie sehr praxisnah vermitteln und Sachverhalte auf verschiedene Weise erklären. Dies ermöglicht, dass auch zu dem Zeitpunkt weniger erfahrene Zuhörer folgen können. Sehr gut sind die vielen bildlich gut vorstellbaren Beispiele."
" Sehr gut!"
Barcewicz-Barkow, DRV Bund
" Sehr empfehlenswertes Seminar. Auffrischung des Fachwissens rund um das Thema Bilanz. Verständliche Darstellung aufgrund vieler praxisnaher Beispiele."
J. Rex, Manfred Geldbach Flansch und Fitting GmbH
" Der Lehrgang hat in allen Belangen meine Erwartungen übertroffen. Ausgezeichnet!"
G. Estel, Gerald Estel Anlagenmontagen & Schweißtechnik e.K.
" Am Seminar hat mir sehr gut gefallen, das es sehr praxisnah und teilnehmerorientiert war. Die Inhalte wurden durch den Referenten sehr lebendig vermittelt. Der Seminarinhalt war sehr gut mit dem Seminarzeitraum abgestimmt. Die zwei Tage vergingen wie im Fluge und ich konnte sehr viel mitnehmen. Danke!"
A. Lehmann, Ingenieurgesesllschaft Hetzel mbH & Co. KG
" Verständliche Darstellung mit Erörterung der wesentlichen Aspekte einer Bilanzerstellung."
J. Bohlander, WPM-Ingenieure GmbH
" Sehr informativ und lehrreich. Hat mir sehr weitergeholfen."
R. Jöckel, Genest und Partner Ingenieurgesellschaft mbH
" Sehr professionell."
W. Bauer, polyfloor GmbH
" Sehr guter praxisnaher Vortrag, gut verständlich vorgetragen."
G. Avci, Praxismanagement Avci
" Absolut Weiterempfehlenswert."
Dipl.-Ing. A. Hacker, Rötzer-Ziegel-Element Haus GmbH
" Seminare sind qualitativ sehr hochwertig."
C. Bloß, Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Nordhausen
" Excellent."
Dipl.-Ing. B. Altkrüger, FIMAG Finsterwalder Maschinen- und Anlagebau GmbH
" Sehr gute Organisation mit spitzen Trainer!"
M. Haug, Beijer Ref Deutschland GmbH Großhandel
" Sehr gut auf das Thema abgestimmt. Sehr plakativen Vortrag gehalten."
R. Maas, Tele Montage GmbH
" Sehr anschauliche, praktische Darstellung."
A. Fahrenwaldt, Mull und Partner Ingenieurgesellschaft GmbH
" Sehr gute Vermittlung der Kenntnisse, lebhafte Einbeziehung aller Teilnehmer.
 "
M. Zima, Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e. V.
" Eine wunderbare Vermittlung von sehr kompakten und trockenen Themen. "
O. Breede, Movemanagement GmbH
" Sehr gute, verständliche Veranstaltung, in der die Themen gut an den Zuhörer vermittelt werden."
M. Graf zu Dohna-Schlodien, VR-Bank in Südniedersachen
" Sehr verständlich erklärt. Umfangreiches Thema innerhalt von zwei Tagen verständlich vermittelt."
S. Baade, Tele Montage GmbH
" Sehr gut!"
H. Alkofer, WADLE Bauunternehmung GmbH
" Sehr guter Referent, qualifiziert, praxisnah und kompetent."
N. Voitl, ROMA KG
" Praktikable Ansätze für künftige Arbeit, kompetente Vermittlung der Inhalte."
H. Pietruske, AOK Plus - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen
" Sehr hilfreich."
U. Lüttkopf, DEURA Haus GmbH
" Bin begeistert: sehr interessant und praxisrelevant!"
F. Arnold, RTI Sports GmbH
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Preis / Teilnahmegebühr pro Person:
1.395,00 € zzgl. MwSt.
1.660,05 € inkl. MwSt.
Produktcode: 77897
Max. Anzahl an Teilnehmenden: 20
Buchen Sie diese Veranstaltung als INHOUSE-SCHULUNG
Passgenau. Individuell. Persönlich.
  • Fokus: Firmeninterne Anforderungen
  • Auch als Live-Online-Schulung möglich
  • Flexible Planung (Ort, Dauer, Termin)
  • Kosteneffizient schon ab 4-5 Teilnehmern
Sie möchten sich weiter informieren?
+49 (0)8233 381-555
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Elektronische Rechnungen 2024/2025
Online-Live-Seminar, Dauer 1 Tag
Office Manager/in
Zertifikats-Weiterbildung (Blended Learning), Dauer 3 Tage
Excel I – Tipps & Tricks
Online-Kurz-Training, Dauer 3 Stunden
Excel II – Tabellenkalkulation für den Berufsalltag
Online-Kurz-Schulung, Dauer 3 Stunden
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete