Die Beschaffung von Maschinen und Anlagen rechtssicher und reibungslos abwickeln

Seminar, Dauer 1 Tag

Planung & Anforderungen - Vertragsgestaltung - Prüfung & Abnahme

Die Beschaffung von Maschinen ist in vielerlei Hinsicht eine große Herausforderung: Es muss exakt festgelegt werden, welchen Anforderungen die Maschine genügen soll; der Vertrag muss möglichst vorteilhaft ausgehandelt werden; bei der Abnahme muss die Maschine genau geprüft werden und es muss sichergestellt werden, dass sie CE-konform ist. Aber welche rechtlichen und technischen Vorgaben müssen im Pflichtenheft berücksichtigt werden? Was muss bei der Vertragsgestaltung beachtet werden, damit rechtliche Spielräume genutzt und Haftungsrisiken minimiert werden? Und: Wie stellt man - vor allem bei der Abnahme - sicher, dass man bekommt, was man bestellt hat und braucht? Kompetente Antworten erhalten die Teilnehmer im eintägigen Praxisseminar "Die Beschaffung von Maschinen und Anlagen rechtssicher und reibungslos abwickeln".
 

  • Ziele & Nutzen

    Nach diesem Seminartag wissen die Teilnehmer

    • wie sie bereits in der Planungsphase die richtigen Entscheidungen treffen, damit während des gesamten Beschaffungsprozesses und nach der Übernahme alles rund läuft.
    • wie sie rechtliche, normative und betriebliche Vorgaben im Pflichtenheft berücksichtigen und stellen damit sicher, dass sie eine CE-konforme und passgenaue Maschine erhalten.
    • wie sie die Abwicklung mit dem Verkäufer rechtssicher und reibungslos gestalten, z. B. durch genaue Absprachen, optimale Haftungsklauseln oder richtige Mängelrügen.

    Zur Terminübersicht >

  • Methodik

    Das Seminar kann als Präsenzveranstaltung oder als Online-Seminar gebucht werden. In beiden Formaten besteht das Seminar aus einer Kombination aus Fachvortrag, Praxisbeispielen, Erfahrungsberichten und Diskussionsrunden. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit Fragen zu stellen und profitieren vom Erfahrungsaustausch mit den Experten und Fachkollegen.

     
    Besonderheiten des virtuellen Seminars:  

    • Gleichwertige Alternative zur Präsenzveranstaltung dank innovativer Technik (Zoom)
    • Mittels Video- und Audioübertragen haben die Teilnehmer – wie in einer echten Seminaratmosphäre– jederzeit die Gelegenheit ihre Fragen zu stellen und sich interaktiv auszutauschen.
    • Die Agenda des virtuellen Seminars orientiert sich am Tagesablauf der Präsenzveranstaltung. Auch hier sind Pausen vorgesehen.
    • Es entstehen keine Reise- und Übernachtungskosten.


    Online-Lernportal
    Die Teilnehmenden erhalten Zugang zum Online-Lernportal der AKADEMIE HERKERT. Dort finden Sie alle Informationen zur Veranstaltung und Seminarunterlagen in digitaler Form.

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte

    1. Phase: Strategische Planung 

    • Rechtliche Grundlagen: Produkte (Maschinen) und ihre Hersteller
    • Anlagenplanung und Beschaffungsplanung
    • Einbindung in bestehende Arbeitssysteme
    • Vor- und Nachteile eines Generalplaners/-unternehmers; Schnittstellenproblematik
    • Eigenherstellung als Alternative?
    • Besonderheit: Kauf von Gebrauchtmaschinen


    2. Phase: Definition der Anforderungen, Pflichtenheft

     
    • Umfassende Anwendung der Maschinenrichtlinie
    • CE-gerechte Spezifikation; Normen
    • Technische Maschinen-/Anlagenspezifikation: Struktur, Aufbau, Anwendung
    • Besonderheit: Kauf von unvollständigen Maschinen


    3. Phase: Vertragsvereinbarungen 

    • Kaufvertrag vs. Werk-/Werkliefervertrag
    • Wichtige Vertragsinhalte
    • Gewährleistung/Garantie; Haftungsrisiken
    • Verantwortlichkeiten zwischen Lieferant(en) und Käufer (Abnahme & Mängel)
    • Besonderheit: Hinweise zu internationalen Verträgen


    4. Phase: Realisierung und Übernahme 

    • Lieferanten bewerten
    • Montage, Inbetriebsetzung
    • Inbetriebnahme, Inverkehrbringen
    • Prüf- und Rügepflicht des Käufers
    • Abnahmedokumentation und CE-Dokumente


    5. Phase: Nutzung und Betreiberpflichten

    • Beschaffung als Grundlage für den späteren sicheren Betrieb
    • Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisungen
    • Bedienermanagement, Einweisung, Unterweisung
    • Prüfmanagement, wiederkehrende Prüfungen
    • Besonderheit: Nachrüstpflichten des Betreibers

    Zur Terminübersicht >

  • Zielgruppe

    Geschäftsführer, Betriebsleiter, Technische Einkäufer, Technische Leiter, CE-Beauftragte/-Koordinatoren, Entwicklungs-/Konstruktions-/Produktionsleiter, Qualitätsmanager, Projektingenieure.

    Zur Terminübersicht >

  • Häufig gestellte Fragen

    1. Einige Tage vor Ihrer Online-Live-Schulung senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen wichtigen Informationen, um am Veranstaltungstag den virtuellen Schulungsraum betreten zu können. Am Veranstaltungstag erhalten Sie eine weitere E-Mail, die nochmals alle wichtigen Informationen zusammengefasst enthält.
    2. Ihre digitalen Schulungsunterlagen laden Sie sich im Idealfall bereits vor der Veranstaltung auf der Online-Lernplattform herunter. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. Einige Teilnehmende drucken sich diese bereits vorab aus, um sich während der Schulung darin Notizen machen zu können. 
    3. Am Veranstaltungstag klicken Sie, ausgestattet mit Headset und idealerweise Webcam, auf Ihren Zugangslink. Zunächst gelangen Sie in den sogenannten Warteraum. Hier können Sie nochmals einen Technik-Check machen. Pünktlich zum Start öffnen wir den virtuellen Schulungsraum. Dort erklären wir Ihnen die Funktionen des Meetingraums.  
    4. Sobald sich alle Teilnehmenden eingewählt haben, begrüßt Sie der Referent oder die Referentin und beginnt mit der Online-Weiterbildung. 
    5. Es werden regelmäßig Pausen gemacht. Diese können Sie gerne auch zum Austausch mit anderen Teilnehmenden nutzen. 
    6. Fragen an die Referentin oder an den Referenten oder an die anderen Teilnehmenden sind jederzeit über den Chat willkommen.
    Nein, ein spezieller Download ist nicht nötig. Es genügt ein Klick auf den Link zum virtuellen Schulungsraum, den wir Ihnen zusammen mit den Zugangsdaten per E-Mail senden.  
    Folgende Systemvoraussetzungen sind erforderlich: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux 
    • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) 
    • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge ( v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome 
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise eine Webcam 
    Die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Unterlagen sind auf unserer Online-Lernplattform für Sie abrufbar. Bitte laden Sie sich die Unterlagen rechtzeitig vor der Veranstaltung herunter. Einige Teilnehmer drucken sich diese bereits vor der Schulung aus, um sich darin Notizen machen zu können. 

    So gehen Sie vor:
    1. Eröffnen Sie ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet. 
    2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
    3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Daten an. 
    4. Schalten Sie Ihre Veranstaltung über Eingabe dieses Aktivierungscodes frei.
    Ihre Teilnahmebescheinigung ist, wie auch die Schulungsunterlagen, auf unserer Online-Lernplattform für Sie abrufbar. Nach der Veranstaltung finden Sie dort Ihre Teilnahmebescheinigung zum Download bzw. für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, Ihr Zertifikat.
    Gerne steht Ihnen unsere technische Hotline vor und während des Online-Veranstaltung zur Verfügung, um technische Probleme zu lösen und ggf. auch einen Technik-Check mit Ihnen zu machen:  Telefon 08233/381 112 (von Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr)
     
    Bei Präsenz-Veranstaltungen beinhaltet die Teilnahmegebühr:
    • Getränke (Kaffee, Tee, Softdrinks und Wasser)
    • Verschiedene Snacks in den Pausen
    • Mittagessen als 3-Gang Menü oder Buffet
    • Umfangreiche Arbeitsunterlagen, 
      • die Ihnen auf der Veranstaltung ausgedruckt in einem Ordner überreicht werden und 
      • zusätzlich in digitaler Form auf der Online-Lernplattform zur Verfügung stehen. 
    Hotelübernachtungen und Parkgebühren sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Gerne sind wir Ihnen aber bei der Hotelreservierung behilflich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu telefonisch unter 08233/381 123.
     
    Auf unserer Online-Lernplattform finden Sie alle Details wie Zeit, Dauer und Hotelinformationen zu Ihrer gebuchten Veranstaltung kompakt zusammengefasst. Sie können dort ebenfalls die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Schulungs-Unterlagen in digitaler Form, Ihre Teilnahmebescheinigung und gegebenenfalls Zusatzmaterialen downloaden. Viele Unterlagen stehen bereits ca. 10 Tage vor Beginn und für zwei Wochen nach der Veranstaltung zur Verfügung. 
     
    1. Eröffnen Sie ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet. 
    2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
    3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Daten an. 
    4. Schalten Sie Ihre Veranstaltung über Eingabe dieses Aktivierungscodes frei.
    Wir empfehlen Ihnen, sich zeitnah zu registrieren, damit Sie alle Online-Services nutzen können. 
     
    Ihre Teilnahmebescheinigung steht Ihnen nach Weiterbildungsende als Download auf der Online-Lernplattform zur Verfügung.
    Die AKADEMIE HERKERT bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein exklusives Angebot für eine bequeme An- und Abreise. Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr. Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof. Beim Veranstaltungsticket (Reisestrecke größer 100 km) ist das City-Ticket in über 120 deutschen Städten im jeweiligen Geltungsbereich inklusive.

    Detailliertere Informationen und den Buchungslink finden Sie unter: www.akademie-herkert.de/bahn

    Zur Terminübersicht >


Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Expertinnen und Experten
Dipl.-Ing.
Jürgen Bialek
Eindrücke von der Weiterbildung:
Video starten
Beschaffung von Maschinen I Seminar I Akademie Herkert
Beschaffung von Maschinen I Seminar I Akademie Herkert
Einfach Termin auswählen und anmelden:
Online
16.04.2024 | Virtueller Schulungsraum | 775,00 € zzgl. MwSt.
Online
Speaker
Dipl.-Ing. Jürgen Bialek
Das Seminar findet online live von 09:00 bis ca. 16:00 Uhr statt.
Online
27.08.2024 | Virtueller Schulungsraum | 775,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 115 Tage bis zum Anmeldeschluss am 05.08.2024.
Online
Speaker
Dipl.-Ing. Jürgen Bialek
Das Seminar findet online live von 09:00 bis ca. 16:00 Uhr statt.
Online
19.11.2024 | Virtueller Schulungsraum | 775,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 199 Tage bis zum Anmeldeschluss am 28.10.2024.
Online
Speaker
Dipl.-Ing. Jürgen Bialek
Das Seminar findet online live von 09:00 bis ca. 16:00 Uhr statt.
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988
80 Geprüfte Bewertungen

Alle Veranstaltungsbewertungen wurden von Teilnehmenden der AKADEMIE HERKERT abgegeben. Eine Überprüfung der Bewertungen hat wie folgt stattgefunden:

Im Nachgang zu jeder Veranstaltung erhalten alle Teilnehmenden eine E-Mail mit dem Link zum Bewerten der jeweiligen Veranstaltung. Es handelt sich dabei um einen individualisierten Link.

Diese Feedbacks zu jedem Veranstaltungstermin gehen gesammelt bei uns ein und werden zeitnah durch unsere Organisation ausgewertet und eingetragen.

 (4.8/5)
" Wir haben die AKADEMIE HERKERT als kompetenten Bildungspartner erlebt. Besonders gefallen hat uns der individuelle Zuschnitt der Schulung auf unseren Bedarf und die Praxisorientierung."
J. Sorg, NanoFocus AG
" Mir hat die Schulung der Akademie Herkert insgesamt richtig gut gefallen. Unser Dozent war in der Lage, das Thema lebendig und unterhaltsam zu gestalten. Was mich positiv überrascht hat, war, dass der Dozent im Vorfeld telefonisch bei mir nachgefragt hat, ob spezielle Fragen und Wünsche zum Inhalt gibt, die während der Schulung angesprochen werden sollten."
P. Schmitz - Gesamtleitung Produktion REGUPOL Germany GmbH & Co. KG
" Die Betreuung durch den Dozenten der Akademie Herkert lief sehr gut und es gab keinerlei Probleme. Die Schulung war gut strukturiert und aus meiner Sicht wurden alle wichtigen Aspekte angesprochen. Vielen Dank dafür."
A. Afflerbach - Personalwesen REGUPOL BSW GmbH
" Sehr gut!"
" Sehr gutes Seminar mit viel Wissensinput für mich und meinem weiteren vorgehen bei Neuanschaffungen von Maschinen und Anlagen."
" Sie war hoch interessant und ich kann für meine Tätigkeit viel verwenden."
" einfach toll, großes Lob"
D. Haller, D&S Arbeitsschutz
" Hat mir für meine persönliche Arbeit sehr geholfen."
" Sehr gut"
M. Schweitzer, MC Bauchemie Müller GmbH & Co. KG
" Gut"
J. Pfaffeneder, J.M. Voith SE & Co KG
" Sehr gute Wissensvermittlung"
Dipl. Ing. M. Morche, Birkenstock Sachsen GmbH
" Viele Infos, die ich eventuell gar nicht alle so schnell aufnehmen konnte, aber dafür auch das umfassende Skript zum Nachlesen und weiter informieren. Aufgekommene Fragen konnte ich jederzeit stellen und diskutieren."
" Könnte nicht Besser sein und wird meinerseits jederzeit weiterempfohlen."
" Sie war für mich sehr hilfreich"
D. Schulz, HFP Bandstahl GmbH
" Sehr informativ und anregend!
Ich konnte vieles gerade für meinen Berufseinstieg mitnehmen!"
" Ein sehr angenehmes kurzweiliges Seminar."
" Ich würde die Weiterbildung jederzeit weiterempfehlen."
" Sehr gut."
" Die Weiterbildung war sehr gut, …
- viele Themen waren zwar schon ein Begriff, doch es gab spezifische Themen und relevanten Punkte
- bei diesen Themen gibt es rechtliche Bestimmungen zu berücksichtigen, welches mir das Spektrum erweitert hat
- Unterschiede, Ansichten, Fachbegriffe, vertragliche und rechtliche Punkte wurden genauer erläutert
- Herr Bialek ist sehr professionell, nicht zu schnell, ist auf Fragen und Anregungen eingegangen"
" Sehr empfehlenswert!"
" Sehr interessant. Viele nützlich Informationen."
" Gut"
Mesa-Parts
" Sehr wichtig und informativ"
F. Rommersbach,Thomas Magnete GmbH
" Ein sehr informatives und kurzweiliges Seminar. "
B. Müller
" Gut verständliches, kurzweiliges und informatives Seminar."
K. Pyritz, Röchling Automotive Germany SE & Co. KG
" Eine sehr gut strukturierte und mit vielen Beispielen sehr gut verständliche und lohnenede Veranstaltung."
S. Lange, Röchling Automotive Germany SE & Co. KG
" sehr gut"
L. Wilmes, Birkenstock Productions Rheinland-Pfalz GmbH
" Sehr gut"
" Alles gut. Inhalte wurden verständlich vermittelt. "
M. Schlicht, Birkenstock Productions Rheinland-Pfalz GmbH
"
  • Seminar gut, weiterzuempfehlen
  • schwieriges Thema, einfach erklärt
  • Thema wichtig für den betrieblichen Alltag
"
" Sehr gute Diskussion von Praxisbeispielen."
" Sehr gutes Seminar!"
W. Bruns, GKN Walterscheid GmbH
" Gute offene Diskussionen."
" Sehr gut strukturiert, sehr praxisbezogen. "
H. Kloß, GKN Walterscheid GmbH
" Umfassende und gute Schulung."
L. Weber, GKN Walterscheid GmbH
" Neue, nützliche Erkenntnisse."
K. Gerhard, Umicore AG & Co. KG
" Alle Fragen wurden fachlich sehr gut beantwortet."
R. Möckl, Umicore AG & Co. KG
" Schwieriges Thema wurde sehr gut vermittelt."
" Sehr gut!"
" Alles hat gepasst."
" Sehr umfassende Wissenvermittlung. Veranstaltung war für mich sehr wichtig. "
M. Morche, Birkenstock Productions Sachsen GmbH
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Preis / Teilnahmegebühr pro Person:
775,00 € zzgl. MwSt.
922,25 € inkl. MwSt.
Bei Präsenz-Veranstaltungen beinhaltet die Teilnahmegebühr:
  • Getränke (Kaffee, Tee, Softdrinks und Wasser)
  • Verschiedene Snacks in den Pausen
  • Mittagessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • Umfangreiche Arbeitsunterlagen
Hotelübernachtungen sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Gerne sind wir Ihnen aber bei der Hotelreservierung behilflich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu telefonisch.
Produktcode: 77762
Max. Anzahl an Teilnehmenden: 18
Buchen Sie diese Veranstaltung als INHOUSE-SCHULUNG
Passgenau. Individuell. Persönlich.
  • Fokus: Firmeninterne Anforderungen
  • Auch als Live-Online-Schulung möglich
  • Flexible Planung (Ort, Dauer, Termin)
  • Kosteneffizient schon ab 4-5 Teilnehmern
Sie möchten sich weiter informieren?
+49 (0)8233 381-555
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Die neue Maschinenverordnung (EU) 2023/1230
Online-Live-Seminar, Dauer 1 Tag
E-Learning SICHERHEITSBEAUFTRAGTE FÜR INDUSTRIE UND TECHNIK
Variante 1: Ausbildung
Vertragsrecht kompakt für Nicht-Jurist(inn)en
Seminar, Dauer 2 Tage
Einkaufsrecht kompakt
Seminar, Dauer 1 Tag
Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte, Arbeits- und Betriebsmittel
Seminar, Dauer 1 Tag
Rechtssicherer Umbau von Maschinen und Anlagen
Seminar, Dauer 1 Tag
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete