Einkaufsrecht kompakt

Seminar, Dauer 1 Tag

Aktuelles Basiswissen für Nicht-Jurist(inn)en

Sicher hat jeder Einkäufer schon einmal bestellte Ware zu spät, beschädigt oder gar nicht erhalten. Fakt ist: Nur wer dann das eigene Vertragswerk genau kennt, kann gegenüber seinen Lieferanten sicher auftreten und seine Interessen erfolgreich durchsetzen! Vor allem jetzt stellen sich dazu folgende Fragen: Wie gehe ich mit Lieferverzug aufgrund von Corona-bedingten Verzögerungen und Ausfällen um? Wie begegne ich der Lieferantenforderung nach Vertragsanpassung wegen Störung der Geschäftsgrundlage?
Damit Einkäufern böse Überraschungen erspart bleiben, müssen sie die Grundlagen und Besonderheiten des Einkaufsrechts kennen und geschickt anwenden. 
Und: Am 01.01.2023 ist das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz in Kraft getreten. Es wird die Vertragslandschaft deutlich verändern. Auch darauf muss sich der Einkauf jetzt einstellen. 

Mehr als 1.209 zufriedene Teilnehmer des Seminars Einkaufsrecht seit 2010!

  • Ziele & Nutzen

    • Die Teilnehmer erfahren an nur einem Tag die wichtigsten Grundlagen des Einkaufsrechts – verständlich, praxisnah und genau auf den Bedarf von Einkäufern abgestimmt.
    • Zahlreiche Beispiele und Muster des Experten helfen den Teilnehmern, Haftungsrisiken frühzeitig zu erkennen und AGB und Einkaufsklauseln sicher zu prüfen.
    • Die Teilnehmer erhalten praktische Lösungen für aktuelle Fragen u. a. zu Mängelhaftung, Schadenersatz und Gewährleistung – so gehen sie in Zukunft auch mit schwierigen Situationen routiniert um.

    Zur Terminübersicht >

  • Methodik

    Kombination aus Fachvortrag, Praxisbeispielen, Erfahrungsberichten und Diskussionsrunden.


    Online-Lernportal
    Die Teilnehmenden erhalten Zugang zum Online-Lernportal der AKADEMIE HERKERT. Dort finden Sie alle Informationen zur Veranstaltung und Seminarunterlagen in digitaler Form.

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte

    1. Welche Vertragstypen für welche Geschäfte​​​​​​​

    • Dienstvertrag – Kaufvertrag – Rahmenvertrag– Lizenzvertrag – Werkvertrag

     

    2. Rechtsgrundlagen für Einkaufsverträge

    • Mögliche Fehlerquellen bei Bestellungen und Auftragsbestätigungen
    • Was gilt, wenn keine Vereinbarung getroffen wurde
    • Die wichtigsten Einkaufsverträge und -klauseln für beide Seiten

     

    3. AGB wirksam einbeziehen

    • Auslegung und Inhaltskontrolle von AGB
    • AGB & AEB – was passiert, wenn sie sich widersprechen?

     

    4. Vertragsabwicklung und -beendigung

    • Abnahme und Übergabe – wer ist zuständig?
    • Erfüllungsort und Gefahrtragung – wie wird dies optimal geregelt?
    • Vertragserfüllung – wann hat wer seine Pflicht erfüllt? 
    • Lieferzug, Störung der Geschäftsgrundlage - wie kann der Einkäufer diesen Forderungen begegnen und seine wirtschaftliche und rechtliche Position behaupten? 
    • Stellvertretung beim Vertragsschluss

     

    5. Störung bei der Vertragsabwicklung: Was ist zu tun, wenn etwas schief geht?

    • Ansprüche und Rechte des Käufers bei Mängeln: Lieferverzug – Zahlungsverzug - Sach-/Rechtsmangel – Rücktritt Nacherfüllungsanspruch – Minderung – Schadenersatz statt Leistung – Garantieleistungen – Vertragsstrafen

     

    6. Sondervorschriften für Kaufleute

    • Einkäufer sind Kaufleute und werden so behandelt!
    • Zusatzregelungen für den Verbrauchsgüterkauf

     

    7. Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

    • Inhalte, Anforderungen und Vorbereitung

     

    8. Risk Management

    • Vorsichtsmaßnahmen und Rechte bei der Lieferanteninsolvenz 
    • Verjährung 
    • Vertragsstrafen

    Zur Terminübersicht >

  • Zielgruppe

    • Alle Mitarbeiter, die für den Einkauf von Produkten und Dienstleistungen im Unternehmen zuständig sind.
    • „Nicht-Juristen“ aus dem Bereich Einkauf, Beschaffung und Materialwirtschaft, die sich die Grundlagen des Einkaufsrechts für Ihre tägliche Praxis aneignen möchten.

    Zur Terminübersicht >

  • Häufig gestellte Fragen

    1. Einige Tage vor Ihrer Online-Live-Schulung senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen wichtigen Informationen, um am Veranstaltungstag den virtuellen Schulungsraum betreten zu können. Am Veranstaltungstag erhalten Sie eine weitere E-Mail, die nochmals alle wichtigen Informationen zusammengefasst enthält.
    2. Ihre digitalen Schulungsunterlagen laden Sie sich im Idealfall bereits vor der Veranstaltung auf der Online-Lernplattform herunter. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. Einige Teilnehmende drucken sich diese bereits vorab aus, um sich während der Schulung darin Notizen machen zu können. 
    3. Am Veranstaltungstag klicken Sie, ausgestattet mit Headset und idealerweise Webcam, auf Ihren Zugangslink. Zunächst gelangen Sie in den sogenannten Warteraum. Hier können Sie nochmals einen Technik-Check machen. Pünktlich zum Start öffnen wir den virtuellen Schulungsraum. Dort erklären wir Ihnen die Funktionen des Meetingraums.  
    4. Sobald sich alle Teilnehmenden eingewählt haben, begrüßt Sie der Referent oder die Referentin und beginnt mit der Online-Weiterbildung. 
    5. Es werden regelmäßig Pausen gemacht. Diese können Sie gerne auch zum Austausch mit anderen Teilnehmenden nutzen. 
    6. Fragen an die Referentin oder an den Referenten oder an die anderen Teilnehmenden sind jederzeit über den Chat willkommen.
    Nein, ein spezieller Download ist nicht nötig. Es genügt ein Klick auf den Link zum virtuellen Schulungsraum, den wir Ihnen zusammen mit den Zugangsdaten per E-Mail senden.  
    Folgende Systemvoraussetzungen sind erforderlich: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux 
    • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) 
    • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge ( v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome 
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise eine Webcam 
    Die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Unterlagen sind auf unserer Online-Lernplattform für Sie abrufbar. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. 
     
    Bitte laden Sie sich die Unterlagen rechtzeitig vor der Weiterbildung herunter.
     
    Ihre Teilnahmebescheinigung ist, wie auch die Schulungsunterlagen, auf unserer Online-Lernplattform für Sie abrufbar. Nach der Veranstaltung finden Sie dort Ihre Teilnahmebescheinigung zum Download bzw. für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, Ihr Zertifikat.
    Gerne steht Ihnen unsere technische Hotline vor und während des Online-Veranstaltung zur Verfügung, um technische Probleme zu lösen und ggf. auch einen Technik-Check mit Ihnen zu machen:  Telefon 08233/381 112 (von Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr)
     
    Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet die Teilnahmegebühr:
    •    Getränke (Kaffee, Tee, Softdrinks und Wasser)
    •    Verschiedene Snacks in den Pausen
    •    Mittagessen als 3-Gang Menü oder Buffet
    •    Umfangreiche Arbeitsunterlagen
     
    Hotelübernachtungen und Parkgebühren sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Gerne sind wir Ihnen aber bei der Hotelreservierung behilflich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu telefonisch unter 08233/381 123.

     
    Auf unserer Online-Lernplattform finden Sie alle Details wie Zeit, Dauer und Hotelinformationen zu Ihrer gebuchten Veranstaltung kompakt zusammengefasst. Sie können dort ebenfalls die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Schulungs-Unterlagen in digitaler Form, Ihre Teilnahmebescheinigung und gegebenenfalls Zusatzmaterialen downloaden. Viele Unterlagen stehen bereits ca. 10 Tage vor Beginn und für zwei Wochen nach der Veranstaltung zur Verfügung. 
     
    Rechtzeitig vor Weiterbildungsbeginn erhalten Sie per Email den Link zur Online-Lernplattform und den Aktivierungscode zur Freischaltung Ihrer gebuchten Weiterbildung.
     
    1. Eröffnen Sie ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet. 
    2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
    3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Zugangsdaten an. 
    4. Schalten Sie Ihre Weiterbildung über Eingabe des Aktivierungscodes frei.
     
    Wir empfehlen Ihnen, sich zeitnah zu registrieren, damit Sie alle Services unserer Online-Lernplattform nutzen können. 
     
    Ihre Teilnahmebescheinigung steht Ihnen nach Weiterbildungsende als Download auf der Online-Lernplattform zur Verfügung.
    Die AKADEMIE HERKERT bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein exklusives Angebot für eine bequeme An- und Abreise. Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr. Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof. Beim Veranstaltungsticket (Reisestrecke größer 100 km) ist das City-Ticket in über 120 deutschen Städten im jeweiligen Geltungsbereich inklusive.

    Detailliertere Informationen und den Buchungslink finden Sie unter: www.akademie-herkert.de/bahn

    Zur Terminübersicht >


Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Expertinnen und Experten
Jochen D. Stüttgen
 
Einfach Termin auswählen und anmelden:
Online
05.09.2024 | Virtueller Schulungsraum | 695,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 77 Tage bis zum Anmeldeschluss am 29.08.2024.
Online
Speaker
Jochen D. Stüttgen
Das Seminar findet online live von 09:00 bis ca. 16:00 Uhr statt.
Online
22.10.2024 - 23.10.2024 | Virtueller Schulungsraum | 695,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 124 Tage bis zum Anmeldeschluss am 15.10.2024.
Online
Speaker
Jochen D. Stüttgen
Das Seminar findet an zwei Tagen online live von 09:00 bis ca. 12:00 Uhr statt.
Online
26.11.2024 | Virtueller Schulungsraum | 695,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 159 Tage bis zum Anmeldeschluss am 19.11.2024.
Online
Speaker
Jochen D. Stüttgen
Das Seminar findet online live von 09:00 bis ca. 16:00 Uhr statt.
Online
13.02.2025 | Virtueller Schulungsraum | 695,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 239 Tage bis zum Anmeldeschluss am 07.02.2025.
Online
Speaker
Jochen D. Stüttgen
Das Seminar findet online live von 09:00 bis ca. 16:00 Uhr statt.
Online
25.03.2025 - 26.03.2025 | Virtueller Schulungsraum | 695,00 € zzgl. MwSt.
Online
Speaker
Jochen D. Stüttgen
Das Seminar findet online live statt.
1. Tag: 25.03.2025, 09:00 bis ca. 12:00 Uhr
2. Tag: 26.03.2025, 09:00 bis ca. 12:00 Uhr
Online
Online
Online
Online
mehr Termine anzeigen
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988
87 Geprüfte Bewertungen

Alle Veranstaltungsbewertungen wurden von Teilnehmenden der AKADEMIE HERKERT abgegeben. Eine Überprüfung der Bewertungen hat wie folgt stattgefunden:

Im Nachgang zu jeder Veranstaltung erhalten alle Teilnehmenden eine E-Mail mit dem Link zum Bewerten der jeweiligen Veranstaltung. Es handelt sich dabei um einen individualisierten Link.

Diese Feedbacks zu jedem Veranstaltungstermin gehen gesammelt bei uns ein und werden zeitnah durch unsere Organisation ausgewertet und eingetragen.

 (4.7/5)
" Nicht so trocken, alle Themen verständlich und mit Beispielen gut rübergebracht. Meine Gesamtbeurteilung: Sehr gut, hilft mir zukünftig weiter, sehr interessant."
C. Löffler, Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG
" Das hat mir besonders gut gefallen: Inhalt und Vermittlung. Großes Lob."
D. Petzold, Tele Columbus Betriebs GmbH
" Der Referent hat ein sehr trockenes Thema mit sehr viel Inhalt sehr anschaulich, praxisnah und sympathisch dargestellt."
M. Geißler, Tele Columbus Betriebs GmbH
" Ich habe viele Informationen mitgenommen und werde die gelernten Inhalte in meinen Arbeitsalltag einbringen. Die Schulung war interessant und vor allem nicht zu lang gezogen und fachlich und inhaltlich optimal für die Bezeichnung."
" Hat mir gut gefallen! Ich konnte einige Themen mit nehmen die ich in meinem Arbeitsalltag umsetzen werde."
" Skript ist verständlich geschrieben. Die Inhalte wurden sehr gut vermittelt. Es war eine lockere Atmosphäre. Es wurde nicht strickt vom Skript abgelesen. Rund um - sehr gut gemacht."
" Würden 10 Punkte vergeben werden können, würde ich diese tatsächlich geben."
A. Golz, STANNOL GmbH & Co. KG
" Auch nach vielen Berufsjahren ist eine solche Weiterbildung sehr sinnvoll"
" Ich habe einige Kurse zu Recht schon besucht und dies war der Beste. Grund dafür war der Referent und die Art wie es vorgetragen wurde. "
" Gut, kann ich weiterempfehlen, um einen kleinen Überblick zum Einkaufsrecht zu erhalten"
" Sehr zufrieden"
" Sehr interessant, hilfreich und relativ praxisnah."
" Definitiv zum Weiterempfehlen"
" Rund herum sehr gut, man sollte in Zukunft vielleicht noch zusätzlichen Raum (Zeit) für noch mehr Interaktion bereitstellen."
Dr. T. Dahlems, CTP Advanced Materials GmbH
" Sehr gute Darstellung der verschiedenen Sachverhalte."
" Ich habe einen guten Überblick der aktuellen Rechtsprechung erhalten. Ich werde viele Punkte in meiner täglichen Arbeiten anwenden."
S. Koch, ECHT Gastro Partner GmbH
" Sehr Gut"
U. Welz, Alpha Plan Radeberg
" Die Weiterbildung war sehr umfangreich und informativ."
M. Roth, Biohealth International GmbH
" Sehr gut und informativ!"
" Ich kann diese Schulung jedem empfehlen der sich sehr kompakt über die Wichtigsten Rechtlichen Themen im Bereich Einkauf informieren möchte."
" Sehr gut und informativ!"
Munters GmbH - I. Stascheit
" Sehr positiv! Auch wenn nicht alles für mich direkt zugetroffen hat, war es sehr informativ und man konnte die ein oder anderen Dinge mitnehmen um ein bessere Verständnis für das Einkaufsrecht zu erhalten."
" Ein anspruchsvolles aber interessantes Thema, welches gut erklärt wurde. Dieses kann man weiterempfehlen."
" Ich fand die Weiterbildung interessant und werde das Gelernte in meinem Job reinbringen können. "
" Sehr gut, sehr viele Details wurden besprochen. 
 "
G. Wolfersberger, Brodschelm Verkehrsbetrieb GmbH
" Gern wieder."
" Gutes, kompaktes Grundseminar für Rechtsfragen."
" Vielen Dank, hat mir sehr gut gefallen, ich kann einige wertvolle Erkenntnisse mitnehmen."
S. Kraft, Alfa Laval Mid Europe
" Sehr gut, der Kurs hat mein vorhandenes Wissen bestärkt."
" Ich fand das Seminar sehr informativ. Aufgrund der sehr guten Beispiele aus der Praxis und den Fragen der Teilnehmer ist der Benefit, den ich aus dem Seminar ziehe sehr hoch."
A. Sensbach, Flex Automotive GmbH
" Es war gut und lehrreich für mich."
" Hilfreiches Seminar zur Einführung in bzw. Auffrischung von Inhalten"
W. Pascher
" Gute Weiterbildung."
T. Holland
" Sehr gute Schulung."
" Kurzweilig, mit Fallbeispielen in kleiner, übersichtlicher Gruppe."
" Sehr zufrieden. Super Schulung. Themen klar strukturiert. "
D. Wolf, Kinkele GmbH & Co. KG
" Sehr informative, kurzweilige Schulung."
" Die Schulung war interessant und aufschlussreich. "
" Interessantes, informatives Seminar, welches für Ein- und Verkäufer zu empfehlen ist. "
P. Schneegold, Kinkele GmbH & Co. KG
" Sehr gute und ausgewogene Schulung."
D. Simeonidis, AICHELIN Service GmbH
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Preis / Teilnahmegebühr pro Person:
695,00 € zzgl. MwSt.
827,05 € inkl. MwSt.
Bei Präsenz-Veranstaltungen beinhaltet die Teilnahmegebühr:
  • Getränke (Kaffee, Tee, Softdrinks und Wasser)
  • Verschiedene Snacks in den Pausen
  • Mittagessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • Umfangreiche Arbeitsunterlagen
Hotelübernachtungen sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Gerne sind wir Ihnen aber bei der Hotelreservierung behilflich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu telefonisch.
Produktcode: 77128
Max. Anzahl an Teilnehmenden: 20
Buchen Sie diese Veranstaltung als INHOUSE-SCHULUNG
Passgenau. Individuell. Persönlich.
  • Fokus: Firmeninterne Anforderungen
  • Auch als Live-Online-Schulung möglich
  • Flexible Planung (Ort, Dauer, Termin)
  • Kosteneffizient schon ab 4-5 Teilnehmern
Sie möchten sich weiter informieren?
+49 (0)8233 381-555
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Nachhaltiges Lieferkettenmanagement rechtssicher im Unternehmen umsetzen
Online-Seminar, Dauer 1 Tag
Vertragsrecht kompakt für Nicht-Jurist(inn)en
Seminar, Dauer 2 Tage
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete