+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen sowie zur kostenfreien Umbuchungsgarantie +++

Arbeitsrecht für Führungskräfte

Inhouse-Seminar, Dauer 1 Tag

Rechtssicherheit in der Führungsrolle

Führungskräfte müssen täglich Entscheidungen treffen und umsetzen, die rechtlich bedeutsam sind – für das Unternehmen, für die Mitarbeiter, für sich selbst. Fehler können teuer werden. Daher müssen Führungskräfte jederzeit fit in der sicheren Anwendung der arbeitsrechtlichen Gesetze sein.

Wie sie ihre Führungsarbeit auf ein arbeitsrechtlich sicheres Fundament stellen können, erfahren die Teilnehmer in diesem kompakten Inhouse-Seminar.
  • Ziele & Nutzen

    • Überblick über die wichtigsten arbeitsrechtlichen Vorschriften.
    • Fehlerquellen erkennen und rechtliche Risiken zu vermeiden.
    • Entwickeln von Strategien für eine rechtlich saubere und erfolgreiche Personalarbeit.
  • Methodik

    Das Seminar kann als Präsenzveranstaltung oder als live-online-Training gebucht werden. In beiden Formaten besteht das Seminar aus einer Kombination aus Fachvortrag, Praxisbeispielen, Erfahrungsberichten und Diskussionsrunden. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit Fragen zu stellen und profitieren vom Erfahrungsaustausch mit den Experten und Kollegen.
      
    Besonderheiten des virtuellen Seminars:
    • Gleichwertige Alternative zur Präsenzveranstaltung dank innovativer Technik (Zoom, Adobe Connect, etc.)
    • Mittels Video- und Audioübertragung stellen die Teilnehmer, wie in einer echten Seminaratmosphäre, ihre individuellen Fragen und tauschen sich interaktiv untereinander und mit dem Referenten aus. 
    • Es entstehen keine Reise- und Übernachtungskosten.
    meine.akademie-herkert.de
    Die Teilnehmer erhalten Zugang zum Weiterbildungs- und Serviceportal „meine.akademie-herkert.de“. Dort finden Sie alle Informationen zur Veranstaltung und Seminarunterlagen in digitaler Form.
  • Inhalte

    Wichtige Gesetzesänderungen:
    • Gesetz im Teilzeit- und Befristungsrecht (TzBfG), die neue Brückenteilzeit seit 01.01.2019 
    • Reform des Mutterschutzrechts
    • Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Datenschutz-Grundverordnung der EU
    • Neue Auskunftsansprüche durch das Entgelttransparenzgesetz
    • Das Bundesteilhabegesetz
    • Geplante Änderung des Arbeitszeitgesetzes (ArbZG)


    Neue Rechtsprechung, die Sie als Führungskraft kennen müssen:

    Aktuelles zur Arbeitsunfähigkeit
    • Häufige Kurzzeiterkrankungen
    • Verletzung der Anzeige- und Meldepflichten
    • AU-Bescheinigung bereits ab dem ersten Krankheitstag
    • Arbeitsunfähigkeitsrichtlinie
    Betriebliches Eingliederungsmanagement
    • BEM als Kündigungsvoraussetzung?
    • Rechtsbeistand zum BEM
    Aktuelle Entscheidungen zu Teilzeit und Befristung
    • Befristung nach Erreichen des Renteneintrittsalters
    • Zulässigkeit von Kettenbefristungen
    • Neue Rechtsprechung des BVerfG zur sachgrundlosen Befristung
    • Aufstockung der Arbeitszeit
    Aktuelles zum Urlaub
    • Die neue Rechtsprechung des EuGH zum Verfall des Urlaubs
    • Urlaubsabgeltung bei Langzeitkranken
    • Befristung von Urlaubsansprüchen
    • Blackberry & Co: Auswirkung auf die Arbeitszeit und die Urlaubsgewährung
    Aktuelle Entscheidungen zum AGG
    • Auskunftsanspruch abgelehnter Bewerber
    • Young Professionals gesucht
    • Ladung schwerbehinderter Bewerber zum Vorstellungsgespräch?
    Aktuelles zur Arbeitsvergütung
    • Rechtsprechung zum Mindestlohn
    • Kürzung und Streichung von Sondervergütungen
    • Überstundenvergütung?
    Aktuelles zur Zeitarbeit
    • Höchstüberlassungsdauer
    • Kennzeichnungs- und Konkretisierungspflicht
    • Abgrenzung echtes Werkvertragsverhältnis zur verdeckten, rechtswidrigen Arbeitnehmerüberlassung
    • Festhaltenserklärung des Leiharbeitnehmers
    Aktuelles zum BetrVG
    • Schulungsanspruch von Betriebsratsmitgliedern
    • Freistellung für Betriebsratsarbeit
    • Vereinfachte Anhörung des Betriebsrats bei Probezeitkündigung
    Aktuelles zum Arbeitsvertrag
    • Vorgaben an das Aussehen des Arbeitnehmers
    • Grenzen des Direktionsrechts
    Aktuelles zum Bundesdatenschutzgesetz
    • Die EU-Datenschutzgrundverordnung und das neue BDSG
    • Kontrolle der Internet- und E-Mail-Nutzung
    • Videoüberwachung
    Aktuelles zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen
    • Ermahnung und Abmahnung
    • Anhörung des Betriebsrats
    • Formfehler bei Kündigungen
    • Personen-, verhaltens- und betriebsbedingte Kündigung
    • Außerordentliche Kündigung
    • Klageverzichtsklausel im Aufhebungsvertrag
    • Verdachtskündigung
    • Wichtiges zum Arbeitszeugnis
    • Verdachtskündigung
    • Zeugnisse rechtssicher erstellen
  • Teilnehmerkreis

    Führungskräfte mit Personalverantwortung (Geschäftsführer, Betriebs-, Abteilungs- oder Bereichsleiter), Personalleiter und -referenten sowie Mitarbeiter der Personalabteilung.
  • Technische Voraussetzungen

    Für die Teilnahme an der virtuellen Veranstaltung sind folgende Systemvoraussetzungen notwendig: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux
    • Internet-Zugang mit mind. 600 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss)
    • Internetbrowser:  Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge ( v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise Webcam
    • Die Zugangsdaten werden Ihnen rechtzeitig im Vorfeld mitgeteilt.

Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referenten und Experten
Dr.
Carmen Hergenröder
Aktuell keine offenen Termine oder derzeit nur als Inhouse verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse oder Fragen zu dieser Veranstaltung.
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelle Referenten
Top-Service und Beratung
Seit
1988
26 Teilnehmerstimmen
 (4.7/5)
" Sehr kurzweilig und praxisnah."
B. Forst, Swarovski GmbH
" War sehr informativ, würden wir jederzeit wieder buchen."
S. Gregor, Swarovski GmbH
" Viel Input, guter Gesamteindruck."
" Sehr interessant und hilfreich. "
A. Ruiz, Umicore AG & Co. KG
" Schulung war sehr interessant, Themen wurden sehr gut vorgetragen."
M. Beckert-Seubert, ESD EmpfangsDienstleistungen GmbH
" Das Seminar hat mir für den Arbeitsalltag sehr viel gebracht. Frau Dr. Hergenröder wirkte äußerst kompetent, hatte durch Fallbeispiele stets den Praxisbezug und war bemüht, offene Fragen zu beantworten."
A. Militzer, ESD EmpfangsDienstleistungen GmbH
" Sehr gut, auf jeden Fall empfehlenswert."
U. Rost, Umicore AG & Co. KG
" Super interessant, bei einer sehr sympatischen, witzigen Dozentin."
C. Mayer, Umicore AG & Co. KG
" Absolut empfehlenswert! Sehr sympatische Referentin."
M. Hofmann, Umicore AG & Co. KG
" Empfehlenswert!"
K. Juengling, Umicore AG & Co. KG
" Empfehlenswert!"
K. Juengling, Umicore AG & Co. KG
" Seminarinhalt trifft die Erwartungen."
" Sehr informativ + lebendig."
A. Fey, Chemische Fabrik Budenheim KG
" Ich empfand den Workshop als sehr hilfreich, insbesondere die Diskussionen an realen Fällen."
M. Garber, Chemische Fabrik Budenheim KG
" Praxisnahe, gute Schulung."
" Sehr gutes Seminar mit vielen praxisnahen Beispielen."
" Gerne in regelmäßigen Abständen."
" Sehr gutes und informatives Seminar!"
G. Bosecker, Swarovski GmbH
" Interessantes und lehrreiches Seminar mit aktuellen Rechtssprechungen."
B. Forst, Swarovski GmbH
" Interessantes und kurzweiliges Seminar. "
S. Mau, Swarovski GmbH
" Offen für alle Fragen. Höchst kompetent."
L. Wanner, Swarovski GmbH
" Ich bin sehr dankbar, da ich mich bisher mit dem Thema nicht beschäftigt hatte. Daher viel gelernt!"
C. Töpfer, Swarovski GmbH
" Sehr informative, sehr gute Schulung durch Nähe und Bezug zum Unternehmen. Vielen Dank!"
K. Neugebauer, Swarovski GmbH
" Top! 
Referentin ist auf Teilnehmer eingegangen."
A. Rocker, Chemische Fabrik Budenheim KG
" Sehr empfehlenswert!"
E. Funk-Hartwig, Diakonie Düsseldorf e. V.
" Sehr empfehlenswert und die Dozentin ist fachlich äußerst versiert."

Inhouse-Beratung

Miriam Gebauer

+49 (0)8233 381-229

miriam.gebauer@forum-verlag.com

Kundenbetreuerin

Denise Burba

+49 (0)8233 381-559

denise.burba@forum-verlag.com

Assistenz & Office-Management | Datenschutz & IT-Sicherheit | Elektrosicherheit & Elektrotechnik | Führung

Elisabeth Fritz

+49 (0)8233 381-215

elisabeth.fritz@forum-verlag.com

Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit | Bau, Immobilien & Kommunales | Einkauf | Personal, Ausbildung & Recht

Ljiljana Jeremic

+49 (0)8233 381-544

ljiljana.jeremic@forum-verlag.com

Gefahrstoffe & REACH | Produktion & Maschinensicherheit | Steuern, Bilanzen & BWL | Zoll, Export & Fuhrpark

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Produktcode: 7113
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Fachreferent/in Arbeitsrecht
Zertifikats-Lehrgang (Blended Learning), Dauer 3 Monate
Fachreferent/in Arbeitsrecht
Schriftlicher Zertifikats-Lehrgang, Dauer ca. 4 Monate
Vom Kollegen zum Vorgesetzten
Intensiv-Seminar mit Zertifikat, Dauer 3 Tage
Leadership-Programm
Inhouse-Entwicklungsprogramm, Dauer flexibel wählbar
Arbeitnehmerüberlassung
Inhouse-Seminar, Dauer 1 Tag
Praxis-Training: Erfolgreich verhandeln
Inhouse-Seminar, Dauer 2 Tage
Praxis-Training: Erfolgreich verhandeln
Inhouse-Seminar, Dauer 2 Tage

Sie interessieren sich für Weiterbildungen zum Thema Digitalisierung? Hier finden Sie viele spannende Angebote sowie nützliche Fachartikel.