+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen +++ Buchen Sie risikolos mit unserer kostenlosen Umbuchungsgarantie +++
Auch online verfügbar

Update Berufsbildungsrecht 2022/2023

INHOUSE-SCHULUNG, Dauer 1 Tag

Alle Neuerungen im Ausbildungsalltag korrekt umsetzen

Aktuell gibt es wieder wichtige Neuerungen im Berufsbildungsrecht, die Ausbilder kennen und umsetzen müssen: So ergeben sich durch die Umsetzung der Arbeitsbedingungenrichtlinie beispielsweise Änderungen beim Abschluss von Ausbildungsverträgen. Auch die Reform des BBiG führt nach wie vor zu Schwierigkeiten in der praktischen Umsetzung. Weitere Neuerungen gibt es auch bei der Vergütung in der Teilzeitausbildung seit dem 01.10.2022, sowie bei Azubis in Elternzeit. Zudem muss die einschlägige neue Rechtsprechung beachtet werden, wie z. B. zum Verhalten im Krankheitsfall, Urlaubsrecht, zur Vergütung von Praktikanten und zum Abschluss von Aufhebungsverträgen.
  • Ziele & Nutzen

    • Die erfahrene Referentin erklärt im Detail, welche Änderungen im Berufsbildungsrecht beachtet und umgesetzt werden müssen, z. B. zur Teilzeitausbildung oder zu Mindestausbildungsvergütung.
    • Auch die relevante, aktuelle Rechtsprechung wird im Seminar vorgestellt und besprochen, sodass die Teilnehmer Ausbildungsverhältnisse vorteilhaft gestalten.
    • Außerdem erfahren die Teilnehmer, wie sie in Konflikten mit Auszubildenden richtig vorgehen und notfalls Ausbildungsverhältnisse rechtssicher beenden können.
  • Inhalte

    1. Änderungen des BBiG zum 01.08.2022 durch die Arbeitsbedingungenrichtlinie der EU
    • In Arbeitsverträge sind künftig weitere Regelungen aufzunehmen zu den Vertragsparteien, den Ausbildungsmaßnahmen außerhalb der Ausbildungsstätte, zur Vergütung, sowie zu Überstunden
    • Verschärfung der Bußgeldvorschriften

    2. Reform der Ausbildung: Gesetz zur Modernisierung und Stärkung der beruflichen Bildung seit 01.01.2020 – neue Vorgaben und Hinweise für die Praxis
    • Die Mindestausbildungsvergütung
    • Reform der Teilzeitausbildung und offene Fragen bei der Umsetzung
    • Neue Vorgaben zur Inanspruchnahme von Elternzeit während der Ausbildung
    • Freistellung für die Berufsschule und Anrechnung auf die Ausbildungszeit
    • Höher qualifizierende Ausbildung (Geprüfte Berufsspezialistin/geprüfter Berufsspezialist, Bachelor Professional, Master Professional)
    • Weitere Neuregelungen im Überblick

    3. Die qualifizierte Ausbildung: Aktuelle Herausforderungen und Rechtsprechung
    • Das Berufsausbildungsverhältnis
    • Ausbildungsverträge richtig gestalten unter Beachtung der neuen Vorgaben
    • Verlängerung der Probezeit bei Krankheit?
    • Rechte und Pflichten von Ausbildern und Auszubildenden
    • Korrektes Verhalten im Krankheitsfall –  Die neue e-AU, Urlaub trotz Krankschreibung?
    • Arbeitszeit und Urlaub im Ausbildungsverhältnis – Was ist nach der neuen Rechtsprechung des EuGH zu beachten? Quarantäne im Urlaub – was nun?
    • Mutterschutz und Elternzeit
    • Sonderproblematik: Haftung im Ausbildungsverhältnis!
    • Übernahme von Auszubildenden
    • Besonderheiten bei minderjährigen Auszubildenden

    4. Aktuelle Rechtsprechung zu Abmahnung, Kündigung und Co.: Rechtssichere Beendigung von Ausbildungsverhältnissen
    • Wirksam abmahnen und weitere Verstöße vermeiden
    • Aufhebungsverträge schließen – beachten Sie die neuen Regeln!
    • Kündigung von Auszubildenden, die neue Kündigungsfrist bei der Berufsaufgabekündigung
    • Schadensersatzansprüche bei vorzeitiger Beendigung des Ausbildungsverhältnisses
    • Weiterarbeit §24 BBiG
    • Zeugnis

    5. Individuelle Fallbesprechungen und teilnehmerorientierte Diskussion
     
  • Teilnehmerkreis

    Personalleiter, Ausbildungsleiter und Ausbilder, Führungskräfte mit Personalverantwortung sowie alle Mitarbeiter, die Auszubildende betreuen.

Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referenten/innen und Experten/innen
Dr.
Carmen Hergenröder

KLINGT INTERESSANT? FORDERN SIE IHR UNVERBINDLICHES ANGEBOT AN.

Wenn Sie möchten, passen wir die Schulung gerne an Ihre Bedürfnisse an.


Referenzen

Rund 400 Kunden vertrauen uns jährlich aufgrund unserer langjährigen Expertise.



Dieses Thema bieten wir auch als offene Veranstaltung in zahlreichen Orten bundesweit an.

Offene Termine anzeigen
Online
Online
Online
Online
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988
23 Kundenfeedbacks
 (4.9/5)
" Gerne wieder, hilfreich!"
L. Grünberg
" sehr gute Veranstaltung, viele Anregungen mitgenommen"
" Sehr gute, inhaltsreiche und interessante Weiterbildung."
P. Müller
" Immer wieder sehr informativ und sehr gute Unterstützung bei der täglichen Arbeit."
" Super tolles Seminar"
" Sehr gut."
W. Müller GmbH
" Kann ich unbedingt weiterempfehlen."
A. Daase, ABG Abfallbeseitigungsgesellschaft mbH
" Sehr gut."
M. Neutsch, Hanwha Q CELLS GmbH
" Eine ausgesprochen sensationelle Referentin."
" Sehr gut, sehr informativ. Es wurden alle Fragen beantwortet."
" Lebensnahe, hervorragend vorbereitete Schulung. Dankeschön."
" Ein sehr gutes kurzweiliges Seminar, dass ich gerne weiterempfehlen werde"
S. Ludwig, Bauunternehmen Johann Bott
" Bestens!"
" war eine sehr gute Zusammenfassung - man fühlt sich gut gewappnet"
BKK Pfalz
" sehr gut"
" Die Fortbildung war sehr lehrreich."
" Sehr gutes Online-Seminar, kann ich sehr weiter empfehlen!"
C. Lieth, Aggerverband
" Ich habe das erste Mal ein Weiterbildungsangebot Ihres Unternehmens genutzt und bin sehr zufrieden. Sehr gute Organisation, sehr gute Referentin, Inhalt der Veranstaltung aktuell, gut verständlich und Unterlagen waren gut aufbereitet. Weiter so und vielen Dank!"
" Die Referentin ist auf all unsere Probleme sofort eingegangen. Sehr gerne wieder, hat mir sehr gut gefallen."
R. Stopp, Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein
" Das Seminar war wirklich sehr gut. Gerne wieder."
" Ich bin zufrieden und habe mein Wissen aufgefrischt und erweitert!"
" Sehr empfehlenswert und auf alle individuellen Fragen eingegangen."
" Alles prima."

Wir beraten Sie gerne!

Miriam Gebauer

+49 (0)8233 381-229

[email protected]

Kundenbetreuerin | alle Themen

Denise Hufnagel

+49 (0)8233 381-559

[email protected]

Führung

Elisabeth Fritz

+49 (0)8233 381-215

[email protected]

Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit | Einkauf | Personal, Ausbildung & Recht

Ljiljana Jeremic

+49 (0)8233 381-544

[email protected]

Gefahrstoffe & REACH | Zoll, Export & Fuhrpark | Assistenz & Office-Management

Vivian Bodenlosz

+49 (0)8233 381-560

[email protected]

Datenschutz & IT-Sicherheit | Elektrosicherheit & Elektrotechnik | Steuern, Bilanzen & BWL | Gesundheits- & Zeitmanagement

Flora Scholz

+49 (0)8233 381-289

[email protected]

Bau, Immobilien & Kommunales | Produktion & Maschinensicherheit | Kommunikation & Gesprächsführung

Produktcode: 77579
Max. Teilnehmerzahl: 25
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Ausbilder/-innen-FORUM 2023
Fachforum, Dauer 1 Tag
Sicherer Umgang mit Fehlzeiten von Arbeitnehmenden
Online-Seminar, Dauer 1 Tag
Fachreferent/in Arbeitsrecht
Zertifikats-Lehrgang (Blended Learning), Dauer 3 Monate
Fachreferent/in Arbeitsrecht
Schriftlicher Zertifikats-Lehrgang, Dauer 3,5 Monate
Zertifikats-Weiterbildung Geprüfte/r Personalreferent/in
Zertifikats-Weiterbildung (Blended Learning), Dauer 3 Wochen
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete