+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen +++ Buchen Sie risikolos mit unserer kostenlosen Umbuchungsgarantie +++
Auch online verfügbar

Virtuelle Teams führen

INHOUSE-SCHULUNG, Dauer 2 Tage

Zusammenarbeit auf Distanz erfolgreich gestalten

Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt stark: Homeoffice und mobiles Arbeiten sind in vielen Branchen bereits etabliert – aktuell diskutiert der Gesetzgeber auch über ein Recht auf Homeoffice. Von Führungskräften erfordert die virtuelle Zusammenarbeit und Vernetzung über Standort- und Ländergrenzen hinweg ein gänzlich neues Führungsverständnis und –verhalten. 

Wie sie vertrauensvolle Beziehungen auch auf Distanz etablieren, Kommunikation effektiv  und effizient gestalten, interkulturelle Differenzen meistern und als echtes Team agieren, erfahren die Teilnehmer in diesem Training.

Hinweis für Inhouse-Veranstaltungen: Das Training ist auch in englischer Sprache verfügbar!
  • Ziele & Nutzen

    • Die Teilnehmer verstehen die besondere Rolle der Führungskraft im virtuellen Raum.
    • Die Teilnehmer wissen, welche Konflikte und Fallstricke die virtuelle Zusammenarbeit mit sich bringt und wie sie diese frühzeitig lösen.
    • Die Teilnehmer lernen, wie sie eine vertrauensvolle und effiziente Kommunikation etablieren.
    • Die Teilnehmer lernen Methoden und Technologien für eine gelungene Zusammenarbeit auf Distanz kennen.
  • Inhalte

    Grundlagenwissen zum Thema Remote Work
    • Zusammenhang zwischen räumlicher Distanz und erfolgreicher Zusammenarbeit
    • Formen virtueller Zusammenarbeit
    • Merkmale virtueller Teams 
    • Erfolgsfaktoren virtueller Teams
    Arbeiten als echtes Team
    • Strukturen und Koordinationsmechanismen in der täglichen Arbeit
    • Klare Regeln und Aufgabenfelder
    • Das Wir-Gefühl des verteilten Teams pflegen
    • Vertrauen im Team aufbauen
    • Interkulturelle Zusammenarbeit fördern
    Kommunikation im virtuellen Raum
    • Kommunikationsmedien sinnvoll und situativ einsetzen
    • Asynchrone und synchrone Kommunikation nutzen
    • Transparenz im Informationsaustausch sicherstellen
    • Virtuelle Besprechungen moderieren und führen
    Die Führungskraft im virtuellen Raum
    • Die Rolle der Führungskraft
    • Erwartungsmanagement
    • Feedbackkultur leben
    • Raum für informellen Austausch
    Herausforderungen und Problemfälle in der Zusammenarbeit auf Distanz
    • Konflikte in verteilten Teams lösen
    • Mitarbeiter im virtuellen Raum motivieren
    • Schwierigkeiten in der interkulturellen Zusammenarbeit
    • Virtuelle Mitarbeitergespräche
    Werkzeuge und Technologien für mobile Arbeit und verteilte Teams
    • Projektmanagement-Anwendungen (z. B. Trello)
    • Dokumente, Bilder und Dateien teilen (z. B. ownCloud, Dropbox)
    • Audio- und Video-Konferenzen (z. B. GoToMeeting, Skype)
    • Blogs und Wikis (z. B. Qwiki)
    • Digitale Mindmaps & To do-Listen (z. B. wunderlist, OneNote)
  • Teilnehmerkreis

    Das Training wendet sich an Führungskräfte, Projekt- und Teamleiter, deren Teams in Homeoffice, mobil oder auf verschiedene Standorte und/oder Länder verteilt sind.
  • Technische Vorrausetzungen

    Für die Teilnahme an der virtuellen Veranstaltung sind folgende Systemvoraussetzungen notwendig: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux
    • Internet-Zugang mit mind. 600 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss)
    • Internetbrowser:  Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge ( v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise Webcam
    • Die Zugangsdaten werden Ihnen rechtzeitig im Vorfeld mitgeteilt.
  • Virtuelles Nachtreffen

    Sechs Wochen nach dem Workshop:
    • Die eigenen Erfahrungen reflektieren: Was ist gut gelaufen, wo lagen Schwierigkeiten?
    • Antworten auf Fragen und Diskussion möglicher Handlungsoptionen
    • Tipps von der Trainerin: Schwierige Situationen meistern.

Klingt interessant? Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an.

Wenn Sie möchten, passen wir die Schulung gerne an Ihre Bedürfnisse an.

Sie suchen eine Schulung für sich selbst oder sind zu wenige Personen für eine eigene Inhouse-Schulung?

Kontaktieren Sie uns unter +49 (0)8233 381 555


Referenzen

Rund 400 Kunden vertrauen uns jährlich aufgrund unserer langjährigen Expertise.


Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelle Referenten
Top-Service und Beratung
Seit
1988

Wir beraten Sie gerne!

Miriam Gebauer

+49 (0)8233 381-229

miriam.gebauer@forum-verlag.com

Kundenbetreuerin

Denise Hufnagel

+49 (0)8233 381-559

denise.hufnagel@forum-verlag.com

Assistenz & Office-Management | Datenschutz & IT-Sicherheit | Elektrosicherheit & Elektrotechnik | Führung

Elisabeth Fritz

+49 (0)8233 381-215

elisabeth.fritz@forum-verlag.com

Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit | Bau, Immobilien & Kommunales | Einkauf | Personal, Ausbildung & Recht

Ljiljana Jeremic

+49 (0)8233 381-544

ljiljana.jeremic@forum-verlag.com

Gefahrstoffe & REACH | Produktion & Maschinensicherheit | Steuern, Bilanzen & BWL | Zoll, Export & Fuhrpark

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Produktcode: 77528
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Coaching-Methoden für Führungskräfte in der agilen Arbeitswelt
Training, Dauer 2 Tage
Führungsimpulse 2021
Seminar, Dauer 2 Tage + virtuelles Nachtreffen

Sie interessieren sich für Weiterbildungen zum Thema Digitalisierung? Entdecken Sie hier viele spannende Angebote sowie nützliche Fachartikel.