NEU

Brandrisiken und Brandursachenermittlung im Wandel

INHOUSE-SCHULUNG, Dauer 3 Stunden

Auswirkungen auf die betriebliche Brandschutzorganisation

Die Ursachen für Brände sind mannigfaltig – und auch wenn diese meist auf den „typischen“ Hauptrisiken Elektrizität oder menschlichem Fehlverhalten beruhen: Durch Faktoren wie technische Innovationen oder strukturelle und klimatische Veränderungen  erweitert sich die Palette der Brandursachen fortlaufend. 


Welche typischen und neuen Brandrisiken bestehen – und wie können Brandschutzverantwortliche Ihnen gerecht werden? Was geschieht im Brandfall – und wer ist in welchem Grad verantwortlich? Wie handeln Brandschutzverantwortliche präventiv, damit auch durch neue Risiken kein Brand verursacht wird?


Antworten auf diese und weitere Fragen gibt der Brandschutz-Experte und stellvertretende Vorsitzende des Referat 2 „Brandursachenermittlung“ (vfdb) Herr Andy Dorroch am 19.06.2024 im Rahmen dieser Online-Kurz-Schulung. Sie gehört zur Seminarreihe „Brandschutz-Fachgespräche“.

  • Ziele & Nutzen

    • Die Teilnehmenden lernen typische und neue Ursachen für Brände sowie wirkungsvolle Präventivmaßnahmen kennen.
    • Die Teilnehmenden sind vertraut mit dem (rechtlichen) Ablauf der Geschehnisse nach einem Brandfall und kennen ihrer Rolle bei der Brandursachenermittlung sowie ihre Handlungsmöglichkeiten.
    • Nach Abschluss des Online-Kurz-Seminars erhalten alle Live-Teilnehmenden einen Nachweis über die Anzahl absolvierter Unterrichtseinheiten gem. DGUV-Information 205-003. 

  • Inhalte

    • Was geschieht im Brandfall?  Akteure und (rechtlicher) Ablauf der Geschehnisse
    • Rolle von Brandschutzverantwortlichen, Sachverständigen und Polizei 
    • Brandursachenermittlung und Brandspurensicherung: Wie konnte ein Brand ausbrechen?
    • Gutachten: Wer muss es erstellen, welche Fehler können dabei entstehen, wie können betriebliche Brandschutzverantwortliche positiv einwirken?
    • Typische und neue Brandursachen am Beispiel
    • Prävention: Neuen Brandrisiken gerecht werden durch Gefährdungsbeurteilung, Unterweisung etc.

  • Zielgruppe

    Brandschutzbeauftragte und -verantwortliche, Führungskräfte, Sicherheitsfachkräfte und Mitarbeitende, die bei der Gefährdungsbeurteilung von betrieblichen Brandgefahren beteiligt sind sowie Eigentümer/-innen von Gewerbeimmobilien, Mitarbeitende der öffentlichen Hand als Immobilienverantwortliche und Facility Manager/-innen.
     

UNSER TIPP: DIESES SEMINAR IST TEIL DER ONLINE-SEMINAR-REIHE "BRANDSCHUTZ-FACHGESPRÄCHE"
✓ Die Aufzeichnung des jeweils aktuellen Expertenvortrags ist inklusive! 
✓ Die Teilnehmenden sichern sich ein regelmäßiges Update über rechtliche und technische Neuerungen im Brandschutz und sind so immer top-informiert!
✓ Die Teilnehmenden können Themenwünsche für die nächsten Veranstaltungen miteinbringen. 
✓ Die Teilnehmenden profitieren von einem Preisvorteil von 100 EUR pro Termin!

Mehr über die Vorteile erfahren >
Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Expertinnen und Experten
Andy Dorroch
 

KLINGT INTERESSANT? FORDERN SIE IHR UNVERBINDLICHES ANGEBOT AN.

Wenn Sie möchten, passen wir die Schulung gerne an Ihre Bedürfnisse an.


Referenzen

Rund 400 Kunden vertrauen uns jährlich aufgrund unserer langjährigen Expertise.



Dieses Thema bieten wir auch als offene Veranstaltung in zahlreichen Orten bundesweit an.

Offene Termine anzeigen
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988

Wir beraten Sie gerne!

Miriam Gebauer

+49 (0)8233 381-229

[email protected]

Kundenbetreuerin | alle Themen

Denise Hufnagel

+49 (0)8233 381-559

[email protected]

Leitung Inhouse-Schulungen

Elisabeth Fritz

+49 (0)8233 381-215

[email protected]

Einkauf & Vertrieb | Personal, Ausbildung & Recht

Ljiljana Jeremic

+49 (0)8233 381-544

[email protected]

Energie & Umwelt | Gefahrstoffe & REACH | Zoll, Export & Fuhrpark | Assistenz & Office-Management

Vivian Bodenlosz

+49 (0)8233 381-560

[email protected]

Business Development & KI | Datenschutz & IT-Sicherheit | Elektrosicherheit & Elektrotechnik | Gesundheits- und Zeitmanagement | Reisekosten & Finanzen

Flora Scholz

+49 (0)8233 381-289

[email protected]

Bau & Immobilien | Energie & Umwelt | Führungskräftetraining | Kommunales | Kommunikation & Gesprächsführung | Produktion & Maschinensicherheit

Kristina Neunhoeffer

+49 (0)8233 381-130

[email protected]

Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit

Christina Graf

+49 (0)8233 381-662

[email protected]

Personal, Ausbildung & Recht | Reisekosten & Finanzen

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Produktcode: 70215
Max. Anzahl an Teilnehmenden: 25
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Gefährdungsbeurteilung Brandschutz
Online-Seminar, Dauer 4 Stunden
Brandschutz bei E-Ladestationen
Online-Seminar, Dauer 4 Stunden
Brandschutz-Fachgespräche
Live Online-Seminarreihe, Dauer jeweils 3 Stunden
Evakuierung
Inhouse-Schulung, Dauer 3 Stunden
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete