LStÄR 2015 und Jahressteuergesetz 2015

Lohnsteuer-Änderungsrichtlinien 2015 | LStR | Jahressteuergesetz
Das ändert sich 2015
Wie im Beitrag vom 14.10.2014 berichtet, hat der Bundesrat den Lohnsteuer-Änderungsrichtlinien 2015 zugestimmt. Im Folgenden erfahren Sie, welche Änderungen die Reisekostenabrechnung 2015 betreffen.

Eine wichtige Änderung ist, dass sich die Grenzbeträge für Arbeitsessen und bei Aufmerksamkeiten erhöhen und es auch bei Betriebsveranstaltungen zu Anhebungen kommen wird. Zusätzliche Änderungen erwarten Unternehmen durch das Jahressteuergesetz 2015 bei Betriebsveranstaltungen. Hier werden sich die Freigrenze und die Berechnungsgrundsätze ändern.

Bei der Abrechnung der Reisekosten in den Unternehmen sind ab dem 01.01.2015 damit folgende wesentliche Bereiche betroffen:

  • Bekleidungs- und Reiseausrüstungskosten
  • Hinweis zu Nachweis-, Aufzeichnungs- und Bescheinigungspflichten
  • Hinweis zum Großbuchstaben „M“ auf der Lohnsteuerbescheinigung
  • Neue Freigrenzen beim Arbeitsessen und bei Aufmerksamkeiten
  • Aufteilung gemischter Reisekosten

Die Grunddrucksache 432/14 des Bundesrats zum JStG 2015 steht Ihnen hier im Volltext bereit.

Schreibe einen Kommentar