Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit: Mann mit Sicherheitsweste - AKADEMIE HERKERT

Arbeitsschutz & Brandschutz INHOUSE-SCHULUNGEN

Die Sicherheit aller Beschäftigten sicherzustellen gehört zu den hochrangigsten Arbeitgeberpflichten eines jeden Unternehmens. Die Fülle an Gesetzen, Vorschriften und Regelwerken, die dafür beachtet werden müssen, spiegelt die Diversität der Tätigkeiten und Arbeitsbereiche über alle Branchen und Betriebsgrößen hinweg wider. Hinzu kommen regelmäßig neue Vorschriften, Überarbeitungen vorhandener Regelwerke, oder Gerichtsurteile, die es nötig machen, neue Empfehlungen auszusprechen und die eigenen Maßnahmen kritisch zu hinterfragen.

Mit unseren Inhouse-Schulungen der AKADEMIE HERKERT im Bereich Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit unterstützen wir die Teilnehmer bei der rechtssicheren Organisation des Arbeitsschutzes in ihrem Unternehmen: Angefangen bei der Qualifizierung von Brandschutzbeauftragten, über Ladungssicherung, Regalkontrolle oder die Anforderungen an eine belastbare Gefährdungsbeurteilung bis hin zur Sensibilisierung der Führungskräfte im Hinblick auf ihre Verantwortung bei der Organisation und Umsetzung geeigneter Maßnahmen. Gerne integrieren wir auch ihre firmeneigenen Dokumente in die Schulung oder bauen Begehungen oder Übungen an relevanten Arbeitsstätten in Ihrem Betrieb ein.

Handlungshilfen für den (rechtlich) sicheren Betrieb

Mehr erfahren >
empfohlene Dauer 4 Stunden
Online oder in Ihrem Unternehmen

Am Puls aktueller Entwicklungen im betrieblichen Brandschutz

Mehr erfahren >
empfohlene Dauer jeweils 3 Stunden
Online oder in Ihrem Unternehmen

Konform nach § 20 DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention“ und § 22 Sozialgesetzbuch VII

Mehr erfahren >
Variante 1: Ausbildung
Online oder in Ihrem Unternehmen

Konform nach § 20 DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention“ und § 22 Sozialgesetzbuch VII

Mehr erfahren >
empfohlene Dauer 2 Monate
Online oder in Ihrem Unternehmen

Konform nach § 20 DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention“ und § 22 Sozialgesetzbuch VII

Mehr erfahren >
Variante 1: Ausbildung
Online oder in Ihrem Unternehmen

Konform nach § 20 DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention“ und § 22 Sozialgesetzbuch VII

Mehr erfahren >
empfohlene Dauer 2 Monate
Online oder in Ihrem Unternehmen

Konform nach § 20 DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention“ und § 22 Sozialgesetzbuch VII

Mehr erfahren >
Variante 1: Ausbildung
Online oder in Ihrem Unternehmen

Konform nach § 20 DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention“ und § 22 Sozialgesetzbuch VII

Mehr erfahren >
empfohlene Dauer 2 Monate
Online oder in Ihrem Unternehmen

In 7 Schritten rechtssicher erstellen, dokumentieren und umsetzen

Mehr erfahren >
empfohlene Dauer 1 Tag
Online oder in Ihrem Unternehmen

Leitfaden und Praxistipps gegen Brandrisiken aller Art

Mehr erfahren >
empfohlene Dauer 4 Stunden
Online oder in Ihrem Unternehmen

Handlungshilfen für die praktische Umsetzung im Betrieb

Mehr erfahren >
empfohlene Dauer 3 Stunden
Online oder in Ihrem Unternehmen

Das jährliche Update für Sifas und Arbeitsschutzverantwortliche

Mehr erfahren >
empfohlene Dauer 1 Tag
Online oder in Ihrem Unternehmen

Sicherheitsanforderungen in der betrieblichen Praxis erfolgreich umsetzen

Mehr erfahren >
empfohlene Dauer 3 Stunden
Online oder in Ihrem Unternehmen
Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Expertinnen und Experten
Dipl.-Betriebsw.
Christian Betz
Dipl.-Ing.
Karl Donath
Andy Dorroch
 
Dr.-Ing.
Wolfgang J. Friedl
Bernd Jungbluth
 
Dipl.-Ing.
Burkhard Norbey
Sven Rost
 
Hans-Jürgen Straub
 
Marc Weichhan
 
Matthias Zähringer
 

NOCH NICHT DAS RICHTIGE GEFUNDEN? WIR BERATEN SIE GERNE!

Telefon: (0)8233 381-130

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Ansprechpartnerin: Kristina Neunhoeffer

 

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

"Gute Sensibilisierung der Aufgaben und Verantwortlichkeiten der Geschäftsführung im Zusammenspiel mit der SiFa. Guter Austausch in kleiner fokusierter Teilnehmergruppe. Meine Erwartungen wurden erfüllt!"
(Michael Leistner, ERNI Electronics GmbH & Co. KG)

"Ich fand die Fortbildung in der Gesamtbeurteilung sehr gut. Der Dozent (fachliche Kompetenz und persönliches Auftreten) war sehr gut. Die Fortbildungsthemen, die Präsentation der Themen fand ich gut und praxisorientiert. (…) Als Fazit befinde ich die Fortbildung als sehr gelungen."
(T. Pastor, Amt für Feuer-, Rettungsdienst und Zivilschutz (Amt 37))

"Sehr Informative Weiterbildung mit gut ausgebildeten Referenten, welche den Unterricht sehr kurzweilig gestaltet haben. Ich kann diese Weiterbildung nur weiter empfehlen."
(A. Ihring, Stadt Ehrbach)

Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete