+++ Unsere Präsenz-Veranstaltungen finden ab August 2020 wieder statt! – Wichtige Information dazu finden Sie hier +++

Service Level Agreement (SLA)

Term Main definition
Service Level Agreement (SLA)

Der Begriff Service Level Agreement (SLA) oder Dienstgütevereinbarung (DGV) bezeichnet eine Vereinbarung zwischen Auftraggeber und Dienstleister, wiederkehrende Dienstleistungen für den Auftraggeber in den Kontrollmöglichkeiten transparenter zu gestalten durch genaue Beschreibung zugesicherter Leistungseigenschaften wie etwa Reaktionszeit, Umfang, Schnelligkeit.

Wichtiger Bestandteil ist hierbei die Dienstgüte (Servicelevel).

Diese Vertragsform kommt üblicherweise bei Verträgen über ITLeistungen zum Einsatz. Durch ein Service Level Agreement (SLA) sichert der Application Service Provider eine bestimmte Verfügbarkeit bzw. Leistungsfähigkeit des eigenen Systems vertraglich zu.

Die AKADEMIE HERKERT bietet Ihnen ein breites Spektrum an beruflicher Fort- und Weiterbildung. Wählen Sie einfach Ihr Wunsch-Thema aus und profitieren Sie von mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Bildungsarbeit.

Gratis Download:

Lagersicherheit -
Grundlagen der Ladungssicherung

Glossar Lagersicherheit

Checkliste:
Lieferantenerklärung korrekt ausfüllen

Glossar Checkliste