+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen +++ Buchen Sie risikolos mit unserer kostenlosen Umbuchungsgarantie +++

Der Brexit und seine Auswirkungen

Inhouse-Schulung, Dauer 1 Tag

Grundlagen des künftigen Handels mit dem Vereinigten Königreich

Nach langen Verhandlungen haben sich die EU und das Vereinigte Königreich am 24.12.2020 auf ein Handels- und Kooperationsabkommen geeinigt. Das Abkommen sieht besondere Regeln vor, dennoch gilt das Vereinigte Königreich seit 01.01.2021 als Drittstaat. Unternehmen, die Geschäftsbeziehungen mit dem Vereinigten Königreich halten, müssen nun erhebliche Änderungen umsetzen. Diese betreffen u. a. den Import/Export, Zollförmlichkeiten, Ursprungsregeln und die Umsatzsteuer.
Welche Auswirkungen der Brexit für Unternehmen hat und was jetzt zu tun ist, erläutern die Experten in diesem Online-Seminar.
  • Ziele & Nutzen

    • Alle relevanten zoll- und exportkontrollrechtlichen Auswirkungen des Brexits werden praxisbezogen aufgezeigt.
    • Die Teilnehmer erfahren, wo sofortiger Handlungsbedarf für ihr Unternehmen besteht.
    • Die Experten geben Handlungsempfehlungen und Tipps, damit Lieferketten nicht zum Stillstand kommen
  • Methodik

    Kombination aus Fachvortrag, zahlreichen Fallbeispielen und Diskussionsrunden.

    Besonderheiten der virtuellen Veranstaltung:
    • Echtes Teilnahmeerlebnis mittels Video- und Audiokonferenz (Zoom).
    • Durch innovative Technik haben die Teilnehmer immer die Möglichkeit, ihre individuellen Fragen zu stellen.
    • Die Teilnehmer sehen nicht nur die Referenten live, sondern profitieren auch von den Fragen der anderen Teilnehmer.
    • Flexibler Lernort, keine Reise- und Übernachtungskosten.
  • Inhalte

    Allgemeines

    Aktueller Stand
    • Hintergrundinformationen zum Brexit
    • Überblick über die Inhalte des Handels- und Kooperationsabkommens
    • Allgemeine Informationen zum Welthandelssystem
       
    Grundlagen des künftigen Handels mit dem Vereinigten Königreich 

    1. Zollrechtliche Auswirkungen des Brexit
     
    • Auswirkungen auf Import/Export
    • Handel mit Nicht-Ursprungswaren
      • Zolltarifrecht
      • Zollwertrecht
      • Zollschulden
    • Handel mit Ursprungswaren
      • Präferenzen und Ursprungsregeln
      • Lieferantenerklärungen
      • Ausirkung auf Lieferketten
    • Zollförmlichkeiten
    • Besondere Verfahren/zollrechtliche Bewilligungen
    • Lieferzeitenverlängerungen beachten
       
    2. Auswirtschaftsrechtliche Auswirkungen des Brexit 
     
    • Handel mit Dual-Use-Gütern
    • Handel mit Rüstungsgütern
    • Embargos und Sanktionen
       
    3. (Einfuhr-)Umsatzsteuerrechtliche Auswirkungen des Brexit

    4. Sonstige Auswirkungen des Brexit

    Die Inhalte werden tagesaktuell angepasst.
  • Teilnehmerkreis

    Leiter und Mitarbeiter der entsprechenden Abteilungen in Unternehmen, die bislang keine oder nur wenige Erfahrungen in der Zoll- und Auswirtschaftsabwicklung gemacht haben, wie
    • Export-, Vertriebs- und Versandleiter
    • Zollverantwortliche Mitarbeiter in Exportabteilungen
    • Logistiker
    • Ausfuhrverantwortliche der Geschäftsführung, die grundlegende Entscheidungen im Zuge des Brexits treffen müssen.

     
  • Häufig gestellte Fragen

    1. Einige Tage vor Ihrer Online-Live-Schulung senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen wichtigen Informationen, um am Veranstaltungstag den virtuellen Schulungsraum betreten zu können. 
    2. Ihre digitalen Schulungsunterlagen laden Sie sich im Idealfall bereits vor der Veranstaltung auf meine.akademie-herkert.de herunter. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. Einige Teilnehmer drucken sich diese bereits vorab aus, um sich während der Schulung darin Notizen machen zu können. 
    3. Am Veranstaltungstag klicken Sie, ausgestattet mit Headset und idealerweise Webcam, auf Ihren Zugangslink. Zunächst gelangen Sie in den sogenannten Warteraum. Hier können Sie nochmals einen Technik-Check machen. Pünktlich zum Start öffnen wir den virtuellen Schulungsraum. Dort erklären wir Ihnen die Funktionen des Meetingraums.  
    4. Sobald sich alle Teilnehmer eingewählt haben, begrüßt Sie der Referent und beginnt mit der Online-Weiterbildung. 
    5. Es werden regelmäßig Pausen gemacht. Diese können Sie gerne auch zum Austausch mit anderen Teilnehmern nutzen. 
    6. Fragen an die Referenten oder anderen Teilnehmer sind jederzeit über den Chat willkommen. 
    Nein, ein spezieller Download ist nicht nötig. Es genügt ein Klick auf den Link zum virtuellen Schulungsraum, den wir Ihnen zusammen mit den Zugangsdaten per E-Mail senden.  
     
    Folgende Systemvoraussetzungen sind erforderlich: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux 
    • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) 
    • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge (v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome 
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise eine Webcam 
    Die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Unterlagen sind auf unserem Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de für Sie abrufbar. Bitte laden Sie sich die Unterlagen rechtzeitig vor der Veranstaltung herunter. Einige Teilnehmer drucken sich diese bereits vor der Schulung aus, um sich darin Notizen machen zu können. 
    Zum Weiterbildungs- und Serviceportal gelangen Sie folgendermaßen:
    1. Eröffnen Sie unter meine.akademie-herkert.de/registrierung ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet. 
    2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
    3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Daten an.
    4. Schalten Sie Ihre Veranstaltung über Eingabe dieses Aktivierungscodes frei.
    Zugangsdaten Aktivierungscode
    Ihre Teilnahmebescheinigung ist, wie auch die Schulungsunterlagen, auf unserem Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de für Sie abrufbar. Dort finden Sie, links unter dem Menüpunkt „Meine Lernnachweise“, nach der Veranstaltung Ihre Teilnahmebescheinigung zum Download bzw. für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, Ihr Zertifikat.
    Teilnahmebescheinigung-Zertifikat
    Gerne steht Ihnen unsere technische Hotline vor und während des Online-Veranstaltung zur Verfügung, um technische Probleme zu lösen und ggf. auch einen Technik-Check mit Ihnen zu machen:  Telefon 08233/381 112 (von Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr)
     

Aktuell keine offenen Termine oder derzeit nur als Inhouse verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse oder Fragen zu dieser Veranstaltung.
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelle Referenten
Top-Service und Beratung
Seit
1988
5 Teilnehmerstimmen
 (4.6/5)
" Sehr umfassend"
" Gut - da auch verständliche Beispiele die theoretischen Inhalte veranschaulicht haben."
" absolut empfehlenswert - klar verständlich und detailliert"
M. Brauer, Swarovski Optik Vertriebs GmbH
" Informativ, interessant und gut verständlich gestaltete Weiterbildung. Sehr gut und sehr zu empfehlen."
" Empfehlenswert für alle im Außenhandel beteiligten Personen, die sich mit den Änderungen im Zuge des BREXIT schnell einen Überblick verschaffen wollen."
M. Naumann, DMV Diedrichs Markenvertrieb GmbH

Wir beraten Sie gerne!

Miriam Gebauer

+49 (0)8233 381-229

miriam.gebauer@forum-verlag.com

Kundenbetreuerin

Denise Burba

+49 (0)8233 381-559

denise.burba@forum-verlag.com

Assistenz & Office-Management | Datenschutz & IT-Sicherheit | Elektrosicherheit & Elektrotechnik | Führung

Elisabeth Fritz

+49 (0)8233 381-215

elisabeth.fritz@forum-verlag.com

Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit | Bau, Immobilien & Kommunales | Einkauf | Personal, Ausbildung & Recht

Ljiljana Jeremic

+49 (0)8233 381-544

ljiljana.jeremic@forum-verlag.com

Gefahrstoffe & REACH | Produktion & Maschinensicherheit | Steuern, Bilanzen & BWL | Zoll, Export & Fuhrpark

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Produktcode: 70002
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Jahrestagung Zoll & Export 2022
Fachtagung, Dauer 1 Tag
Export & Zoll für Einsteiger: Das 1x1 der Exportabwicklung
Seminar, Dauer 1 Tag
Fachkraft für die Zollabwicklung
Zertifikats-Fernlehrgang (Blended Learning), Dauer 3 Monate
Fachkraft für die Zollabwicklung
Schriftlicher Zertifikats-Lehrgang, Dauer 3 Monate
www.training-zoll.de
E-Learning

Sie interessieren sich für Weiterbildungen zum Thema Digitalisierung? Hier finden Sie viele spannende Angebote sowie nützliche Fachartikel.