+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen +++ Buchen Sie risikolos mit unserer kostenlosen Umbuchungsgarantie +++
Auch online verfügbar

Der Brexit und seine Auswirkungen

INHOUSE-SCHULUNG, Dauer 1 Tag

Grundlagen des künftigen Handels mit dem Vereinigten Königreich

Nach langen Verhandlungen haben sich die EU und das Vereinigte Königreich am 24.12.2020 auf ein Handels- und Kooperationsabkommen geeinigt. Das Abkommen sieht besondere Regeln vor, dennoch gilt das Vereinigte Königreich seit 01.01.2021 als Drittstaat. Unternehmen, die Geschäftsbeziehungen mit dem Vereinigten Königreich halten, müssen nun erhebliche Änderungen umsetzen. Diese betreffen u. a. den Import/Export, Zollförmlichkeiten, Ursprungsregeln und die Umsatzsteuer.
Welche Auswirkungen der Brexit für Unternehmen hat und was jetzt zu tun ist, erläutern die Experten in diesem Online-Seminar.
  • Ziele & Nutzen

    • Alle relevanten zoll- und exportkontrollrechtlichen Auswirkungen des Brexits werden praxisbezogen aufgezeigt.
    • Die Teilnehmer erfahren, wo sofortiger Handlungsbedarf für ihr Unternehmen besteht.
    • Die Experten geben Handlungsempfehlungen und Tipps, damit Lieferketten nicht zum Stillstand kommen
  • Inhalte

    Allgemeines

    Aktueller Stand
    • Hintergrundinformationen zum Brexit
    • Überblick über die Inhalte des Handels- und Kooperationsabkommens
    • Allgemeine Informationen zum Welthandelssystem
       
    Grundlagen des künftigen Handels mit dem Vereinigten Königreich 

    1. Zollrechtliche Auswirkungen des Brexit
     
    • Auswirkungen auf Import/Export
    • Handel mit Nicht-Ursprungswaren
      • Zolltarifrecht
      • Zollwertrecht
      • Zollschulden
    • Handel mit Ursprungswaren
      • Präferenzen und Ursprungsregeln
      • Lieferantenerklärungen
      • Ausirkung auf Lieferketten
    • Zollförmlichkeiten
    • Besondere Verfahren/zollrechtliche Bewilligungen
    • Lieferzeitenverlängerungen beachten
       
    2. Auswirtschaftsrechtliche Auswirkungen des Brexit 
     
    • Handel mit Dual-Use-Gütern
    • Handel mit Rüstungsgütern
    • Embargos und Sanktionen
       
    3. (Einfuhr-)Umsatzsteuerrechtliche Auswirkungen des Brexit

    4. Sonstige Auswirkungen des Brexit

    Die Inhalte werden tagesaktuell angepasst.
  • Teilnehmerkreis

    Leiter und Mitarbeiter der entsprechenden Abteilungen in Unternehmen, die bislang keine oder nur wenige Erfahrungen in der Zoll- und Auswirtschaftsabwicklung gemacht haben, wie
    • Export-, Vertriebs- und Versandleiter
    • Zollverantwortliche Mitarbeiter in Exportabteilungen
    • Logistiker
    • Ausfuhrverantwortliche der Geschäftsführung, die grundlegende Entscheidungen im Zuge des Brexits treffen müssen.

     

Klingt interessant? Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an.

Wenn Sie möchten, passen wir die Schulung gerne an Ihre Bedürfnisse an.

Sie suchen eine Schulung für sich selbst oder sind zu wenige Personen für eine eigene Inhouse-Schulung?

Kontaktieren Sie uns unter +49 (0)8233 381 555


Referenzen

Rund 400 Kunden vertrauen uns jährlich aufgrund unserer langjährigen Expertise.


Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelle Referenten
Top-Service und Beratung
Seit
1988
5 Teilnehmerstimmen
 (4.6/5)
" Sehr umfassend"
" Gut - da auch verständliche Beispiele die theoretischen Inhalte veranschaulicht haben."
" absolut empfehlenswert - klar verständlich und detailliert"
M. Brauer, Swarovski Optik Vertriebs GmbH
" Informativ, interessant und gut verständlich gestaltete Weiterbildung. Sehr gut und sehr zu empfehlen."
" Empfehlenswert für alle im Außenhandel beteiligten Personen, die sich mit den Änderungen im Zuge des BREXIT schnell einen Überblick verschaffen wollen."
M. Naumann, DMV Diedrichs Markenvertrieb GmbH

Wir beraten Sie gerne!

Miriam Gebauer

+49 (0)8233 381-229

miriam.gebauer@forum-verlag.com

Kundenbetreuerin

Denise Hufnagel

+49 (0)8233 381-559

denise.hufnagel@forum-verlag.com

Assistenz & Office-Management | Datenschutz & IT-Sicherheit | Elektrosicherheit & Elektrotechnik | Führung

Elisabeth Fritz

+49 (0)8233 381-215

elisabeth.fritz@forum-verlag.com

Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit | Bau, Immobilien & Kommunales | Einkauf | Personal, Ausbildung & Recht

Ljiljana Jeremic

+49 (0)8233 381-544

ljiljana.jeremic@forum-verlag.com

Gefahrstoffe & REACH | Produktion & Maschinensicherheit | Steuern, Bilanzen & BWL | Zoll, Export & Fuhrpark

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Produktcode: 70002
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Jahrestagung Zoll & Export 2022
Fachtagung, Dauer 1 Tag
Export & Zoll für Einsteiger: Das 1x1 der Exportabwicklung
Seminar, Dauer 1 Tag
Fachkraft für die Zollabwicklung
Zertifikats-Fernlehrgang (Blended Learning), Dauer 3 Monate
Fachkraft für die Zollabwicklung
Schriftlicher Zertifikats-Lehrgang, Dauer 3 Monate
www.training-zoll.de
E-Learning

Sie interessieren sich für Weiterbildungen zum Thema Digitalisierung? Entdecken Sie hier viele spannende Angebote sowie nützliche Fachartikel.