+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen +++ Buchen Sie risikolos mit unserer kostenlosen Umbuchungsgarantie +++

Medikamentenmanagement in Alten- und Pflegeheimen

E-Learning, Dauer 20 Minuten

Rechtliche Grundlagen und Handlungsempfehlungen

Mehr als 80 % aller Heimbewohner in Deutschland nehmen täglich fünf und mehr Medikamente ein. Diese Multimedikation birgt Risiken für die Arzneimitteltherapiesicherheit. Zudem nehmen Heimbewohner im Vergleich zu ambulanten Patienten häufiger unangemessene oder sogar überflüssige Medikamente ein. Daher bedarf es für die medikamentöse Versorgung von Heimbewohnern eines kompetenten und sorgfältigen Medikamentenmanagements. Zudem sollten Einrichtungen und Pflegefachkräfte wissen, welche rechtlichen Grundlagen es diesbezüglich zu beachten gilt. Wie Sie das Medikamentenmanagement in Ihrer Einrichtung rechtssicher umsetzen können, erfahren Sie in dieser Kurz-Schulung.

  • Ziele & Nutzen

    • Jederzeit abrufbar: ​Ihre Mitarbeiter informieren sich, wann und wo sie möchten und Sie müssen weder lange organisieren noch Abwesenheiten in Kauf nehmen.​
    • Schnelle Dokumentation: Mithilfe direkt erstellter Schulungsnachweise nach erfolgreicher Teilnahme weisen Sie bei Kontrollen Ihre internen Fortbildungen einfach nach!
    • Sinnvoller Theorie-Praxis-Transfer: ​Zusätzliche Arbeitshilfen zum Download unterstützen die direkte praktische Umsetzung der Inhalte.
  • Methodik

    • Einfache Anwendung:​ In 20 Minuten vermittelt das Schulungsvideo die wesentlichen Inhalte zum jeweiligen Thema. Langwierige Terminplanung oder Schulungsvorbereitung entfällt.
    • Jederzeit verfügbar:​ Vorbei die Zeit der Schulung im Gemeinschaftsraum mit allen verfügbaren Mitarbeitern. Die Schulung kommt zu Ihren Mitarbeitern – wann und wo Sie möchten, ob am PC, Tablet oder Smartphone.
    • Immer auf dem neuesten Stand:​ Schon wieder ein neuer Expertenstandard oder ein neues Gerichtsurteil – unsere Experten nehmen Ihnen die Aufbereitung der Neuerungen ab und setzen sie in praktische Kurz-Schulungen auf aktuellem Wissensstand um.
    • Sofort umsetzbar:​ Statt theoretischem Wissen vermitteln unsere Experten die Inhalte praxistauglich und geben Ihnen praktische Arbeitshilfen an die Hand, mit denen sich die Neuerungen direkt umsetzen lassen.
    • Direkt dokumentiert:​ Ihre Mitarbeiter absolvieren nach jeder Lerneinheit eine Lernerfolgskontrolle. Das Ergebnis wird automatisch dokumentiert – so verfügen Sie jederzeit über die notwendigen Nachweise.
  • Inhalte

    • Rechtliche Ausgangssituation
    • Haftungsrecht
    • Handlungsempfehlungen zum Medikamentenmanagement
    • Fehlermanagement
  • Teilnehmerkreis

    Examinierte Alten-, Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
    Mitarbeiter in Pflegeheimen und ambulanten sozialen Dienste 
    Mitarbeiter in Krankenhäusern, Rehaeinrichtungen und Behinderteneinrichtungen

Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988
Preis / Teilnahmegebühr pro Person:
29,00 € zzgl. MwSt.
34,51 € inkl. MwSt.
Produktcode: 70785012
Parnter
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Vorsorgevollmacht: Das müssen Pflegefachkräfte beachten
E-Learning, Dauer 19 Minuten
Haftungsrecht: Haftung und Umgang bei Pflegefehlern
E-Learning, Dauer 20 Minuten
Zwangsmaßnahmen in der Pflege
E-Learning, Dauer 20 Minuten
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete