+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen +++ Buchen Sie risikolos mit unserer kostenlosen Umbuchungsgarantie +++

Weiterbildungen im Bereich:
Medizin & Pflege

Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Medizin und Pflege müssen sich regelmäßig weiterbilden, um bei der stetigen Entwicklung im Gesundheitswesen Schritt zu halten. Unsere Weiterbildungen sind auf diese Zielgruppe und insbesondere auf Fortbildungen in der Zahnmedizin ausgerichtet. Sämtliche Weiterbildungen sind werbefrei und herstellerneutral aufbereitet. Bei zahlreichen Fortbildungen besteht zudem die Möglichkeit, CME-Punkte zu erwerben.

Ergebnisse ( Treffer):
[ Alle anzeigen ]
Ihr individueller Programm Guide
Mein individueller Programm-Guide
Mehr erfahren >

 

Weiterbildungen der AKADEMIE HERKERT

  • Aus der Praxis für die Praxis: Die Referenten unserer Weiterbildungen im Bereich Medizin und Pflege kommen aus der Praxis und vermitteln nicht nur theoretisches Fachwissen, sondern haben die Umsetzung in die Praxis stets im Blick. Sie erfahren direkt, wie Sie das erworbene Wissen in Ihren Arbeitsalltag integrieren können.
  • Für jeden Lerntyp das richtige Lernformat: Um gezielt auf Ihre aktuellen Lernbedürfnisse einzugehen, bieten wir Weiterbildungen in unterschiedlichen Formaten an. Wie sich die Formate unterscheiden, erfahren Sie in unserem kostenlosen E-Book „Lernformate“.
  • Zusätzliche Materialien: Als Extra-Plus erhalten Sie bei vielen Weiterbildungen zusätzlich Materialien, wie digitale Arbeitshilfen, praktische Vorlagen, Handlungsanleitungen und Checklisten.

Warum müssen sich (Zahn-) Ärzte, medizinische Fachangestellte und Pflegepersonal weiterbilden?

Weiterbildungen im Bereich Medizin und Pflege sind enorm wichtig, weil sich regelmäßig Neuerungen für die Arbeitsprozesse im Gesundheitswesen ergeben. Es werden z. B. Behandlungsmethoden weiterentwickelt oder neue Standards für die Pflege ausgearbeitet. So hoch die Qualifikation auch ist, die Ärzte und Ärztinnen, medizinische Fachangestellte oder Fachkräfte aus der Pflege durch ihre Ausbildung mitbringen, medizinische Weiterbildungen und Weiterbildungen in der Pflege sichern kontinuierlich den Qualitätsstandard in Praxen, Kliniken und Pflegeeinrichtungen.

Neben den medizinischen und pflegerischen Aspekten, sind es auch die administrativen Aufgaben, die wiederkehrend eine Weiterbildung verlangen. So sind die Themen Abrechnung, Personalmanagement oder Datenschutz Dauerbrenner bei Ärzten und Arzthelfer*innen.

CME-Punkte und Zertifizierung

Den Erhalt der fachlichen Kompetenz weisen Ärzte und Ärztinnen mit CME-Punkten bei der für sie zuständigen Ärztekammer nach. CME-Punkte sind Fortbildungspunkte, die Fachärzte im Rahmen einer kontinuierlichen berufsbegleitenden Fortbildung sammeln. Wie viele CME-Punkte der Facharzt bzw. die Fachärztin bekommt, hängt von der Art der Fortbildung ab und wird von den Ärztekammern festgelegt. CME-Punkte sammeln können Ärzte auch mit den Weiterbildungen der AKADEMIE HERKERT.

Außerdem bieten wir gerade medizinischen Fachangestellten oder Pflegefachkräften Schulungen, die sie mit einem Zertifikat abschließen können – wie z.B. das E-Learning „Zertifizierter Palliativbegleiter“.

Medizinische Weiterbildung online

Der überwiegende Teil unserer Weiterbildungen im Bereich Medizin und Pflege sind Online-Live-Veranstaltungen oder E-Learnings. Das heißt für Sie, dass Sie Ihre medizinische Weiterbildung sicher und bequem online und vor allem bequem neben Ihrem Berufsalltag absolvieren können.