Zusätzliche Informationen

Veranstaltungen im Bereich: Maschinen- & Produktsicherheit

Ob bei der Neubeschaffung, dem Umbau oder der Instandhaltung Ihrer Anlagen und Maschinen im Betrieb: Stets müssen Verantwortliche, wie Geschäftsführer, Betriebsleiter, Technische Einkäufer oder Leiter, CE-Beauftragte, Produktionsleiter, wichtige Entscheidungen treffen, um erhebliche Haftungsrisiken auszuschließen. Die Seminare und Lehrgänge der AKADEMIE HERKERT vermitteln praxisnah die notwendigen Fachkenntnisse für den reibungslosen Ablauf im Arbeitsalltag.

 

 Seminare    Inhouse    Tagungen / Kongresse    Lehrgänge    E-Learning  

CE-Dokumentation nach Maschinenrichtlinie für Maschinen und Anlagen

Grundlagen der Maschinenrichtlinie • CE-Konformität und Dokumentation • Haftungsrisiken
Inhouse-Seminar, Dauer 1 Tag

Der CE-Dokumentationsbevollmächtigte nach der neuen Maschinenrichtlinie

Aufgaben und Verantwortlichkeiten - Qualifikation - rechtliche Konsequenzen
Inhouse-Seminar, Dauer 1 Tag

Die Beschaffung von Maschinen und Anlagen rechtssicher und reibungslos abwickeln

Planung & Anforderungen - Vertragsgestaltung - Prüfung & Abnahme
Präsenz-Seminar, Dauer 1 Tag

Die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Betroffene Produkte & Ausnahmen – Vorschriften & Umsetzung – Rechtliche Konsequenzen
Inhouse-Seminar, Dauer 1 Tag

Maschinensicherheit, Funktionale Sicherheit und CE-Zertifizierung

Rechtliche Anforderungen und praxisbewährte Lösungen
Präsenz-Seminar, Dauer 2 Tage

Rechtssicherer Umbau von Maschinen und Anlagen

Pflichten nach MRL und BetrSichV • Wesentliche Veränderung • Aufteilung der Verantwortung
Präsenz-Seminar, Dauer 1 Tag

Risikobeurteilungen nach Maschinenrichtlinie

Richtlinie & neue Normen - Durchführung & Dokumentation - Haftungsrisiken 
Inhouse-Seminar, Dauer 1 Tag

 

Gesetzliche Neuerungen & aktuelle Herausforderung schnell in die Praxis umgesetzt!

Nicht nur die Beschaffung von Maschinen ist in vielerlei Hinsicht eine große Herausforderung. Sobald ein Betreiber eine Maschine verändert, muss er prüfen, ob er zum Hersteller i.S.d. Maschinenrichtlinie wird! Egal, ob eine Maschine verkettet, umgebaut oder modernisiert wird: In jedem Fall muss laut Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) nachgewiesen werden, dass die Maschine weiterhin für die Mitarbeiter sicher ist. Die Fachexperten der AKADEMIE HERKERT geben Ihnen in unseren Seminaren und Lehrgängen praxisnahe Tipps und Antworten zur sofortigen Umsetzung in Ihrem Betrieb.

Fragen zu einer Weiterbildung im Bereich Maschinen- & Produktsicherheit? Wir helfen Ihnen!

Vertrauen Sie auf die mehr als 25-jährige Erfahrung der AKADEMIE HERKERT in Sachen Weiterbildung. Mehr als 8.000 Fach- und Führungskräfte nehmen Jahr für Jahr an den Seminaren teil – darunter auch viele im Bereich Maschinen- und Produktsicherheit. Sie haben Fragen zu den Inhalten unserer Weiterbildungsformate und der Auswahl des passenden Angebots? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gern.

Ganz nach oben