Staatsangehörigkeitsrecht im Meldewesen

Online-Seminar, Dauer 3 Stunden

Eintragung von deutschen und ausländischen Staatsangehörigkeiten im Melderegister

Das deutsche Staatsangehörigkeitsgesetz wurde in den letzten Jahren erheblich reformiert. Das vierte Gesetz zur Änderung ist am 20.8.2021 in Kraft getreten. Dadurch ergeben sich oft komplizierte Fallbearbeitungen und Fragestellungen. Um Staatsangehörigkeiten im Melderegister korrekt und sicher eintragen zu können, ist es für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Meldebehörde wichtig den gesetzlichen Hintergrund zu kennen. 


Praktische und rechtliche Hinweise zur korrekten Eintragung, deutscher und auch ausländischer Staatsangehörigkeit erhalten Sie von unserem erfahrenen Experten Peer Gombert im Online-Seminar.

  • Ziele & Nutzen

    • Nach dem Seminar kennt man die richtige Vorgehensweise bei Eintragungen von Staatsangehörigkeiten nach §3 BMG und die dazugehörigen Nachweise.
    • Die Teilnehmer/innen lernen die rechtlichen Hintergründe des Staatsangehörigkeitsgesetzes kennen und wissen wie Sie damit rechtssicher umgehen müssen.
    • Außerdem erläutert unser Referent welche Änderungen des Gesetzes für die tägliche Arbeit relevant sind und worauf die Verantwortlichen achten müssen. 

    Zur Terminübersicht >

  • Methodik

    Fachvortrag, der auf die aktuelle Gesetzeslage und die konkreten Änderungen des Bundesmeldegesetzes und Staatsangehörigkeitsgesetzes eingeht, mit anschließender Fragerunde zur Klärung individueller Fragestellungen.

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte

    1. Änderungen im Staatsangehörigkeitsrecht

    2. Erwerb und Verlust der deutschen Staatsangehörigkeit

    3. Eintragungen nach dem DSMeld

    4. Mehrfachstaatsangehörigkeit

    5. Ausländerrechtliche Grundbegriffe

    6. Namensschreibweisen bei Ausländern

    7. Speicherung ausländischer Staatsangehörigkeiten im Melderegister

    8. Nachweise für den Erwerb einer ausländischen Staatsangehörigkeit

    9. Erwerb von Staatsangehörigkeiten durch Geburt/Abstammung

    10. Erwerb von Staatsangehörigkeiten durch Registrierung

    Zur Terminübersicht >

  • Zielgruppe

    • Fachkräfte und Mitarbeiter/innen der Meldebehörden
    • Beschäftigte in Städten, Gemeinden und Verwaltungsgemeinschaften
    • Kommunalverwaltungen (Stadt-, Kreis- und Gemeindeverwaltungen) und Aufsichtsbehörden

    Zur Terminübersicht >

  • Häufig gestellte Fragen

    1. Einige Tage vor Ihrer Online-Live-Schulung senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen wichtigen Informationen, um am Veranstaltungstag den virtuellen Schulungsraum betreten zu können. Am Veranstaltungstag erhalten Sie eine weitere E-Mail, die nochmals alle wichtigen Informationen zusammengefasst enthält.  
    2. Ihre digitalen Schulungsunterlagen laden Sie sich im Idealfall bereits vor der Veranstaltung von der Online-Lernplattform herunter. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. Einige Teilnehmende drucken sich diese bereits vorab aus, um sich während der Schulung darin Notizen machen zu können. 
    3. Am Veranstaltungstag klicken Sie, ausgestattet mit Headset und idealerweise Webcam, auf Ihren Zugangslink. Zunächst gelangen Sie in den sogenannten Warteraum. Hier können Sie nochmals einen Technik-Check machen. Pünktlich zum Start öffnen wir den virtuellen Schulungsraum. Dort erklären wir Ihnen die Funktionen des Meetingraums.  
    4. Sobald sich alle Teilnehmenden eingewählt haben, begrüßt Sie die Referentin bzw. der Referent und beginnt mit der Online-Weiterbildung. 
    5. Es werden regelmäßig Pausen gemacht. Diese können Sie gerne auch zum Austausch mit anderen Teilnehmenden nutzen. 
    6. Fragen an die Referentin oder an den Referenten oder an die anderen Teilnehmenden sind jederzeit über den Chat willkommen. 
     
    Nein, ein spezieller Download ist nicht nötig. Es genügt ein Klick auf den Link zum virtuellen Schulungsraum, den wir Ihnen zusammen mit den Zugangsdaten per E-Mail senden.  
     
    Folgende Systemvoraussetzungen sind erforderlich: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux 
    • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) 
    • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge (v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome 
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise eine Webcam 
    Die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Unterlagen sind auf unserer Online-Lernplattform für Sie abrufbar. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. 
     
    Bitte laden Sie sich die Unterlagen rechtzeitig vor der Weiterbildung herunter.
     
    Ihre Teilnahmebescheinigung ist, wie auch die Schulungsunterlagen, auf unserer Online-Lernplattform für Sie abrufbar. Dort finden Sie nach der Veranstaltung Ihre Teilnahmebescheinigung zum Download bzw. für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, Ihr Zertifikat.
    Gerne steht Ihnen unsere technische Hotline vor und während des Online-Veranstaltung zur Verfügung, um technische Probleme zu lösen und ggf. auch einen Technik-Check mit Ihnen zu machen:  Telefon 08233/381 112 (von Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr)
     

    Zur Terminübersicht >


Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Expertinnen und Experten
Peer Gombert
 
Einfach Termin auswählen und anmelden:
Online
30.07.2024 | Virtueller Schulungsraum | 235,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 9 Tage bis zum Anmeldeschluss am 24.07.2024.
Online
Speaker
Peer Gombert
Das Seminar findet online live von 09:00 bis ca. 12:00 Uhr statt.
Online
12.09.2024 | Virtueller Schulungsraum | 235,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 53 Tage bis zum Anmeldeschluss am 06.09.2024.
Online
Speaker
Peer Gombert
Das Seminar findet online live von 09:00 bis ca. 12:00 Uhr statt.
Online
08.10.2024 | Virtueller Schulungsraum | 235,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 79 Tage bis zum Anmeldeschluss am 02.10.2024.
Online
Speaker
Peer Gombert
Das Seminar findet online live von 09:00 bis ca. 12:00 Uhr statt.
Online
03.12.2024 | Virtueller Schulungsraum | 235,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 135 Tage bis zum Anmeldeschluss am 27.11.2024.
Online
Speaker
Peer Gombert
Das Seminar findet online live von 09:00 bis ca. 12:00 Uhr statt.
Online
18.02.2025 | Virtueller Schulungsraum | 235,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 212 Tage bis zum Anmeldeschluss am 12.02.2025.
Online
Speaker
Peer Gombert
Das Seminar findet online live von 09:00 bis ca. 12:00 Uhr statt.
Online
Online
Online
Online
Online
mehr Termine anzeigen
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988
40 Geprüfte Bewertungen

Alle Veranstaltungsbewertungen wurden von Teilnehmenden der AKADEMIE HERKERT abgegeben. Eine Überprüfung der Bewertungen hat wie folgt stattgefunden:

Im Nachgang zu jeder Veranstaltung erhalten alle Teilnehmenden eine E-Mail mit dem Link zum Bewerten der jeweiligen Veranstaltung. Es handelt sich dabei um einen individualisierten Link.

Diese Feedbacks zu jedem Veranstaltungstermin gehen gesammelt bei uns ein und werden zeitnah durch unsere Organisation ausgewertet und eingetragen.

 (5/5)
" perfekt"
" sehr gelungen !"
" Der Dozent hat alles ausführlich und sehr verständlich erklärt. Alle Fragen von mir konnten sehr gut beantwortet werden. Es wurden alle Probleme bezüglich der Staatsangehörigkeiten gelöst. Ein wirklich sehr empfehlenswertes Seminar !!!
 "
B. Noll - Verbandsgemeindeverwaltung Bruchmühlbach-Miesau
" super interessante Veranstaltung"
T. Wiedersich, Stadt Leipzig
" Angenehme Atmosphäre, gut erklärt und alle Fragen beantwortet."
K. Flath, Gemeinde Erzhausen
" Sehr informativ und perfekt für den beruflichen Alltag"
E. Arnold, EWO Gaimersheim
" Mir hat das Seminar sehr gut gefallen und vor allem auch geholfen.
Ich werde mich definitiv erneut bei einem Ihrer Seminare anmelden."
" Sehr gute Weiterbildung!"
" Sehr gut."
" Klare Empfehlung!
 "
Marina Gooßen, Gemeinde Hiddenhausen
" Es war alles sehr gut und verständlich. Die Schulung ist hat die Fragen benatwortet und die Erwartungen voll erfüllt. "
" Sehr gut!"
O. Mattioli, Stadtverwaltung Bad Dürkheim
" Weiter so. Schulungen für Fachkräfte sind soooo wichtig. Man hätte eigentlich einen ganzen Tag füllen können."
" Ich selbst bin schon seit Jahren in diesem Geschäft tätig. Für mich war nicht alles neu - nichts desto trotz kommt bei jedem Seminar "Neues" zum Vorschein und alt Eingeschliffenes wird neu überdacht.  Alte und neue Inhalte waren für mich klar verständlich und  die Praxisbeispiele gut verständlich erklärt.

Meine Gesamtbeurteilung kann daher nur "sehr gut" lauten. Vielen Dank!"
S. Schlag, Stadtverwaltung Walldorf
" Vielen Dank an Herrn Gombert und Frau Groß!
Die Fortbildung war verständlich und hilfreich. Das Tempo war gut. "
" Durchweg eine gelungene und sehr informative Weiterbildung.    "
B. Glück, Gemeinde Suzfeld
" Ich hätte gerne noch weitergemacht, es war für mich persönlich sehr interessant, habe viel dazugelernt und es war in keiner Weise ermüdend, sprich immer wieder spannende und informative Erklärungen. Sehr zu empfehlen dieser Kurs."
T. von Knoblauch
" Gut."
" Es war ein sehr informatives Seminar. Gerne wieder!"
" Interessant gestaltet und sehr informativ!"
" Ich finde die Schulungen immer schön kompakt und informativ. Besonders gut gefällt mir, dass es online stattfindet."
" Es war eine sehr interessante Schulung, mit sehr viel Input. Der Referent ist auf alle Fragen sehr gut eingegangen (viele Beispiele)"
M. Hünseler
" Gerne wieder."
Gemeinde Affing
" Werde ich wärmstens weiterempfehlen."
Sandra Martini Gemeinde Ismaning
" Sehr hilfreich und wissenswert für meine tägliche Tätigkeit im Einwohnermeldeamt."
Andrea Jung Bürgerbüro Oberhausen-Rheinhausen
" Weiterzuempfehlen und werde mich auf jeden Fall regelmäßig weiterbilden"
Roswitha Klinger, Stadtverwaltung Lohmar
" Super!"
" Die fachliche Kompetenz auch über das heutige Thema hinaus ist sehr hilfreich im täglichen Arbeitsumfeld Meldeamt und Passwesen"
K. Rummel, VGem Kirchheim
" Kann die Schulung nur empfehlen."
" Sehr hilfreich, auch zum auffrischen"
Ordnungs- und Bürgeramt Karlsruhe
" Top Kurs"
Markt Murnau a. Staffelsee
" Sehr informativ und mit vielen neuen Erkenntnissen."
" Sehr gut!"
Krechky, Stadt Merseburg
" Werde mich immer wieder gerne zur einer Veranstaltung mit dem Referenten anmelden."
" Top Veranstaltung in meiner Denkweise bestätigt. Werde mich immer wieder gerne zur einer Veranstaltung mit dem Referenten anmelden."
" Sehr ausführliches und informatives Webinar"
N. Gutzeit, Gemeinde Mainaschaff
" Sehr gut"
VG Deidesheim
" Das Online-Seminar hat gut funktioniert und auch die Kommunikation. Inhalte wurde gut vermittelt und auch auf Fragen eingegangen. Von daher würde ich auch wieder ein Seminar buchen. Ich persönlich finde nur die Kosten für ein 3-stündiges Online-Seminar etwas hoch."
" Sehr hilfreich"
" Gute Weiterbildung, kurzweilig, sehr interessant und informativ"
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Preis / Teilnahmegebühr pro Person:
235,00 € zzgl. MwSt.
279,65 € inkl. MwSt.
Produktcode: 70139
Max. Anzahl an Teilnehmenden: 50
Buchen Sie diese Veranstaltung als INHOUSE-SCHULUNG
Passgenau. Individuell. Persönlich.
  • Fokus: Firmeninterne Anforderungen
  • Auch als Live-Online-Schulung möglich
  • Flexible Planung (Ort, Dauer, Termin)
  • Kosteneffizient schon ab 4-5 Teilnehmern
Sie möchten sich weiter informieren?
+49 (0)8233 381-555
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Beglaubigungen von Dokumenten und Unterschriften, Führungszeugnisse
Online-Seminar, Dauer 3 Stunden
Zertifizierte Fachkraft Meldewesen
Online-Live-Lehrgang, Dauer 3 Tage
Update Bundesmeldegesetz 2024
Online-Kurz-Schulung, Dauer 3 Stunden
Auskunftssperre, bedingter Sperrvermerk & Übermittlungssperren aus dem Bundesmeldegesetz richtig umsetzen
Online-Seminar, Dauer 3 Stunden
Pass- und Ausweisrecht in der Praxis
Online-Seminar, Dauer 3 Stunden
Allgemeine Meldepflicht, besondere Meldepflicht und Ausnahmen
Online-Seminar, Dauer 3 Stunden
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete