+++ Wichtige Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen 2020 +++

Gefahrstoffmanagement 2021

Fachkongress, Dauer 2 Tage

Ihr jährliches Update für die Praxis

Unternehmen, die mit Gefahrstoffen arbeiten, müssen stets die aktuellen Entwicklungen im Gefahrstoffwesen im Blick behalten. Dazu gehören Neuerungen aus der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV), den TRGS und REACH. Rechtsverstöße im Unternehmen führen zu empfindlichen Strafen. Im Ernstfall steht die Sicherheit der Mitarbeiter und Kollegen auf dem Spiel. Der Fachkongress vermittelt daher kompakt, was für das sichere Gefahrstoffmanagement in der betrieblichen Praxis wichtig ist, um den rechtlichen Anforderungen gerecht zu werden und die Gesundheit der Mitarbeiter zu schützen.Ein besonderes Augenmerk der Vorträge liegt dabei auf den praktischen Anwendungshinweisen für den Betriebsalltag und dem offenen Austausch zwischen Teilnehmern und Referenten.
  • Ziele & Nutzen

    • Die Teilnehmer profitieren von praxisnahen Vorträgen renommierter Experten und erhalten so aktuelle und relevante Informationen für ihren Arbeitsalltag.
    • Die Vorträge liefern praxisnahe Impulse für das sichere Gefahrstoffmanagement im Betrieb.
    • Netzwerkpausen laden die Teilnehmer ein, Erfahrungen aus der betrieblichen Praxis über Gefahrstoffe und Chemikalienrecht mit Fachkollegen zu teilen und mit den Experten zu diskutieren.
    • Durch eine begleitende Fachausstellung profitieren die Kongressteilnehmer von neuen Kontakten im Bereich Gefahrstoffmanagement und Arbeitssicherheit.

    Zur Terminübersicht >

  • Methodik

    Kombination aus Fachvorträgen, Experimentalvortrag, Fachausstellung und Gettogether zum Erfahrungsaustausch mit den Referenten und Gefahrstoffverantwortlichen aus anderen Unternehmen.

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte

    Gemeinsam mit unserem Expertenteam erstellen wir für Sie derzeit ein attraktives Programm mit aktuellen Inhalten.
     

    Zur Terminübersicht >

  • Teilnehmerkreis

    Gefahrstoffbeauftragte, Leiter Arbeitsschutz, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure und -beauftragte, Umweltbeauftragte, Betriebsleiter, Technische Leiter, Betriebsräte sowie Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen, die mit Gefahrstoffen arbeiten (u.a. Metallverarbeitende Industrie, Textil- / Elektroindustrie, Chemische Industrie, Pharmaindustrie, Lagerwesen / Logistik, Betreiber und Planer von Lager- und Umschlagseinrichtungen, Entsorgungsunternehmen) sowie Unternehmen in deren Produktionsprozessen Gefahrstoffe entstehen

    Zur Terminübersicht >

  • Häufig gestellte Fragen

    Gemeinsam mit unseren Hotelpartnern setzen wir ein individuelles Hygiene- und Abstandskonzept auf Basis der aktuellen Ländervorgaben um:
    • Reduzierung der Teilnehmerzahlen in den Schulungsräumen
    • Anmietung von größeren Räumlichkeiten, um sehr weitläufig und großzügig bestuhlen zu können bzw. um die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zu gewährleisten
    • Sicherstellung einer guten Belüftungsmöglichkeit der Räume
    • Zusätzliche Hygienemaßnahme vor Ort bzw. erhöhte Reinigungsfrequenzen
    • Umsetzung eines Verpflegungskonzepts, welches sämtliche behördliche Anforderungen erfüllt (bspw. Tellergerichte, statt Buffet)

    Gleichzeitig appellieren wir an die Eigenverantwortlichkeit jedes Teilnehmers. Gerne buchen wir Sie kostenfrei um, sollten Sie beispielsweise Erkältungs- & Grippesymptome verspüren oder wenn Sie in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind.

    Bitte achten Sie zudem generell auf die Einhaltung allgemeiner Verhaltensregeln:
    • Wahrung des Abstandsgebots
    • Regelmäßiges Händewaschen (mind. 20 Sekunden)
    • Verzicht auf Händeschütteln
    • Einhaltung der Husten- und Niesetikette
    • Verzicht des Austauschs von Arbeitsmitteln untereinander
    • Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf sog. Begegnungsflächen (Fluren, Gängen, Toiletten)
    Bei Präsenz-Veranstaltungen beinhaltet die Teilnahmegebühr:
    • Getränke (Kaffee, Tee, Softdrinks und Wasser)
    • Verschiedene Snacks in den Pausen
    • Mittagessen als 3-Gang Menü oder Buffet
    • Umfangreiche Arbeitsunterlagen, 
      • die Ihnen auf der Veranstaltung ausgedruckt in einem Ordner überreicht werden und 
      • zusätzlich in digitaler Form auf meine.akademie-herkert.de zur Verfügung stehen. 

    Hotelübernachtungen und Parkgebühren sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Gerne sind wir Ihnen aber bei der Hotelreservierung behilflich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu telefonisch unter 08233/381 123.
     
    Auf unserem Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de finden Sie alle Details wie Zeit, Dauer und Hotelinformationen zu Ihrer gebuchten Veranstaltung kompakt zusammengefasst. Sie können dort ebenfalls die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Schulungs-Unterlagen in digitaler Form und gegebenenfalls Zusatzmaterialen downloaden. Viele Unterlagen stehen bereits ca. 10 Tage vor Beginn und für zwei Wochen nach der Veranstaltung zur Verfügung. 
     
    1. Eröffnen Sie unter meine.akademie-herkert.de/registrierung ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet.
    2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
    3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Daten an. 
    4. Schalten Sie Ihre Veranstaltung über Eingabe dieses Aktivierungscodes frei.

    Wir empfehlen Ihnen, sich zeitnah zu registrieren, damit Sie alle Online-Services nutzen können. 
     
    Ihre Teilnahmebescheinigung erhalten Sie vor Ort ausgehändigt. Für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, senden wir Ihnen Ihr Zertifikat per Post zu.
     
    Die AKADEMIE HERKERT bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein exklusives Angebot für eine bequeme An- und Abreise:
    Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr – mit dem Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof. Beim Veranstaltungsticket (Reisestrecke größer 100 km) ist das City-Ticket in über 120 deutschen Städten im jeweiligen Geltungsbereich inklusive.
     
    Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht):
     2. Klasse             49,50 €
     1. Klasse             80,90 €

    Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel (immer verfügbar):
     2. Klasse             67,50 €
     1. Klasse             98,90 €

    Das Angebot gilt bis zum 12.12.2020. Alle Angaben ohne Gewähr.
    www.akademie-herkert.de/bahn
     

    Zur Terminübersicht >


Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referenten und Experten
Dr.
Michael Hagel
Eindrücke von der Weiterbildung:
Einfach Termin auswählen und anmelden:
14.09.2021 - 15.09.2021 | Hannover | 1.030,00 € zzgl. MwSt.
Noch 304 Tage bis zum Anmeldeschluss am 31.08.2021.
PDF
Veranstaltungshotel folgt
Speaker
Dr. Michael Hagel
Programm für 2021 wird derzeit erstellt.
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelle Referenten
Top-Service und Beratung
Seit
1988
15 Teilnehmerstimmen
 (4.6/5)
" Themen waren informativ, daher auch meine Teilnahme am Kongress; Gesamurteil: gut. Referenten geben praxisnahe Tipps, haben Erfahrungswerte."
T. Bunnenberg, Westfalen Weser Netz GmbH
" Informativ, gute Präsentation."
" Den Gefahrstoffbereich umfassend abgehalten."
" Sehr interessanter Kongress mit breit gefächerten und vor allem aktuellen Themen."
" Es war eine gute Veranstaltung, sehr informativ. "
" Gute Einblicke, praxisnah und übersichtlich. "
" Themenvielfalt sehr gut."
" Durchweg positiv, auflockernde Moderation und beeindruckendes Wissen von Herrn Voss."
A. Perfoll, MVA Zweckverband Müllverwertungsanlage Ingolstadt
" Sehr zufriedenstellender Kongress mit guter Rundumbetreuung, breitgefächertes Informationsmaterial das mich auch zukünftig noch beschäftigen & unterstützen wird."
Y. Wagner, Rösler Oberflächentechnik GmbH
" War für mich als Anfänger sehr wichtig, um meine Arbeit zu erledigen und auf jeden Fall wieder (wennmöglich) teilnehmen."
M. Langguth, Klingele Papierwerke GmbH & Co. KG Wellpappenwerk Hilpoltstein
" Gut."
K. Dahms, Greiwing logistics for you GmbH
" Der Besuch der Veranstaltung hat sich auf jeden Fall gelohnt."
T. Papenbrock, AGT Logistik Thomas Papenbrock e. K.
" Viele Inspirationen als FASI für die Umsetzung in den Betrieben."
B. Demas, Ingenieur- & Sachverständigenbüro DEMAS
" Gut, sehr informativ."
A. Reinking, Siegfried PharmaChemikalien Minden GmbH
" Interessante Vorträge, kompetente Referenten."
M. Pantel, Koenen GmbH
Termin & Ort wählen >
1 Termin am 14.09.2021
an 1 Ort verfügbar
08.00 Uhr - 16.15 Uhr
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Preis / Teilnahmegebühr:
1.030,00 € zzgl. MwSt.
Bei Präsenz-Veranstaltungen beinhaltet die Teilnahmegebühr:
  • Getränke (Kaffee, Tee, Softdrinks und Wasser)
  • Verschiedene Snacks in den Pausen
  • Mittagessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • Umfangreiche Arbeitsunterlagen
Hotelübernachtungen sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Gerne sind wir Ihnen aber bei der Hotelreservierung behilflich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu telefonisch.
Produktcode: 7065
Max. Teilnehmerzahl: 100
Auch als Inhouse-Lösung verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Gefahrstoffrecht - Update
Seminar, Dauer 1 Tag
Gefahrstoffbeauftragter
Lehrgang, Dauer 2 Tage
REACH: Grundlagen-Schulung zur EU-Chemikalienverordnung
E-Learning, Dauer 3 Wochen

Sie interessieren sich für Weiterbildungen zum Thema Digitalisierung? Hier finden Sie viele spannende Angebote sowie nützliche Fachartikel.