Tagung: Einkauf und Beschaffung 2016

DIE Veranstaltung für Einkäufer in der Praxis

Praxistagung, Dauer 1 Tag

2 Teilnehmerstimmen
5 / 5
"Prima Veranstaltung, kompakt und sehr gut aufbereitete Informationen."
5 / 5
"Sehr informativ und großteils sehr interessant vorgetragen."
Steigender Kostendruck und vermehrter internationaler Wettbewerb machen den Einkauf zur entscheidenden finanziellen Stellschraube für den Unternehmenserfolg. Doch nur wer die optimalen Verhandlungsstrategien kennt und die Chancen der Digitalisierung nutzt, schöpft die Möglichkeiten im Einkauf voll aus. Auf der Praxistagung "Einkauf + Beschaffung" erfahren die Teilnehmer top-aktuell und kompakt, was für ihre Einkaufsorganisation relevant ist – vom Lieferantenmanagement über strategische Verhandlungsführung bis hin zu Innovationen im E-Procurement.

  • Ziele und Nutzen

    • Aktuelle und zukünftige Markttrends in praxisnahen Vorträgen
    • Erfahrungsaustausch mit Praktikern, Experten und Kollegen
    • Neue Impulse und Anregungen für die tägliche Arbeit
    • Schnelles Update zur gültigen Rechtslage 2016
  • Methodik

    Kombination aus parallelen Fachvorträgen und Ausstellung.
  • Inhalte

    Programm Praxistagung Einkauf + Beschaffung 2016

    08:30 –
    09:00 Uhr

    Registrierung und Begrüßungskaffee

    09.00 –
    09.10 Uhr

    Begrüßung durch die Moderatorin Katja Tischer

    09:10 –
    10:15 Uhr

    Update: Recht im Einkauf (2016)
    Horst Vogt, Vogt + Partner GbR

    10:15 –
    10:45 Uhr

    Kaffeepause

    10:45 –
    11:30 Uhr

    Optimale Vorbereitung auf Lieferantengespräche
    Katja Tischer, Tischer Team strategische Einkaufslösungen

     

    Parallele Vorträge

    11:30 –
    12:15 Uhr

    Internationaler Einkauf - Chancen und Risiken
    Wilfried Krokowski, Global Procurement Services/Consulting

    Strategische und operative Kollaboration mit Lieferanten in einer vernetzten Wirtschaft durch Cloud Software made in Germany
    Patric Fleck, Onventis GmbH

    12:15 –
    13:15 Uhr

    Networking Lunch

    13:15 –
    14:00 Uhr

    Lieferantenmanagement - Warum weiß der Lieferant so viel über mein Unternehmen?
    Stefan Weber, Weber Consulting

    Sichern der Lieferkette durch elektronischen Einkauf
    Robert Kamping, Nicando Software GmbH

    14:00 –
    14:45 Uhr

    Professionelles Supply Chain Management - von der Strategie bis zur operativen Umsetzung
    Hans-Christian Siegert, Dr. Schaab + Partner GmbH

    14:45 –
    15:15 Uhr

    Kaffeepause

    15:15 –
    16:00 Uhr

    Qualitätsmanagement im Handel - von A wie Audit bis Z wie Zertifizierung
    Janine Diekmann, SMC Schulz Management Consult

    16:00 –
    16:45 Uhr

    Effektivere Lieferantengespräche führen durch Erkennen von Microexpressions & Emotionen des Gesprächspartners
    Marion Schilcher, Schilcher Consulting

    16:45 –
    17:30 Uhr

    Diskussionsrunde und Ende der Veranstaltung

  • Teilnehmerkreis

    Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft, Supply Chain Management, Logistik, Controlling, Versand, Wareneingang. Mitglieder der Geschäftsleitung und Mitarbeiter mit Berührungspunkten zum Einkauf, die ihr Wissen auf den aktuellen Stand bringen wollen.
  • Rückblick

    Hier finden Sie einige Impressionen des vergangenen Kongresses:
  • Partner

    Mit freundlicher Unterstützung:

    Nicando Partner der Tagung Einkauf und BeschaffungOnventis Partner der Tagung Einkauf und BeschaffungAll about Sourcing Partner der Tagung Einkauf und BeschaffungMRL Partner der Tagung Einkauf und BeschaffungBeschaffung Aktuell Partner der Tagung Einkauf und BeschaffungIMS Internationaler Medien Service Partner der Tagung Einkauf und Beschaffung



    Werden Sie offizieller Partner der Praxistagung Einkauf und Beschaffung und treffen Sie Ihre Zielgruppe!

    Sponsorendaten Einkauf 2016 Download Sponsorendaten Tagung Einkauf

Aktuell keine offenen Termine oder nur als Inhouse derzeit verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse oder Fragen zu dieser Veranstaltung.

Tagungen / Kongresse
Produktcode 7075
max. Teilnehmeranzahl 80
Beginn 08:30 Uhr
Ende 17:30 Uhr
Preis/Teilnahmegebühr
610,00 € zzgl. MwSt.
725,90 € inkl. MwSt.
Ganz nach oben