Praxistagung, Dauer 1 Tag

Einkauf und Beschaffung 2018

DIE Veranstaltung für Einkäufer in der Praxis
Olaf Dulz
Andreas Krüger
Jochen D. Stüttgen
Katja Tischer
Steigender Kostendruck und vermehrter internationaler Wettbewerb machen den Einkauf zur entscheidenden finanziellen Stellschraube für den Unternehmenserfolg. Doch nur wer die optimalen Verhandlungsstrategien kennt und die Chancen der Digitalisierung nutzt, schöpft die Möglichkeiten im Einkauf voll aus. Auf der Praxistagung Einkauf und Beschaffung erfahren die Teilnehmer top-aktuell und kompakt, was für ihre Einkaufsorganisation relevant ist – vom Lieferantenmanagement über Qualitätssicherung bis hin zum Controlling im Einkauf. Die Teilnehmer erhalten außerdem einen Einblick in die Verhandlungsführung nach dem DiSG®-Modell.  Hier erfahren Einkäufer, wie sie mit unterschiedlichen Persönlichkeitstypen verhandeln und so nachhaltig ihre Ziele erreichen.
 
  • Ziele und Nutzen

  • Methodik

  • Inhalte

  • Teilnehmerkreis

  • Aktuelle und zukünftige Markttrends in praxisnahen Vorträgen
  • Erfahrungsaustausch mit Praktikern, Experten und Kollegen
  • Neue Impulse und Anregungen für die tägliche Arbeit
  • Schnelles Update zur gültigen Rechtslage 2018
Kombination aus praxisnahen Fachvorträgen, Praxisbeispielen, Teilnehmerdiskussion und intensivem Erfahrungsaustausch

Programm: Tagung: Einkauf und Beschaffung 2018

Ab 08:30 Uhr

Empfang und Begrüßungskaffee

09:00 -
09:15 Uhr

Begrüßung der Tagung durch die Moderatorin Katja Tischer

09:15 -
10:30 Uhr

Bestandsmanagement 4.0 – Strategische Vorteile durch automatisierte Bestellung und Disposition
Olaf Dulz

  • Optimierung der Bestände und Lieferfähigkeit
  • Kostensenkung in der operativen Abwicklung
  • Wie die Automatisierung gelingt: Praxisbeispiele zur Umsetzung

10:30 -
11:00 Uhr

Netzwerkpause mit Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch

11:00 -
12:15 Uhr

Best Practice im Lieferantenmanagement – Transparenz und Nachhaltigkeit in der Lieferkette 
Andreas Krüger

  • Verantwortung und Transparenz entlang der Lieferkette
  • Zusammenarbeit mit internationalen Lieferanten
  • Nutzen eines Bonus-Malus-Systems

12:15 -
13:15 Uhr

Mittagspause am Buffet

13:15 -
14:15 Uhr

Vertragsrecht für Einkäufer
RA Jochen D. Stüttgen

  • Liefer- und Preissicherheit durch Rahmenverträge
  • Vorgehen bei Verzug
  • Umgang mit Mängelgewährleistun
14:15 -
15:15 Uhr
Smartes Einkaufscontrolling
n.n.
  • Kennzahlen-Systeme 4.0
  • Moderne Methoden zur Kostenkontrolle
  • Wie Sie strategische Analysen zur Optimierung von Einkaufsplanung & Co. nutzen

15:15 -
15:45 Uhr

Netzwerkpause mit Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch

15:45 -
16:45 Uhr

Verhandeln nach dem DiSG®-Modell – Beziehung herstellen statt Druck erzeugen
Katja Tischer 

  • Ziele erreichen statt Positionen zu vertreten
  • Überzeugen nicht überreden
  • Erfolgreiche Fragetechniken
  • Reden ist Silber - Schweigen ist Gold

ab 16:45

Zusammenfassung der Tagung


Änderungen der Programmstruktur oder Programminhalte aus wichtigen Gründen vorbehalten.
Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft, Supply Chain Management, Logistik, Controlling, Versand, Wareneingang. Mitglieder der Geschäftsleitung und Mitarbeiter mit Berührungspunkten zum Einkauf, die ihr Wissen auf den aktuellen Stand bringen wollen.

Einfach Termin auswählen und anmelden:
Gemeinsam sparen!
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
12.04.2018 | Hannover
Noch 105 Tage bis zum Anmeldeschluss am 29.03.2018.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
Sparen Sie 10% mit unseren Frühbucherkonditionen bei Buchungen bis zum 19.01.2018.
Bei gleichzeitiger Buchung der Veranstaltung „Einkaufsrecht kompakt” erhalten Sie 10% Rabatt.
Mercure Hotel Hannover Oldenburger Allee
Olaf Dulz
Andreas Krüger
Jochen D. Stüttgen
Katja Tischer
"Prima Veranstaltung, kompakt und sehr gut aufbereitete Informationen."
T. Borgward, Tescom Europe GmbH & Co. KG
"Sehr informativ und großteils sehr interessant vorgetragen."
"Sehr gehaltvolle Vorträge in angemessenem Rahmen, gute Organisation."
F. Diaz de Armas, Bremer HACHEZ Chocolade GmbH & Co. KG
"Gut."
H-J. Müller, Hytera Mobilfunk GmbH
"Viele verschiedene Vorträge. Interessante Themen. Gesamtbild der Veranstaltung war sehr gut."
D. Gesell, Z-Bau GmbH & Co. KG
"Es war ein interessantes und aufschlussreiches Seminar, welches auf die realen Probleme im Einkauf eingegangen ist. "
R. Kieneke, Rietbergwerke GmbH & Co. KG
1 Termin am 12.04.2018
an 1 Ort verfügbar
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Preis / Teilnahmegebühr:
610,00 € zzgl. MwSt.
725,90 € inkl. MwSt.
Produktcode: 7075
Max. Teilnehmerzahl: 80
Kombi-Tipp
Einkaufsrecht kompakt
Seminar, Dauer 1 Tag
Zum Produkt >
Auch als Inhouse-Schulung Verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Vertragsrecht kompakt für Nicht-Juristen
Seminar, Dauer 2 Tage
Die Beschaffung von Maschinen und Anlagen rechtssicher und reibungslos abwickeln
Seminar, Dauer 1 Tag
Verhandlungsprofi im Einkauf
Inhouse-Seminar, Dauer 2 Tage
Einkauf kompakt
Inhouse-Weiterbildung, Dauer 3 Tage