+++ Unsere Präsenz-Veranstaltungen finden wieder statt! – Wichtige Informationen dazu finden Sie hier +++

Datenschutz

E-Learning

Alle Mitarbeiter unkompliziert und direkt im Datenschutz sensibilisieren und schulen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten birgt viele Stolperfallen. Damit Unternehmen stets nach den Vorgaben der EU DS-GVO arbeiten, bedarf es einer jährlichen Schulung über die Grundsätze der Verordnung und deren Auswirkungen auf die tägliche Arbeit aller Mitarbeiter. Datenschutzbeauftragte müssen gemäß Art. 39 DS-GVO die Mitarbeiter in ihrem Unternehmen auf den aktuellen Stand bringen, damit diese rechtskonform handeln können.
Mit diesem E-Learning schulen Datenschutzbeauftragte Mitarbeiter schnell und einfach - egal ob 5 oder 5.000.  
  • Ziele & Nutzen

    • Rechtssicher und verständlich: Unser E-Learning ist von anerkannten Experten erstellt und multimedial für Sie aufbereitet.
      Aktualisierungen gewährleisten Ihnen zudem stets den neuesten Rechtsstand.
    • Digital und schnell: Ihre Mitarbeiter lernen direkt auf unserer Online-Lernplattform - wann und wie (PC, Mobil-Gerät) sie wollen
    • Unkompliziert und ohne Aufwand: Das E-Learning vermittelt sämtliches Know-how. Lernnachweise können direkt nach
      Absolvieren des Abschlusstests heruntergeladen werden
  • Methodik

    Jeder Mitarbeiter kann sich zeitlich flexibel auf dem Online-Portal registrieren und mithilfe eines Aktivierungscodes eigenständig das Pflichtmodul sowie gegebenenfalls das für ihn relevante abteilungsspezifische Modul der Schulung freischalten und bearbeiten. Am Ende des Moduls gibt es einen Wissens-Check, mit dem die Teilnehmer ihr neu erworbenes Datenschutz-Know-how überprüfen können. Nach erfolgreich absolviertem Wissens-Check erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat (druckfähige pdf-Datei) als Nachweis.
  • Inhalte

    Pflicht-Modul: 

    Allgemeine Mitarbeiterschulung
    • Die gesetzlichen Grundlagen und der Zweck des Datenschutzes
    • Wichtige Begrifflichkeiten
    • Die Pflichtenverteilung im Unternehmen (verantwortliche Stelle, Mitarbeiter und DSB) u.v.m.

    Optionale Spezial-Module:

    Schulung für den Datenschutzbeauftragten
    • Schulungspflicht
    • Informationspflicht
    • Stellung im Unternehmen uvm.
    Schulung für die Personalabteilung
    • Arbeitnehmerdatenschutz
    • Personalverwaltungssysteme
    • Stellenausschreibung und AGG u.v.m
    Schulung für die Marketingabteilung 
    • Werbe-Einwilligung und -Widerspruch
    • unterschiedliche Vorgaben für Werbung bei B2B und B2C
    • Listenprivileg
    • Telefon-Werbung u.v.m.
    Schulung für die IT-Abteilung
    • Prüfkriterien der Datenschutzaufsichtsbehörden
    • Resultierende organisatorische Maßnahmen
    • IT-Sicherheitskonzept u.v.m.
    Schulung für Kundenservice und Vertrieb
    • Pflicht zur Trennung von Bestandsdaten/neu erfassten Kundendaten
    • Zulässige Erhebung von Kundendaten
    • Umgang mit vertraulichen Kundendaten u.v.m.
  • Teilnehmerkreis

    Das Online-Training ist genau das Richtige für Datenschutzbeauftragte, Geschäftsführer und Personalentwickler, um alle Mitarbeiter im Datenschutz allgemein sowie die Abteilungen Personal, Marketing, IT, Kundenservice und Vertrieb speziell zu schulen.

    Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, öffentliche Verwaltung, Selbstständige und Freiberufler.
  • Technische Vorausetzungen

    • Windows-PC oder Mac mit Soundkarte und Rechnerleistung mindestens Dual-Core @ 2,5 Ghz sowie mobile Endgeräte (iOS und Android) der aktuellen Generation
    • Internetzugang – mind. DSL 6000
    • Browser – aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome oder Internet Explorer
    • Lautsprecher oder Headset
  • Abschluss / Prüfung

    Am Ende des Pflichtmoduls gibt es einen Wissens-Check, mit dem die Teilnehmer ihr neu erworbenes Datenschutz-Know-how überprüfen können. Nach erfolgreich absolviertem Wissens-Check erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat (druckfähige pdf-Datei) als Nachweis.
  • Referent(en)

    Unsere Experten leiten bereits seit Jahren Datenschutzseminare unter dem Dach der AKADEMIE HERKERT und haben bereits mehrfach zu Datenschutzthemen publiziert.
  • Preisrechner

    Profitieren Sie von attraktiven Sonderkonditionen bei der Buchung des Online-Trainings ab 6 Schulungsteilnehmern:
    Jetzt Preis berechnen

Extra-Plus:
  • Wissens-Check und Zertifikat als Nachweis
  • Mitarbeiter-Merkblatt zum Download als Leitfaden für den Arbeitsalltag
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelle Referenten
Top-Service und Beratung
Seit
1988
Termin wählen >
jederzeit möglich
Online
am PC/Mobilgerät
Abschluss:
Zertifikat (bei erfolg. Prüfung) 
 
Preis / Teilnahmegebühr:
21,50 € zzgl. MwSt.
Produktcode: 7968
Auch als Inhouse-Lösung verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Betriebliche/r Datenschutzbeauftragte/r
Zertifikats-Lehrgang, Dauer 3 Tage

Sie interessieren sich für Weiterbildungen zum Thema Digitalisierung? Hier finden Sie viele spannende Angebote sowie nützliche Fachartikel.