+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen +++ Buchen Sie risikolos mit unserer kostenlosen Umbuchungsgarantie +++

Hausmeister Workshop 2022: Brandschutz

Seminar, Dauer 1 Tag

Damit beim Brandschutz der Daumen oben bleibt

Hausmeister müssen in den von ihnen betreuten Gebäuden ordnungsgemäß kontrollieren, ob alle brandschutztechnischen Regelungen eingehalten werden. Doch worauf ist dabei ganz konkret zu achten und wie sind Brandgefahren nicht nur vorzubeugen, sondern auch schnell zu erkennen und abzustellen?
 
  • Ziele und Nutzen

    Der Hausmeister-Workshop 2022 bietet Ihnen praxisnahes Fachwissen und direkt umsetzbare Handlungshilfen für Ihren Arbeitsalltag rund um das Thema Brandschutz

    Sie erfahren
    • Welche Pflichten sich im Rahmen des Brandschutzes für Hausmeister ergeben
    • Welche rechtlichen Normen dabei eingehalten werden müssen
    • Wie Sie mit Notfall-, Alarmpläne und Raumkonzepte umgehen
    • Wie Liegenschaften, Gebäude und Versammlungsstätten sich in Brandlasten und -klassen einordnen lassen

    Sie erhalten
    • Praxisnahes Grundwissen rund um die Brandschutzordnung und wichtige Handlungsanweisungen für den Arbeitsalltag
    • Interessante Fachvorträge und praktische Gruppenarbeiten zur aktiven Auseinandersetzung mit der Thematik

    Fachvorträge
    • Grundlagen und Räumungskonzepte: Welche rechtlichen Forderungen Sie als Hausmeister im Rahmen des Brandschutzes erfüllen und welche gesetzlichen Vorgaben Sie bei der Planung und Durchführung einhalten müssen, erfahren Sie im ersten Fachvortrag.
    • Vorbeugender Brandschutz: Im zweiten Vortrag zeigt Ihnen unser Experte anhand konkreter Praxisbeispiele, in welche Teile sich der Brandschutz gliedert und wie Sie einem Brand möglichst effektiv vorbeugen können.

    Zur Terminübersicht >

  • Methodik

    Besonderheiten des Workshops:
    • Sie erhalten vor Ort spannende Anregungen für Ihren Arbeitsalltag.
    • Praxisteil mit unserem Experten: Nach der Mittagspause erhalten Sie in Kleingruppenarbeit nützliche Tipps und Tricks für die richtige Brandschutzorganisation
    • Erfahrungsaustausch: Sie haben genug Zeit für den fachlichen Austausch mit Kollegen und Kolleginnen in Kleingruppen.
     
    Besonderheiten des Online-Seminars:
    • Das Online-Seminar findet live mit innovativer Technik statt.
    • Mittels Video- und Audioübertragung können Sie als Teilnehmer, wie in einer echten Seminaratmosphäre, Ihre individuellen Fragen an den Experten stellen.
    • In der Pause können Sie sich interaktiv mit Kollegen austauschen.
    • Es entstehen keine Reise- und Übernachtungskosten.

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte

    Workshop mit zwei Fachvorträgen zum Thema Brandschutz am Vormittag und praktischen Anregungen für den Arbeitsalltag durch gemeinsame Erarbeitung von Organisation sowie Durchführung mit unserem Experten.

    Online-Seminar live von Ihrem PC aus mit zwei Fachvorträgen und der Möglichkeit zum Austausch mit Kollegen und Kolleginnen.


    Tagesablauf der Präsenzveranstaltungen

    ab 08:30 Uhr
    Empfang und Begrüßungskaffee

    09:00 – 10:30 Uhr
    Grundlagen und Räumungskonzepte: Die Brandschutzordnung sowie Flucht- und Rettungspläne
    Methodik: Fachvortrag 

    10:30 – 11:00 Uhr
    Kaffeepause und Austausch
    (in Kleingruppen)

    11:00 – 12:30 Uhr
    Vorbeugender Brandschutz: Aufteilung in Brandlasten und Brandschutzklassen
    Methodik: Fachvortrag 

    12:30 – 13:30 Uhr
    Mittagspause

    13:30 – 15:00 Uhr
    Praxisnahe Gruppenarbeiten: Organisation und Durchführung des Brandschutzes
    Methodik: Gruppenarbeit 

    15:30 – 16:00 Uhr
    Abschlussplenum mit offener Fragerunde
    Methodik: Diskussionsrunde 


    Tagesablauf des Online-Seminars

    09:00 – 10:30 Uhr
    Grundlagen und Räumungskonzepte: Die Brandschutzordnung sowie Flucht- und Rettungspläne
    Methodik: Fachvortrag als Online-Seminar

    10:30– 11:00 Uhr
    Virtuelle Kaffeepause und Austausch über die Chatfunktion

    11:00 – 12:30 Uhr
    Vorbeugender Brandschutz: Aufteilung in Brandlasten und Brandschutzklassen
    Methodik: Fachvortrag als Online-Seminar

    12:30-13:00 Uhr
    Mittagspause

    13:00-14:30 Uhr
    Praxisarbeit Brandschutz und Abschlussplenum mit Fragerunde
    Methodik: Anwendungsaufgaben und Diskussionsrunde
     

    Zur Terminübersicht >

  • Teilnehmerkreis

    Hausmeister und Gebäudeverantwortliche aus Stadt- und Gemeindeverwaltungen, Unternehmen, Hausverwaltungen oder Hausmeisterservices.

    Zur Terminübersicht >

  • Häufig gestellte Fragen

    1. Einige Tage vor Ihrer Online-Live-Schulung senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen wichtigen Informationen, um am Veranstaltungstag den virtuellen Schulungsraum betreten zu können. Am Veranstaltungstag erhalten Sie eine weitere E-Mail, die nochmals alle wichtigen Informationen zusammengefasst enthält.
    2. Ihre digitalen Schulungsunterlagen laden Sie sich im Idealfall bereits vor der Veranstaltung auf meine.akademie-herkert.de herunter. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. Einige Teilnehmer drucken sich diese bereits vorab aus, um sich während der Schulung darin Notizen machen zu können. 
    3. Am Veranstaltungstag klicken Sie, ausgestattet mit Headset und idealerweise Webcam, auf Ihren Zugangslink. Zunächst gelangen Sie in den sogenannten Warteraum. Hier können Sie nochmals einen Technik-Check machen. Pünktlich zum Start öffnen wir den virtuellen Schulungsraum. Dort erklären wir Ihnen die Funktionen des Meetingraums.  
    4. Sobald sich alle Teilnehmer eingewählt haben, begrüßt Sie der Referent und beginnt mit der Online-Weiterbildung. 
    5. Es werden regelmäßig Pausen gemacht. Diese können Sie gerne auch zum Austausch mit anderen Teilnehmern nutzen. 
    6. Fragen an die Referenten oder anderen Teilnehmer sind jederzeit über den Chat willkommen.
    Nein, ein spezieller Download ist nicht nötig. Es genügt ein Klick auf den Link zum virtuellen Schulungsraum, den wir Ihnen zusammen mit den Zugangsdaten per E-Mail senden.  
    Folgende Systemvoraussetzungen sind erforderlich: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux 
    • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) 
    • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge ( v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome 
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise eine Webcam 
    Die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Unterlagen sind auf unserem Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de für Sie abrufbar. Bitte laden Sie sich die Unterlagen rechtzeitig vor der Veranstaltung herunter. Einige Teilnehmer drucken sich diese bereits vor der Schulung aus, um sich darin Notizen machen zu können. 

    Zum Weiterbildungs- und Serviceportal gelangen Sie folgendermaßen:
    1. Eröffnen Sie unter meine.akademie-herkert.de/registrierung ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet. 
    2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
    3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Daten an. 
    4. Schalten Sie Ihre Veranstaltung über Eingabe dieses Aktivierungscodes frei.
    Zugangsdaten Aktivierungscode
    Ihre Teilnahmebescheinigung ist, wie auch die Schulungsunterlagen, auf unserem Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de für Sie abrufbar. Dort finden Sie, links unter dem Menüpunkt „Meine Lernnachweise“, nach der Veranstaltung Ihre Teilnahmebescheinigung zum Download bzw. für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, Ihr Zertifikat.
    Teilnahmebescheinigung-Zertifikat
    Gerne steht Ihnen unsere technische Hotline vor und während des Online-Veranstaltung zur Verfügung, um technische Probleme zu lösen und ggf. auch einen Technik-Check mit Ihnen zu machen:  Telefon 08233/381 112 (von Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr)
     
    Gemeinsam mit unseren Hotelpartnern setzen wir ein individuelles Hygiene- und Abstandskonzept auf Basis der aktuellen Ländervorgaben um:
    • Reduzierung der Teilnehmerzahlen in den Schulungsräumen
    • Anmietung von größeren Räumlichkeiten, um sehr weitläufig und großzügig bestuhlen zu können bzw. um die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zu gewährleisten
    • Sicherstellung einer guten Belüftungsmöglichkeit der Räume
    • Zusätzliche Hygienemaßnahme vor Ort bzw. erhöhte Reinigungsfrequenzen
    • Umsetzung eines Verpflegungskonzepts, welches sämtliche behördliche Anforderungen erfüllt (bspw. Tellergerichte, statt Buffet)

    Gleichzeitig appellieren wir an die Eigenverantwortlichkeit jedes Teilnehmers. Gerne buchen wir Sie kostenfrei um, sollten Sie beispielsweise Erkältungs- & Grippesymptome verspüren oder wenn Sie in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind.

    Bitte achten Sie zudem generell auf die Einhaltung allgemeiner Verhaltensregeln:
    • Wahrung des Abstandsgebots
    • Regelmäßiges Händewaschen (mind. 20 Sekunden)
    • Verzicht auf Händeschütteln
    • Einhaltung der Husten- und Niesetikette
    • Verzicht des Austauschs von Arbeitsmitteln untereinander
    • Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf sog. Begegnungsflächen (Fluren, Gängen, Toiletten)
    Bei Präsenz-Veranstaltungen beinhaltet die Teilnahmegebühr:
    • Getränke (Kaffee, Tee, Softdrinks und Wasser)
    • Verschiedene Snacks in den Pausen
    • Mittagessen als 3-Gang Menü oder Buffet
    • Umfangreiche Arbeitsunterlagen, 
      • die Ihnen auf der Veranstaltung ausgedruckt in einem Ordner überreicht werden und 
      • zusätzlich in digitaler Form auf meine.akademie-herkert.de zur Verfügung stehen. 
    Hotelübernachtungen und Parkgebühren sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Gerne sind wir Ihnen aber bei der Hotelreservierung behilflich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu telefonisch unter 08233/381 123.
     
    Auf unserem Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de finden Sie alle Details wie Zeit, Dauer und Hotelinformationen zu Ihrer gebuchten Veranstaltung kompakt zusammengefasst. Sie können dort ebenfalls die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Schulungs-Unterlagen in digitaler Form und gegebenenfalls Zusatzmaterialen downloaden. Viele Unterlagen stehen bereits ca. 10 Tage vor Beginn und für zwei Wochen nach der Veranstaltung zur Verfügung. 
     
    1. Eröffnen Sie unter meine.akademie-herkert.de/registrierung ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet. 
    2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
    3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Daten an. 
    4. Schalten Sie Ihre Veranstaltung über Eingabe dieses Aktivierungscodes frei.
    Wir empfehlen Ihnen, sich zeitnah zu registrieren, damit Sie alle Online-Services nutzen können. 
    Zugangsdaten Aktivierungscode
     
    Ihre Teilnahmebescheinigung erhalten Sie vor Ort ausgehändigt. Für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, senden wir Ihnen Ihr Zertifikat per Post zu.
    Die AKADEMIE HERKERT bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein exklusives Angebot für eine bequeme An- und Abreise:
    Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr – mit dem Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof. Beim Veranstaltungsticket (Reisestrecke größer 100 km) ist das City-Ticket in über 120 deutschen Städten im jeweiligen Geltungsbereich inklusive.
     
    Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht):
     2. Klasse    49,50 €
     1. Klasse    80,90 €

    Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel (immer verfügbar):
     2. Klasse    67,50 €
     1. Klasse    98,90 €

    Das Angebot gilt bis zum 12.12.2020. Alle Angaben ohne Gewähr.
    www.akademie-herkert.de/bahn
     

    Zur Terminübersicht >


Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referenten/innen und Experten/innen
Dipl.-Betriebsw.
Christian Betz
Eindrücke von der Weiterbildung:
Einfach Termin auswählen und anmelden:
70173
11.10.2022 | Stuttgart | 489,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 10 Tage bis zum Anmeldeschluss am 04.10.2022.
Veranstaltungshotel folgt
Speaker
Dipl.-Betriebsw. Christian Betz
Das Seminar findet von 09:00 bis ca. 16:00 Uhr statt.
Partner anzeigen
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelle Referenten
Top-Service und Beratung
Seit
1988
46 Teilnehmerstimmen
 (4.8/5)
" Sehr Informativ , immer wieder gerne"
F. Sattler, Stiftung Nieder Ramstädter Diakonie
" Der Vortrag war umfassend, aber noch überschaubar. Persönliche Fragen wurden zufriedenstellend beantwortet."
A. Clesle, Württ. Schwesterschaft vom Roten Kreuz
" Sehr interessant und praxisbezogen."
Gorakzyh, Schule Stadt Maulbronn
" Sehr informativ, sehr freundlich."
A. Bucher, Stadt Maulbronn
" Gute Orga, netter Empfang und guter Inhalt. (...)Sehr praxisbezogener Inhalt. Sehr zufriedenstellend."
Sascha Kunkel Dienstleistungen
" Erklärung vieler Rechtsbeispiele. (...) Sehr gute Fachkenntnis. "
Wolf, JUBA Genossenschaft
" Informatives Seminar."
J. Hagemann, HAWK Hildesheim
" Breit gefächertes Themenfeld.(...) Es war alles sehr gut und verständlich erklärt. Auf Fragen wurde eingegangen."
B. Pohl, Samtgemeinde Wesendorf
" Es wurde alles sehr gut erklärt von der Referentin."
Stadtentwässerung Hildesheim AöR
" Interessante Themen. Toller Austausch mit den Hausmeister Kollegen. "
J. Hartmann, Stadt Bad Wörishofen
" Viel Input. Hat Spaß gemacht."
S. Römisch, Rathaus Stadt Naila
" Der Workshop war lehrreich und praxisbezogen."
M. Förster, AFZ Rostock
" Super Organisation, sehr kurzweilig! Danke!!"
Levy, Klosterkammer Hannover
" Sehr informativ. Der Inhalt wurde sehr gut vermittelt. "
R. Eisermann, Schneefrei Hanl GmbH
" Hat mir alles sehr gut gefallen. Weiter so."
H.-P. Ueberberg, Fa. M. Winski
" Die Tagung war informativ."
M. Karaca
" Interessante Themen."
J. Hartmann, Stadt Bad Wörishofen
" Jeder sollte den Kurs machen."
T. Schreiner
" Sehr interessante Themen."
" Viel Input. Hat Spaß gemacht."
" Sehr gute Zusammenarbeit mit Leuten, welche oft die gleichen Probleme haben."
" War alles interessant."
H. von Salle, LRP Aichach/Friedberg
" Lehr-und Aufschlussreich."
J. Köpp, Stadt Unterschleißheim
" War sehr interessant und aufschlussreich. "
T. Sedlmeier, Sportzentrum/Gemeinde Unterföhring
" Sehr gut und umfangreich. "
B. Frühwirth, Gemeinde Unterföhring
" Sehr interessant für die tägliche Praxis. "
" Auf alle Fragen wurde eingegangen. Sehr zufrieden."
M. Krischak, Niedersächsiche Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
" Umfangreiche Verpflegung und gute Organisation. Neue und zahlreiche Information Allgemein. Sehr kompetenter Tutor, dazu freundlich und aufgeschlossen."
I. Culjak-Kollmeyer, Stadt Langenhangen, Flüchtlings- u. Asylbetreuung
" Klasse!!!"
A. Döring, Hannover Congress Centrum
" Sehr informativ. Der Inhalt wurde sehr gut rüber gebracht."
R. Eisermann, Schneefrei Hanl GmbH
" Vorträge waren sehr gut."
J. Schwarzensteiner, BBW Abensberg
" Sehr gute Themen und Praxisbeispiele"
K. Aigner, Gymnasium Erding
" Ich bin zufrieden. Ich konnte einiges mitnehmen und auffrischen."
" Gute Organisation und verständlicher Referent."
" Interessant und informativ"
" Sehr zufrieden. "
L. Rick-Düe, Konservatorium Georg Philipp Telemann
" War gut und regt zum Nachdenken an."
K. Schmidt, Der Kreisausschuss des Rheingau-Taunus-Kreises
" Gut und informativ."
" War ein gelungener Tag."
" Es war informativ."
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Preis / Teilnahmegebühr pro Person:
489,00 € zzgl. MwSt.
581,91 € inkl. MwSt.
Bei Präsenz-Veranstaltungen beinhaltet die Teilnahmegebühr:
  • Getränke (Kaffee, Tee, Softdrinks und Wasser)
  • Verschiedene Snacks in den Pausen
  • Mittagessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • Umfangreiche Arbeitsunterlagen
Hotelübernachtungen sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Gerne sind wir Ihnen aber bei der Hotelreservierung behilflich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu telefonisch.
Produktcode: 77899
Max. Teilnehmerzahl: 40
Partner:
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete