+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen +++ Buchen Sie risikolos mit unserer kostenlosen Umbuchungsgarantie +++

Allgemeine Meldepflicht, besondere Meldepflicht und Ausnahmen

INHOUSE-SCHULUNG, Dauer 3 Stunden

Rechtssicherer Umgang mit An- Um- und Abmeldungen in der Meldebehörde

An-, Um-, und Abmeldungen und die korrekte Eintragung ins Melderegister gehören zu den zentralen Aufgaben einer Meldebehörde. Das Bundesmeldegesetz ist hierfür die rechtliche Grundlage. Doch wie vollzieht man die Meldepflicht bei volljährigen und minderjährigen Personen richtig? Wie erkennt man Befreiungen und Ausnahmen bei der Meldeplicht? Und welche Vorgehensweise gibt es bei besonderen Einrichtungen? 

Von unserem erfahrenen Experte, Peer Gombert erhalten die Teilnehmer/innen Antworten auf diese Fragen und praktische Lösungsansätze für die tägliche Arbeit. 
  • Ziele & Nutzen

    • In unserem Seminar lernen die Teilnehmer/innen welche Ausnahmen es gibt und worauf Sie bei einer besonderen Meldepflicht achten müssen.
    • Man erfährt wie An-, Um-, und Abmeldungen richtig im Melderegister eingetragen werden und lernt den rechtlichen Hintergrund kennen.
    • Der Referent beantwortet alle Fragen zur Meldepflicht und veranschaulicht die Antworten mit verschiedenen Beispielfällen. 
  • Inhalte

    1.    Allgemeine Meldepflicht 
    • An-, Um-, und Abmeldungen
    • Begriff der Wohnung
    • Erfüllung der allgemeinen Meldepflicht
    • Meldebestätigung
    • Aufgaben des Wohnungsgebers
    • Befreiungen und Ausnahmen von der Meldepflicht

    2.    Besondere Meldepflicht
    • Besonderen Meldepflicht in Beherbergungsstätten
    • Besondere Meldepflicht in Krankenhäuser, Heimen und ähnlichen Einrichtungen
  • Teilnehmerkreis

    • Fachkräfte und Mitarbeiter/innen der Meldebehörden
    • Beschäftigte in Städten, Gemeinden und Verwaltungsgemeinschaften
    • Kommunalverwaltungen (Stadt-, Kreis- und Gemeindeverwaltungen) und Aufsichtsbehörden

Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referenten/innen und Experten/innen
Peer Gombert
 

KLINGT INTERESSANT? FORDERN SIE IHR UNVERBINDLICHES ANGEBOT AN.

Wenn Sie möchten, passen wir die Schulung gerne an Ihre Bedürfnisse an.


Referenzen

Rund 400 Kunden vertrauen uns jährlich aufgrund unserer langjährigen Expertise.



Dieses Thema bieten wir auch als offene Veranstaltung in zahlreichen Orten bundesweit an.

Offene Termine anzeigen
Online
Online
Online
Online
Online
Online
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988

Wir beraten Sie gerne!

Miriam Gebauer

+49 (0)8233 381-229

[email protected]

Kundenbetreuerin | alle Themen

Denise Hufnagel

+49 (0)8233 381-559

[email protected]

Führung

Elisabeth Fritz

+49 (0)8233 381-215

[email protected]

Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit | Einkauf | Personal, Ausbildung & Recht

Ljiljana Jeremic

+49 (0)8233 381-544

[email protected]

Gefahrstoffe & REACH | Zoll, Export & Fuhrpark | Assistenz & Office-Management

Vivian Bodenlosz

+49 (0)8233 381-560

[email protected]

Datenschutz & IT-Sicherheit | Elektrosicherheit & Elektrotechnik | Steuern, Bilanzen & BWL | Gesundheits- & Zeitmanagement

Flora Scholz

+49 (0)8233 381-289

[email protected]

Bau, Immobilien & Kommunales | Produktion & Maschinensicherheit | Kommunikation & Gesprächsführung

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Produktcode: 70138
Max. Teilnehmerzahl: 50
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Update Bundesmeldegesetz 2023
Online-Kurz-Schulung, Dauer 3 Stunden
Auskunftssperre, bedingter Sperrvermerk & Übermittlungssperren aus dem Bundesmeldegesetz richtig umsetzen
Online-Seminar, Dauer 3 Stunden
Pass- und Ausweisrecht in der Praxis
Online-Seminar, Dauer 3 Stunden
Staatsangehörigkeitsrecht im Meldewesen
Online-Seminar, Dauer 3 Stunden
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete