+++ Unsere Präsenz-Veranstaltungen finden wieder statt! – Wichtige Informationen dazu finden Sie hier +++

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo)

E-Learning, Dauer 3 Monate

nach RAB 30, Anlage B & C

Baustellen bergen ein großes Sicherheits- und Gesundheitsrisiko; viele Unfälle sind das Ergebnis menschlichen Versagens. Auf Baustellen mit Beschäftigten mehrerer Arbeitgeber ist das Risiko besonders hoch, weshalb nach §3 der BaustellV ein SiGe-Koordinator (SiGeKo) bestellt werden muss.

Der SiGeKo muss über geeignete arbeitsschutzfachliche Kenntnisse und koordinative Fähigkeiten verfügen. Nur so kann er dazu beitragen, dass alle Arbeitsschritte in der Bauplanung und -ausführung sicher umgesetzt werden.
Dieses E-Learning bildet die Teilnehmer online im Komplettpaket nach RAB 30, Anlage B und C weiter und qualifiziert sie für ihre Aufgaben als SiGeKo.
 
  • Ziele & Nutzen

    • Die Teilnehmer sind sicher im Umgang mit allen wichtigen gesetzlichen Vorschriften, kennen die erforderlichen Arbeitsschutzmaßnahmen in auftretenden Gefahrensituationen und setzen koordinative Aufgaben während der Bauplanung und -ausführung souverän um.
    • Dank vieler anschaulicher Praxisbeispiele wissen die Teilnehmer, was sie als SiGeKo auf der Baustelle erwartet. Arbeitshilfen und Checklisten unterstützen sie zusätzlich im täglichen Berufsalltag.
    • Mit dem erworbenen Zertifikat „Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator/in gem. RAB 30, Anlage B und C“ der AKADEMIE HERKERT können die Teilnehmer ihre fachlichen Qualifikationen gegenüber Geschäftspartnern und Kunden nachweisen.

    Zur Terminübersicht >

  • Methodik

    Die Inhalte des E-Learnings werden digital auf dem Online-Lernportal zur Verfügung gestellt. Die Unterlagen bestehen aus E-Scripts, Videotutorials und Selbstkontrollfragen. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer umfassende Arbeitshilfen und Checklisten für den sofortigen Einsatz im Berufsalltag.
    Die Abschlussprüfung besteht aus Fragen im Multiple-Choice-Verfahren und findet auf dem Online-Lernportal statt. Nach erfolgreichem Abschluss der Online-Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der AKADEMIE HERKERT.
     

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte

    Die folgenden Inhalte werden vermittelt:
    Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse gem. RAB 30, Anlage B


    Das Arbeitsschutzrecht und Arbeitsschutzsystem
    • Allgemeine Informationen
    • Inhalte des ArbSchG
    • Grundzüge der Rechtsverordnungen nach dem ArbSchG
    • Vorschriften der Unfallversicherungsträger
    Baustellenspezifische Unfall- und Gesundheitsgefährdungen 
    • Maßnahmen zur Sicherheit bei Erd- und Tiefbauarbeiten 
    • Gefährdung durch Absturz 
    • Sicherer Einsatz von Gerüsten
    • Sicherer Einsatz von Leitern, Fahrgerüsten und Hebebühnen
    • Gefährdungen durch Elektrizität
    • Betrieblicher Brand- und Explosionsschutz
    • Gefährdungen durch Gefahrstoffe
    Erforderliche Schutzmaßnahmen auf der Baustelle
    • Maßnahmen zur Sicherheit bei Montagearbeiten
    • Maßnahmen zur Sicherheit bei Abbruch- und Sanierungsarbeiten
    • Sicherer Personen- und Fahrzeugverkehr, sichere Baustellentransporte und Lagerung
    • Sicherer Einsatz von Maschinen und Geräten
    • Schutzmaßnahmen bei Lärm und Vibration
    Sonstige arbeitsschutzfachliche Anwendungsbereiche
    • Einrichtungen der Ersten Hilfe
    • Tagesunterkünfte, Waschräume, Toiletten und sonstige Einrichtungen
    • Persönliche Schutzausrüstungen
    • Arbeitszeitregelungen
     
    Spezielle Koordinatorenkenntnisse gemäß RAB 30, Anlage C

    Die Baustellenverordnung
    • Sinn und Zweck, Anwendungsbereich und Inhalte der BaustellV
    • Anwendungsbereich und Anforderungen der BaustellV; Vorankündigung
    • Aufgaben und Pflichten der am Bau Beteiligten und des Koordinators
    Koordinierung während der Planung der Ausführung
    • Aufgaben des Koordinators
    • Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan
    • Unterlagen für spätere Arbeiten an der baulichen Anlage
    Koordinierung während der Ausführung eines Bauvorhabens
    • Aufgaben des Koordinators
    • Instrumente für die Tätigkeit des Koordinators und deren Nutzung
    • Umgang mit Konfliktsituationen
    Rechtliche Grundlagen    
    • Berücksichtigung der BaustellV in den abzuschließenden Verträgen
    • Einschlägige Grundkenntnisse der VOB
    • Stellung, Befugnisse, Verantwortung und Haftung des SiGeKo
    • Sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Betreuung

    Zur Terminübersicht >

  • Teilnehmerkreis

    • Architekten, Bauingenieure, Techniker und Meister mit entsprechender Ausbildung
    • Planer, Vertreter von Baubehörden und öffentliche Bauherren
    • (angehende) SiGe-Koordinatoren, Bauleiter
    Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, öffentliche Verwaltung, Selbstständige und Freiberufler.

    Zur Terminübersicht >

  • Technische Voraussetzung

    • Windows-PC oder Mac mit Soundkarte und Rechnerleistung mindestens Dual-Core @ 2,5 Ghz sowie mobile Endgeräte (iOS und Android) der aktuellen Generation
    • Internetzugang – mind. DSL 6000
    • Browser – aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome oder Internet Explorer
    • Lautsprecher oder Headset

    Zur Terminübersicht >

  • Teilnehmervoraussetzungen

    Teilnahmevoraussetzung am E-Learning:
    Keine

    Teilnahmevoraussetzung an der Abschlussprüfung (laut RAB 30):
    • Baufachliche Ausbildung als Architekt, Ingenieur, Meister, Techniker, geprüfter Polier o.ä.
    • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung

    Zur Terminübersicht >

  • Abschluss / Prüfung

    Nach Abschluss der Lernphase erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung der AKADEMIE HERKERT. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer das Zertifikat „Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator/in gem. RAB 30, Anlage B & C“ der AKADEMIE HERKERT.
    Für die Teilnahme am E-Learning erhalten die Teilnehmer 4 VDSI-Punkte Arbeitsschutz.
     

    Zur Terminübersicht >


Extra-Plus:
Erwerb von 4 VDSI-Punkten Arbeitsschutz
Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referenten und Experten
Kerstin Ludwig
 
Einfach Termin auswählen und anmelden:
07.10.2020 - 30.12.2020 | 1.295,00 € zzgl. MwSt.
Noch 6 Tage bis zum Anmeldeschluss am 30.09.2020.
PDF
Online online
am PC/Mobilgerät
Speaker
Kerstin Ludwig
04.11.2020 - 27.01.2021 | 1.295,00 € zzgl. MwSt.
Noch 34 Tage bis zum Anmeldeschluss am 28.10.2020.
PDF
Online online
am PC/Mobilgerät
Speaker
Kerstin Ludwig
02.12.2020 - 24.02.2021 | 1.295,00 € zzgl. MwSt.
Noch 62 Tage bis zum Anmeldeschluss am 25.11.2020.
PDF
Online online
am PC/Mobilgerät
Speaker
Kerstin Ludwig
22.01.2021 - 16.04.2021 | 1.295,00 € zzgl. MwSt.
Noch 113 Tage bis zum Anmeldeschluss am 15.01.2021.
PDF
Online online
am PC/Mobilgerät
Speaker
Kerstin Ludwig
19.02.2021 - 14.05.2021 | 1.295,00 € zzgl. MwSt.
Noch 141 Tage bis zum Anmeldeschluss am 12.02.2021.
PDF
Online online
am PC/Mobilgerät
Speaker
Kerstin Ludwig
mehr Termine anzeigen
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelle Referenten
Top-Service und Beratung
Seit
1988
1 Teilnehmerstimme
 (5/5)
" Ich empfehle Sie gerne weiter und werde auch in Zukunft nach passenden Seminaren ausschau halten. Machen Sie weiter so. Bleiben Sie gesund."
Termin wählen >
15 Termine ab 07.10.2020
Online
am PC/Mobilgerät
Abschluss:
Zertifikat (bei erfolg. Prüfung) oder Teilnahmebescheinigung 

Sie erwerben folgende VDSI-Punkte: 


 
Preis / Teilnahmegebühr:
1.295,00 € zzgl. MwSt.
Produktcode: 7934
Auch als Inhouse-Lösung verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
DEKRA-zertifizierte/r Bauleiter/in
E-Learning
Fremdfirmenkoordinator/in am Bau
Inhouse-Schulung, Dauer 1 Tag
VOB in der Praxis
E-Learning, Dauer 3 Monate
Das aktuelle Bauvertragsrecht
Inhouse-Seminar, Dauer 1 Tag

Sie interessieren sich für Weiterbildungen zum Thema Digitalisierung? Hier finden Sie viele spannende Angebote sowie nützliche Fachartikel.