+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen +++ Buchen Sie risikolos mit unserer kostenlosen Umbuchungsgarantie +++

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo)

INHOUSE-SCHULUNG, Dauer 3 Monate

nach RAB 30, Anlage B & C

Baustellen bergen ein großes Sicherheits- und Gesundheitsrisiko; viele Unfälle sind das Ergebnis menschlichen Versagens. Auf Baustellen mit Beschäftigten mehrerer Arbeitgeber ist das Risiko besonders hoch, weshalb nach §3 der BaustellV ein SiGe-Koordinator (SiGeKo) bestellt werden muss.

Der SiGeKo muss über geeignete arbeitsschutzfachliche Kenntnisse und koordinative Fähigkeiten verfügen. Nur so kann er dazu beitragen, dass alle Arbeitsschritte in der Bauplanung und -ausführung sicher umgesetzt werden.
Dieses E-Learning bildet die Teilnehmer online im Komplettpaket nach RAB 30, Anlage B und C weiter und qualifiziert sie für ihre Aufgaben als SiGeKo.
 
  • Ziele & Nutzen

    • Die Teilnehmer sind sicher im Umgang mit allen wichtigen gesetzlichen Vorschriften, kennen die erforderlichen Arbeitsschutzmaßnahmen in auftretenden Gefahrensituationen und setzen koordinative Aufgaben während der Bauplanung und -ausführung souverän um.
    • Dank vieler anschaulicher Praxisbeispiele wissen die Teilnehmer, was sie als SiGeKo auf der Baustelle erwartet. Arbeitshilfen und Checklisten unterstützen sie zusätzlich im täglichen Berufsalltag.
    • Mit dem erworbenen Zertifikat „Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator/in gem. RAB 30, Anlage B und C“ der AKADEMIE HERKERT können die Teilnehmer ihre fachlichen Qualifikationen gegenüber Geschäftspartnern und Kunden nachweisen.
  • Inhalte

    Die folgenden Inhalte werden vermittelt:
    Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse gem. RAB 30, Anlage B


    Das Arbeitsschutzrecht und Arbeitsschutzsystem
    • Allgemeine Informationen
    • Inhalte des ArbSchG
    • Grundzüge der Rechtsverordnungen nach dem ArbSchG
    • Vorschriften der Unfallversicherungsträger
    Baustellenspezifische Unfall- und Gesundheitsgefährdungen 
    • Maßnahmen zur Sicherheit bei Erd- und Tiefbauarbeiten 
    • Gefährdung durch Absturz 
    • Sicherer Einsatz von Gerüsten
    • Sicherer Einsatz von Leitern, Fahrgerüsten und Hebebühnen
    • Gefährdungen durch Elektrizität
    • Betrieblicher Brand- und Explosionsschutz
    • Gefährdungen durch Gefahrstoffe
    Erforderliche Schutzmaßnahmen auf der Baustelle
    • Maßnahmen zur Sicherheit bei Montagearbeiten
    • Maßnahmen zur Sicherheit bei Abbruch- und Sanierungsarbeiten
    • Sicherer Personen- und Fahrzeugverkehr, sichere Baustellentransporte und Lagerung
    • Sicherer Einsatz von Maschinen und Geräten
    • Schutzmaßnahmen bei Lärm und Vibration
    Sonstige arbeitsschutzfachliche Anwendungsbereiche
    • Einrichtungen der Ersten Hilfe
    • Tagesunterkünfte, Waschräume, Toiletten und sonstige Einrichtungen
    • Persönliche Schutzausrüstungen
    • Arbeitszeitregelungen
     
    Spezielle Koordinatorenkenntnisse gemäß RAB 30, Anlage C

    Die Baustellenverordnung
    • Sinn und Zweck, Anwendungsbereich und Inhalte der BaustellV
    • Anwendungsbereich und Anforderungen der BaustellV; Vorankündigung
    • Aufgaben und Pflichten der am Bau Beteiligten und des Koordinators
    Koordinierung während der Planung der Ausführung
    • Aufgaben des Koordinators
    • Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan
    • Unterlagen für spätere Arbeiten an der baulichen Anlage
    Koordinierung während der Ausführung eines Bauvorhabens
    • Aufgaben des Koordinators
    • Instrumente für die Tätigkeit des Koordinators und deren Nutzung
    • Umgang mit Konfliktsituationen
    Rechtliche Grundlagen    
    • Berücksichtigung der BaustellV in den abzuschließenden Verträgen
    • Einschlägige Grundkenntnisse der VOB
    • Stellung, Befugnisse, Verantwortung und Haftung des SiGeKo
    • Sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Betreuung
  • Teilnehmerkreis

    • Architekten, Bauingenieure, Techniker und Meister mit entsprechender Ausbildung
    • Planer, Vertreter von Baubehörden und öffentliche Bauherren
    • (angehende) SiGe-Koordinatoren, Bauleiter
    Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, öffentliche Verwaltung, Selbstständige und Freiberufler.
  • Teilnehmervoraussetzungen

    Teilnahmevoraussetzung am E-Learning:
    Keine

    Teilnahmevoraussetzung an der Abschlussprüfung (laut RAB 30):
    • Baufachliche Ausbildung als Architekt, Ingenieur, Meister, Techniker, geprüfter Polier o.ä.
    • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • Abschluss / Prüfung

    Nach Abschluss der Lernphase erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung der AKADEMIE HERKERT. 
    Die Abschlussprüfung wird zwei Wochen vor Kursende freigeschalten. Anschließend haben die Teilnehmer 14 Tage Zeit für deren vollständige Bearbeitung. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer das Zertifikat „Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator/in gem. RAB 30, Anlage B & C“ der AKADEMIE HERKERT.
    Für die Teilnahme am E-Learning erhalten die Teilnehmer 4 VDSI-Punkte Arbeitsschutz.
  • Technische Voraussetzungen

    • Windows-PC oder Mac mit Soundkarte und Rechnerleistung mindestens Dual-Core @ 2,5 Ghz sowie mobile Endgeräte (iOS und Android) der aktuellen Generation
    • Internetzugang - mind. DSL 6000
    • Browser - aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome oder Internet Explorer
    • Lautsprecher oder Headset

Extra-Plus:
Erwerb von 4 VDSI-Punkten Arbeitsschutz
Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referenten/innen und Experten/innen
Kerstin Ludwig
 

KLINGT INTERESSANT? FORDERN SIE IHR UNVERBINDLICHES ANGEBOT AN.

Wenn Sie möchten, passen wir die Schulung gerne an Ihre Bedürfnisse an.


Referenzen

Rund 400 Kunden vertrauen uns jährlich aufgrund unserer langjährigen Expertise.



Dieses Thema bieten wir auch als offene Veranstaltung in zahlreichen Orten bundesweit an.

Offene Termine anzeigen
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelle Referenten
Top-Service und Beratung
Seit
1988
16 Teilnehmerstimmen
 (4.8/5)
" Seht gute Weiterbildung, interessante Inhalte"
A. Hering, IBH-Herold & Partner Ingenieure Part mbB
" Sehr Gut"
mds Industrie Markus Schneider
" Gut!"
J. Hermesch, S&T Massivhaus GmbH
" Sehr gut. "
M. Bertele, Fachkraft für Arbeitssicherheit J. M. Voith SE & Co KG
" Sonst war alles super. Die nächsten Kurse würde ich auch bei euch machen"
W. Saibe, Saibel Bauleitung
" Top!! Kann ich empfehelen!"
M. Ramming, Projektmanagement
" Gerne wieder"
A. S. K. Gaminek / Arbeitssicherheit-Schulungen-Kurse, Wiggensbach
" Sehr gut"
A. Stala, ISG Deutschland GmbH
" Sehr guter Kurs - uneingeschränkt weiterzuempfehlen."
A. Wimmer, Obermeyer Infrastruktur GmbH
" Gute Zusammenstellung und Übersicht"
K. Lienerth, AeDis AG
" sehr gut und gerne weiter zu empfehlen "
V. Tiedemann, Elektrotechnik Tiedemann
" Sehr gut."
Dr. H. Nestler, UEZ Cinsult GmbH
" Sehr gut und sehr sehr informative Unterlagen."
" Sehr gute Weiterbildung, interessante Inhalte"
A. Hering, IBH-Herold & Partner Ingenieure Part mbB
" Ich bin bis jetzt sehr zufrieden und würde die Weiterbildung jederzeit weiterempfehlen."
Tobias Güner - Planungsbüro Güner
" Ich empfehle Sie gerne weiter und werde auch in Zukunft nach passenden Seminaren Ausschau halten. Machen Sie weiter so. Bleiben Sie gesund."

Wir beraten Sie gerne!

Miriam Gebauer

+49 (0)8233 381-229

miriam.gebauer@forum-verlag.com

Kundenbetreuerin

Denise Hufnagel

+49 (0)8233 381-559

denise.hufnagel@forum-verlag.com

Assistenz & Office-Management | Datenschutz & IT-Sicherheit | Elektrosicherheit & Elektrotechnik | Führung

Elisabeth Fritz

+49 (0)8233 381-215

elisabeth.fritz@forum-verlag.com

Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit | Bau, Immobilien & Kommunales | Einkauf | Personal, Ausbildung & Recht

Ljiljana Jeremic

+49 (0)8233 381-544

ljiljana.jeremic@forum-verlag.com

Gefahrstoffe & REACH | Produktion & Maschinensicherheit | Steuern, Bilanzen & BWL | Zoll, Export & Fuhrpark

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung oder ZERTIFIKAT nach erfolgreicher Prüfung 
Für die Teilnahme am E-Learning erhalten die Teilnehmer 4 VDSI-Punkte Arbeitsschutz.


 
Produktcode: 77934
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
DEKRA-zertifizierte/r Bauleiter/in
E-Learning
VOB in der Praxis
E-Learning, Dauer 3 Monate

Sie interessieren sich für Weiterbildungen zum Thema Digitalisierung? Entdecken Sie hier viele spannende Angebote sowie nützliche Fachartikel.