+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen +++ Buchen Sie risikolos mit unserer kostenlosen Umbuchungsgarantie +++

Jahrestagung Lagersicherheit 2021

Fachtagung, Dauer 1 Tag

Praxiswissen, Vorschriften und Trends für das sichere Lager

Für die sichere Gestaltung des Lagers stellen die aktuellen Normen, technischen Regeln und Verordnungen hohe Anforderungen an Lagerverantwortliche. Dazu gehören u. a. die ständigen Änderungen in der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) oder Neuerungen in den TRGS, wie der TRGS 400 Gefährdungsbeurteilungen für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen im Lager. Doch wie können alle Vorschriften im Lager stets rechtssicher eingehalten werden? Welche Schutzmaßnahmen sind für eine erfolgreiche Unfallprävention sowie eine verbesserte Lagersicherheit erforderlich? Wie werden Regalsysteme korrekt kontrolliert und geprüft um Gefahrenquellen im Lager zu minimieren?

Unsere Experten zeigen auf der Jahrestagung Lagersicherheit aus der Praxis für die Praxis, wie die aktuellen Sicherheitsbestimmungen und Rechtsvorschriften im Lager sicher erfüllt werden. Es erwarten die Teilnehmer praxisnahe Vorträge und spannende Diskussionen zu Ladungssicherung, Regalsicherheit, Einsatz von Flurförderzeugen, Anforderungen an Ladestationen sowie zur praktischen Herangehensweise an die Informationsbeschaffung für Gefahrstoffe. Zudem lädt die Tagung zum Erfahrungsaustausch mit anderen Lagerverantwortlichen ein und gibt wichtige Impulse für den Betriebsalltag.

Bis zum 04.11.2021 erhalten Sie 10% Last-Minute-Rabatt mit dem Vorteilscode lager auf die Jahrestagung Lagersicherheit.*

*Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

 
  • Ziele & Nutzen

    • An nur einem Tag erhalten die Teilnehmer einen kompakten Überblick zu gesetzlichen Vorschriften und aktuellen Neuerungen für die sichere Lagernutzung. 
    • Hochkarätige und erfahrene Referenten aus Berufsgenossenschaft und Beratung bereiten die Auswirkungen neuer Regelungen auf die Sicherheitsbestimmungen im Lager verständlich auf. 
    • In Diskussionen zwischen Experten und Tagungsbesuchern ergeben sich praktische Lösungen für den Lagerbetrieb.
    • Der Blick über den Tellerrand liefert den Teilnehmern praxisnahe Impulse und Ideen für die Umsetzung in der täglichen Arbeit.

    Zur Terminübersicht >

  • Methodik

    Die Tagung besteht aus einer Kombination von Fachvorträgen, Praxisbeispielen und Diskussion. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit Fragen zu stellen und profitieren vom Erfahrungsaustausch mit den Experten und Fachkollegen.

    Besonderheiten von Vorträgen im virtuellen Schulungsraum:
    • Gleichwertige Alternative zur Präsenzveranstaltung dank innovativer Technik (Zoom)
    • Mittels Video- und Audioübertragung stellen die Teilnehmer, wie in einer echten Tagungsatmosphäre, ihre individuellen Fragen und tauschen sich interaktiv aus. 
    • Die Agenda der Online-Veranstaltung orientiert sich am Tagesablauf der Präsenzveranstaltung. Auch hier sind Pausen vorgesehen.
    • Es entstehen keine Reise- und Übernachtungskosten.

    meine.akademie-herkert.de
    Die Teilnehmer erhalten Zugang zum Weiterbildungs- und Serviceportal „meine.akademie-herkert.de“. Dort finden Sie im Nachgang die Veranstaltungsunterlagen in digitaler Form.

    Zur Terminübersicht >

  • Teilnehmerkreis

    Lagerleiter und -mitarbeiter, Verantwortliche Personen im Lager, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Mitarbeiter aus den Bereichen Lagerverwaltung, Logistik, Wartung, Instandhaltung

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte

    Online-Jahrestagung am 10.11.2021
     
    ab 08:45 Uhr    Einlass der Teilnehmer und Technikcheck
    09:00 Uhr Begrüßung durch die Moderatorin Daniela Hoff
    09:15 Uhr Aktuelle Neuerungen in Recht und Praxis – ein Überblick 
    Dipl.-Ing. Burkhard Norbey
    • Neuerungen im Verordnungs-, Vorschriften- und Regelwerk, z.B. AMR, TRBS, DGUV-Informationen, wie z.B. DGUV Information 208-031, DGUV Information 208-019 usw.
    • Neue Vorgaben für den Umgang mit Lastkraftwagen im Lagerbereich.
    • Neue Fachinformationen zur Lagerung von Materialien, u.a. auch Lithium-Ionen-Akkus…
    • Ausblick, was kommt in nächster Zeit 
    10:00 Uhr Pause
    10:15 Uhr Gefährdungen und Schutzmaßnahmen beim Arbeiten auf erhöhten Standorten im Lager 
    Dipl.-Ing. Burkhard Norbey
    • Unfallschwerpunkte im Lagerbereich
    • Neue Vorgaben für Arbeitsmittel im Lagerbereich, wie z.B. 
      • Neue Vorgaben für den Einsatz von Arbeitsbühnen am Flurförderzeug
      • Neue Vorgaben für den Sicherer Umgang mit fahrbaren Hubarbeitsbühnen
    11:15 Uhr Pause
    11:30 Uhr Aufbau, Gefahren, Anwendung und Lagerung von Li-Ionen Batterien 
    Tobias Authmann, DENIOS
    • Aufbau Funktion Li-Ionen Batterien und Unterschied zu konventionellen Akkus
    • besondere Risiken, Schadensfälle und Brandbekämpfung 
    • sicherer gesetzeskonformer Umgang  - Handhabung, Transport, Ladung und Lagerung
    12:30 Uhr Große Mittagspause
    13:30 Uhr Die PAS 13 – Grundlegende Verfahrensregeln zur Steigerung der Lagersicherheit
    Markus Kaumanns,  A-SAFE GmbH
    • Warum PAS 13?
    • Anwendungsbereiche
    • Prüfung und Zertifizierung 
    14:15 Uhr Pause
    14:30 Uhr Regalsicherheit & Regalinspektion
    Dipl.-Kfm. Carsten Rump
    • Verschiedene Formen der Lagerung - ein Überblick 
    • Prüfung von Regalen: Was muss geprüft werden? 
    • Einblick in Prüfungsschwerpunkte 
    • Häufige Fehler und Mängel kennen und erkennen 
    16:00 Uhr Zeit für Fragen und Ende der Veranstaltung

    Zusatzvortrag am 16.11.2021

     
    10:30 Uhr    Sichere Lagerung von Lithium-Ionen Batterien
    Thomas Matheis, Düperthal Sicherheitstech
    • Brand- und Explosionsgefahr durch Lithium-Ionen Batterien
    • Gesetzliche Anforderungen und Vorschriften
    • Lösungen Stand und Technik

    *Änderungen der Programmstruktur oder Programminhalten aus wichtigen Gründen vorbehalten.

    Zur Terminübersicht >

  • Häufig gestellte Fragen

    1. Einige Tage vor Ihrer Online-Live-Schulung senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen wichtigen Informationen, um am Veranstaltungstag den virtuellen Schulungsraum betreten zu können. Am Veranstaltungstag erhalten Sie eine weitere E-Mail, die nochmals alle wichtigen Informationen zusammengefasst enthält.  
    2. Ihre digitalen Schulungsunterlagen laden Sie sich im Idealfall bereits vor der Veranstaltung auf meine.akademie-herkert.de herunter. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. Einige Teilnehmer drucken sich diese bereits vorab aus, um sich während der Schulung darin Notizen machen zu können. 
    3. Am Veranstaltungstag klicken Sie, ausgestattet mit Headset und idealerweise Webcam, auf Ihren Zugangslink. Zunächst gelangen Sie in den sogenannten Warteraum. Hier können Sie nochmals einen Technik-Check machen. Pünktlich zum Start öffnen wir den virtuellen Schulungsraum. Dort erklären wir Ihnen die Funktionen des Meetingraums.  
    4. Sobald sich alle Teilnehmer eingewählt haben, begrüßt Sie der Referent und beginnt mit der Online-Weiterbildung. 
    5. Es werden regelmäßig Pausen gemacht. Diese können Sie gerne auch zum Austausch mit anderen Teilnehmern nutzen. 
    6. Fragen an die Referenten oder anderen Teilnehmer sind jederzeit über den Chat willkommen. 
     
    Nein, ein spezieller Download ist nicht nötig. Es genügt ein Klick auf den Link zum virtuellen Schulungsraum, den wir Ihnen zusammen mit den Zugangsdaten per E-Mail senden.  
     
    Folgende Systemvoraussetzungen sind erforderlich: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux 
    • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) 
    • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge (v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome 
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise eine Webcam 
    Die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Unterlagen sind auf unserem Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de für Sie abrufbar. Bitte laden Sie sich die Unterlagen rechtzeitig vor der Veranstaltung herunter. Einige Teilnehmer drucken sich diese bereits vor der Schulung aus, um sich darin Notizen machen zu können. 
    Zum Weiterbildungs- und Serviceportal gelangen Sie folgendermaßen:
    1. Eröffnen Sie unter meine.akademie-herkert.de/registrierung ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet. 
    2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
    3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Daten an.
    4. Schalten Sie Ihre Veranstaltung über Eingabe dieses Aktivierungscodes frei.
    Zugangsdaten Aktivierungscode
    Ihre Teilnahmebescheinigung ist, wie auch die Schulungsunterlagen, auf unserem Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de für Sie abrufbar. Dort finden Sie, links unter dem Menüpunkt „Meine Lernnachweise“, nach der Veranstaltung Ihre Teilnahmebescheinigung zum Download bzw. für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, Ihr Zertifikat.
    Teilnahmebescheinigung-Zertifikat
    Gerne steht Ihnen unsere technische Hotline vor und während des Online-Veranstaltung zur Verfügung, um technische Probleme zu lösen und ggf. auch einen Technik-Check mit Ihnen zu machen:  Telefon 08233/381 112 (von Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr)
     

    Zur Terminübersicht >


Extra-Plus: ZUSATZVORTRAG SICHERE LAGERUNG VON LITHIUM-IONEN BATTERIEN
Erfahren Sie gesetzliche Vorgaben und Lösungen nach Stand der Technik aus Expertenhand
Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referenten/innen und Experten/innen
Dipl.-Ing.
Burkhard Norbey
Tobias Authmann
 
Markus Kaumanns
 
Thomas Matheis
 
Dipl. Kfm.
Carsten Rump
Eindrücke von der Weiterbildung:
Einfach Termin auswählen und anmelden:
10.11.2021 | Virtueller Schulungsraum | 610,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 8 Tage bis zum Anmeldeschluss am 04.11.2021.
Online
Speaker
Dipl.-Ing. Burkhard Norbey
Tobias Authmann
Markus Kaumanns
Thomas Matheis
Dipl. Kfm. Carsten Rump
Die Tagung findet online live von 09:00 bis ca. 16:30 Uhr statt.
Der Zusatzvortrag findet online live am 16.11.2021 von 10:30 bis ca.11:30 Uhr statt.
Partner anzeigen
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelle Referenten
Top-Service und Beratung
Seit
1988
99 Teilnehmerstimmen
 (4.3/5)
" Ich werde weiterhin an Veranstaltungen Ihres Hauses teilnehmen, da mir das Gesamtpaket gut gefällt."
" An der Tagung werde ich wieder teilnehmen und weiterempfehlen."
" Weiter so, ich komme gerne wieder!!!"
K. Lange, SymbioPharm
" Sehr lehrreich! Jeder Zeit wieder!"
" Sehr aufschlussreiches Seminar."
M. Sieber, Stadtwerke Heidelberg
" Hat mir sehr gut gefallen und ich habe viel gelernt."
C. Südmeyer, Andreas Fahl GmbH
" 1.5"
E. Schragner, EKR Elektrokontakt Romania
" Gut."
B. Schneider, ADM Wild Europe GmbH & Co.KG
" Verständlich, pragmatisch."
U. Voigt, Ontras Gastransport GmbH
" Empfehlenswert."
S. Seifert, Techn. Handel Mrose GmbH
" Habe weiteres Interesse, komme gern wieder."
F. Hanisch, Georg Lemke GmbH & Co. KG
" Sehr informativ; Wissen auffrischend; guter Anstoß für Neubewertungen."
M. Kirsch, Deutscher Bundestag
" Alles entsprach voll und ganz meinen Erwartungen."
S. Tresp, TÜV Rheinland Akademie GmbH Trainingscenter Dresden
" Gelungene Veranstaltung."
H. Schlusche, Stadtwerke Schaumburg-Lippe GmbH
" Empfehlenswert für Einkauf bzw. Arbeitgeber."
C. Schulz, Kühne + Nagel (AG & Co.) KG Zweigniederlassung Großraum Berlin
" Jederzeit wieder."
M. Meyer, Trolli GmbH Betriebsstätte Hagenow
" Gut + kurz (1 Tag)! Wichtige Tipps für die tägliche Arbeit."
F. Heiko, KUKA System GmbH A&T-Bremen
" Die Schulung hat mich auf den neuesten Stand gebracht!"
T. Ochs, Gesundheit Nordhessen Holding AG
" Es war alles in Ordnung. Keine Beanstandung."
D. Seeliger, Gebr. Ahle GmbH & Co. KG
" Gut."
E. Orth, Unterfränkische Überlandzentrale eG
" Sehr gut."
U. Karger, Bermüller & Co. GmbH
" Gut."
F. Schweizer, Ursula Schacher Vfm-Vertrieb-Fertigung-messtechnik
" Sehr informativ."
E. Obitz, Planungsbüro Obitz
" Sehr gut."
S. Lochmann, Marti GmbH Deutschland
" Zu empfehlen."
A. Hansen, InfraServe GmbH & Co. Knapsack KG Chemiepark Knapsack
" War sehr informativ und würde ich jedem empfehlen der im Lager tätig ist."
B. Hartenfeller, Trane Deutschland GmbH
" Das Wissen wurde kompakt und zielgerichtet mit Praxisbeispielen vermittelt."
K. Knöferl, Rösel Oberflächentechnik GmbH
" Wiedermal eine sehr gute Tagung mit wichtigen Anregungen zum täglichen Arbeitsablauf."
D. Leide, ASKLEPIOS Einkauf & Versorgung Hamburg GmbH
" Eine sehr gute Tagung mit sehr guten Informationen."
P. Przyborowski, GEHR Maschinenbau GmbH
" Sehr informativ und Fragen wurden gut beantwortet.
 "
T. Illg, Toyota Tsusho Europe S.A
" Die Themen waren gut ausgewählt und interessant vorgetragen.
 "
M. Heger, GEWOFAG Gebäude Service GmbH
" Sehr unterhaltsam und wissenswerte Informationen."
M. Mauritz, Stern GmbH & Co. KG
" Sehr gute  Auswahl der Themen und Dozenten, jederzeit weiterempfehlenswert!"
F. Widmann, Safety @ Work
" Sehr informatives Seminar mit vielen angesprochenen Themen die oftmals mit eigenen Erfahrungen der Referenten belegt wurden. Sehr professionell, gute Verpflegung. "
T. Mayer, Westnetz GmbH
" Klasse Referenten, gute Vorträge."
D. Hannemann, Diagramm Halbach GmbH & Co. KG
" Themen Top. Die Vorträge waren hilfreich und gut."
" Sehr guter Lehrgang, hoher Praxisbezug, interessanter Erfahrungsaustausch."
" Sehr informativ und abwechslungsreich!"
" Lockeres Seminar, in dem auch auf Nachfragen eingegangen wurde."
" Sehr sach- und fachkundig."
" Kurzweilige Veranstaltung! Hat mir gut gefallen."
" Ein gutes, informatives, sinnvolles, aktuelles Seminar."
" Sehr gutes Seminar, komme gerne wieder, viel Praxis und konkrete Aufgaben!"
" Viele gute Informationen für die Praxis."
" Toller Tag - immer wieder!"
" Informative Veranstaltung, freundliche Referenten."
" Inhalte waren umfassend und aktuell. Viele Punkte sind für mich in der Praxis anwendbar."
" Gut, konnte persönliche Aktionen mit dem Referenten in der Pause besprechen."
" Professionell - verständlich – nachvollziehbar."
" Sehr gelungenes Seminar mit aktuellen Themen und Praxisbeispielen."
Termin wählen >
1 Termin am 10.11.2021
Online
08.45 Uhr - 17.00 Uhr
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Sie erwerben folgende VDSI-Punkte:
 
Preis / Teilnahmegebühr:
610,00 € zzgl. MwSt.
725,90 € inkl. MwSt.
Produktcode: 77200
Max. Teilnehmerzahl: 75
Buchen Sie diese Veranstaltung als INHOUSE-SCHULUNG
Passgenau. Individuell. Persönlich.
  • Fokus: Firmeninterne Anforderungen
  • Auch als Live-Online-Schulung möglich
  • Flexible Planung (Ort, Dauer, Termin)
  • Kosteneffizient schon ab 4-5 Teilnehmern
Sie möchten sich weiter informieren?
+49 (0)8233 381-555
inhouse@akademie-herkert.de
Partner
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Regalkontrolle gemäß DIN EN 15635
Inhouse-Seminar, Dauer 1 Tag

Sie interessieren sich für Weiterbildungen zum Thema Digitalisierung? Entdecken Sie hier viele spannende Angebote sowie nützliche Fachartikel.