+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen +++ Buchen Sie risikolos mit unserer kostenlosen Umbuchungsgarantie +++

Weiterbildungen im Bereich:
Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit

Die Weiterbildungen der AKADEMIE HERKERT im Bereich Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit richten sich an alle Personen, die für den Arbeitsschutz verantwortlich sind. Finden Sie jetzt die passende Weiterbildung!

Ergebnisse ( Treffer):
Formate:
[ Alle anzeigen ]
Ihr individueller Programm Guide
Mein individueller Programm-Guide
Mehr erfahren >

Die FORUM VERLAG HERKERT GMBH - der Fachverlag neben der AKADEMIE HERKERT - bietet ein breites Spektrum an zuverlässigen Fachinformationen und praktischen Arbeitshilfen in gedruckter oder digitaler Form an - auch speziell zu dem von Ihnen gewählten Bereich.

Folgende Angebote könnten Sie interessieren.

 

Seminare, Schulungen und Weiterbildungen im Bereich Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Egal ob Arbeitszeit, psychische Belastungen oder die Temperatur im Büro: Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit haben die zentrale Aufgabe, Beschäftigte bei der Arbeit vor Gefährdungen zu schützen. Das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und Vorschriften wie die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) definieren hierfür zahlreiche Anforderungen.

So ist jedes Unternehmen laut Arbeitsschutzgesetz dazu verpflichtet, eine Gefährdungsbeurteilung zu erstellen, um Gefährdungen für den Arbeitsplatz zu ermitteln und entsprechende Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Andernfalls kann der Betrieb im Falle eines Arbeitsunfalls oder Brandfalls gemäß ArbSchG haftbar gemacht werden.

Da sich Gesetze und Vorschriften regelmäßig ändern, sollten Arbeitgeber, Führungskräfte aber auch Betriebsräte regelmäßig Weiterbildungen zum Arbeitsschutz besuchen. So verpassen sie keine wichtigen Neuerungen. Außerdem müssen die meisten Fachkräfte, die für die Arbeitssicherheit im Betrieb verantwortlich sind, in regelmäßigen Abständen Weiterbildungen im Arbeitsschutz belegen, um ihre Qualifikation aufrecht zu erhalten.

Arbeitsschutz-Seminar für Führungskräfte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Die AKADEMIE HERKERT bietet für alle verantwortlichen Personen die passende Fortbildung: Das Seminar „Arbeitsschutzgrundlagen für Geschäftsführer und Führungskräfte“ vermittelt essentielles Grundlagenwissen im Arbeitsschutz – von der Organisation bis zur Gefährdungsbeurteilung.

Für Sicherheitsfachkräfte (Sifas) und Arbeitsschutzverantwortliche gibt es außerdem die Online-Live-Tagung „Work Safety Day 2022 | Jahrestagung Arbeitsschutz“. Dort bringen sie ihr Wissen auf den aktuellen Stand und profitieren in vielfältigen Themengebieten von der Erfahrung ausgewiesener Experten.

Unser Plus: Bei vielen Weiterbildungen der AKADEMIE HERKERT erwerben die Teilnehmenden VDSI-Punkte oder können eine Zertifikats-Prüfung ablegen.

Ausbildungen im Bereich Arbeitsschutz

Sie wollen Sicherheitsbeauftragte/r für Ihr Unternehmen werden oder benötigen eine Auffrischung? Auch hierfür bietet die AKADEMIE HERKERT passende Arbeitsschutz-Schulungen an:

Themenbereich Ausbildung + Spezialisierung Weiterbildung
Büro und Verwaltung Ausbildung zur/m Sicherheitsbeauftragten Grundausbildung + Aufbaulehrgang Büro und Verwaltung Aufbaulehrgang Büro und Verwaltung für Sicherheitsbeauftragte
Industrie und technische Arbeitsbereiche Ausbildung zur/m Sicherheitsbeauftragten Grundausbildung + Aufbaulehrgang Industrie und technische Arbeitsbereiche Aufbaulehrgang Industrie und technische Arbeitsbereiche für Sicherheitsbeauftragte
Gesundheitswesen Ausbildung zur/m Sicherheitsbeauftragten  Grundausbildung + Aufbaulehrgang Gesundheitswesen Aufbaulehrgang Gesundheitswesen für Sicherheitsbeauftragte

 

Es wollen sich direkt mehrere Beschäftigte in Ihrem Unternehmen zum Sicherheitsbeauftragten ausbilden lassen? Dann nutzen Sie unsere individuellen Inhouse-Schulungen! Sie werden speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten und behandeln genau die Themen, die Sie sich für Ihre Beschäftigten wünschen.

 

Im Rahmen des Arbeitsschutzes sollte auch der Brandschutz essenzieller Bestandteil jedes betrieblichen Sicherheitskonzepts sein.

Brandschutz-Seminare

Verantwortliche im Brandschutz müssen sich ebenfalls regelmäßig weiterbilden. So sind z. B. Brandschutzbeauftragte gemäß DGUV Information 205-003 dazu verpflichtet, alle drei Jahre eine geeignete Fortbildung zu besuchen. Hierfür eignet sich z. B. das Seminar „Update: Brandschutzbeauftragter 2022/2023“. Damit kommen die Beauftragten nicht nur ihrer Weiterbildungspflicht nach, sondern schützen sich auch vor eventuellen Bußgeldern und Regressforderungen.

Egal ob Arbeits- und Brandschutz: Regelmäßige Fortbildungen sind unerlässlich, um die Sicherheit aller Beschäftigten im Unternehmen dauerhaft zu gewährleisten. Die AKADEMIE HERKERT unterstützt Sie dabei mit passenden Schulungen, Seminaren und Weiterbildungsangeboten.

 
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete