Aufwendungen für ein Jubiläumswochenende abzugsfähig?

Jubiläumsfeier | Geschenke | Betriebsveranstaltung

In ihrem Urteil vom 09.11.2017 (Az. 13 K 3518/15 K) hatten die Finanzrichter von Münster zu entscheiden, wie es mit der Abzugsfähigkeit von Aufwendungen für eine mehrtägige Jubiläumsveranstaltung eines Vereins und einer GmbH aussieht.

Und gerade die Frage nach den abzugsfähigen Betriebsausgaben bei der Körperschaftsteuer ist ein „beliebtes Streitthema“ zwischen Unternehmen und dem Finanzamt.

Weiterlesen

Gartenfest mit Geschäftsfreunden

Bewirtung | Gartenfest | Abzugsverbot

GartenfestIm Urteil vom 13.07.2016 (VIII R 26/14) beschäftigte sich der BFH mit dem Abzugsverbot nach  § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 4 EStG: Er entschied, dass Betriebsausgaben für die Bewirtung und Unterhaltung von Geschäftsfreunden im Rahmen eines Gartenfestes nicht zwingend darunter fallen – wie er in der Pressemitteilung vom 30.11.2016 mitteilte.

Weiterlesen

Betriebsausgabenabzug bei Arbeitnehmer bei 1%-Regelung und selbstständiger Arbeit?

Betriebsausgaben | 1%-Regelung | BFH-Urteil

GeschäftsreiseAm 18.11.2015 gab der BFH seine Entscheidung vom 16.07.2015 (III R 33/14) bekannt: Danach kann ein Arbeitnehmer, der einen Dienstwagen auch für eine selbstständige Tätigkeit nutzen darf, keine Betriebsausgaben für das Fahrzeug abziehen, wenn sein Arbeitgeber sämtliche Kosten dafür getragen hat und die Privatnutzung nach der 1%-Regelung versteuert worden ist.

Weiterlesen

Vorsicht bei Besprechungen mit Weinbewirtung

Betriebsausgaben | Weinbewirtung | Norma Ebeling-Kapitz

WeinbewirtungWenn bei Besprechungen in Geschäftsräumen Alkohol an Kunden oder Geschäftspartner ausgeschenkt wird, gilt es bei der Abrechnung aufzupassen. Denn das Finanzgericht Münster hat mit seinem Urteil vom 28.11.2014 (14 K 2477/12 E, U) den vollen Betriebsausgabenabzug für die Bewirtung von Kunden im eigenen Unternehmen mit Wein abgelehnt.

Weiterlesen

Häusliches Arbeitszimmer eines Pensionärs im Keller

Häusliches Arbeitszimmer | selbstständige Tätigkeit | BFH-Urteil
(c) fuxart
Der BFH hatte im am 25.02.2015 veröffentlichten Urteil (vom 11.11.2014, VIII R 3/12) zu klären, ob Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer im Keller in voller Höhe als Betriebsausgaben bei Einkünften aus selbstständiger Tätigkeit abzuziehen sind, wenn der Kläger neben diesen Einkünften Versorgungsbezüge als Pensionär bezieht.

Weiterlesen

Kosten einer Betriebsveranstaltung sind erst bei Überschreiten einer Freigrenze Arbeitslohn

Betriebsveranstaltung | Freigrenze | steuerpflichtiger Arbeitslohn
Laptop mit Zettel Firmenfeier

Urteil vom 12.12.12 VI R 79/10

Kosten einer Betriebsveranstaltung sind erst bei Überschreiten einer Freigrenze Arbeitslohn. Die Freigrenze beträgt auch 2007 noch 110 €.

Zuwendungen des Arbeitgebers sind nicht als Arbeitslohn zu versteuern, wenn sie nicht der Entlohnung des Arbeitnehmers dienen. Weiterlesen

Schiffsreisen und die Grenzen abziehbarer Betriebsausgaben

BFH-Urteil | Bewirtungskosten | Christian Ziesel

Bewirtungskosten SchiffsreiseKosten für Regatta-Begleitfahrt mit Geschäftspartnern anlässlich der Kieler Woche nicht abziehbar – BFH Urteil vom 02.08.12 IV R 25/09.
Lädt ein Unternehmer Geschäftspartner zu einer Schiffsreise ein, sind die Aufwendungen für die Reise und hiermit zusammenhängende Bewirtungen in der Regel nicht abziehbar. Dies entschied der Bundesfinanzhof (BFH) mit Urteil vom 2. August 2012 IV R 25/09.

Weiterlesen