Steuerbegünstigte Mittagsverpflegung jetzt auch für Leiharbeitnehmer

Verpflegung | Leiharbeitnehmer | Essensgutschein | Gastbeitrag von E.Block

EssenSeit Januar 2015 erleichtert ein neuer Verwaltungserlass den Umgang mit Essensgutscheinen auch für Leiharbeitnehmer.

In unserem Gastbeitrag von E.Block zum Thema „Steuerbegünstigte Mittagsverpflegung jetzt auch für Leiharbeitnehmer“ erfahren Sie, welche Voraussetzungen dafür vorliegen müssen und was Sie bei diesem geldwerten Vorteil und den Sachbezugswerten aktuell beachten müssen.

in dem Beitrag erfahren Sie konkret,

  • warum Leiharbeitnehmer in der Vergangenheit bei einer Auswärtstätigkeit im Nachteil waren (Stichwort „regelmäßige Arbeitsstätte“) und
  • wann sie nach dem neuen Verwaltungserlass 2015 nun ebenfalls in den Genuss steuerbegünstigter Essensgutscheine kommen können.

Außerdem erhalten Arbeitgeber Tipps,

  • wann ihre Angestellten weder Steuern noch Sozialabgaben auf die Restaurantschecks bezahlen,
  • mit welchem Verrechnungswert die Mahlzeit den amtlichen Sachbezugswert maximal übersteigen darf und
  • wann Essensgutscheine wie Barzuschüsse zumm Verpflegungsmehraufwand zu behandeln sind.

Hier geht es zum kompletten Beitrag zu der steuerbegünstigten Mittagsverpflegung für Leiharbeitnehmer auf eblock.net

Schreibe einen Kommentar