Intensiv-Workshop: Reisekosten- und Bewirtungsrecht

Inhouse, Dauer 1 Tag

Anwendungsfragen und Spezialfälle in der Abrechnungspraxis lösen

Die Anwendung des Reisekosten- und Bewirtungsrechts stellt auch erfahrene Reisekostenabrechner immer wieder vor Herausforderungen. Dauerbrenner wie die Behandlung von Verpflegungsmehraufwendungen, die Festlegung der ersten Tätigkeitsstätte oder die Abrechnung von Sonderfällen, z. B. bei gemischten Dienstreisen, sorgen in der Praxis immer wieder für Klärungsbedarf. Auch die Abrechnungssoftware lässt Reisekostenabrechner bei Spezialfällen oft im Stich. In diesem Seminar klärt der Experte Anwendungsfragen und Spezialfälle mit den Teilnehmern, damit Reisekosten rechtlich einwandfrei abgerechnet werden können.
 
  • Ziele & Nutzen

  • Methodik

  • Inhalte

  • Teilnehmerkreis

  • Die Teilnehmer klären mit unserem Experten Christian Ziesel spezielle Anwendungsfragen aus ihrem Unternehmen zu den „Dauerbrennern“ und Neuerungen im Reisekostenrecht.
  • Die Besprechung praktischer Fallbeispiele gibt Reisekostenabrechnern die Sicherheit auch komplexe Sachverhalte korrekt zu lösen und steuerlich optimal zu gestalten.
  • In der kleinen Workshopgruppe finden die Teilnehmer gemeinsam mit dem Experten Lösungswege für ihre Fragen und profitieren so vom intensiven Erfahrungsaustausch.
Workshop, Lösung praxisorientierter Fallbeispiele, Besprechung von Gestaltungsmöglichkeiten, Diskussion und Beantwortung individueller Fragen
Die Schwerpunkte des Workshops werden gemeinsam mit den Teilnehmern festgelegt.
 
  • Die erste feste Tätigkeitsstätte
  • Fahrtkosten
  • Doppelte Haushaltsführung
  • Übernachtungskosten
  • Verpflegungsmehraufwendungen
  • Reisenebenkosten
  • Unentgeltliche Verpflegung auf einer Auswärtstätigkeit
  • Betriebsveranstaltungen
  • Gemischte Reisekosten und gemischte Aufwendungen
  • Bewirtungskosten & Arbeitsessen
  • Pauschalversteuerung betrieblicher Sachzuwendungen, § 37b EStG
  • Auslandspauschalen
  • Reisekostenrichtlinien: Bestandteile, Informationsfluss, rechtliche Aspekte, Formulierungsvorschläge
  • Klärung individueller Praxisfragen
Grundkenntnisse in der Reisekostenabrechnung werden vorausgesetzt.

Der Workshop richtet sich an erfahrene Mitarbeiter in Personal-, Lohnbüros und Reisekostenabrechnungsstellen, in der Buchhaltung sowie an Unternehmer, Führungskräfte, Selbstständige und Berater.

Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referenten und Experten
Christian Ziesel
 
Aktuell keine offenen Termine oder derzeit nur als Inhouse verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse oder Fragen zu dieser Veranstaltung.
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelle Referenten
Top-Service und Beratung
Seit
1988

Inhouse-Beratung

Miriam Gebauer

+49 (0)8233 381-229

miriam.gebauer@forum-verlag.com

Kundenbetreuerin

Denise Burba

+49 (0)8233 381-559

denise.burba@forum-verlag.com

Assistenz & Office-Management | Datenschutz & IT-Sicherheit | Elektrosicherheit & Elektrotechnik | Führung

Elisabeth Fritz

+49 (0)8233 381-215

elisabeth.fritz@forum-verlag.com

Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit | Bau, Immobilien & Kommunales | Einkauf | Personal, Ausbildung & Recht

Ljiljana Jeremic

+49 (0)8233 381-544

ljiljana.jeremic@forum-verlag.com

Gefahrstoffe & REACH | Produktion & Maschinensicherheit | Steuern, Bilanzen & BWL | Zoll, Export & Fuhrpark

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Produktcode: 7103

Sie interessieren Sich für Weiterbildungen zum Thema Digitalisierung? Hier finden Sie viele spannende Angebote sowie nützliche Fachartikel.