Arbeitszeit rechtssicher gestalten und Neuerungen korrekt umsetzen

INHOUSE-SCHULUNG, Dauer 2 Stunden

Überblick und Handlungsoptionen für Arbeitgeber und Personaler

Die rechtssichere Regelung der Arbeitszeit führt in vielen Unternehmen zu Unsicherheiten. Einerseits wünschen sich viele Arbeitnehmer eine flexible Arbeitszeitgestaltung, andererseits schränken gesetzliche Vorgaben des Arbeitszeitgesetzes oder das EuGh-Urteil zur Arbeitszeiterfassung (14.05.2019) den gestalterischen Spielraum ein. Daneben werfen die korrekten Regelungen zu Überstunden, Reisezeit oder Rufbereitschaft zusätzliche Fragen auf.

Wie die Arbeitszeit der Mitarbeiter rechtlich korrekt aber auch sinnvoll für das Unternehmen geregelt werden kann, vermittelt der Experte in diesem Seminar. 
  • Ziele & Nutzen

    • Zu Beginn erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über wichtige Entscheidungen und Entwicklungen im Arbeitsrecht sowie einen Ausblick auf die geplanten Neuerungen
    • Anschließend vermittelt der Experte in einem Vortrag die gesetzlichen Vorgaben zur Arbeitszeit und wie Fallstricke bei der Gestaltung vermieden werden
  • Inhalte

    1.    Rechtliches Update
    • Wichtige Entscheidungen und Neuerungen seit dem 06.09.2022
    • Aktuelle Gesetzesvorhaben 
    • Ausblick 2023
       
    2.    Expertenvortrag: Arbeitszeit rechtssicher gestalten und Neuerungen korrekt umsetzen
    • Aktuelle Neuerungen
    • Umsetzung des EuGH-Urteils vom 14.05.2019 zur Arbeitszeiterfassung
    • Tipps zur Gestaltung von Arbeitszeit bei mobiler Arbeit
    • Rufbereitschaft als Arbeitszeit
    • Höchstarbeitszeit und Ruhezeit
    • Reisezeit und Überstunden regeln
  • Teilnehmerkreis

    Personalleiter/innen, Personalbeauftragte, Personalsachbearbeiter/innen, Führungskräfte und Geschäftsführer/innen mit arbeitsrechtlicher Aufgabenstellung, arbeitsrechtlich interessierte Arbeitnehmer/innen mit Führungsaufgaben

Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referenten/innen und Experten/innen
Dr.
Björn Braun

Klingt interessant? Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an.

Wenn Sie möchten, passen wir die Schulung gerne an Ihre Bedürfnisse an.

Sie suchen eine Schulung für sich selbst oder sind zu wenige Personen für eine eigene Inhouse-Schulung?

Kontaktieren Sie uns unter +49 (0)8233 381 555


Referenzen

Rund 400 Kunden vertrauen uns jährlich aufgrund unserer langjährigen Expertise.


Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988
4 Kundenfeedbacks
 (4.8/5)
" Sehr gutes Seminar, immer wieder gern."
" Würde ähnliche Veranstaltungen weiterempfehlen und wieder besuchen. Insbesondere das Portal zum Download der Seminarunterlagen und Zertifikate ist prima."
" Sehr gut durchgeführtes und informatives Seminar."
" Sehr aufschlussreich, kurzweilig und gut organisiert. Vielen Dank."
S. Pätzold

Wir beraten Sie gerne!

Miriam Gebauer

+49 (0)8233 381-229

[email protected]

Kundenbetreuerin | alle Themen

Denise Hufnagel

+49 (0)8233 381-559

[email protected]

Führung

Elisabeth Fritz

+49 (0)8233 381-215

[email protected]

Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit | Einkauf | Personal, Ausbildung & Recht

Ljiljana Jeremic

+49 (0)8233 381-544

[email protected]

Gefahrstoffe & REACH | Zoll, Export & Fuhrpark | Assistenz & Office-Management

Vivian Bodenlosz

+49 (0)8233 381-560

[email protected]

Datenschutz & IT-Sicherheit | Elektrosicherheit & Elektrotechnik | Steuern, Bilanzen & BWL | Gesundheits- & Zeitmanagement

Flora Scholz

+49 (0)8233 381-289

[email protected]

Bau, Immobilien & Kommunales | Produktion & Maschinensicherheit | Kommunikation & Gesprächsführung

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Produktcode: 70120
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Rechtliche Brennpunktthemen in der Personalpraxis
Live Online-Seminar-Reihe, Dauer jeweils ca. 2 Stunden
Aktuelle Fragen zu Teilzeit und Befristung – Fehler vermeiden, Gestaltungsspielräume nutzen
Online-Kurz-Schulung, Dauer 2 Stunden
Arbeitsrecht im Recruitingprozess – Mitarbeitende finden und binden
Inhouse-Schulung, Dauer 2 Stunden
Fachreferent/in Arbeitsrecht
Zertifikats-Lehrgang (Blended Learning), Dauer 3 Monate
Zertifikats-Weiterbildung Geprüfte/r Personalreferent/in
Zertifikats-Weiterbildung (Blended Learning), Dauer 3 Wochen
Sicherer Umgang mit Fehlzeiten von Arbeitnehmenden
Online-Seminar, Dauer 1 Tag
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete