Erfolgreiches Ausbildungsmarketing & Recruiting

Inhouse-Seminar, Dauer 1-2 Tage

Junge Talente finden und binden

Felix Behm
 
Der viel beklagte Fachkräftemangel und der Umschwung auf dem Arbeitsmarkt machen sich branchenübergreifend auch in der betrieblichen Ausbildung bemerkbar: Für die ausbildenden Unternehmen wird es merklich schwieriger, qualifizierte und leistungsbereite Azubis zu finden und für sich zu gewinnen. Ausbildungsbetriebe müssen sich mehr denn je gezielt auf die Werte und Bedürfnisse der Generation Z einstellen und sich als starke Arbeitgebermarke auf dem Markt positionieren, wenn sie sich in der Nachwuchsgewinnung zukunftssicher aufstellen wollen. 

In diesem Inhouse-Seminar erfahren die Teilnehmer, wie sie diesen Herausforderungen effektiv begegnen können. Gemeinsam mit unserem Experten diskutieren und erarbeiten sie Möglichkeiten, wie sie ihr Unternehmen für die junge, anspruchsvolle Zielgruppe attraktiv machen und ihre Talente planvoll und nachhaltig fördern und an sich binden können. 
  • Ziele & Nutzen

  • Methodik

  • Inhalte

  • Teilnehmerkreis

  • Die Teilnehmer lernen die Grundprinzipien und Stellschrauben eines erfolgreichen Ausbildungsmarketings kennen und wissen, auf welche Entscheidungskriterien sie bei der Gestaltung einer passenden Strategie im eigenen Unternehmen zurückgreifen können. Sie sind sich der Bedeutung zielgerichteter und ineinandergreifender Employer-Branding-Maßnahmen bewusst.
  • Die Teilnehmer sind mit den wichtigsten Recruiting-Möglichkeiten vertraut und können die für ihr Unternehmen und ihre konkrete Zielgruppe passenden Maßnahmen und Kanäle identifizieren und effektiv nutzen. 
  • Auch für das Bewerbermanagement und Onboarding der Auszubildenden können sie auf einen Pool geeigneter Instrumente zurückgreifen und sie zielführend in ihrem Unternehmen einsetzen. 
Trainer-Input, praxisorientierte Beispielfälle, Erfahrungsaustausch, Diskussion 
Die genauen Inhalte und Schwerpunkte des Seminars werden auf den gewünschten zeitlichen Umfang, Ihre individuellen unternehmensspezifischen Bedingungen und den Bedarf der Teilnehmer ausgerichtet. 

Grundlagen: Wieso ist es so schwierig, gute Auszubildende zu finden?
  • Zahlen, Daten, Fakten: demografischer Wandel und Fachkräftemangel
  • Ausbildungsmarketing und Employer Branding als Chance: Was steckt dahinter?
Die Generation Z verstehen: ihre Bedürfnisse, Werte und Gewohnheiten
  • Was denken und erwarten junge Menschen von der Ausbildung? 
  • Wo halten sie sich auf und auf welchen Kanälen informieren sie sich über Ihr Unternehmen?
Standortbestimmung: Ansatzpunkte für ein erfolgreiches und zeitgemäßes Ausbildungsmarketing
  • Zielgruppendefinition und -analyse: 
    • Wen wollen Sie ansprechen?
    • Die Rolle der erweiterten Zielgruppe (z.B. Eltern, Schulen, etc.) 
  • Selbstpositionierung: Was macht Ihr Unternehmen zu einem attraktiven Ausbildungsbetrieb?
  • Anforderungsprofile erstellen
Chancen nutzen und effektive Marketingmaßnahmen ergreifen: Wie erreichen Sie geeignete potenzielle Auszubildende?
  • Auswahl passender Akquisemöglichkeiten: Welche Marketingkanäle sind für Ihr Unternehmen geeignet? 
    • Videos, Blogs und Vlogs
    • Social Media, z.B. Instagram, WhatsApp
    • Virtuelle Messen und VR-Auftritte (z.B. virtuelle Touren durchs Unternehmen, Simulationen des Arbeitsumfelds etc.)
    • Empfehlungsmarketing
    • Ausbildungsbotschafter, Lehrerpraktikum etc.
  • Zielgruppenorientierte Ansprache: 
    •  Social Media Marketing zielgenau einsetzen
    • Internetpräsenz und Stellenanzeigen attraktiv gestalten
  • Prinzipien und Chancen von Active Sourcing
Moderne Bewerbungs- und Auswahlprozesse: aktuelle Trends, Tipps und Tricks
  • Videobewerbung und zeitversetzte Videointerviews
  • One-Click-Bewerbungen
  • Potenzialanalysetest und moderne Assessment Centers
  • moderne Bewerbungsgespräche
Onboarding & Co: Marketinginstrumente zur Bindung der Azubis nach der Einstellung

Optional: Workshop zu Ihren konkreten Herausforderungen und Fragestellungen

 
Geschäftsführer, Ausbilder und Ausbildungsverantwortliche, Personalverantwortliche, Marketingverantwortliche sowie Führungskräfte mit Personalverantwortung und Mitarbeiter, die Auszubildende betreuen oder rekrutieren.

Aktuell keine offenen Termine oder derzeit nur als Inhouse verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse oder Fragen zu dieser Veranstaltung.
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an

Inhouse-Beratung

Miriam Gebauer

+49 (0)8233 381-229

miriam.gebauer@forum-verlag.com

Kundenbetreuerin

Denise Burba

+49 (0)8233 381-559

denise.burba@forum-verlag.com

Assistenz & Office-Management | Datenschutz & IT-Sicherheit | Elektrosicherheit & Elektrotechnik | Führung

Elisabeth Fritz

+49 (0)8233 381-215

elisabeth.fritz@forum-verlag.com

Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit | Bau, Immobilien & Kommunales | Einkauf | Personal, Ausbildung & Recht

Ljiljana Jeremic

+49 (0)8233 381-544

ljiljana.jeremic@forum-verlag.com

Gefahrstoffe & REACH | Produktion & Maschinensicherheit | Steuern, Bilanzen & BWL | Zoll, Export & Fuhrpark

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Produktcode: 7904
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Das aktuelle Berufsbildungsrecht
Inhouse-Seminar, Dauer 1 Tag
Ausbilder-FORUM 2019
Fachforum, Dauer 1 Tag
Praxiswissen für Ausbilder
Inhouse-Training, Dauer 1-2 Tage
Praxiswissen für Ausbilder
Inhouse-Training, Dauer 1 Tag
Coaching-Methoden für Führungskräfte in der agilen Arbeitswelt
Training, Dauer 2 Tage