NEU

EU AI Act: Anforderungen, Auswirkungen und Chancen

INHOUSE-SCHULUNG, Dauer 90 Minuten

Geltungsbereich, Pflichten und Umsetzung der KI-Verordnung

Der AI Act, auch KI-Verordnung genannt, soll innerhalb der EU den Einsatz von künstlicher Intelligenz sicherer machen. Das Gesetz hat erhebliche Auswirkungen auf Herstellende und Anwendende von KI-Systemen: Zukünftig wird genau geregelt, wofür und unter welchen Bedingungen KI eingesetzt werden darf. Je nach Risikostufe der KI-Anwendung gelten unterschiedliche Regelungen. Besonders risikoreiche Systeme unterliegen strengen Anforderungen und werden teilweise sogar ganz verboten. 
 
Dieses Online-Live-Seminar hilft dabei, die wichtigsten Bestimmungen und die Folgen des AI Acts zu verstehen.
 
  • Ziele & Nutzen

    • Der Referent zeigt auf, nach welchen Risikostufen KI-Systeme künftig kategorisiert werden und welche rechtlichen Regelungen jeweils gelten. 
    • Die Teilnehmenden erfahren, welche Pflichten für Anbietende oder Anwendende der KI bestehen. 
    • Anhand von Praxisbeispielen wird anschaulich erklärt, wie die Vorschriften der Verordnung implementiert und einhalten werden können. 
  • Inhalte

    1.    Überblick über die EU-KI-Verordnung
    • Hintergrund und Entwicklungsprozess
    • Schlüsselziele und -prinzipien

    2.    Anwendungsbereich und Kategorisierung von KI-Systemen
    • Welche Arten von KI-Systemen sind betroffen?
    • Kriterien für Hochrisiko-KI
    • Anforderungen an Hochrisiko-KI-Systeme

    3.    Pflichten für Anbietende und Anwendende von KI
    • Verhaltenskodizes für KI-Anbietende
    • Verantwortlichkeiten von Organisationen, die KI einsetzen
    • Datenschutzrechtliche Problemstellungen

    4.    Auswirkungen auf Innovation und Wettbewerbsfähigkeit

    5.    Compliance und Implementierungsstrategien
    • Umsetzung der Verordnung
    • Best Practices für die Einhaltung der Vorschriften

    6.    Zukunftsperspektiven und offene Fragen
     
  • Zielgruppe

    • Geschäftsführer/innen, CEOs, CTOs und weitere Fach- und Führungskräfte, die strategische Entscheidungen treffen und für die Implementierung von KI-Strategien verantwortlich sind. 
    • Rechtsabteilungen und Compliance-Verantwortliche
    • Software Entwickler/innen
    • Datenspezialisten und -spezialistinnen
    • Produktmanager/innen und Projektleiter/innen für KI-Produkte und -Dienstleistungen
    • Datenschutzbeauftragte
    • KI-Anwender/innen in Unternehmen und Behörden

Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Expertinnen und Experten
Dr.
Volker Wodianka

KLINGT INTERESSANT? FORDERN SIE IHR UNVERBINDLICHES ANGEBOT AN.

Wenn Sie möchten, passen wir die Schulung gerne an Ihre Bedürfnisse an.


Referenzen

Rund 400 Kunden vertrauen uns jährlich aufgrund unserer langjährigen Expertise.



Dieses Thema bieten wir auch als offene Veranstaltung in zahlreichen Orten bundesweit an.

Offene Termine anzeigen
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988

Wir beraten Sie gerne!

Miriam Gebauer

+49 (0)8233 381-229

[email protected]

Kundenbetreuerin | alle Themen

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Produktcode: 70308
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
ChatGPT für die Arbeitswelt nutzen
Online-Live-Seminar, Dauer 3 Stunden
Google Gemini effektiv nutzen
Inhouse-Schulung, Dauer 3 Stunden
KI erfolgreich integrieren & effizient einsetzen
Online-Live-Seminar, Dauer 1 Tag
Prompt Engineer für ChatGPT
Zertifikats-Lehrgang, Dauer 2 Tage
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete