NEU

Betreiberhaftung

Online-Seminar, Dauer 3,5 Stunden

Pflichten für den Hausmeister

Betreiberverantwortung und Verkehrssicherungspflicht: Dieses Grundlagenseminar benötigen Ihre Mitarbeitenden für rechtssicheres Arbeiten in den Objekten

Betreiberverantwortung ist für jeden Hausmeister täglich Thema. Denn laut VDI 3810 gilt: „Betreiberverantwortung ist die Rechtspflicht zum sicheren Betrieb einer Anlage, einer Gebäudeeinheit, einer sonstigen Gefahrenquelle oder eines Bereichs mit Nutzungsmöglichkeiten für die Öffentlichkeit.“
In der Praxis wird diese Verantwortung oft mit allen Pflichten an Hausmeister vor Ort übergeben. Was heißt das konkret? Welche Punkte müssen auch unausgebildete Mitarbeiter ohne Wenn und Aber verstehen? Wie müssen sie dokumentieren, damit Ihr Unternehmen nicht in Regress genommen werden kann?
Hier kann sich kein Hausmeisterdienst Wissenslücken bei seinen Mitarbeitenden leisten! 
Deshalb wird unser Haftungs-Fachmann Ralf Krepper für Ihre Mitarbeitenden das Wesentliche kompakt zusammenfassen.
  • Ziele & Nutzen

    • Dieses Grundlagenseminar sensibilisiert Ihre Hausmeister für relevante Haftungsthemen und lässt sie korrekte Entscheidungen in den Objekten treffen.
    • Verantwortlichkeit: Wo und wie kommen ausführende Mitarbeitende konkret mit der Betreiberhaftung in Berührung?
    • Unterwegs im Auftrag der Sicherheit: Wie müssen Sie täglich Ihre Verkehrssicherungspflicht ausüben, dokumentieren und erfüllen – für Ihre eigene Haftung und die Ihres Hausmeisterdienstes?
    • Gesetzlicher Rahmen: Auch Selbstschutz gehört zum Job. Was müssen Ihre Mitarbeitende über Arbeitsschutz, Vermeidung von Arbeitsunfällen, Unfallverhütungsvorschriften etc. wissen?

    Zur Terminübersicht >

  • Methodik

    • Online Live-Seminar
    • Kompaktseminar für Ihre Mitarbeitenden
    • Sie haben die Möglichkeit zu konkreten Fragen

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte

    09:00 – 10:30 Uhr Begrüßung und Vorstellung, Einführung und Zielsetzung: Betreiberverantwortung (Übersicht und Rechtsgrundlagen. Warum und woher kommen diese Pflichten?) Begriff und Umfang der Verkehrssicherungspflichten. Übersicht über die Verkehrssicherungspflichten und ihre Rechtsgrundlagen
    10:30 – 10:45 Uhr Kurze Pause
    10:45 – 12:30 Uhr Folgen von Pflichtverletzungen und Haftungsgrundlagen. 
    Zivil- und strafrechtliche Aspekte für Hausmeister in Kommunen. Versicherungsschutz für die betroffenen Personen 
    Außerdem: die wichtigsten Arbeitsschutzthemen.
    Ab 12:30 Uhr Fragen der Teilnehmer/innen

    Fragen können selbstverständlich gestellt werden. Der Referent setzt an geeigneter Stelle kurze Pausen. Wir behalten uns vor, den Ablauf ggf. anzupassen und/oder umzustellen.

    Zur Terminübersicht >

  • Zielgruppe

    Dieses Onlineseminar richtet sich an Hausmeister/innen (mit und ohne Vorkenntnisse), an Soloselbstständige und Quereinsteiger/-innen im Hausmeisterbereich, sowie Mitarbeitende aus Städten und Gemeinden.

    Zur Terminübersicht >

  • Häufig gestellte Fragen

    1. Einige Tage vor Ihrer Online-Live-Schulung senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen wichtigen Informationen, um am Veranstaltungstag den virtuellen Schulungsraum betreten zu können. Am Veranstaltungstag erhalten Sie eine weitere E-Mail, die nochmals alle wichtigen Informationen zusammengefasst enthält.  
    2. Ihre digitalen Schulungsunterlagen laden Sie sich im Idealfall bereits vor der Veranstaltung im Lernportal herunter. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. Einige Teilnehmende drucken sich diese bereits vorab aus, um sich während der Schulung darin Notizen machen zu können. 
    3. Am Veranstaltungstag klicken Sie, ausgestattet mit Headset und idealerweise Webcam, auf Ihren Zugangslink. Zunächst gelangen Sie in den sogenannten Warteraum. Hier können Sie nochmals einen Technik-Check machen. Pünktlich zum Start öffnen wir den virtuellen Schulungsraum. Dort erklären wir Ihnen die Funktionen des Meetingraums.  
    4. Sobald sich alle Teilnehmenden eingewählt haben, begrüßt Sie die Referentin bzw. der Referent und beginnt mit der Online-Weiterbildung. 
    5. Es werden regelmäßig Pausen gemacht. Diese können Sie gerne auch zum Austausch mit anderen Teilnehmenden nutzen. 
    6. Fragen an die Referentin oder an den Referenten oder an die anderen Teilnehmenden sind jederzeit über den Chat willkommen. 
     
    Nein, ein spezieller Download ist nicht nötig. Es genügt ein Klick auf den Link zum virtuellen Schulungsraum, den wir Ihnen zusammen mit den Zugangsdaten per E-Mail senden.  
     
    Folgende Systemvoraussetzungen sind erforderlich: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux 
    • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) 
    • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge (v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome 
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise eine Webcam 
    Die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Unterlagen sind auf unserem Lernportal für Sie abrufbar. Bitte laden Sie sich die Unterlagen rechtzeitig vor der Veranstaltung herunter. Einige Teilnehmende drucken sich diese bereits vor der Schulung aus, um sich darin Notizen machen zu können. 
    So gehen Sie vor:
    1. Eröffnen Sie ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet. 
    2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
    3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Daten an.
    4. Schalten Sie Ihre Veranstaltung über Eingabe dieses Aktivierungscodes frei.
    Ihre Teilnahmebescheinigung ist, wie auch die Schulungsunterlagen, auf unserem Lernportal für Sie abrufbar. Dort finden Sie nach der Veranstaltung Ihre Teilnahmebescheinigung zum Download bzw. für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, Ihr Zertifikat.
    Gerne steht Ihnen unsere technische Hotline vor und während des Online-Veranstaltung zur Verfügung, um technische Probleme zu lösen und ggf. auch einen Technik-Check mit Ihnen zu machen:  Telefon 08233/381 112 (von Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr)
     

    Zur Terminübersicht >


Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Expertinnen und Experten
Ralf Krepper
 
Einfach Termin auswählen und anmelden:
Online
14.05.2024 | Virtueller Schulungsraum | 295,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 71 Tage bis zum Anmeldeschluss am 13.05.2024.
Online
Speaker
Ralf Krepper
Das Seminar findet online live von 09:00 bis ca. 12:30 Uhr statt.
Partner anzeigen
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Preis / Teilnahmegebühr pro Person:
295,00 € zzgl. MwSt.
351,05 € inkl. MwSt.
Produktcode: 78900
Partner:
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete