Zertifikats-Lehrgang Digitalisierung in der Pflege

Online-Live-Lehrgang, Dauer 2,5 Tage

Aktuelle digitale Entwicklungen kennen und effektiv umsetzen
 

Der Einsatz digitaler Anwendungen in der stationären, ambulanten und häuslichen Pflege lässt sich nicht mehr aufhalten. Die Digitalisierung bringt Verbesserungen mit sich, sie stellt Pflegeeinrichtungen aber auch vor große Herausforderungen, z. B. im Hinblick auf den Datenschutz oder die Anpassung bestehender Prozesse. 
Der Online-Live-Lehrgang gibt einen Überblick über die aktuellen gesetzlichen Vorgaben und digitalen Entwicklungen. Parallel erarbeiten die Teilnehmenden in Workshops erste Konzepte für die direkte Umsetzung des Gelernten in ihrer Einrichtung.

 

  • Ziele & Nutzen

    • Der Online-Live-Lehrgang vermittelt die wichtigsten rechtlichen Vorgaben und aktuellsten Entwicklungen. 
    • Unsere Expertin gibt einen Überblick darüber, was beim Einsatz digitaler Technologien im Hinblick auf Datenschutz und Datensicherheit beachtet werden muss.
    • Es wird gezeigt, wie Einrichtungen ihre Organisation optimal an die digitalen Neuerungen anpassen und Mitarbeitende in die neuen Prozesse einbinden.
    • Parallel erarbeiten die Teilnehmenden in Workshops erste Konzepte und Ideen für die direkte Umsetzung des Gelernten in der eigenen Einrichtung.
    • Zertifikat "Digitalisierungs-Beauftragte/r in der Pflege" nach bestandener Prüfung

    Zur Terminübersicht >

  • Methodik

    Fachvortrag, Praxisbeispiele, Workshop

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte

    Tag 1 

    Grundlagen und rechtliche Aspekte der Digitalisierung (Vorträge)
    • Digitale Gesetze: Aktueller Stand der Umsetzung
    • Vorhaben des Gesetzgebers: Digitalisierungsstrategie der EU und des BMG
    • Anbindung der Pflege an die Telematikinfrastruktur
    • Tipps zur Finanzierung
    • Datenschutz & Datensicherheit
    Ist-Analyse der Ausgangssituation in der eigenen Einrichtung (Workshops)
    • Telematikinfrastruktur – Was müssen Pflegeeinrichtungen bei der Anbindung beachten? 
    • Erstellen eines Ausfallkonzeptes für die elektronische Pflegedokumentation 

    Tag 2 

    Praktische Umsetzung digitaler Technologien in der eigenen Einrichtung (Vorträge)
    • Angebote und Möglichkeiten der digitalen Vernetzung: DiGA, DiPA, ePA, Digitale Pflegedokumentation, …
    • Tipps zur Umsetzung in der Praxis
    • Hürden bei der Umsetzung

    Praktische Umsetzung von speziellen Technologien oder Anforderungen (Workshops)
    • Status quo der Digitalisierung in der eigenen Einrichtung
    • Pflege-Apps: Angebot? Auswahl? Worauf muss man achten?

    Tag 3 
    Strategische Umsetzung: Vorbereitung der Einrichtung und der Mitarbeitenden auf die Digitalisierung (Vorträge)
    • Vorgehen bei der Erstellung eines Digitalisierungs-Konzeptes für die eigene Einrichtung
    • Tipps zum Projektmanagement
    • Digitale Kompetenzen im Team aufbauen, Mitarbeitende mitnehmen und optimal schulen

    Zur Terminübersicht >

  • Zielgruppe

    Teilnehmendenkreis: 
    • Heim- und Pflegedienstleitungen
    • Verantwortliche für das Prozessmanagement oder QM
    • Mitarbeitende aus Stabsstellen Digitalisierung
    • Mitarbeitende in Pflegeeinrichtungen

    Zur Terminübersicht >

  • Abschluss / Prüfung

    Online-Abschlusstest im Multiple-Choice-Verfahren (innerhalb von 14 Tagen nach Ende der Veranstaltung).

    Zur Terminübersicht >


SPEZIAL-ANGEBOT FÜR KRANKENHÄUSER
Besuchen Sie zusätzlich zum Zertifikats-Lehrgang Digitalisierung in der Pflege das Online-Seminar Spezialwissen Digitalisierung in Krankenhäusern:
Sie profitieren doppelt: Sie sparen 50,- € und erweitern Ihr Wissen speziell zur Digitalisierung im Krankenhaus!

Zur Anmeldung zum Kombi-Angebot DIGITALISIERUNG
Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Expertinnen und Experten
Marlene Klemm
 
Einfach Termin auswählen und anmelden:
Online
11.09.2024 - 25.09.2024 | Virtueller Schulungsraum | 549,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 51 Tage bis zum Anmeldeschluss am 04.09.2024.
Online
Speaker
Marlene Klemm
Die Veranstaltung findet online live an folgenden Tagen statt:

1. Tag: 11.09.2024, 09:30 - 17:15 Uhr
2. Tag: 24.09.2024, 09:30 - 17:15 Uhr
3. Tag: 25.09.2024, 09:15 - 12:30 Uhr 
Partner anzeigen
Online
17.01.2025 - 24.01.2025 | Virtueller Schulungsraum | 549,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 179 Tage bis zum Anmeldeschluss am 10.01.2025.
Online
Speaker
Marlene Klemm
Die Veranstaltung findet online live an folgenden Tagen statt:

1. Tag: 17.01.2025, 09:30 - 17:15 Uhr
2. Tag: 23.01.2025, 09:30 - 17:15 Uhr
3. Tag: 24.01.2025, 09:15 - 12:30 Uhr 
Partner anzeigen
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988
Abschluss:
Zertifikat (bei erfolgreicher Prüfung) oder Teilnahmebescheinigung (ohne Prüfung)
Fortbildungspunkte QM-Pflege
Preis / Teilnahmegebühr pro Person:
549,00 € zzgl. MwSt.
653,31 € inkl. MwSt.
Produktcode: 70271
Max. Anzahl an Teilnehmenden: 50
Partner:
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete