Führungstraining für Projekt- und Teamleiter

Intensiv-Seminar mit Zertifikat, Dauer 2 Tage

Teams motivieren und erfolgreich ohne Weisungsbefugnis leiten

Kollegen und Teams zu führen, ohne deren Vorgesetzter zu sein, ist für fachliche Führungskräfte eine große Herausforderung: In dieser Position kommt es darauf an, dass sie ihr Team dauerhaft motivieren, Ziele und Regeln klar vereinbaren und bei Widerständen professionell agieren. Gleichzeitig müssen sie sich als Verantwortlicher Anerkennung und Respekt sichern.
  • Ziele & Nutzen

  • Methodik

  • Inhalte

  • Teilnehmerkreis

  • Abschluss/Prüfung

  • Teilnehmerstimmen zum Referenten

  • Kompakte Wissensvermittlung
    Der Experte zeigt den Teilnehmern, wie sie durch natürliche Autorität Akzeptanz als „Vorgesetzter auf gleicher Ebene“ erlangen. Die Teilnehmer wissen, wie sie auf unterschiedliche Mitarbeitertypen eingehen müssen, um deren Vertrauen zu gewinnen.
     
  • Hoher Praxisbezug
    In zahlreichen Praxisübungen erfahren die Teilnehmer, wie sie Leistungen nachhaltig einfordern und die Eigenverantwortung ihrer Teammitglieder positiv fördern.
    So vermeiden sie typische Anfängerfehler und meistern auch unangenehme Führungssituationen gelassen.
     
  • Kompetenznachweis mit Zertifikat
    Im Anschluss an das Intensiv-Seminar können die Teilnehmer optional ihr Wissen im Online-Portal überprüfen und ihr neu erworbenes Know-how mit einem Zertifikat belegen.
Theoretischer Input und praktische Übungen wechseln sich zwei intensive Tage lang ab. Die Teilnehmer bearbeiten eigene Fallbeispiele aus der Unternehmenspraxis und profitieren vom individuellen Feedback des Trainers. Am Ende des Seminars kennen die Teilnehmer alle Führungsmethoden, die sie als Vorgesetzter ohne Weisungsbefugnis brauchen und haben mehr Sicherheit in ihrer neuen Rolle. Optional können sie bis 14 Tage nach dem letzten Seminartag ihr neu erworbenes Führungswissen auf dem Online-Portal in einem Multiple-Choice-Test überprüfen und mit einem Zertifikat belegen. Alternativ erhalten sie eine Teilnahmebescheinigung. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 15 Personen beschränkt.

meine.akademie-herkert.de
Die Teilnehmer erhalten Zugang zum Weiterbildungs- und Serviceportal „meine.akademie-herkert.de“. Dort finden Sie alle Informationen zur Veranstaltung und Seminarunterlagen in digitaler Form.
Die neue Rolle: So positionieren Sie sich zwischen Führungskraft und Team
  • Anerkennung in Ihrer neuen Rolle: Erwartungshaltungen von Vorgesetzten und Mitarbeitern begegnen
  • Verantwortung im Team übernehmen
  • Rollendefinition und Entscheidungskompetenzen in Ihrem Unternehmen
Wie Sie Ihren eigenen Führungsstil erkennen und entwickeln
  • Unsicherheiten in Ihrer neuen Position abbauen
  • Natürliche Autorität entwickeln
  • Ihr Werkzeugkasten für die erfolgreiche Führung: die vier grundsätzlichen Steuerungs- und Lenkungsarten
Führungsinstrumente beim Führen ohne Weisungsbefugnis
  • Wo liegt der Unterschied zur Führung mit Weisungsbefugnis?
  • Möglichkeiten und Grenzen bei der Steuerung von Mitarbeitern ohne Weisungsbefugnis
  • Das eigene Kompetenzportfolio für die erfolgreiche Führung nutzen
  • Einflusspotenziale im Unternehmen erkennen und das eigene Umfeld richtig nutzen
Effektiv und klar kommunizieren
  • Kommunikation als Führungswerkszeug
  • Führungsgespräche souverän führen: Ziele festsetzen, Feedback geben, Perspektiven der Mitarbeiter verstehen
  • Wertschätzender Umgang mit Mitarbeitern durch Kommunikation
  • Nützliche Kommunikationstechniken und Gesprächstipps
Steuerung Ihres Teams: Ziele erreichen
  • Regeln und Werte im Team etablieren
  • Aufgaben professionell und ergebnisorientiert delegieren
  • Verantwortung an Mitarbeiter übertragen
  • Wie Sie Ihr Team koordinieren
  • Ziele vereinbaren und Leistung einfordern
  • Was Sie tun können, wenn Leistung nicht erbracht wird
So entwickeln Sie Ihr Team durch Motivation und Führung
  • Der richtige Führungsstil für Ihre Teammitglieder
  • Wie Sie unterschiedliche Mitarbeitertypen motivieren
  • Potentiale im Team erkennen und einsetzen
  • Das Team zur Bestleistung führen
Schwierige Führungssituationen souverän meistern
  • Wie Sie Spannungen und Widerstände im Team frühzeitig erkennen und abbauen
  • Umgang mit Konflikten im Team
  • Typische Führungsfehler vermeiden
Praxistransfer: Ihre nächsten Schritte im Unternehmen
Team- und Gruppenleiter, Projektverantwortliche und Mitarbeiter in Stabsfunktionen sowie Fach- und Führungskräfte ohne direkte Weisungsbefugnis.
Optionale Zertifikatsprüfung im Multiple-Choice-Verfahren auf dem Online-Portal

„Sehr guter, lebhafter Vortag mit vielen praktischen Beispielen. Referent ging sehr gut auf den Teilnehmerkreis ein.“
L. Lenzer, Dorma

“Hoher Praxisbezug, sehr erfahrener Referent, kurzweilige und abwechslungsreiche Präsentation.”
A. Köter, Bereichsleiter Sparkasse Münsterland Ost

„Kompliment für den hervorragenden Referenten, der auf die Bedürfnisse der Teilnehmer sehr gut einging.“ 
J. Ceh, BW Bank

Aktuell keine offenen Termine oder derzeit nur als Inhouse verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse oder Fragen zu dieser Veranstaltung.
4 Teilnehmerstimmen
 (4.8/5)
" Jederzeit wieder! Sehr guter Aufbau und Vortrag mit großen Praxisinhalten und Beispielen! Referent sehr gut!"
D. Fregin, Stadtentwässerung Hannover
" Sehr lebendiges Seminar mit hohem Praxisbezug."
" Immer wieder gern."
A. Hast, Hein, Lehmann GmbH
" Eine absolut empfehlenswerte Fortbildung. Ich konnte viele Ansätze und Lösungsmöglichkeiten für meinen beruflichen Alltag mitnehmen."
Lambernd, SEH
Abschluss:
Zertifikat (bei erfolgreicher Prüfung) oder Teilnahmebescheinigung (ohne Prüfung)
Preis / Teilnahmegebühr:
1.295,00 € zzgl. MwSt.
1.541,05 € inkl. MwSt.
Die Teilnahmegebühr beinhaltet:
  • Getränke (Kaffee, Tee, Softdrinks und Wasser)
  • Verschiedene Snacks in den Pausen
  • Mittagessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • Umfangreiche Arbeitsunterlagen
Hotelübernachtungen sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Gerne sind wir Ihnen aber bei der Hotelreservierung behilflich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu telefonisch.
Produktcode: 7097
Auch als Inhouse-Schulung verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Vom Kollegen zum Vorgesetzten
Intensiv-Seminar mit Zertifikat, Dauer 3 Tage
Führungskräfte-Training: Erfolgreich in Führung
Seminar, Dauer 2 Tage
Praxis-Training: Erfolgreich verhandeln
Inhouse-Seminar, Dauer 2 Tage
Führungskräfte-Training: Führen in der Sandwichposition
Inhouse-Seminar, Dauer 2 Tage