UPDATE: Die Trinkwasserverordnung 2023

Online-Live-Seminar, Dauer 1 Tag

Das technische Regelwerk und die gesetzlichen Anforderungen der Trinkwasserverordnung 2023 (TrinkwV)

Die Trinkwasserverordnung (TrinkwV) regelt die Verpflichtungen der Versorgungsunternehmen und Überwachungsbehörden, legt die zu untersuchenden mikrobiologischen und chemischen Parameter fest und bestimmt die Häufigkeit der Trinkwasserüberwachung.
Im Zuge der jüngsten Überarbeitung der Trinkwasserverordnung, die im Juni 2023 in Kraft trat, soll das Online-Seminar Trinkwasserverordnung die Teilnehmenden auf den aktuellen Stand bringen – sowohl in rechtlicher als auch in technischer Hinsicht. Ziel der Schulung ist es, die bedeutendsten Änderungen dieser Novellierung aufzuzeigen und ein umfassendes Verständnis für die neuen Anforderungen zu schaffen. Dies dient dazu, mögliche Haftungsrisiken zu minimieren und die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zu gewährleisten.
Das Online-Seminar Trinkwasserverordnung soll dazu beitragen, dass Unternehmen den hohen Anforderungen an die Qualität und Reinheit des Trinkwassers gerecht werden und dabei die gesetzlichen Vorgaben erfüllen.

  • Ziele & Nutzen

    Das Seminar verschafft einen Überblick über die aktuelle Rechtslage sowie die Zusammenhänge zwischen technischen Regelwerken und den gesetzlichen Anforderungen der neuen Trinkwasserverordnung 2023.


    Es werden die wichtigsten Änderungen der novellierten TrinkwV angesprochen und darüber informiert, wie die Teilnehmenden ihre Betreiberpflichten rechtskonform erfüllen können. Zudem wird auf die für alle Wasserversorger verpflichtende Gefährdungsbeurteilung vorbereitet.

    Zur Terminübersicht >

  • Methodik

    Der Experte Marc von Esser zeigt die wichtigsten Änderungen und Neuerungen der Trinkwasserverordnung 2023 auf. Durch zahlreiche Beispiele und Praxisübungen lernen die Teilnehmenden, wie sie ihre Betreiberpflichten rechtskonform umsetzen können und dadurch Haftungsrisiken minimieren. 
    Abgerundet wird das Online-Seminar durch die Möglichkeit, individuelle Fragen einzubringen und in den Austausch zu gehen. 

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte

    1.    Übersicht der rechtlichen Grundlagen

    • Inhalte und Ziele der novellierten Trinkwasserverordnung
    • Wichtige Aspekte und Änderungen der novellierten Trinkwasserverordnung

    2.    Rechtssicherheit beim Betreiben
    3.    Erfüllung der Hygieneanforderungen
    4.    Risikobewertung und Risikomanagement

    • Neue Qualitätsparameter und Grenzwerte
    • Untersuchungspläne und -pflichten des Betreibers

    5.    Die aktuellen technischen Regelwerke und UBA-Empfehlungen
    6.    Empfehlungen zur Vertragsgestaltung (Miet-/Wartungsverträge)
    7.    Haftungsrechtliche Zuordnungen anhand von Gerichtsurteilen
    8.    Anforderungen an Arbeitsstätten
    9.    Anforderungen an die technische Anlagensicherheit
    10.    Individuelle Fragen & Austausch
     

    Zur Terminübersicht >

  • Zielgruppe

    Hygieneinspektorinnen und -inspektoren, Probenehmer/innen von Trinkwasser nach TrinkwV, Fachinstallateure, Instandhaltungspersonal, Planer/innen, Servicepersonal aus Wartungsfirmen oder dem Facilitymanagement, Betreiber/innen von Trinkwasseranlagen, Wasserversorgungsunternehmen, Betriebspersonal für Trinkwasseranlagen, Mitarbeitende der Wasser- und Gesundheitsbehörden, Mitarbeitende in Ingenieur- und Planungsbüros

    Zur Terminübersicht >

  • Häufig gestellte Fragen

    1. Einige Tage vor Ihrer Online-Live-Schulung senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen wichtigen Informationen, um am Veranstaltungstag den virtuellen Schulungsraum betreten zu können. Am Veranstaltungstag erhalten Sie eine weitere E-Mail, die nochmals alle wichtigen Informationen zusammengefasst enthält.  
    2. Ihre digitalen Schulungsunterlagen laden Sie sich im Idealfall bereits vor der Veranstaltung von der Online-Lernplattform herunter. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. Einige Teilnehmende drucken sich diese bereits vorab aus, um sich während der Schulung darin Notizen machen zu können. 
    3. Am Veranstaltungstag klicken Sie, ausgestattet mit Headset und idealerweise Webcam, auf Ihren Zugangslink. Zunächst gelangen Sie in den sogenannten Warteraum. Hier können Sie nochmals einen Technik-Check machen. Pünktlich zum Start öffnen wir den virtuellen Schulungsraum. Dort erklären wir Ihnen die Funktionen des Meetingraums.  
    4. Sobald sich alle Teilnehmenden eingewählt haben, begrüßt Sie die Referentin bzw. der Referent und beginnt mit der Online-Weiterbildung. 
    5. Es werden regelmäßig Pausen gemacht. Diese können Sie gerne auch zum Austausch mit anderen Teilnehmenden nutzen. 
    6. Fragen an die Referentin oder an den Referenten oder an die anderen Teilnehmenden sind jederzeit über den Chat willkommen. 
     
    Nein, ein spezieller Download ist nicht nötig. Es genügt ein Klick auf den Link zum virtuellen Schulungsraum, den wir Ihnen zusammen mit den Zugangsdaten per E-Mail senden.  
     
    Folgende Systemvoraussetzungen sind erforderlich: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux 
    • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) 
    • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge (v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome 
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise eine Webcam 
    Die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Unterlagen sind auf unserer Online-Lernplattform für Sie abrufbar. Bitte laden Sie sich die Unterlagen rechtzeitig vor der Veranstaltung herunter. Einige Teilnehmende drucken sich diese bereits vor der Schulung aus, um sich darin Notizen machen zu können. 
    So gehen Sie vor:
    1. Eröffnen Sie ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet. 
    2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
    3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Daten an.
    4. Schalten Sie Ihre Veranstaltung über Eingabe dieses Aktivierungscodes frei.
    Ihre Teilnahmebescheinigung ist, wie auch die Schulungsunterlagen, auf unserer Online-Lernplattform für Sie abrufbar. Dort finden Sie nach der Veranstaltung Ihre Teilnahmebescheinigung zum Download bzw. für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, Ihr Zertifikat.
    Gerne steht Ihnen unsere technische Hotline vor und während des Online-Veranstaltung zur Verfügung, um technische Probleme zu lösen und ggf. auch einen Technik-Check mit Ihnen zu machen:  Telefon 08233/381 112 (von Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr)
     

    Zur Terminübersicht >


Handbücher zu Trinkwasserverordnung und -vorschriften
Mit den praktischen Handbüchern zur Trinkwasserverordnung und den Trinkwasservorschriften unseres Fachverlags sind Sie stets auf dem aktuellen Wissens- und Rechtstand. Informieren Sie sich hier!
Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Expertinnen und Experten
Dipl.-Ing.
Markus Pöpperl
Einfach Termin auswählen und anmelden:
Online
08.05.2024 | Virtueller Schulungsraum | 695,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Anmeldeschluss heute.
Online
Speaker
Dipl.-Ing. Markus Pöpperl
Das Seminar findet online live von 10:00 bis ca. 16:30 Uhr statt.
Online
04.06.2024 | Virtueller Schulungsraum | 695,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 26 Tage bis zum Anmeldeschluss am 21.05.2024.
Online
Speaker
Dipl.-Ing. Markus Pöpperl
Das Seminar findet online live von 10:00 bis ca. 16:30 Uhr statt.
Online
16.07.2024 | Virtueller Schulungsraum | 725,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 68 Tage bis zum Anmeldeschluss am 02.07.2024.
Online
Speaker
Dipl.-Ing. Markus Pöpperl
Das Seminar findet online live von 10:00 bis ca. 16:30 Uhr statt.
Online
06.08.2024 | Virtueller Schulungsraum | 725,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 89 Tage bis zum Anmeldeschluss am 23.07.2024.
Online
Speaker
Dipl.-Ing. Markus Pöpperl
Das Seminar findet online live von 10:00 bis ca. 16:30 Uhr statt.
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Preis / Teilnahmegebühr pro Person:
ab 695,00 € zzgl. MwSt.
ab 827,05 € inkl. MwSt.
Produktcode: 70223
Buchen Sie diese Veranstaltung als INHOUSE-SCHULUNG
Passgenau. Individuell. Persönlich.
  • Fokus: Firmeninterne Anforderungen
  • Auch als Live-Online-Schulung möglich
  • Flexible Planung (Ort, Dauer, Termin)
  • Kosteneffizient schon ab 4-5 Teilnehmern
Sie möchten sich weiter informieren?
+49 (0)8233 381-555
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Work Safety Day 2024 | Jahrestagung Arbeitsschutz
Online-Live-Tagung, Dauer 1 Tag
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete