Planung von E-Ladeinfrastruktur auf Quartiersebene

Online-Kurz-Schulung, Dauer 2,5 Stunden

Rechtliche und technische Vorgaben kennen, verstehen und umsetzen

Der Ausbau der Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität ist in den letzten Jahren stark forciert worden, auch der Anteil der elektrisch betriebenen Fahrzeuge steig stetig an. Diese Mobilitätsangebote sind mittlerweile integraler Bestandteil der Standortplanung und Entwicklung von zukunftsorientierten Quartieren. Für eine wirtschaftliche Umsetzung müssen diese Infrastrukturelemente frühzeitig in der Objektplanung berücksichtigt und alle technischen und gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden.
Die Online-Schulung „Planung von E-Ladeinfrastruktur auf Quartiersebene“ informiert die Teilnehmer über die für die Planung von E-Ladeinfrastruktur relevanten Gesetze, Richtlinien und Fördermöglichkeiten, stellt verschiedene Ausführungsformen sowie Gebäude- und Fahrzeugtypen vor, erläutert die baulichen Anforderungen für Stellplätze und gibt einen Ausblick auf den Betrieb von Ladeinfrastruktur und das Nutzerverhalten.

  • Ziele & Nutzen

    • Informativ: Die Teilnehmer erhalten Einblick in alle rechtlich relevanten Vorgaben, um professionell und auf aktuellem Stand E-Ladestationen auf öffentlichen oder privaten Flächen zu planen.
    • Hilfreich: Technisches Hintergrundwissen von Ausführungsformen, baulichen Anforderungen sowie dem Betrieb von Ladestationen hilft bei der Umsetzung.
    • Interaktiv: Durch die Interaktion in unserer Online-Schulung können die Teilnehmer die Fragen stellen, auf die sie dringend eine Antwort brauchen.

    Zur Terminübersicht >

  • Methodik

    Die Online-Schulung findet live statt. Die Teilnehmer können ihre Fragen über eine Chat-Funktion direkt an den Referenten stellen.

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte

    • Integrierte Planung von Infrastruktur und Gebäudeplanung, frühzeitige Berücksichtigung in Objektplanung
    • Richtlinien und Gesetze, wie z.B. VDI 2166 Blatt 2, Gebäude-Elektromobilitätsinfrastrukturgesetz GEIG, Ladesäulenverordnung, Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz WEMoG etc.
    • Fördermöglichkeiten
    • Gebäude- und Fahrzeugtypen, Ausführungsformen
    • öffentliche/private Ladestationen
    • bauliche Anforderungen für Stellplätze etc.
    • Betrieb von Ladeinfrastruktur und Nutzerverhalten

    Zur Terminübersicht >

  • Zielgruppe

    Architekten, Ingenieure, Stadtplaner, Projektentwickler, Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung und der Wohnungswirtschaft
     

    Zur Terminübersicht >

  • Häufig gestellte Fragen

    1. Einige Tage vor Ihrer Online-Live-Schulung senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen wichtigen Informationen, um am Veranstaltungstag den virtuellen Schulungsraum betreten zu können. Am Veranstaltungstag erhalten Sie eine weitere E-Mail, die nochmals alle wichtigen Informationen zusammengefasst enthält.  
    2. Ihre digitalen Schulungsunterlagen laden Sie sich im Idealfall bereits vor der Veranstaltung von der Online-Lernplattform herunter. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. Einige Teilnehmende drucken sich diese bereits vorab aus, um sich während der Schulung darin Notizen machen zu können. 
    3. Am Veranstaltungstag klicken Sie, ausgestattet mit Headset und idealerweise Webcam, auf Ihren Zugangslink. Zunächst gelangen Sie in den sogenannten Warteraum. Hier können Sie nochmals einen Technik-Check machen. Pünktlich zum Start öffnen wir den virtuellen Schulungsraum. Dort erklären wir Ihnen die Funktionen des Meetingraums.  
    4. Sobald sich alle Teilnehmenden eingewählt haben, begrüßt Sie die Referentin bzw. der Referent und beginnt mit der Online-Weiterbildung. 
    5. Es werden regelmäßig Pausen gemacht. Diese können Sie gerne auch zum Austausch mit anderen Teilnehmenden nutzen. 
    6. Fragen an die Referentin oder an den Referenten oder an die anderen Teilnehmenden sind jederzeit über den Chat willkommen. 
     
    Nein, ein spezieller Download ist nicht nötig. Es genügt ein Klick auf den Link zum virtuellen Schulungsraum, den wir Ihnen zusammen mit den Zugangsdaten per E-Mail senden.  
     
    Folgende Systemvoraussetzungen sind erforderlich: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux 
    • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) 
    • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge (v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome 
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise eine Webcam 
    Die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Unterlagen sind auf unserer Online-Lernplattform für Sie abrufbar. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. 
     
    Bitte laden Sie sich die Unterlagen rechtzeitig vor der Weiterbildung herunter.
     
    Ihre Teilnahmebescheinigung ist, wie auch die Schulungsunterlagen, auf unserer Online-Lernplattform für Sie abrufbar. Dort finden Sie nach der Veranstaltung Ihre Teilnahmebescheinigung zum Download bzw. für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, Ihr Zertifikat.
    Gerne steht Ihnen unsere technische Hotline vor und während des Online-Veranstaltung zur Verfügung, um technische Probleme zu lösen und ggf. auch einen Technik-Check mit Ihnen zu machen:  Telefon 08233/381 112 (von Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr)
     

    Zur Terminübersicht >


Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Expertinnen und Experten
Dipl.-Ing.
Oliver Kunz
Einfach Termin auswählen und anmelden:
Online
19.09.2024 | Virtueller Schulungsraum | 249,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 116 Tage bis zum Anmeldeschluss am 18.09.2024.
Online
Speaker
Dipl.-Ing. Oliver Kunz
Das Seminar findet online live von 09:00 bis ca. 11:30 Uhr statt.
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988
45 Geprüfte Bewertungen

Alle Veranstaltungsbewertungen wurden von Teilnehmenden der AKADEMIE HERKERT abgegeben. Eine Überprüfung der Bewertungen hat wie folgt stattgefunden:

Im Nachgang zu jeder Veranstaltung erhalten alle Teilnehmenden eine E-Mail mit dem Link zum Bewerten der jeweiligen Veranstaltung. Es handelt sich dabei um einen individualisierten Link.

Diese Feedbacks zu jedem Veranstaltungstermin gehen gesammelt bei uns ein und werden zeitnah durch unsere Organisation ausgewertet und eingetragen.

 (4.9/5)
" Haben das Thema Ladesäulen als Solar Großhändler immer mal wieder auf dem Tisch, aber es ist noch nicht das große Thema! Wird aber sicher kommen.... Somit bin ich schonmal sehr gut informiert worden !!!! "
" sehr guter kompakter Rundumschlag!"
" Gute Veranstaltung"
" Informative Veranstaluntung zu einem aktuellen Thema. "
" Tolle Weiterbildung, Danke!"
" Für einen sehr breiten Teilnehmerkreis geeignet.
 "
F. Maurer, Petschow + Thiel GmbH
" War sehr hilfreich zu vielen Aspekten. Empfehlenswert.
Eventuell brauche ich selbst nochmals eine Vertiefung im Bereich Betriebsoptionen, da diese Themen von meinen Kunden (Immobilienentwickler) immer von Beginn an als "problematisch" abgefragt werden."
" Prima!"
T. Nachtmann, Diakoneo KdöR Bereich Bau und Immobilienmanagement
" Ich habe einiges mitgenommen was ich noch nicht wusste
 "
" Sehr positiver Gesamteindruck und neue Denkansätze für weiter Projekte in diesem Bereich."
" Wirklich guter Überblick und ich freue mich, dass ich mich nicht aktiv mit WEG´s beschäftigen muss."
" Die Weiterbildung wird mir in meinem Beruf weiterhelfen."
" War ein absoluter Mehrwert. Man hat einmal alles Wissenswerte angesprochen"
" Sehr gut"
" Weiterbildung hat sich gelohnt, Danke"
J. Dorgeist, Freitag Ingenieure GmbH
" sehr gut, leider in der kürze der Zeit zu wenig zeit für Rückfragen."
" die Weiterbildung war sehr hilfreich. Ich persönlich habe nun einen besseren Überblick."
" Bestens!"
" Informativ und gut struktuiert."
" Sehr gut."
J. Tschirner - Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
" Sehr gut und informativ."
L. Böckmann, Deerns Deutschland GmbH
" Note 2"
" Sehr informative Veranstaltung."
WIRO Wohnen in Rostock, Wohnungsgesellschaft mbH
" Sehr gut aufbereitet, professionell rüber gebracht und ausführlich erklärt."
C. Beinke STRABAG Real Estate GmbH
" Insgesamt gut. Ich habe was mitgenommen. Wieder gerne. Danke."
" Sehr gute Inhalte mit Verweisen auf die zu beachtenden Gesetze, Vorschriften und Empfehlungen.  Alles sehr verständlich rübergekommen."
" Sehr guter Überblick im Thema der LIS. Aspekte wie Stromschine war neu für mich - sehr gute Erweiterung  für Quartiere! Erfahrungen und Hintergrundwissen untermauern den Vortrag bei Fragen. Gesamturteil ist sehr gut."
J. Höntzsch, HTW Dresden
" Es war sehr interessant und informativ."
" Interessant, das ganze Thema mal umfassend erläutert und auch technische Zusammenhänge gut erklärt."
" Kann ich weiterempfehlen."
" Sehr gut."
" Sehr interessant und weiterzuempfehlen."
" Danke für die Impulse. Spannendes Themenfeld und Aufbereitung der Unterlagen."
" Top"
Dipl.-Phys. R. Maschke, IB für Umwelt und Energie
" Sehr gut"
A. Schneider, Planungsbüro für Elektro- und Fernmeldetechnik
" Sehr gute Veranstaltung!"
" Super Webinar!"
" Kann man so weitermachen."
" Sehr gut, würde ich weiterempfehlen."
" Sehr informativ, anfangs sieht man nicht alle Punkte dieses Themas."
Planungsgruppe M+M AG
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Preis / Teilnahmegebühr pro Person:
249,00 € zzgl. MwSt.
296,31 € inkl. MwSt.
Produktcode: 77939
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Nachhaltige Energieversorgung im Quartier
Online-Kurz-Schulung, Dauer 4 Stunden
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete