DEKRA-zertifizierte/r Sachverständige/r Immobilienbewertung D1Plus

Intensiv-Lehrgang, Dauer 3 Tage

Rechte und Belastungen kompetent bewerten

Die richtige Veranschlagung des Marktwertes einer Immobilie ist aktuell so gefragt wie nie. Gleichzeitig nimmt die Komplexität in der Gutachtenerstellung stetig zu. Gerade der Bereich Rechte und Belastungen sowie grundstücksgleiche Rechte erfordern zunehmend spezielles Know-how. Wie Sie jetzt souverän mit Rechten, Begünstigungen, Belastungen sowie grundstückgleichen Rechten in der Gutachtenerstellung umgehen, vermittelt Ihnen der neue Lehrgang DEKRA-zertifizierte/r Sachverständige/r Immobilienbewertung D1 Plus. Sie entscheiden welches Lernformat Ihnen mehr zusagt – Online oder vor Ort.

  • Ziele & Nutzen

    • Sie erweitern Ihre D1-Zertifizierung um den Bereich Rechte und Belastungen. So können Sie alle Ein- und Zweifamilienhäuser inklusive deren Grundstücke souverän und in vollem Umfang bewerten. 
    • Sie profitieren von der Erfahrung des Referenten. Zahlreiche Beispiele, Tipps und Hinweise sowie die Möglichkeit individuelle Fragen zu stellen, machen den Lernstoff schnell zugänglich und nachvollziehbar.
    • Sie können den Lehrgang zusätzlich für Ihre DEKRA Re-Zertifizierung als D1-Sachverständiger/-in verwenden und profitieren somit doppelt!

    Zur Terminübersicht >

  • Methodik

    Sie haben die Wahl. Termine werden als Online-Live-Seminar oder als Präsenzschulung angeboten.
    Beide Varianten haben eine Dauer von 3 Tagen, an welchen zwischen 09:00 und 17:00 Unterricht stattfindet.

    Zur Terminübersicht >

  • Inhalte

    • Grundsätze der Bewertung von Rechten und Lasten
    • marktgerechte Ansätze
    • Rechtsgrundlagen / Richtlinien / Wertermittlungsvorschriften
    • Überblick über die wertrelevanten Rechte und Lasten
    • privatrechtliche Rechte und Lasten vs. öffentlich-rechtliche Rechte und Lasten
    • dingliche Sicherung / Grundbuch / Rangfolge
    • herrschendes Grundstück vs. dienendes Grundstück
    • Nutzungsrechte vs. Erwerbsrechte vs. Leistungsbezugsrechte
    • Grunddienstbarkeiten vs. persönliche Dienstbarkeiten
    • Begriffe im WEG
    • konkrete Anwendungsbeispiele:
      • Erbbaurecht
      • Wohnungsrecht
      • Altenteilsrecht
      • Leibrenten
      • Überbau
      • Notwegerecht
      • Leitungsrecht
      • Wegerecht
      • Baulasten
      • sonstige Rechte und Lasten
      • Denkmalschutz
    • Berechnung von Rechten und Lasten / finanzmathematische Grundlagen
      • Barwertfaktor
      • Leibrentenbarwertfaktor
      • Sterbetafeln
      • Bodenwertverzinsung
    • Praktische Beispiele und Übungen
    • Empfehlung weiterführender Literatur

    Zur Terminübersicht >

  • Teilnehmendenkreis

    • Sachverständige der Zertifizierungsstufe D1 (DEKRA, Sprengnetter, TÜV, o.ä.)
    • Ingenieure, Ingenieurinnen und Techniker/-innen aus dem Bauwesen
    • Immobilienfachwirte und -wirtinnen
    • Meister/-innen aus dem Bau- und Baunebengewerbe
    • Immobilienmakler/-innen
    • Immobilienkaufleute
    • Bankkaufleute

    Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, öffentliche Verwaltung, Selbstständige und Freiberufler.

    Zur Terminübersicht >

  • Teilnahmevoraussetzungen

    Zulassung zum Kurs:
    • Keine

    Zulassung zur DEKRA-Prüfung:

    • Ein abgeschlossenes Studium an einer Technischen oder Wirtschaftlichen Universität / Fachhochschule im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen, Betriebswirtschaft o. a. und eine mindestens 3-jährige immobilienbezogene praktische Tätigkeit innerhalb der letzten 5 Jahre

    oder

    • Eine abgeschlossene Ausbildung als Fachmann/-frau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, Bankkaufmann/-frau und Ähnliches und eine mindestens 5-jährige immobilienbezogene praktische Tätigkeit innerhalb der letzten 8 Jahre

    oder

    • Eine abgeschlossene Ausbildung als Handwerksmeister/-in oder Techniker/-in aus dem Bau oder Baunebengewerbe und eine mindestens 5-jährige immobilienbezogene praktische Tätigkeit innerhalb der letzten 8 Jahre

    oder

    • Eine Selbstständigkeit als Immobilienmakler/-in oder im Bau- bzw. Baunebengewerbe und eine mindestens 8-jährige immobilienbezogene praktische Tätigkeit innerhalb der letzten 10 Jahre sowie eine erfolgreich absolvierte gesonderte Eignungsprüfung

    und

    • Ein erfolgreicher Abschluss zum/r Sachverständigen Immobilienbewerter/-in D1 oder ein gleichwertiger Nachweis

    Zur Terminübersicht >

  • Abschluss/Prüfung

    Nach der Teilnahme an der Weiterbildung können die Teilnehmenden ihre digitale Teilnahmebescheinigung auf dem Online-Lernportal herunterladen.
    Optional haben sie zusätzlich die Möglichkeit, die DEKRA-Prüfung für die Zertifizierungsstufe „DEKRA-zertifizierte/r Sachverständige/r Immobilienbewertung D1Plus“ abzulegen.


    Die erforderlichen Zulassungsvoraussetzungen müssen dafür erfüllt sein. Diese sind in der Prüfungsordnung unter Anlage 1 auf Seite 6 zu finden. Bei Interesse an der Weiterbildung helfen wir gerne bei Rückfragen zur Zulassungsvoraussetzung weiter.


    Die schriftliche Prüfung dauert 60 Minuten und umfasst Multiple Choice und offene Fragen entsprechend der Kompetenzmatrix für Sachverständige/r Immobilienbewertung D1Plus. 

    Bitte beachten Sie: Erst nach Bestehen der optionalen DEKRA-Abschlussprüfung(en) sind Sie berechtigt, den Titel „DEKRA-zertifiziert“ zu tragen.

    Zur Terminübersicht >

  • Prüfungsgebühr

    Die Prüfungsgebühr beträgt EUR 315,- zzgl. MwSt. mit gültigem DEKRA-Zertifikat D1 und ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Sie wird gesondert durch die DEKRA Certification GmbH in Rechnung gestellt.

    Zur Terminübersicht >

  • Häufig gestellte Fragen

    1. Einige Tage vor Ihrer Online-Live-Schulung senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen wichtigen Informationen, um am Veranstaltungstag den virtuellen Schulungsraum betreten zu können. Am Veranstaltungstag erhalten Sie eine weitere E-Mail, die nochmals alle wichtigen Informationen zusammengefasst enthält.
    2. Ihre digitalen Schulungsunterlagen laden Sie sich im Idealfall bereits vor der Veranstaltung im Lernportal herunter. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. Einige Teilnehmende drucken sich diese bereits vorab aus, um sich während der Schulung darin Notizen machen zu können. 
    3. Am Veranstaltungstag klicken Sie, ausgestattet mit Headset und idealerweise Webcam, auf Ihren Zugangslink. Zunächst gelangen Sie in den sogenannten Warteraum. Hier können Sie nochmals einen Technik-Check machen. Pünktlich zum Start öffnen wir den virtuellen Schulungsraum. Dort erklären wir Ihnen die Funktionen des Meetingraums.  
    4. Sobald sich alle Teilnehmenden eingewählt haben, begrüßt Sie der Referent oder die Referentin und beginnt mit der Online-Weiterbildung. 
    5. Es werden regelmäßig Pausen gemacht. Diese können Sie gerne auch zum Austausch mit anderen Teilnehmenden nutzen. 
    6. Fragen an die Referentin oder an den Referenten oder an die anderen Teilnehmenden sind jederzeit über den Chat willkommen.
    Nein, ein spezieller Download ist nicht nötig. Es genügt ein Klick auf den Link zum virtuellen Schulungsraum, den wir Ihnen zusammen mit den Zugangsdaten per E-Mail senden.  
    Folgende Systemvoraussetzungen sind erforderlich: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux 
    • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) 
    • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge ( v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome 
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise eine Webcam 
    Die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Unterlagen sind auf unserem Lernportal für Sie abrufbar. Bitte laden Sie sich die Unterlagen rechtzeitig vor der Veranstaltung herunter. Einige Teilnehmer drucken sich diese bereits vor der Schulung aus, um sich darin Notizen machen zu können. 

    So gehen Sie vor:
    1. Eröffnen Sie ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet. 
    2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
    3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Daten an. 
    4. Schalten Sie Ihre Veranstaltung über Eingabe dieses Aktivierungscodes frei.
    Ihre Teilnahmebescheinigung ist, wie auch die Schulungsunterlagen, auf unserem Lernportal für Sie abrufbar. Nach der Veranstaltung finden Sie dort Ihre Teilnahmebescheinigung zum Download bzw. für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, Ihr Zertifikat.
    Gerne steht Ihnen unsere technische Hotline vor und während des Online-Veranstaltung zur Verfügung, um technische Probleme zu lösen und ggf. auch einen Technik-Check mit Ihnen zu machen:  Telefon 08233/381 112 (von Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr)
     
    Bei Präsenz-Veranstaltungen beinhaltet die Teilnahmegebühr:
    • Getränke (Kaffee, Tee, Softdrinks und Wasser)
    • Verschiedene Snacks in den Pausen
    • Mittagessen als 3-Gang Menü oder Buffet
    • Umfangreiche Arbeitsunterlagen, 
      • die Ihnen auf der Veranstaltung ausgedruckt in einem Ordner überreicht werden und 
      • zusätzlich in digitaler Form im Lernportal zur Verfügung stehen. 
    Hotelübernachtungen und Parkgebühren sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Gerne sind wir Ihnen aber bei der Hotelreservierung behilflich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu telefonisch unter 08233/381 123.
     
    Auf unserem Lernportal finden Sie alle Details wie Zeit, Dauer und Hotelinformationen zu Ihrer gebuchten Veranstaltung kompakt zusammengefasst. Sie können dort ebenfalls die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Schulungs-Unterlagen in digitaler Form, Ihre Teilnahmebescheinigung und gegebenenfalls Zusatzmaterialen downloaden. Viele Unterlagen stehen bereits ca. 10 Tage vor Beginn und für zwei Wochen nach der Veranstaltung zur Verfügung. 
     
    1. Eröffnen Sie ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet. 
    2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
    3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Daten an. 
    4. Schalten Sie Ihre Veranstaltung über Eingabe dieses Aktivierungscodes frei.
    Wir empfehlen Ihnen, sich zeitnah zu registrieren, damit Sie alle Online-Services nutzen können. 
     
    Ihre Teilnahmebescheinigung steht Ihnen nach Weiterbildungsende als Download im Lernportal zur Verfügung.
    Die AKADEMIE HERKERT bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein exklusives Angebot für eine bequeme An- und Abreise. Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr. Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof. Beim Veranstaltungsticket (Reisestrecke größer 100 km) ist das City-Ticket in über 120 deutschen Städten im jeweiligen Geltungsbereich inklusive.

    Detailliertere Informationen und den Buchungslink finden Sie unter: www.akademie-herkert.de/bahn

    Zur Terminübersicht >


Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Expertinnen und Experten
Hartmut Häusler
 
Terminliste (4 Treffer):
OnlineOnline
Hannover30159
Nürnberg90402
Einfach Termin auswählen und anmelden:
90402
07.03.2024 - 09.03.2024 | Nürnberg | 1.255,00 € zzgl. MwSt.
Novotel Nürnberg am Messezentrum
Speaker
Hartmut Häusler
1. Präsenztag: 07.03.2024, 09:00 – 17:00 Uhr
2. Präsenztag; 08.03.2024, 09:00 – 17:00 Uhr
3. Präsenztag: 09.03.2024, 09:00 – 17:00 Uhr

Sie sind sich unsicher, ob Sie zur DEKRA-Prüfung zugelassen sind? Wir beraten Sie gerne bezüglich Ihrer Zulassungsvoraussetzung unter 08233/381 455.
Partner anzeigen
Online
24.06.2024 - 28.06.2024 | Virtueller Schulungsraum | 1.175,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 99 Tage bis zum Anmeldeschluss am 10.06.2024.
Online
Speaker
Hartmut Häusler
1. Tag: 24.06.2024, 09:00 – 17:00 Uhr
2. Tag: 27.06.2024, 09:00 – 17:00 Uhr
3. Tag: 28.06.2024, 09:00 – 17:00 Uhr

Sie sind sich unsicher, ob Sie zur DEKRA-Prüfung zugelassen sind? Wir beraten Sie gerne bezüglich Ihrer Zulassungsvoraussetzung unter 08233/381 455.
Partner anzeigen
30159
10.10.2024 - 12.10.2024 | Hannover | 1.255,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 200 Tage bis zum Anmeldeschluss am 19.09.2024.
Mercure Hotel Hannover City
Speaker
Hartmut Häusler
1. Präsenztag: 10.10.2024, 09:00 – 17:00 Uhr
2. Präsenztag; 11.10.2024, 09:00 – 17:00 Uhr
3. Präsenztag: 12.10.2024, 09:00 – 17:00 Uhr

Sie sind sich unsicher, ob Sie zur DEKRA-Prüfung zugelassen sind? Wir beraten Sie gerne bezüglich Ihrer Zulassungsvoraussetzung unter 08233/381 455.
Partner anzeigen
Online
11.11.2024 - 15.11.2024 | Virtueller Schulungsraum | 1.175,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Jetzt anmelden > Noch 239 Tage bis zum Anmeldeschluss am 28.10.2024.
Online
Speaker
Hartmut Häusler
1. Tag: 11.11.2024, 09:00 – 17:00 Uhr
2. Tag: 14.11.2024, 09:00 – 17:00 Uhr
3. Tag: 15.11.2024, 09:00 – 17:00 Uhr

Sie sind sich unsicher, ob Sie zur DEKRA-Prüfung zugelassen sind? Wir beraten Sie gerne bezüglich Ihrer Zulassungsvoraussetzung unter 08233/381 455.
Partner anzeigen
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988
3 Geprüfte Bewertungen

Alle Veranstaltungsbewertungen wurden von Teilnehmenden der AKADEMIE HERKERT abgegeben. Eine Überprüfung der Bewertungen hat wie folgt stattgefunden:

Im Nachgang zu jeder Veranstaltung erhalten alle Teilnehmenden eine E-Mail mit dem Link zum Bewerten der jeweiligen Veranstaltung. Es handelt sich dabei um einen individualisierten Link.

Diese Feedbacks zu jedem Veranstaltungstermin gehen gesammelt bei uns ein und werden zeitnah durch unsere Organisation ausgewertet und eingetragen.

 (5/5)
" Sehr gut, vielen Dank!"
" Sehr gut, sehr hilfreich, gute Wissensvermittlung"
" Ich bin äußerst zufrieden. Die Kompaktheit des Lehrgang ist ideal."
W. Uhlmann, AIB Immobilien
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung (ohne Prüfung)
optional DEKRA-Zertifikat und DEKRA-Siegel (nach erfolgreicher Prüfung)
Preis / Teilnahmegebühr pro Person:
ab 1.175,00 € zzgl. MwSt.
ab 1.398,25 € inkl. MwSt.
Bei Präsenz-Veranstaltungen beinhaltet die Teilnahmegebühr:
  • Getränke (Kaffee, Tee, Softdrinks und Wasser)
  • Verschiedene Snacks in den Pausen
  • Mittagessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • Umfangreiche Arbeitsunterlagen
Hotelübernachtungen sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Gerne sind wir Ihnen aber bei der Hotelreservierung behilflich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu telefonisch.
Produktcode: 70088
Buchen Sie diese Veranstaltung als INHOUSE-SCHULUNG
Passgenau. Individuell. Persönlich.
  • Fokus: Firmeninterne Anforderungen
  • Auch als Live-Online-Schulung möglich
  • Flexible Planung (Ort, Dauer, Termin)
  • Kosteneffizient schon ab 4-5 Teilnehmern
Sie möchten sich weiter informieren?
+49 (0)8233 381-555
Für Zertifizierungsverfahren:
Weitere Veranstaltungsempfehlungen
Lehrgang zur Immobilienbewertung mit DEKRA-Zertifikat
Präsenz-Lehrgang, Dauer 5 Tage
Lehrgang zur Immobilienbewertung mit DEKRA-Zertifikat
Online-Live-Lehrgang, Dauer 6 Tage
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete