+++ Aktuelle Informationen zu unseren Präsenz-Veranstaltungen +++ Buchen Sie risikolos mit unserer kostenlosen Umbuchungsgarantie +++

Das vielfältige Weiterbildungsangebot der AKADEMIE HERKERT unterstützt Sie optimal bei Ihren
beruflichen Herausforderungen mit
 
  • aktuellen Themen mit maximalem Praxisbezug
  • für jeden Lerntyp das richtige Angebot
  • professionelle Trainer und Referenten
  • über 30 Jahre Erfahrung

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich!
 
Silvia Früh

 
Silvia Früh
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0 82 33 38 14 55

Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelle Referenten
Top-Service und Beratung
Seit
1988

Schulungen

DEKRA-zertifizierte/r Sachverständige/r Immobilienbewertung D1
Intensiv-Schulung, Dauer 5 Tage
4 Termine ab 02.05.2022
Präsenz
2.195,00 € zzgl. MwSt.

Online-Lehrgänge

Komplettpaket: DEKRA-zertifizierte/r Bewerter/in + Sachverständige/r D1 Immobilienbewertung
E-Learning, Dauer 12 Wochen
15 Termine ab 08.10.2021
Online
1.990,00 € zzgl. MwSt.
DEKRA-zertifizierte/r Immobilienbewerter/in Standardobjekte
E-Learning (Teil 1), Dauer 6 Wochen
14 Termine ab 05.11.2021
Online
995,00 € zzgl. MwSt.
DEKRA-zertifizierte/r Sachverständige/r Immobilienbewertung D1
E-Learning (Teil 2), Dauer 6 Wochen
14 Termine ab 12.11.2021
Online
995,00 € zzgl. MwSt.

Fehler in der Bewertung von Immobilien bergen erhebliche Haftungsrisiken, denn für unsachgemäße Gutachten kann der Verantwortliche haftbar gemacht werden. Im Bereich Immobilienbewertung bietet die AKADEMIE HERKERT in Kooperation mit der DEKRA zertifizierte Lehrgänge an. Diese vermitteln bauchtechnische, betriebswirtschaftliche und juristische Kenntnisse kompakt und leicht verständlich. Die Teilnehmer lernen von praxiserfahrenen Referenten von der Wertermittlung von Immobilien über bautechnische Grundlagen bis hin zur rechtssicheren Erstellung von Gutachten. Die Lehrgänge eignen sich unter anderem für Immobilienmakler, Architekten, Ingenieure sowie Meister aus dem Bau- und Baunebengewerbe.


Inhouse